Weltcup-Slalom in Levi Neureuther rast mit famosem Lauf auf Rang drei Ski alpin Weltcup-Slalom in Levi

Eindruckvoller Saisoneinstand für Felix Neureuther: Beim Weltcup-Slalom in Levi verbessert sich der WM-Zweite vom achten auf den dritten Platz. Fritz Dopfer schafft es in die Top Ten. Der Norweger Henrik Kristoffersen gewinnt vor Marcel Hirscher. Das Rennen in der Tickernachlese mehr...

Audi FIS Alpine Ski World Cup - Men's Slalom Comeback in Levi Riesenlob für Neureuther

"Besser kannst du es nicht machen": Trotz Rückenbeschwerden fährt Felix Neureuther in Levi mit einem furiosen zweiten Lauf auf den dritten Platz. Auch zwei weitere deutsche Rennläufer überzeugen. mehr...

507834759 Vor dem Fed-Cup-Finale Andrea Petkovic kommt in Form

Kurz vor dem Finale im Fed-Cup gewinnt die deutsche Tennisspielerin wieder Spiele. Die Uefa bestraft Rumänien und Ungarn für Fan-Ausschreitungen. Die Weltklasse-Marathonläuferin Rita Jeptoo aus Kenia wird positiv auf Doping getestet. mehr... Sporticker

Rita Jeptoo Doping Marathonläuferin Jeptoo positiv getestet

Die Weltklasse-Marathonläuferin Rita Jeptoo aus Kenia wird positiv auf ein verbotenes Mittel getestet. Kurz vor dem Finale im Fed-Cup gewinnt die Andrea Petkovic wieder Spiele. Die Uefa bestraft Rumänien und Ungarn für Fan-Ausschreitungen. mehr... Sporticker

Audi FIS Alpine Ski World Cup - Men's Giant Slalom Ski alpin in Sölden Nur Hirscher ist schneller als Dopfer

Starker Start in den Weltcup für die deutschen Skirennläufer: Fritz Dopfer muss sich beim Riesenslalom in Sölden nur Österreichs Marcel Hirscher geschlagen geben. Dabei war Dopfer in den Jahren zuvor in Sölden meist hinterhergefahren. mehr...

Men's Slalom - Alpine FIS Ski World Championships Marcel Hirscher Locker gegen den Acht-Millionen-Druck

Ganz Österreich erwartet Gold, und Marcel Hirscher bleibt ganz entspannt: So wie vor einem Jahr bei der WM in Schladming will der Salzburger auch in Sotschi glänzen - der amtierende Slalom-Weltmeister muss vor allem Felix Neureuther fürchten. Dabei kann er sich seiner Qualitäten sicher sein. Seine Karriere in Bildern mehr...

Fritz Dopfer of Germany reacts after his first run of the men's Giant Slalom race at the World Alpine Skiing Championships in Schladming Ski alpin in Sölden Hirscher führt, Dopfer lauert

Fritz Dopfer hat zum Auftakt der alpinen Skisaison in Sölden gute Chancen auf eine Podiumsplatzierung im Riesenslalom. Der Formel 1 droht beim Großen Preis von Austin das kleinste Starterfeld seit 2005. Die San Francisco Giants gleichen in der Baseball-Finalserie aus. mehr... Sportticker

Alpine Skiing World Cup in Soelden Ski alpin in Sölden Hirscher dominiert, Dopfer starker Zweiter

Live Marcel Hirscher gewinnt zum Auftakt der Skisaison in Sölden den Riesenslalom in überragender Manier. Sein schärfster Konkurrent Ted Ligety fällt nach einem Fehler weit zurück - davon profitiert vor allem Fritz Dopfer. Das Rennen in der Tickernachlese mehr...

Felix Neureuther stellt Projekt 'Beweg Dich schlau' vor Skirennläufer Felix Neureuther Bedingt bewegungsfähig

Felix Neureuthers Saisonstart ist in Gefahr. Seit drei Wochen pausiert er mit dem Training, ein Comeback ist derzeit nicht absehbar. Vor dem Alpinen-Auftakt in Sölden Ende des Monats ist seine größte Sorge nicht die Form, sondern der Rücken. Von Johannes Knuth mehr... Report

Alpine Skiing World Cup finals in Lenzerheide Weltcup-Finale im Ski Alpin Scharfe Kritik an Österreich

Das sei einer der Gründe, "warum so viele den ÖSV nicht mögen": Der Slalom-Kurs des österreichischen Trainers beim Weltcup-Finale bringt die Konkurrenz auf. Felix Neureuther ist wütend. Am Ende gratuliert er dem Sieger Marcel Hirscher - und hört insgesamt sechs Mal die österreichische Hymne. Von Michael Neudecker mehr...

- Debatte um Slalom-Kurs Wo Trainer den größten Einfluss nehmen

Meinung Die Vorwürfe gegen den österreichischen Trainer nach dessen Kurs beim Slalom-Finale in Lenzerheide waren heftig - aber gerechtfertigt. Er hatte seinen Fahrer Marcel Hirscher über die Maße bevorteilt. Der Ski-Weltverband muss reagieren. Ein Kommentar von Michael Neudecker mehr...

Hannes Reichelt beim Super-G in Schladming Erfolglose Österreicher bei Ski-WM Opfer der eigenen Gier

Zwei Rennen ohne Podestplatz haben die Gastgeber der alpinen Ski-WM in Schladming nervös gemacht. Die Schuldigen scheinen schon festzustehen. Viele Österreicher glauben, dass der einheimische Verband seinen Star Marcel Hirscher um eine Medaille gebracht hat - und damit das ganze Land. Von Michael Neudecker, Schladming mehr...

Marcel Hirscher Ski-WM Bilder
Reaktionen auf WM-Slalom "Das Rennen des Jahrhunderts"

Unter dem Druck eines ganzen Landes und vor 40.000 frenetischen Zuschauern gewinnt der Österreicher Marcel Hirscher WM-Gold. Die Branche reagiert beeindruckt. Nicht nur für Silbergewinner Felix Neureuther ist dieser Slalom von Schladming das vielleicht größte Ereignis des alpinen Rennsports. Von Thomas Hummel mehr...

- Riesenslalom der Ski-WM Ligety krönt sich zum König von Schladming

Angriff des Österreichers Marcel Hirscher abgewehrt: Der Amerikaner Ted Ligety gewinnt vor 35.000 Zuschauern den Riesenslalom in Schladming und als erster Skifahrer seit 45 Jahren drei Goldmedaillen bei einer Weltmeisterschaft. Die Deutschen beklagen "verkorkste" Fahrten. Von Thomas Hummel mehr...

- Slalom bei der Ski-WM "Wir werden uns einen Fight liefern"

Unter dem Jubel von 40.000 Zuschauern in Schladming gelingt dem Favoriten Marcel Hirscher aus Österreich im ersten Durchgang des WM-Slaloms die schnellste Zeit. Doch Felix Neureuther liegt nur knapp zurück. Auch Fritz Dopfer fährt am Nachmittag um eine Medaille. Von Thomas Hummel mehr...

- Slalom bei der Ski-WM Felix Neureuther ist selig, Österreich im Rausch

"Das war das anstrengendste, was ich im Leben gemacht hab, aber auch das schönste": In einem fulminanten und extrem spannenden Finale des WM-Slaloms in Schladming gewinnt Felix Neureuther mit Silber seine erste Medaille. Geschlagen wird er nur von Marcel Hirscher, dem neuen Helden Österreichs. Von Thomas Hummel mehr...

Men's Slalom - Alpine FIS Ski World Championships Silber bei Ski-WM für Felix Neureuther "Das war besser als jeder Sieg"

Felix Neureuther empfindet nach Platz zwei im Slalom der Ski-Weltmeisterschaft eine "sehr, sehr große Genugtuung". Er holt die erste deutsche WM-Medaille der Männer seit 2001. In einem extremen Rennen vor 40.000 entfesselten Zuschauern in Schladming fährt nur der Österreicher Marcel Hirscher schneller. Von Michael Neudecker, Schladming mehr...

FIS Alpine Skiing World Cup Felix Neureuther im Riesenslalom Vorstoß in eine unerklärliche Dimension

Ligety, Hirscher, Pinturault - bisher schien es, als sei Olympia-Gold im Riesenslalom einem Kreis von drei Athleten vorbehalten. Jetzt erweitert Felix Neureuther diese Elite, überrascht damit die Branche - und sich selbst. Von Christof Kneer und Michael Neudecker mehr...

Alpine Skiing - Winter Olympics Day 12 Der Samstag in Sotschi Zweite Chance für Neureuther

Felix Neureuther kann nach seiner Verletzung wieder normal trainieren, im Slalom will er angreifen. Die Niederländer könnten die Goldmedaillen Nummer sieben und acht im Eissschnellauf holen - und im Medaillenspiegel an Deutschland vorbeiziehen. Die Tagesvorschau. Von Julian Beyer mehr...

So geht Olympia: Slalom // im Bild: Felix Neureuther So geht Olympia: Slalom Duell im Stangenwald

Körperhaltung, Position der Arme, Beschleunigung aus dem Sprunggelenk: Beim Slalom entscheiden Kleinigkeiten über Gold oder Blech. Die wohl anspruchsvollste Alpin-Disziplin - erklärt am Beispiel der Rivalen Felix Neureuther und Marcel Hirscher. Von M. Neudecker, R. Klaus und A. Porsche mehr...

Sotschi 2014 - Ski alpin Olympischer Slalom in Sotschi Neureuther trotz Patzer mit Medaillenchance

Nur gut eine Zehntelsekunde Rückstand auf Rang drei: Obwohl dem deutschen Slalomläufer Felix Neureuther im Steilhang ein schwerer Fehler unterläuft, kann er im zweiten Durchgang von Sotschi noch um die Medaillen mitfahren. Deutlich in Führung liegt der Österreicher Mario Matt. mehr...

461593563 Olympischer Slalom in Sotschi Neureuther fädelt ein - Dopfer verpasst knapp Bronze

Doppelte Enttäuschung für die deutschen Slalomfahrer: Fritz Dopfer fährt im zweiten Lauf von weit hinten auf den vierten Platz und verpasst Bronze um fünf Hundertstelsekunden. Teamkollege Felix Neureuther patzt gleich am Start und fädelt später auch noch ein. Gold und Silber gehen an Österreich. mehr...

Olympia Sotschi 2014 Felix Neureuther Enttäuschung im Olympia-Slalom "Unglücklichste Woche meiner Karriere"

Felix Neureuther fädelt ein, Fritz Dopfer fehlen fünf Hundertstelsekunden zu Bronze: Die deutschen Slalomfahrer erleben ihr olympisches Drama. Bei Neureuther wiederholt sich Geschichte. Ärger gibt es um den Kurssetzer des zweiten Laufs. Von Carsten Eberts, Krasnaja Poljana mehr...

Wintersport Abfahrt in Kvitfjell Abfahrt in Kvitfjell Erik Guay gewinnt auf verkürzter Strecke

Zweites Rennen, zweiter Sieger: Der Kanadier Erik Guay gewinnt die Abfahrt im norwegischen Kvitfjell. Als bester deutscher Ski-Rennläufer fährt Stephan Keppler auf Rang 28. Die Abfahrt der Frauen in Crans Montana ist dagegen ausgefallen. mehr...

- Ski alpin live Svindal lässt Punkte liegen

Live Fernduell um den Gesamtweltcup: Während Marcel Hirscher pausiert, will Aksel Lund Svindal beim Super-G in Kvitfjell Punkte für die große Kristallkugel sammeln - doch der Norweger fährt zunächst nur die viertbeste Zeit. Besser macht es sein Landsmann Kjetil Jansrud. Das Rennen im Liveticker mehr...