Lufthansa-Chef im Interview "So viele Jobs wie möglich erhalten"

Der Lufthansa-Chef gibt sich optimistisch: Carsten Spohr spricht in der SZ über die Streiks der Piloten, die Lust am Fliegen und die Konkurrenz durch arabische Airlines. mehr...

ICE fährt in den Frankfurter Hauptbahnhof ein Luftverkehr Deutschland von oben

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt arbeitet an einem neuem Konzept für den Luftverkehr. In Zukunft soll es zum Beispiel nicht mehr passieren, dass ein großer Flughafen ohne ICE-Anschluss dasteht. Von Daniela Kuhr mehr...

Lokführerstreik - Düsseldorf Streik der GDL Gesellschaft in Geiselhaft

Das Streikrecht ist aus guten Gründen in der Verfassung verankert. Aber vielleicht wäre es richtig, über separate Regeln für die Bahn nachzudenken. Italien könnte hier als Beispiel dienen. Von Gustav Seibt mehr... Kommentar

Krieg in der Ukraine Putin will sich mit Merkel treffen

Russlands Präsident Putin will mit Kanzlerin Merkel über die Ukraine-Krise sprechen. Nato-Generalsekretär Stoltenberg wirft Putin persönlich vor, den Konflikt in der Ukraine massiv anzuheizen. mehr...

File photo of Air Berlin and Etihad Airways staff posing before a news conference at Schoenefeld airport south of Berlin Luftfahrtbundesamt Etihad und Air Berlin dürfen doch gemeinsam fliegen

Erst verboten, jetzt wieder vorerst genehmigt: Das Luftfahrtbundesamt erlaubt Air Berlin wieder Gemeinschaftsflüge mit der Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate. Doch eine Klausel könnte das Geschäftsmodell gefährden. Von Jens Flottau mehr... Analyse

Nato-Mitteilung Russland fliegt "umfangreiche" Manöver über Europa

Mehrere Flüge russischer Bomber über der Nord- und Ostsee lösen bei der Nato Alarm aus. Das Verteidigungsbündnis spricht von einer potenziellen Gefahr für die zivile Luftfahrt. mehr...

Ebola in Liberia Video
Wirtschaftliche Folgen von Seuchen Ebola infiziert die Wirtschaft

Bauern können ihre Felder nicht bestellen, ausländische Firmen ziehen Mitarbeiter ab, es droht eine Hungerkrise. Wenn die Ebola-Epidemie in Westafrika nicht eingedämmt wird, hat das dramatische wirtschaftliche Folgen für den gesamten Kontinent. Von Christina Berndt, Helga Einecke, Jens Flottau, Silvia Liebrich und Tobias Zick mehr... 360° Seuchen

Lufthansa-Tochter Germanwings-Piloten streiken am Donnerstag

Am Mittwoch die Lokführer, am Donnerstag die Flugkapitäne: Die Piloten der Lufthansa-Tochter Germanwings wollen am Donnerstag von Mittag bis Mitternacht streiken. mehr...

Seltsames Objekt über England Mann soll an Flugzeug vorbeigeflogen sein

Nur wenige hundert Meter entfernt von einer Passagiermaschine soll er vorbeigedüst sein: "Mystery Man" oder auch "Superman of Macclesfield". Medien rätseln nun, wer oder was hinter dem "unbekannten Objekt" steckt. mehr...

Verschollener Flug MH370 Erste Angehörige verklagen Malaysia Airlines auf Schadensersatz

Eine Familie hat Klage gegen Malaysia Airlines eingereicht. Die Söhne eines Chinesen, der sich Bord des verschwundenen Fluges MH370 befand, fordern Schadensersatz. Sie werfen der Fluglinie Fahrlässigkeit und Vertragsbruch vor. mehr...

Flughafen Hannover - Nachtflugverbot Konkurrenzdruck im Luftverkehr Lufthansa sucht ihr Heil in neuer Billig-Strategie

Es geht um die Zukunft der größten deutschen Fluglinie: Lufthansa-Chef Carsten Spohr präsentiert im hessischen Seeheim seinen Masterplan. Nach Germanwings soll auch die Lufthansa-Tochter Eurowings Teil einer erweiterten Billig-Strategie werden. Das gefällt den Lufthansa-Piloten gar nicht. Von Jens Flottau mehr...

Flugrouten Regelungen im Luftverkehr Fatale Routenplanung

Fluggesellschaften stecken in einem Dilemma: Einerseits sollen sie eine kurze, kostengünstige Route wählen. Andererseits halten sie sich an die Restriktionen von diversen Organisationen. Bei der Einschätzung der Sicherheitslage müssen sie sich auf lokale Behörden verlassen - im Fall von MH17 mit fatalen Folgen. Von Jens Flottau mehr...

Bangkok, AP Thailand Bangkok vom Luftverkehr abgeschnitten

Nach dem Flughafen Suvarnabhumi besetzen Regierungsgegner auch den wiedereröffneten alten Flughafen von Bangkok, Don Mueang. Tausende Touristen sitzen fest. mehr...

Frankreich Fluglotsen-Streik legt Luftverkehr lahm

In Frankreich fallen heute zahlreiche Flüge aus, weil die Fluglotsen gegen die geplante Rentenreform streiken. Allein die Lufthansa und ihre Partner annullierten nach Angaben eines Sprechers rund 80 Verbindungen. mehr...

Schiene-Wasser-Luft Vulkanasche im Luftverkehr Vulkanasche im Luftverkehr "98 Prozent der Flüge hätten stattfinden können"

Aschewolken nach Vulkanausbrüchen haben in den vergangenen Jahren zu massiven Störungen im Luftverkehr geführt. Neue Infrarot-Detektoren sollen künftig die unnötige Sperrung des Luftraums verhindern. Von Andreas Spaeth mehr...

Turbulenzen im Luftverkehr Ungemütliche Flüge durch Klimawandel

Klimasimulationen sagen eine weitere negative Auswirkung der Erderwärmung vorher: Zumindest auf manchen Strecken könnten Passagiere in Flugzeugen künftig häufiger und heftiger durchgeschüttelt werden als bisher. mehr...

Globe Ground Berlin am Flughafen Schoenefeld Deutscher Luftverkehr Warnstreik am Berliner Flughafen Tegel

Kaum sind die Streiks am Frankfurter Flughafen gerichtlich verboten, wird der deutsche Luftverkehr durch einen anderen Warnstreik behindert: Am Berliner Flughafen Tegel legen 300 Mitarbeiter für knapp vier Stunden die Arbeit nieder. 30 Flüge fallen aus - es kommt zu zahlreichen Verspätungen. mehr...

Frankreich Streiks behindern Pariser Luftverkehr

Ein weiterer Fluglotsenstreik führt heute den dritten Tag in Folge zu Flugausfällen und Verspätungen auf den Pariser Flughäfen. Nach dem Airport Orly wird erstmals auch der größte französische Flughafen Roissy-Charles de Gaulle bestreikt. Langstreckenflüge der Air France sind nicht betroffen. mehr...

Flughafen Flugzeug München Luftverkehr-Abgabe Der Preis ist heiß

Die Airlines hatten es bereits angekündigt, nun haben es Passagiere vom Statistischen Bundesamt auch schriftlich: Fliegen ist teurer geworden, vor allem auf innerdeutschen Strecken. mehr...

Unfälle im Luftverkehr Luftverkehr Viel Glück im Unglück

2009 gab es weniger tödliche Unfälle im Luftverkehr, doch die Zahl von Beinahe-Katastrophen nahm beunruhigend zu. mehr...

Unfälle im Luftverkehr Luftverkehr: Bilanz 2009 Viel Glück im Unglück

2009 gab es weniger tödliche Unfälle im Luftverkehr, doch die Zahl von Beinahe-Katastrophen nahm beunruhigend zu. Von Andreas Spaeth mehr...

American Airlines EU-Emissionshandel im Luftverkehr Obama schützt US-Airlines vor Umweltabgabe

Schulden, Ungleichheit und globale Erwärmung: Für seine zweite Amtszeit als US-Präsident setzte Barack Obama bei seiner Siegesrede nach den Wahlen in Amerika diese drei großen Themen. Doch schon mit dem ersten Gesetz nach der Wiederwahl knickt er vor Lobbyisten der US-Luftfahrtbranche ein. mehr...