Fast-Bachelorette im Interview "Für einen ehrgeizigen Menschen ist das sehr verlockend" Susanne Schöne Bachelorette RTL

Susanne Schöne sollte in der aktuellen Staffel von "Die Bachelorette" die Rosen verteilen. Aber kurz vor Drehbeginn sagte sie ab. Im Interview erklärt die Moderatorin, warum Menschen sich freiwillig so ein Format antun. Von Felix Reek mehr...

Sitzplatz Flugzeug Ticketpreise Unvergessliche Flüge Auge um Auge, Knie um Knie

Wenn es um den Komfort beim Fliegen geht, liegen die Nerven schnell blank. So auch bei einem Flug in den USA, wo der Streit um einen "Knee Defender" eine Maschine gar zur Landung zwang. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Beinfreiheit im Flugzeug Zwischenstopp eines US-Flugzeugs Kampf um Rückenlehne eskaliert

An Bord eines Flugzeugs verteidigen Passagiere oftmals jeden Zentimeter ihres knappen Territoriums. In den USA hat ein Fluggast nun zu einem unlauteren Mittel gegriffen und damit den Streit so eskalieren lassen, dass die Maschine zwischenlanden musste. mehr...

Namensgedächtnis "Wiederholen Sie die Namen von Kollegen beim Einschlafen"

"Wie war doch gleich Ihr Name ..?" Ein schlechtes Namensgedächtnis führt oft zu peinlichen Situationen. Der Gedächtnistrainer Boris Nikolai Konrad erklärt, woher die Schwäche kommt - und gibt Tipps, wie man sich Namen besser merkt. Von Violetta Hagen mehr... Interview

Stuttgarter Kickers - Borussia Dortmund Schiedsrichter im Landkreis Celle Ende der Freiwild-Zeit

Treten, schlagen, beleidigen: Weil die Übergriffe gegen die Schiedsrichter immer schlimmer wurden, verzichtet der Fußballkreis Celle an zwei Wochenenden auf neutrale Referees. Aus ganz Deutschland gibt es Lob für das Experiment. Von Carsten Eberts mehr... Report

Gleichberechtigung Geschäftsideen nur für Frauen Geschäftsideen nur für Frauen Männer sollen draußen bleiben

Eine Computer-Schule für Frauen, eine Fahrschule mit rosa Logo, ein Hotel mit einem "Ladies Executive Floor": In München entstehen Geschäftsideen, die sich speziell an weibliche Kunden richten. Aus Sicht der Stadt gibt es auf dem Feld aber noch einiges zu tun. Von Anne Kostrzewa mehr...

Messerstecherei in Berlin Fahndung in Berlin Unbekannter ersticht Mann nahe Alexanderplatz

Wieder ist es in unmittelbarer Nähe zum Berliner Alexanderplatz zu tödlicher Gewalt gekommen: Am Nachmittag wird ein 30-Jähriger erstochen, der Täter ist noch auf der Flucht. Der Fall weckt Erinnerungen an Johnny K., der hier vor zwei Jahren totgeprügelt wurde. mehr...

Tötungsdelikt am Alexanderplatz Tödliche Attacke am Alexanderplatz Polizei fasst mutmaßlichen Messerstecher

Mehrere Zeugen sahen die tödliche Messerstecherei in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes, einen Tag später kann die Polizei bereits einen Erfolg vermelden. Der mutmaßliche Angreifer wurde festgenommen. mehr...

Schwimm-EM 2014 Mixed-Staffel bei der Schwimm-EM Verwirrung bis zur letzten Bahn

Fast vier Minuten Getümmel, fast vier Minuten ist kaum eine Tendenz abzusehen: Bei der Mixed-Staffel schwimmen je zwei Männer, zwei Frauen in Teams gegeneinander an. Sportlern und Publikum macht der noch junge Wettbewerb viel Spaß, doch er bringt auch Probleme mit sich. Von Saskia Aleythe mehr...

George Clooney "Schön doof": angeblich schwule Promis Volks- und Kantinensport Schwulen-Raten

George Clooney wird bald heiraten. Aber eigentlich ist er schwul, megaschwul sogar. Das meinen zumindest viele Klatschfans und -Webseiten zu wissen. Dahinter stecken billige Stereotype, engagiertes Bescheidwissertum - und im dümmsten Fall homophober Neid. Von Vera Schroeder mehr... Kolumne

Finanzberatung für Frauen "Das Depot meiner Frau läuft besser"

Rat ohne Wichtigtuer und Fachbegriffe: Seit mehr als 30 Jahren gibt es eine spezielle Finanzberatung für weibliche Anleger. Dabei geht es um mehr als nur Geld - kein Wunder, dass nun auch immer mehr Männer zu den Beraterinnen kommen. Von Lea Hampel mehr...

Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Europa Im Süden und Westen schlagen die Herzen stärker

Ein Vergleich der Sterbefälle quer durch Europa liefert eine gute Nachricht: Immer weniger Menschen sterben an Herzinfarkt. Doch die Unterschiede zwischen den Ländern sind enorm. Von Werner Bartens mehr...

Schießerei in San Francisco Todesschützen von deutscher Touristin entgehen Mordanklage

Sie wollte mit ihrem Mann in San Francisco die Silberhochzeit feiern: 2010 geriet eine Schulleiterin aus Minden beim Abendspaziergang in eine Schießerei und wurde getötet. Überraschend gestehen nun vier Tatverdächtige - nicht ohne Hintergedanken. mehr...

35 Menschen in Container entdeckt Eingeschlossen in Frachtcontainer Viele Kinder unter den geretteten Flüchtlingen

Klopfen und Rufe machten die Arbeiter am Hafen von Tilbury aufmerksam: In einem Container fanden sie 35 Menschen zusammengepfercht, die vermutlich aus Afghanistan stammen, darunter auch 13 Kinder. Für einen Mann kam jede Hilfe zu spät - die Polizei ermittelt wegen Menschenhandels. mehr...

Hass Kolumne "Woher der Hass?" Druckfehler der Gerechtigkeit

Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau? Na klar! Aber bitte nicht, wenn es ums Schreiben geht. Denn beim Binnen-I bekommen nicht nur Schrift-Ästheten das Grauen. Umso vehementer beharren feministische LinguistInnen darauf. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

Thalkirchner Straße 9 mit den vielen Mini-Balkonen, das wird ein Flüchtlingswohnheim Sozialprojekt am Sendlinger Tor Ein Heim für Wohnungslose

Bislang lebten in dem Apartmenthotel in bester Lage hauptsächlich Studenten. Nun sollen in dem Haus in der Thalkirchner Straße Familien unterkommen, die aus verschiedenen Gründen obdachlos sind. Von Thomas Anlauf mehr...

Kostümierte, Superhelden, Times Square in Manhattan, New York Times Square in New York Aufstand der Comic-Helden

Der große Elmo kämpft gegen den kleinen Elmo, Touristen schubsen das Krümelmonster herum und Spiderman hat sich kürzlich mit einem Cop geprügelt: Immer wieder gibt es Ärger um die Kostümierten, die sich in New York Touristen als Fotomotiv anbieten. Nun reicht es den Helden in Strumpfhosen. Von Kathrin Werner mehr...

Boulderwelt, München-Ost, Friedenstrasse 22a Bouldern in München Alles im Griff

Bouldern ist die neue Trendsportart in München. Doch so einfach ist das Klettern in Absprunghöhe nicht: Mal steht man mit den Füßen falsch, mal schafft es die Hand nicht bis zum nächsten Griff. Und dann ist da noch die Sache mit der Kraft. Von Isabel Meixner mehr...

Indien Modefotograf provoziert mit Gewalt-Bildern

Männer packen eine Frau, umklammern und drücken sie zu Boden: Die Szenerie des indischen Fotografen Raj Shetye erinnert stark an die tödliche Vergewaltigung einer Studentin in Neu Delhi vor zwei Jahren. Die Bilder lösen weltweit Empörung aus. mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im August

Aus Liebe zur Tomate // aus Liebe zum Mate // Rama dama am Flughafen und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Flüchtlinge Ukraine-Krise Ukraine-Krise Nichts wie weg

Wie viele sind es? 100 000? Mehr als eine halbe Million? Sicher ist nur: Viele Ukrainer haben seit Ausbruch der Kämpfe ihre Heimat verlassen. Sie setzen auf private Hilfe - und fürchten den Winter. Von Frank Nienhuysen mehr... Analyse

Institut für Deutsche Sprache Sprachlabor (261) Eine starke Stellung

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger auf der Suche nach einem Buchstaben und einer Existenz. mehr...

Prozess in München Bewährungsstrafe für obskuren Fernheiler

Mit kosmischer Energie wollte er die Liebesbeziehungen seiner Kunden retten - und prellte sie um Zehntausende Euro. Das Landgericht München hat den Schweizer Fernheiler nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Seine Opfer muss er entschädigen - ihre Partner bekommen sie aber nicht zurück. Von Christian Rost mehr...

Displaced families from the minority Yazidi sect, fleeing the violence, walk on the outskirts of Sinjar, west of Mosul IS-Terrormiliz im Irak Zehntausende Jesiden sitzen im Gebirge fest

Im Norden Iraks machen die Kämpfer der IS-Terrormiliz Jagd auf die Minderheit der Jesiden. Zehntausende sind noch in einem Gebirge nahe der syrischen Grenze eingeschlossen - ohne Nahrung, ohne Wasser. Doch für manche von ihnen gibt es nun Hoffnung. mehr...

Trachten-Weltrekordversuch Trachten-Weltrekord in Niederbayern Die Schmach ist getilgt

Der Weltrekord ist wieder da, wo er hingehört: in Niederbayern. Das sagen jedenfalls die 2779 Trachtenfans, die am Donnerstag in Straubing in Dirndl und Lederhose in ein Festzelt strömten. Und damit sind sie Trachten-Weltrekordler. mehr...