Bilanz Das Flussfestival ist in Wolfratshausen angekommen 3. Flussfestival Wolfratshausen 2017

Ein großartiges Event unter schwierigen Wetterbedingungen: Alle 17 Veranstaltungen waren gut besucht, einzig die Jugend wurde nur schlecht erreicht. Von Thekla Krausseneck mehr...

3. Flussfestival Wolfratshausen 2017 Wolfratshauser Flussfestival Fulminantes in vielen Facetten

Luise Kinseher spielt ihr Programm "Ruhe bewahren" in Bestform auf der Loisachbühne und beschert dem Publikum einen Abend, an dem kein Auge trocken bleibt - auch, weil die Zuschauer spontan mitmachen. Von Petra Schneider mehr...

Berg Ein Prosit auf den Weltbürger

Mit zweiwöchigen Festtagen feiert Berg den Schriftsteller Oskar Maria Graf Von Gerhard Summer mehr...

Oskar Maria Graf Ein Prosit auf den Weltbürger

Berg feiert seinen berühmtesten Sohn, den Schriftsteller Oskar Maria Graf, mit zweiwöchigen Festtagen. Auf dem Programm stehen Lesungen, Ausstellungen, anarchische Blasmusik und das Hörspiel "The King is Gone" Von Gerhard Summer mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Erstes Flussfestival-Konzert ausverkauft

Für den Eröffnungsabend mit Rainhard Fendrich sind die Tickets vergriffen. Auch der Vorverkauf für andere Künstler läuft gut. Von Franziska Ulrich mehr...

Rainhard Fendrich - Album ·Schwarzoderweiss· Wolfratshausen Ganz nah dran im "Opera Tent"

Beim Wolfratshauser Flussfestival 2017 kommen gefragte Sänger wie Rainhard Fendrich und Max Mutzke auf die Loisachbühne. Die Stadt setzt aber auch auf Kabarett und regionale Künstler. Von Felicitas Amler mehr...

Süddeutsche Zeitung München SZenario SZenario Großes Gefühlskino

Mit der Poesie eines Silver Agers: Konstantin Wecker spielt ein extralanges Konzert und bekommt um Mitternacht ein Ständchen zum 70. Geburtstag Von Thomas Becker mehr...

Starkbieranstich 2017 auf dem Nockherberg Lasst den Freibier-Lätschn ihre Mama Bavaria

SZ-Leser wünschen sich überwiegend, dass am Politiker-Derblecken mit Luise Kinseher auch künftig festgehalten werden soll mehr...

München: Starkbier Christian Fonse Springer / Starkbieranstich Starkbieranstich Der Grant muss raus

Kabarettist Christian Springer spart bei seiner Triumphator-Rede weder mit Kritik an den Stadtoberen noch lässt er sich von Hustenanfällen bremsen. Eine halbe Stunde voller Stoff zum Nachdenken Von Thomas Becker mehr...

Luise Kinseher als Mama Bavaria beim Starkbieranstich auf dem Nockherberg Nockherberg Mama Bavaria hat ausgedient

Im Fernsehen und im Internet werden permanent Politiker durch den Kakao gezogen. In diesem Umfeld ist die Salvatorrede auf dem Nockherberg nicht mehr zeitgemäß. Kommentar von Wolfgang Görl mehr...

Reaktionen Sanfte Töne, fulminante Pointen

Einheitliches Urteil der Gäste: eine in Teilen zu brave Rede, dafür ein Singspiel, für das manche nach Superlativen ringen Von Philipp Crone mehr...

Diesjähriges Derblecken Alles nur geklont

Beim umjubelten Singspiel verschwinden die Grenzen zwischen Lüge und Wahrheit, Mama Bavaria widmet sich den bayerischen Hoffnungsträgern Von Wolfgang Görl mehr...

Nockherberg Starkbieranstich am Nockherberg Starkbieranstich am Nockherberg Wir Bayern machen uns nicht lächerlich, wir sind so!

Bei ihrer Fastenpredigt am Nockherberg behandelt Luise Kinseher als Mama Bavaria ein paar bayerische Naturgesetze - das wichtigste: "Bavaria first!" Die besten Sprüche. mehr...

Ausstellung in Garching Der Türöffner

Herbert Becke bot mit seinem Kulturdonnerstag in Garching vielen späteren Größen der Kabarettszene eine Bühne. 40 Jahre begleitete er fotografisch die Auftritte. Seine Künstlerporträts sind jetzt am U-Bahnhof zu sehen Von Udo Watter mehr...

Starkbierprobe auf dem Nockherberg Stadtrat Der Ärger beginnt heuer schon vor dem Derblecken am Nockherberg

Im Münchner Rathaus herrscht derzeit helle Aufregung, denn Paulaner spart mit Einladungen zum Starkbieranstich. Manch andere dürften kommen, wollen aber nicht. Kolumne von Franz Kotteder mehr...

SZenario Gorillas am Tisch der Society

Beim Benefizabend zugunsten des Integrationsprojekts Bellevue di Monaco werden am Ende 204 500 Euro gesammelt. Ein bunter Netzwerk-Abend im Jüdischen Kulturzentrum mit Kabarett, Klassik und Kofelgschroa Von Christian Krügel mehr...

Neuried Gerhard Polt lässt bitten

Der Verein "Kunst & Kultur" stellt sein umfangreiches Programm vor mehr...

Vorschlag-Hammer Verbandelte Band

Auf die sehr hypothetische Frage, welche Gruppe einmal auf meiner Hochzeit spielen solle, habe ich stets mit "Volker und die Folgsamen" geantwortet. Die aber haben sich aufgelöst, und so kann es für diesen Zweck in ferner Zukunft nur eine Band geben: die "Bananafishbones". Von Michael Zirnstein mehr...

Veranstaltungen im neuen Jahr  Kein Wunsch unerfüllt

Auf jeden Fall viel Kabarett: Die Erdinger Bühnen haben ihr Programm für das kommende Jahr schon geplant Von Mathias Weber mehr...

Volksmusik-Veranstalterin Franziska Eimer im Fraunhofer Theater Festival Rocken im Hocken

Franziska Eimer mischt sanft die 27. Fraunhofer Volksmusiktage auf Von Michael Zirnstein mehr...

Veranstaltungs-Highlight Kulturfeuer bringt die Menschen zusammen

Auch die zweite Auflage der alle zwei Jahre in Ebersberg stattfindenden sommerlichen Veranstaltungsreihe wird von Besuchern aus nah und fern begeistert angenommen und übertrifft alle Erwartungen mehr...

Aying Aying Aying Geschmack getroffen

In Aying gibt es seit zehn Jahren die beliebte Abo-Reihe "Brotzeit & Spiele" Von Udo Watter mehr...