Siemens-Sportpark in München, 2017 Siemens-Sportpark Klare Ansage an die Stadt

Lokalpolitiker fordern in einer Resolution, dass der Siemens-Sportpark in vollem Umfang für die Bevölkerung öffentlich zugänglich bleibt und unter Landschaftsschutz gestellt wird. Größere Bauprojekte oder gar Gewerbenutzungen sollen unter allen Umständen vermieden werden Von Jürgen Wolfram mehr...

"Aktive Zentren Trudering" Stadtrat verlängert Förderprogramm

Aufwertung der Truderinger Ortsmitte kann fortgesetzt werden mehr...

Marie-Antonie-Haus Kaulbachstraße 49 Studentenwerk Wohnheim "Das Verhältnis passt nicht"

Studenten fordern für den Umbau des Marie-Antonie-Hauses mehr Wohngruppen Von Stefan Mühleisen mehr...

Nikolausausstellung Ausstellung Rebellion der Nikoläuse

Michael Heininger zeigt in Schwabing provokante Cartoons mehr...

Chanukka Sieg über die Finsternis

Bei einem Abend der Nachbarschaftshilfe für deutsche und ausländische Familien feiern Angehörige verschiedener Konfessionen in Giesing das jüdische Lichterfest Chanukka Von Jana Heigl mehr...

Neuhausen/Nymphenburg Dringlicher Hilferuf

Die Bürgerversammlung zeigt, wie sehr die Menschen inzwischen mit den Folgen des ungebremsten Wachstums der Stadt zu kämpfen haben - Angst vor Kündigung der Wohnung, schlechte Luft, zu viel Verkehr Von Sonja Niesmann mehr...

Kein eigener Friedhof "Geringschätziger Umgang mit Toten"

Ökumenischer Rat bemängelt, dass für die Großsiedlung Freiham kein eigener Friedhof geplant ist Von Ellen Draxel mehr...

Weihnachts-Macher Jüngling mit Rauschebart

Anian Kindlinger, 17, gibt den Nikolaus eher liebevoll als ruppig mehr...

Kreuzung Heidemannstraße/Lilienthalallee. Ausbaumaßnahmen, weil die Abbiegespuren von der Heidemannstraße in die Lilienthallee  nicht mehr ausreichen. Freimann Neuralgische Knotenpunkte

Rund um Gewerbepark und Messezentrum MOC ist das Straßennetz einer stetig steigenden Belastung ausgesetzt. Erleichterung versprechen sich die Stadträte von verbesserten Abbiegebeziehungen an den großen Verkehrsachsen Von Thomas Kronewiter mehr...

Planegg Bela Bach kommt Bundestag näher

Nach Ewald Schurers Tod ist sie auf dem ersten Nachrückerplatz mehr...

Marco Reinhardt,  Kalligraffiti Neuhausen Schnörkel an Schnörkel

Marco Reinhardt bringt Kalligraffiti in eine schmucklose Fußgängerunterführung Von Sonja Niesmann mehr...