Museumsarchitektur Spät auf der Party

In New York wird der von Renzo Piano entworfene Neubau für das Whitney Museum eröffnet. Schön? Retro? Schön retro? Sagen wir so: Das Haus könnte auch eine wirklich gute Fischsuppe sein. Von Peter Richter mehr...

Vergewaltigsvorwürfe an New Yorker Uni Deutscher Student verklagt US-Hochschule

Paul Nungeßer sieht sich als Opfer einer Belästigungskampagne. Eine Kommilitonin wirft ihm vor, sie vergewaltigt zu haben. Jetzt verklagt der deutsche Student die New Yorker Columbia University. mehr...

MacGyver USA 1988 Wunsch-Serien-Revivals MacGyver? Nur mit Chuck Norris!

"Full House" kommt zurück - besteht nun auch Hoffnung für unsere eingestellten Lieblingsserien? Wie es mit "Alf", den "Friends" und "Roseanne" weitergehen könnte. Und wer in einer Neuauflage unbedingt mitspielen müsste. Aus der SZ.de-Redaktion mehr... Bilder

Myanmarer kämpfen gegen Staudamm Wasserkraftwerke in Myanmar "Der Fluss ist unsere Lebensgrundlage"

Stauseen von der Größe Manhattans: Die Regierung in Myanmar plant Dutzende Wasserkraftwerke und will mit Strom-Export viel Geld verdienen. Umweltschützer sind entsetzt. mehr...

Explosion in New York New York New York Explosion zerstört Gebäude in Manhattan

Mitten in der Innenstadt von New York explodiert ein ganzes Haus. Der Grund ist wahrscheinlich eine defekte Gasleitung. Rauchschwaden stehen über der Stadt. Von Kathrin Werner mehr... Report

Daredevil - Netflix Pressematerial "Daredevil" auf Netflix Nachbarschaftshilfe brutal

Der Held als geprügelter Hund? Und ob. In "Daredevil" geht Marvel einen wichtigen Schritt zurück zu den Wurzeln. Fünf Gründe, warum sich die Netflix-Serie trotz Superheldenüberdrusses lohnt. Von Julian Dörr mehr... Serienkritik

Potschamperl Kneipe Studentenstadt "Manhattan" und "Potschamperl" Lässig das Manhattan, dunkel der Pott

Das Manhattan auf der Dachterrasse, das Potschamperl im Keller: Die beiden Kneipen in der Studentenstadt unterscheiden nicht nur 50 Meter Höhendifferenz. Von Christof Rührmair mehr...

Kurzkrimi Katzenbachs Ende

Ein Mann in Manhattan mit lauter Fragen im Kopf. Bis er abdrückt und aus seinen Fragen Antworten macht. Von Simon Urban mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im April

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Ouro Preto Hosts Traditional Semana Santa Rituals Reisebilder der Woche Zu heiß zum Fliegen

Müde Engel machen in Brasilien Feierabend und Godzilla erobert Tokio zurück - unsere Reisebilder der Woche aus aller Welt. Von Katja Schnitzler mehr... Bilder

Neuübersetzung Drive der Verwüstung

Der erste der 23 Parker-Romane von Richard Stark aus dem Jahr 1962 ist in neuer Übersetzung von Niklaus Stingl wieder da: Und der illusionslose Held, der coole Einzelgänger im Schatten, ist lebendig wie eh und je. Von Tobias Kniebe mehr...

Hausstaubmilbe Hygiene Jedes Haus ein Reich voller Kleinstlebewesen

Käfer laben sich an abgeschnittenen Fingernägeln, Läuse an Topfpflanzen: Spinnen, Insekten und Mikroben passen sich dem Haushalt an. Manche lassen sich kaum mehr bekämpfen. Von Hubertus Breuer mehr...

Helmut Dietl Abschied von Helmut Dietl Abschied von Helmut Dietl Mit Bernd nach Cannes

Helmut Dietl soll auf dem Bogenhauser Künstlerfriedhof seine letzte Ruhe finden. Dort liegt auch das Grab des Produzenten Bernd Eichinger. Eine posthume Geste der Versöhnung zwischen den zuletzt zerstrittenen Freunden. Von Andreas Glas mehr...

Kapitalmarkt Grauer Kapitalmarkt Grauer Kapitalmarkt Die eigentümlichen Geschäfte der Firma Gomopa

Dubioser Anbieter: Auf ihrem Internet-Portal schreibt die Firma Gomopa gerne über schwarze Schafe auf dem grauen Kapitalmarkt. Doch auch Gomopas Geschäftsmodell ist zweifelhaft. Von Christoph Giesen mehr...

New York Der Start in die Grillensaison

Insekten auf dem Teller mögen nicht ganz neu sein, doch nun avancieren sie zum Trendessen in New Yorks Restaurants. Sie gelten als gesund, nachhaltig und köstlich. Von Kathrin Werner mehr...

Crowdfunding Ein Stück New York

Die Firma Prodigy Network kauft teure Gebäude in Manhattan und baut sie um. Das Geld dafür sammelt sie im Netz ein - bei vielen kleinen Anlegern. Von Kathrin Werner mehr...

Miriam Groß New York St. Pauls Deutsche Gemeinde in New York Seelsorge im Sehnsuchtsland

Miriam Groß ist die Pastorin der einzigen evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in New York, in der nur deutsch gesprochen wird. Fern von der Heimat vermisst die Münchnerin Bratwurst und Mülltrennung. Ein Besuch. Von Jutta Czeguhn mehr... Reportage

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im März

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Robert Durst US-Multimillionär unter Mordverdacht Die allerletzte Folge

Robert Durst gab sich als stumme Botanikerin aus, urinierte in die Mülleimer seiner Kollegen und klaute ein Sandwich, obwohl er 500 Dollar einstecken hatte. Nun soll der Multimillionär auf der Toilette drei Morde gestanden haben. Ein Kriminalfall hält Amerika in Atem. Von Jürgen Schmieder mehr...

Blockupy-Demonstranten in Frankfurt am Main Proteste in Frankfurt Wer ist Blockupy?

In Frankfurt am Main protestieren Tausende gegen die Europäische Zentralbank und die Finanzpolitik der EU. Wer aber demonstriert dort - und weshalb? mehr... Fragen und Antworten

Vorbericht Tastengefühl

Das Multitalent Olivia Trummer in der Bar Gabanyi Von Oliver Hochkeppel mehr...

Explosion in New York Feuer, Rauch und Selfies

Eine schwere Gasexplosion erschüttert die Stadt New York. Mindestens 19 Menschen werden verletzt. Von Kathrin Werner mehr...

Dichterhandschrift Palimpsest mit Pi

Leserfreundlich, gänzlich unaufgeregt schrieb der vor zehn Jahren gestorbene Lyriker Thomas Kling. Die sympathischste Dichterhandschrift vielleicht. Inspiriert von der Erkenntis, dass Kunst nichts als Rhythmus ist. Von TOBIAS LEHMKUHL mehr...

Zwei Körper Sprechberserker

Der Erinnerung an den vor zehn Jahren gestorbenen Lyriker Thomas Kling hat dieser selbst schon mit seinen Performances vorgearbeitet - präposthum gewissermaßen. Eine Erinnerung an die zwei Körper des Dichters. Von Hubert Winkels mehr...

Ende der Werber-Saga Letzte Runde

Nach sieben Staffeln geht "Mad Men" ins Finale. Der Abschied von Don Draper fällt den Fans schwerer als Matthew Weiner. Der Serienschöpfer hat sein Ziel erreicht: künstlerische Freiheit. Von Jürgen Schmieder mehr...