ZDF-Film über Beate Zschäpe Vielleicht doch aussagen? Lisa Wagner als Kommissarin Heller

Exklusiv Das ZDF wagt sich an die TV-Deutung von Beate Zschäpe - in einem Dokudrama mit Lisa Wagner in der Hauptrolle. Der Film erzählt eine berühmt gewordene Autofahrt. Von Katharina Riehl mehr... Report

NSU-Prozess Bis in den Herbst 2016

Der NSU-Prozess ist noch lange nicht auf der Zielgeraden. Das Gericht plant die Termine vorsorglich weit voraus. Von Tanjev Schultz mehr...

NSU-Prozess Beate Zschäpe und ihre Verteidiger Pflicht und Schuldigkeit

Das Verhältnis der Angeklagten zu ihren Anwälten ist zerrüttet. Deswegen wollten sie aufgeben. Doch das Gericht hat seine eigenen Vorstellungen. Von Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz mehr...

- NSU-Prozess Zschäpes Anwalt Heer muss seinen Sitzplatz räumen

Nächste Runde im juristischen Ringkampf: Beate Zschäpe stellt einen neuen Antrag zur Entbindung ihres Anwalts. Und sie lässt die Sitzordnung ändern. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr...

NSU-Prozess Zschäpe treibt Anwaltsstreit auf die Spitze

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess hat ihre Anwälte Sturm, Heer und Stahl wegen Verletzung von Privatgeheimnissen angezeigt. Eine Rolle könnte dabei die Bestellung des vierten Pflichtverteidigers gespielt haben. Von Tanjev Schultz mehr... Analyse

NSU-Prozess Zschäpe zeigt Anwälte an

Die Angeklagte schweigt, aber im Streit mit ihren Verteidigern gibt sie keine Ruhe. Jetzt hat sie sogar eine Strafanzeige gestellt. Die Anwälte wehren sich. Von Tanjev Schultz mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess Zschäpe schreibt einen Brief

Die Angeklagte lässt im NSU-Prozess demonstrativ ein Blatt Papier verteilen. Darin geht es um die Frage, ob sie aussagen wird. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger mehr... Report

NSU-Prozess "Der Ordner bleibt da"

Ein Verfassungsschützer hat im NSU-Prozess einen Aktenordner dabei. Gegen seinen Willen lässt Richter Götzl die Unterlagen sicherstellen. Von Annette Ramelsberger mehr... Reportage

Richter Manfred Götzl im NSU-Prozess Herr des Verfahrens

Meinung Die langen Querelen um die Zulassung der Journalisten sind fast schon vergessen. Richter Manfred Götzl hat es in kurzer Zeit geschafft, den NSU-Prozess voranzutreiben. In einem Punkt aber versagt der erfahrene Jurist. Ein Kommentar von Tanjev Schultz mehr...

(FILE) Beate Zschaepe entzieht ihren drei Verteidigern das Vertrauen NSU-Prozess Zschäpe will Verteidigerin Sturm loswerden

Schon die Begrüßung zwischen Zschäpe und ihren Anwälten zu Beginn des Prozesstages fällt frostig aus. Nun wird bekannt, dass die Angeklagte kein Vertrauen mehr zu ihrer Verteidigerin Sturm hat. Aus dem Gericht berichten Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess "Die Schweigestrategie ist gescheitert"

Beate Zschäpe will etwas loswerden - vorerst allerdings nur ihre Pflichtverteidigerin. Fraglich ist, ob das Gericht diesem Wunsch nachkommt. Nebenkläger hoffen, dass Zschäpe im Prozess endlich etwas sagt. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz mehr... Report

NSU-Prozess NSU-Prozess Zschäpe straft Verteidiger mit Missachtung

Beate Zschäpe forciert den Machtkampf mit dem Gericht - und zeigt ihren Anwälten eine eisige Miene. Die Folgen könnten gravierend sein. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Ex-Verfassungsschützer verweigert Aussage zugunsten "anderer Behörden"

Wird da etwas verheimlicht? Zwei ehemalige Mitarbeiter des hessischen Verfassungsschutzes müssen zu den NSU-Morden aussagen. Ihr Auftritt schürt Spekulationen. Aus dem Gerichtssaal von Tanjev Schultz mehr...

NSU-Prozess Drei Supermarkt-Räuber, einer mit heller Stimme

Im NSU-Prozess sagt ein Zeuge aus, der mutmaßlich eines der ersten Opfer der Terrorgruppe war. Falco K. will 1998 drei Täter gesehen haben - darunter eine Frau? Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr... Report

NSU Prozess NSU-Prozess Zschäpe muss Sturm behalten

Im NSU-Prozess muss Beate Zschäpe weiterhin mit ihren drei Verteidigern auskommen - auch mit Anwältin Anja Sturm. Das Münchner Oberlandesgericht hat einen entsprechenden Antrag Zschäpes abgelehnt. Von Tanjev Schultz mehr...

Neuer Verteidiger im NSU-Prozess Zschäpe zeigt sich gelöst

Wochenlang war die Angeklagte Zschäpe starr und bedrückt. Mit ihrem vierten Anwalt wirkt die Hauptangeklagte im NSU-Prozess nun wie ausgewechselt. Der erzielt gleich einen Teilerfolg. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr...

Zeuge im NSU-Prozess Ehemaliger V-Mann hat "keene Ahnung" von eigener Spitzeltätigkeit

Marcel D. war führendes Mitglied der rechtsextremen Gruppierung "Blood & Honor". Und er soll einer der wichtigsten V-Männer in Thüringen gewesen sein. Doch als Verräter will er offenbar nicht gelten. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz, München mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Lesung über ein Kriegsverbrechen in Haar Lesung über ein Kriegsverbrechen in Haar Ein neues Kapitel

Alessandro Eugeni hat ein Buch über das Massaker in Falzano di Cortona geschrieben. In dem italienischen Ort hatten im Juni 1944 deutsche Soldaten nach einem Partisanenangriff elf Zivilisten in ein Bauernhaus gesperrt und in die Luft gesprengt. Nun spricht der Autor bei einer Lesung in Haar über Versöhnung nach dem Kriegsverbrechen von Falzano. Von Christina Jackson mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess Behörden ließen frühe Informationen über NSU-Trio ungenutzt

Waffenbeschaffung, Banküberfall und Wissen, das wohl zum Versteck geführt hätte: Schon 1998 erhielten Behörden in Sachsen und Thüringen wertvolle Informationen über die abgetauchten Neonazis Mundlos, Böhnhardt und Zschäpe - von einem Brandenburger Verfassungsschützer. Von Annette Ramelsberger mehr... Gerichtsreport

NSU-Prozess Absurdes Theater mit dem Zeugen André K.

Er spricht nur wenig, und wenn dann hastig und vernuschelt. André K. aus der rechten Szene in Sachsen druckst im NSU-Prozess stundenlang herum. Doch seine Aussage gibt immerhin Aufschluss über die Rolle des Angeklagten André E. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr... Report

NSU-Prozess Aussteiger will reinen Tisch machen

Der ehemalige Rechtsradikale Kay S. kannte das Trio um Beate Zschäpe schon vor zwanzig Jahren. Nun sitzt er im NSU-Prozess und gesteht eine gemeinsame Tat. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr... Report

NSU-Prozess Zwei Jahre NSU-Prozess Inneres Gefängnis

Beate Zschäpe soll schweigen, so wollen es ihre Verteidiger. Doch die Strategie macht ihr schwer zu schaffen, immer öfter ist sie krank: Wie lange hält die Angeklagte dem Druck noch stand? Von Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz mehr...

NSU-Prozess Beate Zschäpe vor Gericht Zwei Jahre NSU-Prozess - was kommt noch?

Wann ist mit einem Urteil zu rechnen? Wie detailliert wird die rechte Szene untersucht? Nutzen Neonazis den Prozess für Propaganda? Ein Überblick. Von Tanjev Schultz und Annette Ramelsberger mehr... Fragen und Antworten

Urteilsverkündung gegen Josef Scheungraber, 2009 Ottobrunner Kriegsverbrecher Schuld und Sühne

Auch 70 Jahre nach Kriegsende tut sich die Gemeinde Ottobrunn schwer, auf das italienische Cortona zuzugehen, wo der ehemalige Ehrenbürger Josef Scheungraber ein Massaker zu verantworten hatte. Von Michael Morosow mehr...

NSU-Prozess Zschäpe will nicht analysiert werden

Mehr als 200 Tage lang hat Henning Saß die Angeklagte im NSU-Prozess beobachtet - aus nur drei Metern Entfernung. Zschäpe aber nervt der Mann, der ein psychiatrisches Gutachten über sie anfertigen soll. Ihre Anwälte versuchen, ihn loszuwerden. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger mehr... Report