Kairo Todesurteil gegen Ägyptens Ex-Präsident Mursi bestätigt

Ein Gericht in Kairo bestätigt das umstrittene Todesurteil gegen den ehemaligen ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi. Er wird für den Tod von Demonstranten verantwortlich gemacht. mehr...

Mohammed Mursi Kairo Mohammed Mursi zum Tode verurteilt

Ein Gericht in Kairo hat das Todesurteil gegen den früheren ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi bestätigt mehr...

Bombing targets convoy of Egyptian Prosecutor General Nahost Syrien, Irak, Libyen - Ägypten?

Am Nil entwickelt sich eine gefährliche Gewaltspirale: Das Regime verschärft die Repression, die Islamisten antworten mit mehr Gewalt. Ein Bürgerkrieg ist längst nicht mehr ausgeschlossen. Von Paul-Anton Krüger mehr... Kommentar

Ägypten Angriff auf die Halbinsel

Mindestens 60 ägyptische Sicherheitskräfte sterben auf dem Sinai, zu den Attacken bekennt sich ein Ableger des IS. Dabei versucht das Militär schon seit einiger Zeit, die Lage auf dem Sinai mit Elite-Einheiten zu kontrollieren. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Mehr als 100 Tote bei IS-Angriffen auf Sinai

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel mehrere Militärposten attackiert. Es ist einer der heftigsten Gewaltausbrüche in der Gegend seit Jahren. mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Nahost Nahost So nah wie lange nicht

Israel und Ägypten haben einen Friedensvertrag, aber erst die wachsende Bedrohung durch Islamisten auf der Sinai-Halbinsel lässt die beiden Regierungen wieder eng kooperieren. Von P.-A. Krüger, P. Münch mehr...

Anschläge in Ägypten Attentat Attentat Ägyptens Generalstaatsanwalt bei Anschlag getötet

Nach dem Sturz von Mohammed Mursi stellte Hischam Barakat tausende Islamisten vor Gericht. Nun ist er bei einem Bombenanschlag getötet worden. mehr...

Bombing targets convoy of Egyptian Prosecutor General Ägypten Schlag gegen die Justiz

Ägyptens Generalstaatsanwalt, eine wichtige Symbolfigur für die Verfolgung der Muslimbrüder, stirbt durch ein Bombenattentat. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ahmed Mansour Umstrittene Festnahme von Journalist Mansour Deutsche Behörden ignorierten Bedenken von Interpol

Die Generalstaatsanwaltschaft in Berlin hat den ägyptischen Journalisten Ahmed Mansour freigelassen. Nun werden Details bekannt, wie es zu der umstrittenen Inhaftierung kam. mehr...

Al-Jazeera-Reporter Vorwürfe gegen deutsche Behörden

Ahmed Mansour glaubt, dass die Regierung in Kairo hinter seiner Festnahme steckt. Von Nico Fried und Ronen Steinke mehr...

Supporters of the Muslim Brotherhood and ousted Egyptian President Mohamed Mursi hold a copy of the Koran and Mursi's picture at Talaat Harb Square, in Cairo Todesstrafe gegen Ägyptens Ex-Präsident Mursi droht Hinrichtung durch den Strang

Knapp zwei Jahre nach seinem Sturz ist Ägyptens Ex-Präsident Mohammed Mursi zum Tode verurteilt worden. Ihm bleibt aber noch eine Möglichkeit, der Exekution zu entgehen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Mohammed Morsi Gerichtsentscheid in Kairo Todesstrafe für ägyptischen Ex-Präsidenten Mursi

Wegen Spionage hat ein Gericht in Kairo Mohammed Mursi zum Tode verurteilt. Der frührere ägyptische Präsident soll sich mit der palästinensischen Hamas und der libanesischen Hisbollah verschworen haben. mehr...

Mohammed Morsi Prozesse gegen Muslimbrüder 20 Jahre Haft für Mursi - weniger hart als erwartet

Beobachter hatten mit einem Todesurteil gerechnet, doch Mohammed Mursi muss ins Gefängnis. Dem ehemaligen ägyptischen Präsidenten stehen weitere Prozesse bevor. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Mohammed Morsi Urteil in Kairo Ägyptens Ex-Präsident Mursi zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt

Der gestürzte Präsident Ägyptens, Mohammed Mursi, ist zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. Damit fällt das Urteil gegen den Muslimbruder weniger drastisch aus als befürchtet. Doch es laufen noch weitere Verfahren. mehr...

Al Jazeera's journalist Mansour passes through a police line after being released in Berlin Video
Rechtshilfe im Fall Mansour Der mysteriöse Weg eines Haftbefehls

Der Fall des ägyptischen Journalist Ahmed Mansour ist außergewöhnlich: Deutsche Regierungsstellen setzten sich offenbar über Warnungen von Interpol hinweg. Und auch der Zeitpunkt der umstrittenen Verhaftung ist merkwürdig gewählt. Von Ronen Steinke mehr...

Festnahme am Flughafen Berlin-Tegel Al-Jazeera fordert Freilassung von Journalisten

Ahmed Mansour gehört zu den bekanntesten Fernsehjournalisten der arabischen Welt. Wie sein Sender Al-Jazeera meldet, ist er auf der Durchreise in Deutschland festgenommen worden. mehr...

Supporters of ousted Egyptian President Mursi take part in a protest in Cairo Ägyptens Ex-Präsident Prozess gegen Mursi auf Januar vertagt

Dem gestürzten ägyptischen Präsidenten Mursi wird vorgeworfen, für den Tod von Demonstranten verantwortlich zu sein. Jetzt ist der Prozess gegen Mursi bereits kurz nach dem Auftakt auf Januar verschoben worden - zuvor hat der Angeklagte im Gerichtssaal laut protestiert. mehr...

Muslimbrüder Prozess gegen Ägyptens Ex-Präsidenten Mursi will sich selbst verteidigen

In Kairo beginnt der Prozess gegen den entmachteten Präsidenten Mursi. Ihm wird Landesverrat und die Verantwortung für den Tod von Demonstranten vorgeworfen. Islamisten kündigen zum Prozessauftakt Großdemonstrationen an - und wollen eineinhalb Millionen Bürger auf die Straße bringen. Von Tomas Avenarius, Kairo mehr...

Supporters and opponents of ousted President Morsi protest Ausschreitungen in Ägypten Armee will Proteste von Mursi-Anhängern verbieten

Hunderttausende gehen in Ägypten auf die Straße, Dutzende Menschen sterben bei Zusammenstößen zwischen Mursi-Anhängern und Unterstützern der neuen Regierung. Der Innenminister kündigt an, dass Protestlager der Muslimbrüder geräumt werden sollen - dies dürfte für neue Auseinandersetzungen sorgen. mehr...

Ägyptischer Generalstaatsanwalt Mursi wegen mutmaßlicher Hamas-Verbindungen in U-Haft

Der vom Militär gestürzte ägyptische Präsident Mursi sitzt in Untersuchungshaft. Er soll bei Angriffen auf Polizeistationen und Gefängnisse im Frühjahr 2011 mit der radikalen Palästinenserorganisation Hamas kooperiert haben. mehr...

Ägyptens Ex-Präsident Staatsanwaltschaft prüft Spionagevorwürfe gegen Mursi

Sicherheitskräfte halten Ägyptens gestürzten Präsident Mohammed Mursi weiterhin fest - nun vernehmen ihn die Ermittler wegen des Vorwurfs der Spionage und der Anstiftung zum Mord. Die Bildung einer neuen Übergangsregierung gestaltet sich unterdessen schwierig. Von Sonja Zekri, Kairo mehr...

Krise in Ägypten Westerwelle fordert Freiheit für Mursi

Seit mehr als einer Woche wird der abgesetzte Präsident Mursi jetzt vom ägyptischen Militär festgehalten. Das muss nach Meinung des deutschen Außenministers ein Ende haben. Auch die US-Regierung ruft die Streitkräfte dazu auf, keine weiteren Muslimbrüder zu verhaften. Mursis Anhänger wollen nach dem Freitagsgebet zu einem "Marsch der Millionen" aufbrechen - es droht neue Gewalt. mehr...

Ägypten Ex-Präsident Mursi wurde auf Marine-Basis gefangen gehalten

Wenig war bisher über den Verbleib von Mohammed Mursi seit seiner Absetzung bekannt. Jetzt meldet sich der ehemalige ägyptische Präsident in einem Brief zu Wort und berichtet von einer Entführung durch das Militär. Sein Anwalt kündigt gerichtliche Schritte gegen den Putsch an. mehr...