US-Wahl Clinton gegen Trump - Duell vor 100 Millionen Zuschauern US-Wahl US-Wahl

Stoppt sie den Unberechenbaren? Am Montag trifft Hillary Clinton im ersten Fernsehduell auf Donald Trump. Selten waren 90 Fernseh-Minuten so bedeutungsvoll. Von Sacha Batthyany mehr...

Samstagsessay Irre. Normal. Notenbanken.

Schwaches Wachstum, niedrige Zinsen - seit der Finanzkrise wurde mit einer ultralockeren Geldpolitik versucht, die Risse im System zu kitten. Längst sind die Retter selbst zum Problem geworden. Es ist Zeit für eine Umkehr. Von Catherine Hoffmann mehr...

Kulturaustausch Neuer Anfang in New York

Ein Haus der Bundesrepublik in Manhattan wird wiederbelebt. Über Jahre stand die ehemalige Adresse des Goethe-Instituts gleich gegenüber dem Metropolitan Museum leer, in bester Lage, aber fern von jungem Publikum. Jetzt bastelt man an einem neuen Konzept. Von Jörg Häntzschel mehr...

Weltordnung Wehrhafte Werte

Die Vereinten Nationen erleben eine schlimme Woche. Ausgerechnet während ihrer Generaldebatte wird ihnen gezeigt, wie ohnmächtig sie sind. Es ist an der Zeit, dass sich die Demokraten gegen die Autoritären verbünden. Von Stefan Ulrich mehr...

Belgien Rundreise Rundreise Nimm vier - eine Städtetour durch Belgien

Warum nur eine Stadt besuchen? In Brügge, Antwerpen, Brüssel und Lüttich gibt es das Beste vom Mittelalter bis zur futuristischen Gegenwart. Und natürlich Pommes und Bier. Von Jessy Asmus und Irene Helmes mehr...

Bomben in New York und New Jersey Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Terror-Verdächtigen Rahami

Dem gebürtigen Afghanen wird unter anderem der Einsatz von Massenvernichtungswaffen vorgeworfen. Für Aufsehen sorgt, dass das FBI den Mann 2014 überprüft hatte und damals für "sauber" erklärte. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

USA In Zeiten der Angst

Wie die Bomben von New York und der Terrorverdacht die Kampagnen der Präsidentschaftskandidaten beeinflussen. Von Hubert Wetzel mehr...

US-Wahl Der Angstmacher

Eigentlich reagieren die Amerikaner besonnen auf den Terror eines Einzelnen. Nur Donald Trump schürt die Furcht. Warum? Weil er auch beim Terror von der Angst der Menschen profitieren kann. Von Hubert Wetzel mehr...

Five Pipe Bombs Found Near Elizabeth, NJ Anschläge in den USA Nach dem Bombenanschlag ist die Stimmung in Chelsea angespannt

"Warum hier?" Diese Frage stellen sich Menschen, die im New Yorker Stadtteil leben, in dem die Bombe explodiert ist. Inzwischen wurde ein Verdächtiger festgenommen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Kriminalität USA USA Weitere Bomben in New Jersey entdeckt und gesprengt

Eine von ihnen explodierte beim Versuch, diese unschädlich zu machen. Die übrigen wurden kontrolliert zur Explosion gebracht, eine Bahnlinie vorübergehend eingestellt. mehr...

Bombenexplosion New York New York FBI widerspricht Bericht über Festnahmen nach Bombenanschlag

Nach der Explosion am Wochenende wird den Ermittlern zufolge weiter ermittelt, Verhaftungen gibt es aber noch keine. mehr...

"Stusta" Hochzeit für Untermieter

In der Studentenstadt leben 2000 junge Frauen und Männer. Was passiert eigentlich in den Semesterferien, wenn viele Studenten nach Hause fahren und neue für kurze Zeit einziehen. Ein Sommer-Besuch Von Philipp Kreiter und Serafina Ferizaj mehr...

New York Säulen der Sünde

An den Link-NYC-Terminals in New York gibt es Gratis-Wlan, und man darf sein Smartphone aufladen. Viele Nutzer trieben an den Stationen allerdings ganz andere, unerwünschte Dinge. Von Sophie Burfeind mehr...

New York Detonation in New York Video
Detonation in New York 29 Verletzte bei Explosion in Manhattan

Bürgermeister Bill de Blasio spricht von einem "vorsätzlichen Akt", sieht aber keinen Terror-Hintergrund. Ein zweiter verdächtiger Gegenstand wurde inzwischen von der Polizei geräumt. mehr...

Vessel, Hudson Yards, Manhattan New York USA Architektur Aus dem "Big Apple" wird die große Ananas

In New York soll eine gigantische, begehbare Skulptur aus 2500 Stufen erbaut werden. Ist das Kunst im öffentlichen Raum - oder eher ein raffiniertes neues Fitness-Programm? Von Gerhard Matzig mehr...

Vessel, Hudson Yards, Manhattan New York USA Architektur in Manhattan So soll der "Eiffelturm New Yorks" aussehen

Eine Bienenwabe? Ein Treppenmonster? Das Design für die Sehenswürdigkeit "The Vessel" weckt viele Assoziationen. Es ist das Herzstück eines völlig neuen Stadtteils in Manhattan. mehr...

Republican Presidential Candidate Donald Trump Campaigns In Clive, Iowa Pulitzer-Preisträger David Cay Johnston "Oh ja, Donald ist ein Rassist"

Der Journalist und Pulitzer-Preisträger David Cay Johnston über die Abgründe in Trumps Persönlichkeit, über seine politischen Überzeugungen, Lügen und Pläne - und was sein Sieg bedeuten würde. Von Hubert Wetzel mehr...

Pan Am experience Die "Pan Am Experience" Als Fliegen noch extravagant war

"Screwdriver? Manhattan? Gin Martini?" In Los Angeles kann man sich in einer nachgebauten Pan-Am-Maschine in die Lässigkeit der Siebzigerjahre zurücklehnen. Aber früher war nicht alles besser. Von Jürgen Schmieder mehr...

US-Wahlkampf Wehe dem, der Schwäche zeigt

"Überhitzung" oder Lungenentzündung? Hillary Clinton hat bisher alle Gerüchte um ihre Gesundheit als "bekloppt" abgetan. Das geht nun nicht mehr. Von Hubert Wetzel mehr...

Kinostart - 'Nerve' Neu im Kino: "Nerve" Mit einem Kuss zwischen Fremden beginnt das Spiel

Im Thriller "Nerve" lassen sich zwei Jugendliche ein auf gefährliche Mutproben zwischen der digitalen Welt und den realen Straßen New Yorks. Filmkritik von Doris Kuhn mehr...

2016 US Open - Day 14 Angelique Kerber "Ich werde einfach umfallen und schlafen"

Einen Tag nach ihrem Sieg bei den US Open spricht Angelique Kerber im Interview über die Nacht in Manhattan, ihr Glücksbringer-Kleid und erste Pläne für Zuhause. Aufgezeichnet von Jürgen Schmieder mehr...

Angelique Kerber Ihr Weg

"Das soll einfach nicht klappen mit mir, oder?" schrieb Angelique Kerber noch vor einem Jahr an die Bundestrainerin. Nun hat sie die US Open gewonnen und ist Weltranglisten-Erste - weil sie zu sich selbst gefunden hat. Von Jürgen Schmieder mehr...

Fotografie Von wegen romantisch

Das Bild gehört zu den Ikonen des 20. Jahrhunderts. Ein Matrose küsst eine Krankenschwester, kurz nach Kriegsende am Times Square in New York. Nun ist die Krankenschwester gestorben. Wahrscheinlich. Von Hubert Wetzel mehr...

Vereinte Nationen UN UN Vereinte Nationen - geschaffen, um die Menschheit vor der Hölle zu retten

Der Sicherheitsrat gelähmt, der Generalsekretär kraftlos, der ganze Verein ein Spielball von Ego-Staaten - haben die UN ausgedient? Nein, denn für Hunderte Millionen Menschen ist der Völkerklub ein Segen. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

WORLD TRADE CENTER BURNS AFTER BEING HIT BY PLANE 11. September 2001 Der Tag, an dem der Terror die USA traf

Flugzeuge als Waffen, einstürzende Wolkenkratzer, eine Nation im Schockzustand: Bilder vom 11. September 2001. mehr... Bilder