Homosexualität im Fußball Was Hitzlsperger bewirkt hat 11 Freunde Jahresrueckblick

In diesen Tagen jährt sich das Coming-out von Thomas Hitzlsperger: Was hat sich seither im Fußball geändert? An der Basis herrscht inzwischen mehr Offenheit, doch auf der großen Bühne fehlen noch entscheidende Impulse. Von Ronny Blaschke mehr... Analyse

Thomas Hitzlsperger Homosexueller Ex-Fußballer Urban Homosexueller Ex-Fußballer Urban "Hitzlsperger ist ein echtes Vorbild"

Marcus Urban beendete einst seine Karriere, weil er sich als Homosexueller im Profifußball ausgegrenzt gefühlt hatte. Im Interview lobt er das Coming-out des ehemaligen Nationalspielers Thomas Hitzlsperger - und erwartet, dass ihm weitere Profis folgen werden. Von Benedikt Warmbrunn mehr...

Berliner Buendnis gegen Homophobie gegruendet Sportausschuss zu Homophobie Nicht wie im Flugzeug

Homosexualität und Sport, geht das? Ja, findet Marcus Urban. Im Sportausschuss des deutschen Bundestages kämpfte er für Schwule und Lesben - und wurde Zeuge einer ernüchternden Debatte. Von Boris Herrmann mehr...

Markus Lanz, AP Nachtkritik: Markus Lanz "Es gibt keine schwulen Fußballer!"

Für Christoph Daum und Mario Basler gehören Homosexualität und Fußball nicht zusammen. Beide demaskieren die Blindheit des deutschen Sports. Von Tomasz Kurianowicz mehr...

Zwanziger Homosexualität ddp Fußball und Homosexualität "Football's coming homo"

Im Macho-Betrieb Fußball ist Homosexualität immer noch ein Tabuthema. Jetzt bietet DFB-Präsident Theo Zwanziger schwulen Profis Hilfe an. Von Fabian Heckenberger mehr...