Nockherberg Doppelrolle für Luise Kinseher Luise Kinseher Nockherberg

Die Fastenrednerin Luise Kinseher wird auf dem Nockherberg nicht nur einmal die Bavaria geben. Auch im Singspiel soll sie als Bavaria eine Rolle bekommen. Das bedeutet aber nicht nur doppelt Stress. Von Wolfgang Görl und Astrid Becker mehr...

Luise Kinseher, 2010 Starnberg Luise Kinseher kommt

Künstler aus dem Bereich Kabarett und Comedy treten in einer Veranstaltungsreihe auf. Den Auftakt macht Im März Luise Kinseher. Von Mareike Philipp mehr...

Heino erhält Karl Valentin Orden Karl-Valentin-Orden für Heino "Kompetenzfreies, bräsiges Kasperl-Event"

Unter den Humorarbeitern des Freistaats herrscht kollektive Fassungslosigkeit: Die Narrhalla verleiht den Karl-Valentin-Orden an Heino. Die simple Schlagerpoesie des Sängers ist frei von jedem Hintersinn. Wie also kommt er zu dem Preis? Von Thomas Becker mehr...

Luise Kinseher mit Bavaria, 2010 Kabarettistin Luise Kinseher "Derblecken ist keine Bußpredigt"

Luise Kinseher hält als erste Frau die Nockherberg-Rede. Wie sie ihre Rolle gestalten will - und ob die Politiker mit Milde rechnen können. Interview: Wolfgang Görl mehr...

Luise Kinseher mit Bavaria, 2010 Luise Kinseher Eine Frau fürs Derblecken

Es kommt zur Premiere auf dem Nockherberg: Eine Frau übernimmt die Rolle des Salvatorpredigers. Nächste Woche soll die Kabarettistin Luise Kinseher in das Amt berufen werden. Von F. Kotteder und Ch. Mayer mehr...

'Politiker-Derblecken' auf dem Münchner Nockherberg Luise Kinseher im Gespräch "Wenn ich Buße hör, wird mir anders"

Die besten Einfälle hat Luise Kinseher in der Badewanne, das Material fürs Derblecken sammelt sie akribisch in Hängeregistern. Als Bavaria auf dem Nockherberg will Luise Kinseher eine strenge Mutter sein und den Politikern die Leviten lesen. Interview: Michael Ruhland mehr...

Luise Kinseher einfach reich Kabarettistin Luise Kinseher Schwester Barnabella

Demnächst entscheidet sich, ob Kabarettistin Luise Kinseher die neue Fastenpredigerin beim Salvatoranstich auf dem Nockherberg wird. Doch, wer ist die Kinseher eigentlich? Von Franz Kotteder mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Nockherberg 2014 Bavaria grüßt Dopsilein

In der Fastenpredigt von Luise Kinseher bekommt vor allem Horst Seehofer sein Fett weg. Die Kabarettistin macht sich aber auch über den naturtrüben Hubsi lustig und motiviert den einsamen Verkehrsminister im doofen Berlin. Die besten Sprüche von Mama Bavaria. mehr...

Luise Kinseher als Bavaria Nockherberg 2013 Die besten Sprüche von Mama Bavaria

Horst Seehofer? Ein Zerstörer! Christian Ude? Der Traumschiffkapitän! Bei ihrem dritten Auftritt am Nockherberg hat die Kabarettistin Luise Kinseher als Bavaria kräftig hingelangt. Wir dokumentieren die besten Sprüche der Landesmutter. mehr...

Krailling: TASSILO-Preis Tassilo-Preisverleihung Feiern mit den Kreativen

Musiker und Künstler, Netzwerker und Organisationstalente: Mit dem Tassilo-Preis werden die Menschen geehrt, die nicht immer im Rampenlicht, aber für die kulturelle Vielfalt der Region stehen. Eindrücke eines besonderen Festes. mehr...

Krailling: TASSILO-Preis Bilder
Tassilo-Preisverleihung in Krailling Ein Fest für die Kultur von unten

Ein introvierter Bildhauer, fulminante Schlagzeuger, engagierte Organisatoren: Bei der Verleihung des Tassilo-Preises in Krailling treffen sich Künstler aus der Region, die eines eint - die Liebe zum kreativen Tun. Von Gerhard Fischer mehr...

Stefan Dettl erhält Dialektpreis Bairische Sprachwurzel "Neues dialektales Selbstbewusstsein"

Mit unverfälschten Interviews hat er der Generation Facebook ein neues dialektales Selbstbewusstsein gegeben. Dafür ist Stefan Dettl, Anführer der LaBrassBanda, nun mit der Bairischen Sprachwurzel ausgezeichnet worden. Diesmal hatte er sogar Schuhe an. Von Hans Kratzer mehr...

Rosengarten PR-Foto Westpark Biergarten SZ-Autoren empfehlen Die schönsten Biergärten in München

Der Biergarten gehört zu München wie die Weißwurst oder das Oktoberfest. Doch so wie jeder ein Lieblingszelt auf der Wiesn hat, so hat auch jeder einen Lieblingsplatz unter dem Kastanienbaum. SZ-Autoren erzählen, wo sie gerne anstoßen. mehr...

Polizei München Au Jahresrückblick München 2013 Turbulent, aufregend, unfassbar

Gorillas gegen die Wohnungsnot, das Triple des FC Bayern, ein grausamer Mord, Prügelvorwürfe gegen die Polizei und der Schwabinger Kunstschatz: 2013 war viel los in München. Ein Rückblick auf ein bewegtes Jahr. Von Beate Wild mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Impressionen vom Nockherberg Spritzig, witzig, süffig

Starkbieranstich auf dem Nockherberg: Kabarettistin Luise Kinseher hat sich zum zweiten Mal die Volkstvertreter vorgeknöpft - und fast alle haben ihr Fett abbekommen. mehr...

Iberl-Bühne Iberl-Bühne zieht in die Innenstadt Iberl-Bühne zieht in die Innenstadt Dialekt statt Disco

Georg Maier, der Chef der Sollner Iberl-Bühne, zieht mit seinem Folkloretheater in die Innenstadt um. Insider wissen auch schon, wohin: in einen Club mit sehr langer Tradition an der Herzogspitalstraße. Von Astrid Becker mehr...

Kommunalwahl in München SZ-Diskussion mit OB-Kandidaten SZ-Diskussion mit OB-Kandidaten "Auch wenn es ein bissl Geld kostet"

Hochhäuser zum Wohnen? Gewagte Konzepte internationaler Architekten? Vier OB-Kandidaten diskutieren auf dem SZ-Podium darüber, ob München mehr Mut braucht. Beim Thema Kinderbetreuung schießt Reiter eine Spitze gegen Parteifreund Ude ab. Von Marco Völklein mehr...

Münchner des Jahres SZ.de-Wahl 2013 SZ.de-Wahl 2013 Wer wird Münchner des Jahres?

Pep oder Gerti? Katharina Schulze, Till Hofmann, Elyas M'Barek? Vierzehn Menschen haben das Stadtleben 2013 besonders geprägt. Wer von ihnen soll Münchner des Jahres werden? Stimmen Sie ab. Von Beate Wild und Thierry Backes mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Fastenpredigt auf dem Nockherberg "Dobrindt ist so mager, damit die Tomaten ihn nicht mehr treffen"

Horst Seehofer, der auf dem Gnadenhof endet, Christian Ude, der Kaffeefahrten umlenkt, und Alexander Dobrindt, der nun leichter wütenden Demonstranten ausweichen kann: Luise Kinseher hat auf dem Nockherberg die Politiker derbleckt und dabei ordentlich draufgehauen. Die besten Sprüche aus der Fastenpredigt. mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Starkbieranstich auf dem Nockherberg Hinterfotzige Streicheleinheiten

"Wenn in der CSU einer versagt und das nicht gleich drei Milliarden kostet, dann ist das doch ein Fortschritt". Fastenrednerin Luise Kinseher gelingt es als Bavaria, die Politik mit feiner Ironie zu sezieren - auch das Singspiel kommt gut an. Von Wolfgang Görl mehr...

Nockherberg Starkbieranstich am Nockherberg 2012 Bilder
Starkbieranstich am Nockherberg 2012 Mehr geneckt als derbleckt

Bei ihrem zweiten Auftritt als Bavaria hat Luise Kinseher aus den Fehlern gelernt: Die Pointen sind dichter gesetzt. Ob Christian Ude, der "zukünftige ehemalige Oberbürgermeister", Horst Seehofer, der "aus'gschamte Zocker", oder der "brünftige Hobbit" Hubert Aiwanger - alle bekommen beim Starkbieranstich am Nockherberg ihr Fett weg. Doch das anschließende Singspiel enttäuscht. Von Wolfgang Görl mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Derblecken auf dem Nockherberg Mama Bavaria und ihre Kinder

Deutliche Worte einer Frau. Auf dem Nockherberg. Kann das gut gehen? Luise Kinseher gibt "Mama" Bavaria. Und was sagen die derbleckten Kinder dazu? Immerhin muss sich die Kabarettistin mit berühmten Vorgängern messen lassen. In Bildern. Von Tobias Dorfer und Birgit Kruse mehr...

Flussfestival Wolfratshausen Wolfratshausen Wagner-Festspiele

Der Geretsrieder Autor bestückt auch das neue Flussfestival in der Nachbarstadt mit Programm. Von Stephanie Schwaderer mehr...

Nockherberg Singspiel Derblecken Starkbieranstich Nockherberg 2013 "Jeder, der was zu sagen hat, kriegt eine mit"

"Papstrücktritt und Pferdefleisch - beides hängt ja zusammen": Schon beim Pressegespräch zum Nockherberg-Derblecken witzeln Regisseur Marcus H. Rosenmüller und Fastenpredigerin Luise Kinseher um die Wette - und verraten schon etwas über die Protagonisten. Von Philipp Crone mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Starkbieranstich in der Ticker-Nachlese Wahlkampfversprechen: Bayerns Politikprominenz bleibt im Wald

Absurd, bissig, hintersinnig: Im besten Singspiel seit langem werden Seehofer, Ude, Aiwanger und Co. zu Wahlkampf-Pfadfindern - eine überzeugende Inszenierung stellt den beschädigten Ruf des Starkbieranstichs am Nockherberg wieder her. Die Höhepunkte in der Liveblog-Nachlese. Von Beate Wild und Sebastian Gierke mehr...