Abgestürztes Malaysia-Airlines-Flugzeug Sauerstoffmaske gibt Rätsel auf

Niederländische Ermittler haben bei einem Passagier der über der Ukraine abgestürzten MH17 eine Sauerstoffmaske gefunden. Das sagte der niederländische Außenminister Frans Timmermans in einem Interview und hat damit Spekulationen angefacht. mehr...

Malaysia Airlines Fluggesellschaft in Schwierigkeiten Fluggesellschaft in Schwierigkeiten Malaysia Airlines wirft jeden dritten Mitarbeiter raus

MH370 verschollen, MH17 abgeschossen: Die Fluggesellschaft Malaysia Airlines steckt in einer schweren Krise. Nun bekommen sie auch die Mitarbeiter zu spüren. mehr...

Malaysia Airlines Fluggesellschaft Fluggesellschaft Staat nimmt Malaysia Airlines von der Börse

Verluste machte Malaysia Airlines schon länger. Dann verschwand Flug MH370 spurlos, Flug MH17 wurde abgeschossen. Nun will der malaysische Staat die Fluggesellschaft von der Börse nehmen - und ihr damit helfen. mehr...

Malaysia Airlines Fluggesellschaft in Schwierigkeiten Fluggesellschaft in Schwierigkeiten MH370 beschert Malaysia Airlines hohe Verluste

Das Verschwinden von MH370 stürzt Malaysia Airlines auch in finanzielle Probleme. Dabei ist die zweite Katastrophe noch gar nicht eingerechnet. mehr...

A woman is seen through a crack in a car window, that was hit by shrapnel, near a residential block of flats which was damaged by a recent shelling in Donetsk Konflikt in der Ukraine Krieg der Vorwürfe

Im blutigen Konflikt in der Ostukraine erheben Menschenrechtsorganisationen schwere Vorwürfe gegen die ukrainische Armee und die prorussischen Separatisten. Der Krieg ist auch ein Krieg um die Deutungshoheit. Ein Überblick. mehr...

Malaysia Airlines Malaysia Airlines Neustart nach der Katastrophe

Um die angeschlagene Malaysia Airlines am Leben zu halten, nimmt der malaysische Staat die Fluggesellschaft von der Börse - in der Hoffnung, die Sanierung falle dann leichter. Ein Neuanfang war bisher immer an den mächtigen Gewerkschaften gescheitert. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Verschollener Malaysia-Airlines-Flug Geld von Konten mehrerer MH370-Passagiere verschwunden

Es fehlen 25 000 Euro von den Konten von vier MH370-Passagieren. Das Geld war auf ein anderes Konto überwiesen - und dann abgehoben worden. Eine Bankangestellte und ihr Ehemann wurden bereits verhaftet, ein weiterer Verdächtiger befindet sich auf der Flucht. mehr...

Indischer Ozean Tiefseeforschungsschiff sucht nach MH370-Wrack

Ein Echolot soll auf 6000 Meter tiefen Meeresgrund vordringen: Mit einer aufwendigen Unterwasseraktion geht die Suche nach Flug MH370 weiter. Das Gebiet ist riesig, die Verantwortlichen sind trotzdem "vorsichtig optimistisch". mehr...

Air Malaysia Ukraine Abschuss Bilder
Malaysia Airlines nach dem Unglück Die verfluchte Fluglinie

So hart traf es eine Fluglinie zuletzt am 11. September 2001: Nach dem verschollenen Flug MH370 verliert Malaysia Airlines über der Ukraine eine weitere Maschine. Das könnte ihr Ende sein. Von Jens Flottau mehr...

Verschwundene Malaysia-Airlines-Maschine Suche nach MH370 könnte noch ein Jahr andauern

Seit zwei Monaten sucht die ganze Welt nach der verschwundenen Passagiermaschine von Malaysia Airlines. Jetzt hat sich der Koordinator der Suchaktion mit einer Prognose zu Wort gemeldet. Zuvor war bekannt geworden, dass die Airline die Hilfszentren für Angehörige schließen wird. mehr...

Verschwundener Malaysia-Airlines-Flug Suche nach MH370 nur noch am Meeresboden

Mehr als sechs Wochen nach dem Verschwinden des Malaysia-Airlines-Fluges gibt es noch immer keine Spur. Australiens Premier will trotzdem nach der Passagiermaschine weitersuchen lassen - aber nicht mehr an der Wasseroberfläche. mehr...

Emergencies Ministry members work at the site of a Malaysia Airlines Boeing 777 plane crash in the settlement of Grabovo in the Donetsk region Absturz einer Malaysia-Airlines-Maschine in Ukraine USA gehen von gezieltem Abschuss aus

Was genau passierte vor dem Absturz von Flug MH17? US-Geheimdienstler sind sich sicher, dass eine Boden-Luft-Rakete den Passagierjet von Malaysia Airlines traf. Die prorussischen Separatisten gewähren OSZE-Experten Zugang zur Absturzstelle. Der UN-Sicherheitsrat kommt zu einer Sondersitzung zusammen. mehr...

Malaysian Airlines MH370 Malaysia Airlines Flug MH370 Malaysia Airlines Flug MH370 Ping der guten Hoffnung

Über das Verschwinden des Flugzeuges von Malaysia Airlines ist noch immer so gut wie nichts bekannt. Satellitendaten, sogenannte "Pings", sollen Insidern zufolge eine Langflugtheorie stützen. Was man wirklich über den Fall weiß und in welche Richtungen ermittelt wird. Ein Ordnungsversuch. Von Felicitas Kock und Jana Stegemann mehr...

Malaysia Airlines MH370 Verschwundene Malaysia-Airlines-Maschine Verschwundene Malaysia-Airlines-Maschine Suche nach Flugzeug am Morgen wieder angelaufen

Einsatzkräfte suchen seit Tagesanbruch weiter nach der verschwundenen Passagiermaschine der Malaysia Airlines. Doch die Suche nach vermeintlichen Trümmerteilen, die am Vortag gesichtet worden waren, ist bislang erfolglos. "Wir haben nichts finden können", heißt es aus Kuala Lumpur. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Verschollene Malaysia-Airlines-Maschine Identität mehrerer Passagiere gibt Rätsel auf

Was geschah mit Flug MH 370? Noch immer fehlt von der verschollenen Boeing jede Spur. An Bord waren auch zwei Passagiere, die mit gestohlenen Pässen eingecheckt sind. Ein Terror-Hintergrund wird nicht ausgeschlossen. mehr...

Malaysian PM Razak addresses reporters as Transport Minister Hussein stands by him, at Kuala Lumpur International Airport Malaysia-Airlines-Flug MH370 Maschine wich laut Ministerpräsident vom Kurs ab

Neue Hinweise zu verschollener Boeing: Die Passagiermaschine soll ihre Flugroute verlassen und den Kurs drastisch geändert haben. Offenbar wurden auch die Kommunikationssysteme absichtlich abgeschaltet. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

A woman holds a candle during a special prayer for passengers onboard the missing Malaysia Airlines Flight MH370 at Chinese Assembly Hall in Kuala Lumpur Verschollene Malaysia-Airlines-Maschine Gesucht: Eine Spur von MH370

26 Länder sind an der Suche nach der verschollenen Passagiermaschine beteiligt. Eine Fläche so groß wie Australien muss akribisch gescannt werden. Mit welchen Schwierigkeiten haben die Experten zu kämpfen? Und was passiert, wenn tatsächlich Wrackteile gefunden werden? Ein Überblick von Oliver Klasen und Jana Stegemann mehr...

Malaysia Airlines MH370 Verschwundene Malaysia-Airlines-Maschine Verschwundene Malaysia-Airlines-Maschine Suchzone wird ausgeweitet

+++ Einsatzkräfte suchen fieberhaft nach verschwundener Maschine der Malaysia Airlines +++ Einer der beiden verdächtigten Passagiere ist identifiziert +++ China erhöht den Druck +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Search underway for Malaysia Airlines jet Verschwundenes Malaysia-Airlines-Flugzeug Spuren führen ins Cockpit

Um 8:11 Uhr hat Flug MH370 das letzte Funksignal abgesetzt. Wo und warum weiß bisher niemand. Ermittler konzentrieren sich nun auf die Frage, was die beiden Piloten mit dem Verschwinden der Boeing zu tun haben. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Malaysia Airlines Boeing 777-200ER flight MH318 to Beijing sits on the tarmac at Kuala Lumpur International Airport Malaysia Airlines MH370 Französische Experten sollen verschollenes Flugzeug finden

+++ Malaysische Regierung bittet weitere Staaten um Hilfe +++ Abschaltung der Kommunikationssysteme begann vor Funkspruch "all right, good night" +++ Australien übernimmt Suche über Indischem Ozean +++ China kritisiert malaysische Behörden für mangelhafte Informationspolitik +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Newsblog Malaysia Airlines MH370 Malaysia Airlines MH370 Angehörige drohen mit Hungerstreik

Seit zehn Tagen ist die Boeing 777 der Malaysia Airlines verschollen - die Verzweiflung der Angehörigen wächst. Sie wollen jetzt gegen die Informationspolitik der Behörden protestieren. Mittlerweile müssen die Suchmannschaften ein Gebiet so groß wie Australien abdecken. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Malaysia Airlines MH370 Verschollenes Malaysia-Airlines-Flugzeug Verschollenes Malaysia-Airlines-Flugzeug "Keine Hoffnung, nur Horror"

Die Angehörigen der 239 Passagiere des seit zwei Wochen vermissten Malaysia-Airlines-Flugzeugs sind verzweifelt. Dass die Maschine noch nicht gefunden wurde, helfe ihnen nicht bei der Bewältigung, sagt der Notfallpsychologe Gerd Reimann im Gespräch mit SZ.de. Im Gegenteil. Von Felicitas Kock mehr...

A woman leaves messages of support and hope for passengers of missing Malaysia Airlines MH370 in central Kuala Lumpur Verschollenes Malaysia-Airlines-Flugzeug Zehn Szenarien, null Gewissheit

Ist die Boeing 777 unbemerkt an einem geheimen Ort gelandet? Ist sie im Ganzen gesunken? Oder in einen plötzlichen Wetterumschwung geraten? Zehn Theorien um das Verschwinden des Malaysia-Airlines-Fliegers und wie sie zu bewerten sind. Von Oliver Klasen und Lena Jakat mehr...

Flughafen Düsseldorf Malaysia-Airlines-Flug MH370 Wie kann ein Flugzeug einfach so verschwinden?

Keine Funksignale, kein Notruf, keine Wrackteile: Von der Malaysia-Airlines-Maschine fehlt fünf Tage nach dem vermuteten Absturz jede Spur. Dass eine riesige Boeing 777 einfach so verschwindet, gibt Rätsel auf. Dafür gedeihen Spekulationen und abstruse Theorien. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Jens Flottau mehr...

RNZAF Air Warfare Officer and Information Manager, Flying Officer Haines, conducts fuel planning aboard a P-3K2 Orion maritime patrol aircraft as it flies over the southern Indian Ocean searching for missing Malaysian Airlines flight MH370 Malaysia Airlines Behörden veröffentlichen sämtliche Funksprüche

So viel Verwirrung es um die vermisste Malaysia-Airlines-Maschine gibt, bislang galt zumindest der letzte Funkspruch als sicher. Jetzt stellte sich heraus, dass er doch nicht "Alright, good night" lautete. Die Behörden veröffentlichten daraufhin die komplette Kommunikation zwischen Piloten und Bodenpersonal. mehr...