Das Valley und der Präsident Sie hassen und sie lieben ihn Donald Trump, Jeff Bezos, Larry Page, Sheryl Sandberg, Mike Pence

Das Silicon Valley begreift sich als freiheitsliebend. Das verträgt sich nicht mit Trumps Politik. Von Johannes Kuhn mehr...

Silicon Valley Wie Milliardäre spenden

Die Ultrareichen im Silicon Valley geben ihr Geld nach denselben Kriterien, mit denen sie ein Unternehmen führen: streng nach Zahlen und messbarem Erfolg. Dabei gerät leicht das Wesentliche aus dem Blick. Die SZ-Kolumne aus Kalifornien. Von Alina Fichter mehr...

Unterstützer Eine Idee, viele Interpretationen

Martin Luther King war dafür, Milton Friedman auch: Das Grundeinkommen hat sehr unterschiedliche Anhänger. Von Lea Hampel mehr...

SZ-Wirtschaftsgipfel Silicon Valley Silicon Valley Rückkehr der Dinosaurier

Die Firmen des Silicon Valley haben schon einige Märkte durcheinandergewirbelt. Nun könnte ihnen dasselbe passieren - das ist durchaus eine Chance auch für deutsche Unternehmen. Von Jürgen Schmieder mehr...

Artist's rendering of the proposed Google corporate headquarters in Mountain View, California Evgeny Morozov Das Silicon Valley fordert ein Grundeinkommen - gut so!

Die Entscheider des Silicon Valley propagieren ein garantiertes bedingungsloses Grundeinkommen. Aus gutem Grund. Gastbeitrag von Evgeny Morozov mehr...

Mark Zuckerberg Awarded With Axel Springer Award In Berlin Mark Zuckerberg in Berlin Der Besuch

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg kommt für zwei Tage nach Berlin. Die Stadt und Springer empfangen und feiern ihn wie ein Staatsoberhaupt. Aus gutem Grund. Von Johannes Boie mehr...

Key Speakers At 2015 The Fortune Global Forum Marc Andreessen Mächtiger Investor beleidigt mit einem Tweet eine Milliarde Inder

Marc Andreessen ist einer der einflussreichsten Männer im Silicon Valley. Die indische Kolonialgeschichte muss er noch lernen. Von Varinia Bernau mehr...

Bericht über Amazon-Mitarbeit Düsterer Blick ins Innere von Amazon

Vier Tage durcharbeiten, weinende Mitarbeiter, petzen für den Karriereschub? Die "New York Times" befragt Amazon-Mitarbeiter nach dem Betriebsklima. Das Ergebnis ist erschütternd. Von Franziska Schwarz mehr...

Nachrichten aus dem Netz Software für den Rückzug

Google meldet neue Roboterpatente an: Technik, die irgendwann das Leben erleichern soll. Doch schon jetzt helfen Software und Liefer-Services, das Leben eines totalen Einsiedlers zu führen - mitten in der Stadt. Von Michael Moorstedt mehr...

Ebay gegen Carl Icahn Carl Icahn gegen Ebay Gordon Gekko ist besänftigt

Es wäre nicht die erste Firma gewesen, die er zerschlägt. Nun hat Ebay seinen Streit mit dem eiskalten Investor Carl Icahn beendet, der einst die Macher des Films "Wall Street" inspirierte. mehr...

Facebook-Chef Mark Zuckerberg Soziales Netzwerk Zuckerberg verkauft Facebook-Anteile für 1,7 Milliarden Euro

Milliardendeal des Facebook-Gründers: Mark Zuckerberg verkauft Aktien des sozialen Netzwerks und erlöst damit etwa 1,7 Milliarden Euro. Der Zeitpunkt ist klug gewählt. mehr...

Google Internet-Browser Internet-Browser Märchen von den netten Türstehern

Der Browser ist der Zugang zum Internet und für IT-Konzerne ein lukratives Geschäft. Deswegen startete Google vor fünf Jahren Chrome - und hat mittlerweile die Konkurrenten Firefox und Internet Explorer in vielen Ländern abgehängt. Die Geschichte eines Machtkampfs. Von Varinia Bernau mehr...

Facebook 20 Jahre Mosaic-Browser Wie das Internet unser Leben verändert hat

Das Internet, wie wir es heute kennen, nahm mit dem Mosaic-Browser seinen Anfang. Das ist nun genau 20 Jahre her - und es hat sich einiges getan. Von Cyberwar bis Pornografie: eine kleine Auswahl in Bildern. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Mosaic Browser 20 Jahre Browser Die Tore zum Internet

Vor 20 Jahren startete der erste vollwertige Browser Mosaic. Bereits Ende 1993 waren zwei Millionen Kopien im Umlauf, obwohl sich die meisten Computer-Nerds dagegen ausgesprochen hatten, das Internet bunt zu machen. Von Helmut Martin-Jung mehr...

'Tikva Drive for Life' - 50 Cent Millionen-Investment in Rap-Website Yo, was hat er gesagt?

Marc Andreessen hat den ersten Browser für die Massen gebastelt und gilt als einer der cleversten Start-up-Investoren. Jetzt steckt er 15 Millionen Dollar in eine Website, deren Chef halbnackt Videos dreht. Dort versuchen Besessene, den tieferen Sinn von Gangster-Rap und "Gangnam-Style" zu ergründen. Die Nischenseite soll das ganze Netz verändern. Von Jannis Brühl mehr...

Groupon Schnäppchen-Portal Groupon laufen die Investoren weg

Ein dreiviertel Jahr nach dem Börsengang rutscht das Rabattportal Groupon immer tiefer in die Krise. Der Kurs bricht ein, die Zahl der Neukunden flaut ab - und nun steigen auch noch wichtige Investoren der ersten Stunde aus. mehr...

PC-Tasten WWW 20 Jahre World Wide Web Am Anfang war der Hyperlink

WWW - drei Buchstaben, eine Erfolgsgeschichte. Vor 20 Jahren ging der erste Webserver ans Netz und machte die digitale Welt massenkompatibel. Wie das Web zu einem Medium für Jedermann wurde und wie es sich über die Jahre verändert hat. In Bildern. mehr...

Facebook RockMelt RockMelt Facebook-Browser soll das Web revolutionieren

Mit einem Browser für die Facebook-Ära will eine US-Firma Firefox und Co. Paroli bieten. Hinter dem Projekt steht ein bekannter Web-Pionier, der schon einmal für Furore sorgte. mehr...

Apple-Mitbegründer Wozniak und Jobs Computerpioniere Als Steve Jobs noch ein Jüngling war

Mit wilden Frisuren und voller Ideen zogen sie aus, die Welt zu verändern. Die Computerpioniere von einst haben eine lange Reise hinter sich - und sind inzwischen beinahe nicht mehr wiederzuerkennen. In Bildern. mehr...

Jimmy Wales, AP Wikipedia-Gründer Wales Sammeln und teilen

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales versucht, die Welt zu verbessern - und dabei Geld zu verdienen. Nun will er seinen zweiten großen Wurf vollenden: Wikia, ein Hosting-Dienst für frei gestaltbare Internetseiten. Von Simon Feldmer mehr...

Wikipedia Wikipedia-Gründer Jimmy Wales "Eine offene Gesellschaft braucht offene Institutionen"

Der Suchdienst von Google bekommt Konkurrenz. Jimmy Wales, Gründer der Online-Enzyklopädie Wikipedia, will noch in diesem Jahr "Wikia Search" starten. Jeder Internet-Nutzer kann mitmachen, nur bestimmte Qualitätsstandards müssen stimmen. Interview von Nikolaus Piper mehr...

fanning_dpa Im Profil Shawn Fanning

Programmierer der Kopier-Software Napster und Gründer der Musiktauschbörse. Von Bernd Graff mehr...

youtube sex pornografy Youtube und Co. rätseln Was ist Sex?

Das nächste Jahr wird bestimmt verhüllter: YouTube und Co. fragen sich gerade, was sie bannen sollen. Und wie Sperr-Automatismen künftig funktionieren müssen. Von Bernd Graff mehr...

Netscape, AP Netscape-Navigator Der Lotse geht von Bord

Mitte der neunziger Jahre stand er auf seinem Zenit. Wenn jetzt AOL die Unterstützung für den Netscape-Browser aufgibt, endet damit auch ein Stück Internetgeschichte. Von Thorsten Riedl mehr...

Wikia Wikipedia-Suchmaschine "Wikia Search" "Momentan noch echter Mist"

Der neue Google-Konkurrent Wikia erfüllt die hohen Erwartungen bislang nicht. Die Testversion enttäuscht bei den Trefferquoten. Von Helmut Martin-Jung mehr...