Pariser Haute Couture Marie Antoinette oder lieber Napoleon?

Rosa Taftblumen und weiße Rüscheberge, knielange Glockenröcke — Modedesigner Karl Lagerfeld und John Galliano sind für ihre neuen Kollektionen in vergangene Zeiten abgetaucht. mehr...

Im Kino: Marie-Antoinette Im Kino: Marie-Antoinette Politiknutte im Namen der Diplomatie

Marie-Antoinette muss ihre Haut zu Markte tragen und endet in einem dekadenten Versailles. Ein Porträt der Königin als kleines Mädchen liefert Sofia Coppola in ihrem neuen Film. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Mädchennamen 2014 Beliebteste Mädchennamen 2014 So nennen die Deutschen ihre Töchter

Sechs Buchstaben, zwei Silben, tausendfach vergeben: Sophie ist der beliebteste Mädchenname des Jahres 2014. Am zweithäufigsten haben Eltern den Vornamen Marie vergeben. Die zehn Favoriten der Eltern. mehr...

Musiktheater Zitatenreigen

Händels Oratorium "Saul" gelingt am Theater Regensburg dank bewusst gesetzter Stereotype und barocker Versatzstücke Von Rita Argauer mehr...

Die Recherche Warum die Zukunft der Arbeit jetzt beginnt

Beuten wir uns selbst aus oder lassen wir uns ausbeuten? Wird es in Zukunft keine klare Grenze mehr geben zwischen Job und Freizeit? Oder übernehmen Computer und Roboter unser Tagwerk? Fragen und Antworten im Recherche-Dossier zur Zukunft der Arbeit. Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche - Editorial

Bridezilla Heiraten Wenn Bräute zu Monstern werden

Mit dem Heiratsantrag verwandeln sich manche Frauen in Bridezillas - despotische Heiratsmonster mit Hang zum Perfektionismus. Wie sie ticken und wie man ihnen begegnen sollte: eine furchtsame Annäherung in vier Schritten. Von Lena Jakat mehr...

Vornamen Kindernamen 2012 Beliebteste Mädchennamen 2014 Emma ist spitze

Die Herrschaft der Mia in Deutschland ist gebrochen: Emma stößt in der Statistik des Namensforschers Knud Bielefeld die einsilbige Herrscherin vom Thron der beliebtesten Mädchennamen. Insgesamt ändert sich an den Favoriten jedoch wenig. mehr... Top Ten

Die Recherche Recherche-Dossier zu Arbeit Wenn sie keine Brötchen verdienen, sollen sie doch Kuchen backen

Beuten wir uns selbst aus oder lassen wir uns ausbeuten? Wird es in Zukunft keine klare Grenze mehr geben zwischen Job und Freizeit? Oder übernehmen Computer und Roboter unser Tagwerk? Eine Woche und mehr als 20 Beiträge zum Recherche-Thema Arbeit. Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche - Werkstattbericht

Dunkelgräfin ist nicht französische Prinzessin DNA-Analyse "Die Dunkelgräfin kann nicht die Prinzessin sein"

Sie lebte abgeschottet auf einem Schloss und zeigte sich stets verschleiert: Um die "Dunkelgräfin" von Hildburghausen ranken sich viele Legenden. Wissenschaftler haben nun das Grab der Unbekannten untersucht. mehr...

Popkritik Plattenkabinett Plattenkabinett Vom Club zur postkoitalen Traurigkeit

Kele vertont die Verheißungen der Nacht. Nur den Höhepunkt lässt er aus. Für den müssen die Zuhörer schon selbst sorgen. Neue Alben im Plattenkabinett, der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Kathleen Hildebrand und Sebastian Gierke mehr... Kolumne

Prince 2014 Neue Alben von Prince Gib mir die Zeit zurück

Die längste und gleichzeitig kreativste Lila Pause in der Karriere von Prince ist beendet: Er ist wieder da, und gleich mit zwei parallel erscheinenden Alben. Seine Songs handeln auch diesmal von Sex. Von Eckhart Nickel mehr... Plattenkritik

Paris Eine Schachtel voll Petits Fours

In welcher Gärtnerei Chanel seine Rosen bestellt, wo man Kozo-Usukuchi-Papier oder Vintage-Möbel fürs Kinderzimmer kaufen kann: Paris für Konsumfreudige und solche, die es werden wollen. Von Katharina Wilhelm mehr...

Michael Jackson Piktogramm Das Leben in 5 Sekunden Fischer Scherz Verlag Shortology Das ganze Leben in vier Symbolen

Michael Jackson, Marie Antoinette und Joseph Ratzinger haben mehr erlebt, als zwischen zwei Buchdeckel passt. Eine Gruppe von Werbern hat Biografien radikal vereinfacht, in Piktogramme gepackt und nennt das: Shortology. Von Carolin Gasteiger mehr...

Berlinale 2012 - Premiere 'Farewell, My Queen' Eröffnung der 62. Berlinale Getümmel auf dem roten Teppich

Die Jagd nach dem Goldenen Bären hat begonnen. Zur Eröffnungsgala kamen mehr als 1600 Gäste in den Berlinale-Palast in der Hauptstadt - darunter viele deutsche und internationale Stars. Schauspielerin Diane Kruger kehrte als Königin Marie Antoinette in ihre deutsche Heimat zurück. mehr...

Marie Antoinette aus Zuckerguss Kunst mit Lebensmitteln Bei Anruf: süß

Mit dem Essen spielt man nicht? Die Vereinigung kulinarischer Künstler in London hat diese eiserne Regel außer Kraft gesetzt. Bei ihnen gibt es Desserts, die im Mund den Geschmack ändern, essbare Gläser und eine Marie Antoinette aus Zuckerguss. Ein Stilblog von Lena Jakat, London mehr...

Berlinale Revolutionsdrama eröffnet 62. Berlinale Revolutionsdrama eröffnet 62. Berlinale Zeiten des Aufbruchs

Das Thema passt: Bereits zu ihrem Auftakt am Donnerstagabend kommt die Berlinale mit dem französischen Revolutionsdrama "Leb wohl, meine Königin!" auf den Punkt. Denn im Mittelpunkt des diesjährigen Programms stehen gesellschaftliche Umbrüche in Vergangenheit und Gegenwart. In diesem Fall dürfen sich die Fans auf Diane Kruger als Marie Antoinette freuen. mehr...

Mädchennamen 2014 Beliebteste Mädchennamen 2013 So nennen die Deutschen ihre Töchter

Sechs Buchstaben, zwei Silben, tausendfach vergeben: Sophie ist der beliebteste Mädchenname des Jahres 2013. Am zweithäufigsten haben Eltern den Vornamen Marie vergeben. Die zehn beliebtesten Mädchennamen des Jahres 2013 im Überblick. mehr...

The Duchess Of Cambridge Attends The National Review Of The Queen's Scouts At Windsor Castle Royale Babys früher und heute Der Stoff, aus dem die Kriege waren

Wird Herzogin Catherines Baby ein Junge? Wann kommt das Kind und wie wird es heißen? Was heute die Klatschspalten füllt, bedrohte jahrtausendelang die Existenz ganzer Staaten. Von Joachim Käppner und Christian Zaschke mehr...

Jamie Dornan "Fifty Shades of Grey" Ein neues Gesicht für Christian Grey

Die Romanvorlage hat Millionen Fans gefunden. Bei der Besetzung für die Verfilmung von "Fifty Shades of Grey" ging es bisher jedoch etwas durcheinander. Nun soll offenbar Jamie Dornan den abgesprungenen Charlie Hunnam ersetzen. mehr...

Fashion Week Berlin - Minx Theorie der Mode Genderforschung im Kleiderschrank

Das Geheimnis der Mode ergründen - das will die Literaturwissenschaftlerin Barbara Vinken in ihrem Buch "Angezogen". Ihr Grundansatz ist eigentlich spannend, doch leider mangelt es eklatant an Bildmaterial. Und schlimmer noch: Vinken versucht, fast jeden ihrer Theorie-Bausteine mit der Geschlechterforschung zu erklären. Von Catrin Lorch mehr...

Erster Weltkrieg Literatur zu Erzherzog Franz Ferdinand Ein Untergeher

Kein Werk der Nostalgie: Ludwig Winder veröffentlichte 1937 den erhellenden Franz-Ferdinand-Roman "Der Thronfolger". 100 Jahre nach dem Sarajevo-Attentat ist das Werk endlich wieder zu haben - ein schönes Zusammenspiel mit einer Archivstudie. Von Gustav Seibt mehr...

Auktion in London Marie-Antoinettes Perlen bleiben liegen

Bei einer Versteigerung in London ist ein edelsteinbesetztes Halsband nicht verkauft worden - es gehörte der französischen Königin Marie-Antoinette. mehr...

Orgie in Pink Filmfestspiele in Cannes Orgie in Pink

Sozialdemagogie, Fußballfieber und Sofia Coppolas Zuckertorte "Marie Antoinette" Von Tobias Kniebe mehr...