Nahostkonflikt Makler dringend gesucht Israel Hamas Ägypten Gaza

Ägypten soll, wie zu Mubaraks Zeiten, wieder zwischen Israel und der Hamas vermitteln. Doch Kairo kann diese Rolle nicht mehr ausfüllen, weil die Hamas dem neuen Präsidenten al-Sisi nicht vertraut - er gilt als Islamistenfresser. Von Tomas Avenarius mehr...

UN Secretary General Ban Ki Moon in Qatar Gaza-Konflikt Schwierige Suche nach dem ehrlichen Makler

Wer vermittelt in der Gaza-Krise? Neben dem militärischen Schlachtfeld tobt ein diplomatischer Kampf. Die Fronten sind verhärtet: Die Hamas wehrt sich gegen Ägypten als Vermittler - Israel wiederum lehnt die Türkei und Katar ab. Im Hintergrund lauert Iran. Von Peter Münch mehr...

Teheran Waffen in Nahost Waffen in Nahost Drehkreuz des Terrors

Kurzstrecken-Raketen, Mörsergranaten, Antischiffsraketen: Woher haben militante Gruppen im Nahen Osten ihre modernen Waffen? Der Flughafen in Irans Hauptstadt Teheran soll ein Drehkreuz für illegale Lieferungen geworden sein. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Nahostkonflikt Hamas Hamas Die Zwerge aus Gaza

Meinung Die radikalen Palästinenser erleben, wie ihre Rolle durch die tektonischen Verschiebungen in der arabischen Welt immer unbedeutender wird. Doch was geschieht, wenn es gelingt, die Hamas zu stürzen? Sind Israel oder etwa Ägypten auf Nachfolger vorbereitet, die noch radikaler, noch frömmelnder sind? Ein Kommentar von Sonja Zekri, Kairo mehr...

Israeli-Palestinian conflict Krise in Nahost In Krieg verstrickt

Meinung Israelis und Palästinenser führen wieder Krieg. Er war nicht gewollt, trotzdem haben sich beide darin verstrickt. Der ungewollte Konflikt zeigt, dass ein Dritter fehlt, der hätte vermitteln können. Das macht die neue Krise so gefährlich. Ein Kommentar von Peter Münch mehr...

Supporters of ousted Egyptian President Mursi take part in a protest in Cairo Ägyptens Ex-Präsident Prozess gegen Mursi auf Januar vertagt

Dem gestürzten ägyptischen Präsidenten Mursi wird vorgeworfen, für den Tod von Demonstranten verantwortlich zu sein. Jetzt ist der Prozess gegen Mursi bereits kurz nach dem Auftakt auf Januar verschoben worden - zuvor hat der Angeklagte im Gerichtssaal laut protestiert. mehr...

Muslimbrüder Prozess gegen Ägyptens Ex-Präsidenten Mursi will sich selbst verteidigen

In Kairo beginnt der Prozess gegen den entmachteten Präsidenten Mursi. Ihm wird Landesverrat und die Verantwortung für den Tod von Demonstranten vorgeworfen. Islamisten kündigen zum Prozessauftakt Großdemonstrationen an - und wollen eineinhalb Millionen Bürger auf die Straße bringen. Von Tomas Avenarius, Kairo mehr...

Ägypten Ex-Präsident Mursi wurde auf Marine-Basis gefangen gehalten

Wenig war bisher über den Verbleib von Mohammed Mursi seit seiner Absetzung bekannt. Jetzt meldet sich der ehemalige ägyptische Präsident in einem Brief zu Wort und berichtet von einer Entführung durch das Militär. Sein Anwalt kündigt gerichtliche Schritte gegen den Putsch an. mehr...

Police clash with pro-Mursi protesters in Cairo Jahrestag von Mursis Sturz Polizei geht mit Tränengas gegen Muslimbrüder vor

Ein Jahr nach dem Sturz von Präsident Mursi kommt es in Kairo zu Krawallen zwischen Polizisten und Demonstranten, bei denen ein Mensch stirbt. Amnesty International prangert eine drastische Verschlechterung der Menschenrechtslage in Ägypten an. Es gehe zu "wie in den dunkelsten Stunden der Mubarak-Ära." mehr...

A member of the Muslim Brotherhood and supporter of ousted President Mohamed Mursi shouts slogans in Cairo Ägyptischer Ex-Präsident Mursi kommt im November vor Gericht

Jetzt steht ein Datum fest: Ägyptens gestürzter Präsident Mohammed Mursi wird Anfang November wegen Anstiftung zum Mord an Demonstranten vor Gericht stehen. Das berichten ägyptische Staatsmedien. mehr...

Ägypten im Umbruch Proteste in Ägypten Proteste in Ägypten Polizei treibt Mursi-Anhänger mit Tränengas auseinander

In Kairo versammeln sich wieder die Unterstützer des gestürzten Präsidenten Mursi. Die Polizei setzte Tränengas ein, um die Menge auseinanderzutreiben. Für die Nacht werden weitere Massenkundgebungen erwartet - die Räumung der Protestcamps steht im Raum. mehr...

683 Moslembrüder zum Tode verurteilt Ägypten 683 Mursi-Anhänger zum Tode verurteilt

Weitere Massentodesurteile gegen mutmaßliche Islamisten: Ein ägyptisches Gericht verurteilt 683 Menschen zum Tode. Ihnen wird Mord und die Teilnahme an gewalttätigen Protesten vorgeworfen. mehr...

Cairo clashes aftermath Machtkampf in Ägypten Mursi wird wegen Anstiftung zum Mord angeklagt

Er soll zu Mord und Gewalt angestachelt haben: Ägyptens Ex-Präsident Mohammed Mursi wird vor einem Strafgericht angeklagt. Auch 14 weiteren führenden Funktionären der Muslimbruderschaft wird der Prozess gemacht. mehr...

Supporters of deposed Egyptian President Mursi chant slogans during a rally in Cairo Krise in Ägypten Mursi-Anhänger rufen zu neuen Protesten auf

Angespannte Stimmung in Ägypten: Die Anhänger des entmachteten Präsidenten Mursi harren in ihren Protestcamps aus und organisieren neue Demonstrationen in Kairo. Nun will Großimam al-Tajjeb vermitteln. mehr...

Mohammed Mursi Ägypten Prozess gegen Mursi wird verschoben

Das Wetter soll schuld daran sein, dass der ehemalige ägyptische Präsident nicht vor Gericht erscheinen kann. Mursi habe nicht aus dem Gefängnis eingeflogen werden können, heißt es. Ein Mitangeklagter liefert allerdings eine andere Erklärung. mehr...

US Außenminister John Kerry Mursi Umsturz in Ägypten Kerry legitimiert Putsch gegen Mursi

US-Außenminister Kerry verteidigt die Entmachtung des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi durch das Militär - und rechtfertigt sie mit dem Unmut der Bevölkerung. Er stellt zudem in Aussicht, dass die Drohnenattacken in Pakistan bald aufhören könnten. mehr...

Ägypten Zwei Tote bei Demonstrationen für Mursi

Bei Zusammenstößen zwischen Anhängern und Gegnern des entmachteten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi sind am Freitag zwei Menschen getötet worden. mehr...

Soldaten halten Mursi-Anhänger in Schach Militärputsch in Ägypten Mursi unter Arrest - Armee geht gegen Islamisten vor

Die Machtprobe zwischen Ägyptens Militär und dem bisherigen Präsidenten Mursi ist entschieden. Die Armee hat den Staatschef abgesetzt und Neuwahlen angekündigt. Noch heute soll der Chef des Verfassungsgerichts als Interims-Präsident vereidigt werden. Mursi selbst wird von der Armee festgehalten, führende Muslimbrüder wurden verhaftet. Bei gewaltsamen Zusammenstößen sterben landesweit mehrere Menschen. mehr... Die Entwicklungen im Newsblog

EGYPT-POLITICS-UNREST Bilder
Krise in Ägypten Mursi-Gegner warten auf Eingreifen des Militärs

Tritt Ägyptens Präsident Mursi doch ab? Sollte er bis Mittwochnachmittag mit der Opposition keine Lösung für die Krise finden, könnte das Militär die Führung übernehmen. Bisher will sich Mursi dem Druck nicht beugen. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Kairo Tahrir Mursi Ägypten Proteste in Ägypten "Mursi muss sich anhören, was wir zu sagen haben"

Die Auseinandersetzung findet wieder auf der Straße statt: Anhänger und Gegner des ägyptischen Präsidenten Mursi bewerfen sich mit Steinen und verprügeln sich mit Eisenstangen. Der Protest zeigt, dass immer noch kein sozialer Frieden eingekehrt ist - die Politik ist daran nicht unschuldig. Von Sonja Zekri, Kairo mehr...

Panzer in der Innenstadt von Kairo in Ägypten Ausschreitungen in Ägypten "Mursi verteidigen heißt den Islam verteidigen"

Panzer im Zentrum von Kairo: Die Republikanische Garde schützt Präsident Mursi vor gewalttätigen Protesten. Bei Straßenschlachten zwischen Mursi-Anhängern und -Gegnern gibt es mehrere Tote. mehr...