DNA-Analyse "Die Dunkelgräfin kann nicht die Prinzessin sein" Dunkelgräfin ist nicht französische Prinzessin

Sie lebte abgeschottet auf einem Schloss und zeigte sich stets verschleiert: Um die "Dunkelgräfin" von Hildburghausen ranken sich viele Legenden. Wissenschaftler haben nun das Grab der Unbekannten untersucht. mehr...

Geschichte Mitteldeutschlands Doku über DDR-Anwalt Oberster Menschenhändler

Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender müssen sparen? Hier hätten sie anfangen können: Der MDR hat einen überflüssigen Film über Wolfgang Vogel gedreht, einen Anwalt, der politische Häftlinge aus der DDR freikaufte. Von Willi Winkler mehr...

Landtagswahlen in Ostdeutschland Euch geht es doch gut

Meinung In Thüringen könnte es bald den ersten linken Ministerpräsidenten geben. Doch statt über wichtige Fragen zu streiten, schläfern die Politiker die ostdeutschen Wähler ein. In Sachsen ist es ähnlich - dort lässt Ministerpräsident Tillich das TV-Duell platzen. Von Cornelius Pollmer, Dresden mehr... Kommentar

Germany Victory Celebration - 2014 FIFA World Cup Brazil FC Arsenal Wenger plant Saisonstart ohne deutsche Weltmeister

Der Trainer von Arsenal will Özil, Podolski und Mertesacker eine längere Erholung gönnen. Lewis Hamilton fährt im Training auf dem Hungaroring zweimal Bestzeit. Basketball-Nationaltrainer Mutapcic streicht den früheren NBA-Profi Ohlbrecht aus dem DBB-Kader. mehr... Sportticker

496135819 Tour de France Donner, Regen und ein Massensturz

Auf der drittletzten Tour-Etappe verpasst John Degenkolb wieder knapp den Sieg - am Ende geht es turbulent zu. Lewis Hamilton fährt im Training auf dem Hungaroring zweimal Bestzeit. Basketball-Nationaltrainer Mutapcic streicht einen prominenten Profi aus dem DBB-Kader. mehr... Sportticker

LVZ-Chefredakteur Hilder soll MDR-Intendant werden Führungswechsel beim MDR MDR nominiert Bernd Hilder als neuen Senderchef

Hartes Ringen: Erst im vierten Wahlgang einigte sich der Verwaltungsrat des MDR auf Bernd Hilder als neuen Intendanten. Hilder ist zurzeit Chefredakteur der "Leipziger Volkszeitung" - seine offizielle Wahl an die Spitze des MDR ist für Ende September geplant. Auf den designierten Nachfolger des bisherigen Intendanten Udo Reiter warten schwierige Aufgaben. mehr...

Anklage erhoben Ex-MDR-Unterhaltungschef Foht soll vor Gericht

Betrug, Untreue, Bestechlichkeit und Steuerhinterziehung lauten die Vorwürfe gegen den früheren MDR-Unterhaltungschef Udo Foht. Nun hat die Staatsanwaltschaft Leipzig Anklage gegen den einstigen Fernsehmanager erhoben. mehr...

Dritter Prozess im KiKA-Betrugsskandal Kika-Affäre MDR beurlaubt Programmgeschäftsführer

Der Betrugsfall beim MDR-Kinderkanal Kika hält die Ermittler weiterhin auf Trab. Am Mittwoch wurde der Programmgeschäftsführer des Spartensenders bis auf weiteres beurlaubt. Die Staatsanwaltschaft Erfurt teilte mit, dass gegen ihn Ermittlungen eingeleitet wurden. Der frühere Kika-Herstellungsleiter ist bereits wegen Untreue zu mehreren Jahren Haft verurteilt worden. mehr...

Polizeiruf 110 Magdeburg Sylvester Groth Claudia Michelsen Abwärts Nachlese zum "Polizeiruf 110" aus Magdeburg Alles ist zerrüttet

In diesem Magdeburger Fall beherrschen Aggression und Verwirrung die Handlung. Wer überzeugt trotzdem in "Abwärts"? Die Nachlese zum "Polizeiruf" - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Carolin Gasteiger mehr...

ARD-Film "Bornholmer Straße" ARD-Film "Bornholmer Straße" Banalität der Petersilie

Christian Schwochow möchte seinen Titel als DDR-Korrespondent des deutschen Films ablegen, aber die ständige Ausreise verzögert sich. Für die ARD hat er die Nacht des Mauerfalls als Komödie verfilmt. Von Cornelius Pollmer mehr...

Bundestag Swears In Germany's New Coalition Government Debatte um Aufrüstung Merkel unterstützt von der Leyens Drohnen-Kurs

In der Debatte um Kampfdrohnen stärkt die Kanzlerin ihrer Verteidigungsministerin den Rücken. Koalitionspartner SPD zeigt sich uneins, Grüne und Linke äußern sich dagegen klar und deutlich. mehr...

Was macht eigentlich ´Bernd das Brot" an Weihnachten? Kika-Skandal ZDF prüft Klage gegen MDR

Beim Kinderkanal wurden Millionen veruntreut, das Nachspiel für den federführenden Sender MDR dürfte teuer werden. Beim beteiligten ZDF gibt es nun nach SZ-Informationen Überlegungen, den MDR auf Schadensersatz zu verklagen. Von Christiane Kohl mehr...

Durchsuchungen wegen MDR-Affäre Wahl des neuen Intendanten MDR wartet auf Sanierer

Beim MDR steht die Wahl des neuen Intendanten an und eigentlich könnte das zu diesem Zeitpunkt überhaupt das Beste sein, was dem krisengeschüttelten Sender passieren kann: ein Neuer, der unbelastet durchgreift. Doch die Chancen für einen Neuanfang sinken - ein starker Sanierer wurde erst gar nicht gesucht. Von Christiane Kohl mehr...

Udo Foth Verstöße gegen Dienstvorschriften MDR wirft Unterhaltungschef raus

Die Querelen beim MDR kulminieren. Erst geriet der Sender wegen des Skandals beim Kinderkanal Kika unter Druck. Nun setzt die Leipziger Rundfunkanstalt ihren Unterhaltungschef Udo Foht vor die Tür - wegen grober Verstöße gegen Dienstvorschriften. mehr...

MDR-Intendant Reiter tritt zurück Fernsehen MDR-Intendant Reiter tritt ab

Der "ewige Intendant" nimmt seinen Hut: Nach zwanzig Jahren an der Spitze der ARD-Rundfunkanstalt MDR kündigt Udo Reiter seinen vorzeitigen Abschied an. mehr...

Twitter Udo Reiter: Schlechter Witz via Twitter MDR-Intendant verzwitschert sich

MDR-Intendant Udo Reiter twittert einen schlechten Witz - und wird dafür von seinen Lesern abgestraft. Eine harte Lehre für den Chef des öffentlich-rechtlichen Senders. mehr...

make love; "Make Love" im MDR "Make Love" im MDR Völlig schmuddelfrei

Groß war das Boulevard-Geschrei um die Sex-Doku "Make Love" von MDR und SWR. Die erste Folge aber geht gesellschaftlich wichtige Fragen rund um das Thema Sexualität an, ganz ohne Peinlichkeit oder Voyeurismus. Von Matthias Kohlmaier mehr... TV-Blog

'Saure Gurke' für Tatort "Saure Gurke"-Preis für den MDR Medienfrauen kritisieren neuen "Tatort"

Kein guter Start für das neue "Tatort"-Trio des MDR aus Erfurt: Die erste Episode bekommt den "Saure Gurke"-Preis. Mit dieser Auszeichnung wollen die Medienfrauen auf frauenfeindliche Berichterstattung bei den Öffentlich-Rechtlichen aufmerksam machen. mehr...

Pfarrerskind: Der Liedermacher Gerhard Schöne "Von wegen fromm und brav!" im MDR Wandern tabu

Wenn der Glaube der Eltern ganz weltliche Nachteile für die Kinder hat: Der MDR erzählt aus dem Leben prominenter Pfarrerskinder aus der früheren DDR. Von Cornelius Pollmer, Dresden mehr...

Zeitung: MDR-Fernsehballett tanzte auf Feier in Tschetschenien Geburtstagsparty in Tschetschenien MDR-Fernsehballett tanzte für Kadyrow

Hilary Swank, Seal, Vanessa Mae, Kevin Costner und B-Film-Star Jean-Claude Van Damme. Zum 35. Geburtstag des skrupellosen tschetschenischen Machthabers Ramsan Kadyrow gaben sich - gegen gute Bezahlung - nicht nur Stars die Ehre. Auch ostdeutsche Sternchen schwangen ihre langen Beine in Grosny. Kritiker sind sich nicht ganz einig, ob das nun "fatal" ist - oder einfach nur "politisch unzurechnungsfähig". mehr...

Wilfried Mohren Urteil Bewährungsstrafe für Ex-MDR-Sportchef Mohren

Weil er sich für seine Berichterstattung bezahlen ließ ist Wilfried Mohren, früher Sportchef des MDR, wegen Bestechlichkeit zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. mehr...

Deutsches Fernsehballett MDR Deutsches Fernsehballett vor dem Aus

Spätestens im März ist Schluss: Der Geschäftsführer des Deutschen Fernsehballetts hat bestätigt, dass das traditionsreiche Tanz-Ensemble vor dem Aus steht. Zu selten sei es zuletzt für Fernsehsendungen gebucht worden, sagt der Ballettchef - und sieht die Schuld auch beim Mitteldeutschen Rundfunk. Der widerspricht. mehr...

Christian Ulmen Dreharbeiten Tatort Weimar MDR sucht Passanten von Tatort-Dreh Denn sie wissen nicht, wo sie standen

Der MDR fahndet mit der Aktion "Thüringen sucht die Tatort-Stars" nach drei Passanten, die sich in die Dreharbeiten mit den neuen Weimarer Kommissaren Christian Ulmen und Nora Tschirner verirrt haben. Sie haben Eindruck hinterlassen - doch die Suche ist mühselig. Von Charlotte Theile mehr...

Entlassung beim MDR Beurlaubter KiKa-Geschäftsführer gekündigt

Die KiKa-Affäre weitet sich aus: Erst wurde ein ehemaliger Herstellungsleiter des Senders wegen Betruges zu einer Haftstrafe verurteilt, nun hat der federführende MDR auch KiKa-Geschäftsführer Steffen Kottkamp entlassen. Der bestreitet jegliche Verwicklung in die ihm zur Last gelegten Vorgänge. mehr...

MDR, ddp Geld verzockt MDR verliert Millionen mit Investmentfonds

Gezockt und verloren: Mit spekulativen Fonds wollte der Mitteldeutsche Rundfunk Rücklagen bilden. Durch die Krise sind die Anlagen drastisch zusammengeschmolzen. mehr...