Naturkatastrophen Seismologen warnen vor Vulkan auf Island

Vor vier Jahren legte ein Ausbruch des Eyjafjallajökull tagelang den europäischen Luftverkehr lahm. Nun brodelt es in Island erneut gefährlich, tief unter dem Vatnajökull-Gletscher. Ob es zu einer Eruption kommt, ist aber noch unklar. Von Silke Bigalke mehr...

Kieler Tauchgerät soll bei Suche nach Wrack von Flug MH370 helfen Suche nach MH370 Tauchgerät aus Kiel soll Wrack finden

Seit über fünf Monaten ist das Flugzeug MH370 verschollen. Jetzt soll ein Tauchgerät des Kieler Geomar-Instituts Klarheit verschaffen: Der "Side Scan Sonar" wird ab September bei der Suche im Meer vor Australien eingesetzt. mehr...

Ebola Weltgesundheitsorganisation WHO Weltgesundheitsorganisation WHO Ebola-Ausbruch wohl noch schlimmer als befürchtet

Mehr als 1000 Menschen sind in Westafrika bereits an Ebola gestorben. Die WHO geht nun von einer noch größeren Katastrophe aus. Es könnte deutlich mehr Erkrankte geben als offiziell bekannt. mehr...

Flughafen Hannover - Nachtflugverbot Konkurrenzdruck im Luftverkehr Lufthansa sucht ihr Heil in neuer Billig-Strategie

Es geht um die Zukunft der größten deutschen Fluglinie: Lufthansa-Chef Carsten Spohr präsentiert im hessischen Seeheim seinen Masterplan. Nach Germanwings soll auch die Lufthansa-Tochter Eurowings Teil einer erweiterten Billig-Strategie werden. Das gefällt den Lufthansa-Piloten gar nicht. Von Jens Flottau mehr...

Flugrouten Regelungen im Luftverkehr Fatale Routenplanung

Fluggesellschaften stecken in einem Dilemma: Einerseits sollen sie eine kurze, kostengünstige Route wählen. Andererseits halten sie sich an die Restriktionen von diversen Organisationen. Bei der Einschätzung der Sicherheitslage müssen sie sich auf lokale Behörden verlassen - im Fall von MH17 mit fatalen Folgen. Von Jens Flottau mehr...

Sportflugzeug stürzt in Bremen ab Bremen Zwei Männer sterben bei Flugzeugabsturz

Zwei Männer starten zu einem Übungsflug, als ihre Maschine abstürzt und in eine Lagerhalle kracht, die in Brand gerät. Die Toten können jedoch nicht geborgen werden, die Löscharbeiten sind zu schwierig. mehr...

Bombendrohung in Manchester Kampfjet eskortiert Passagiermaschine zum Flughafen

Alarm auf Flug Qatar Airways 23 in Großbritannien: Der Pilot fordert Hilfe an, weil sich eine Bombe an Bord befinden könnte. Daraufhin steigen zwei Kampfflugzeuge auf und begleiten den Passagierjet bis zur Landung. mehr...

A part of the wreckage of Malaysia Airlines Flight MH17 is seen at its crash site, near the village of Hrabove, Donetsk region Flüge über Krisenregionen Wie MH17 die Luftfahrt verändert

Die Rakete, die Flug MH17 traf, erschüttert auch die Luftfahrtindustrie. Der wird klar, dass das System, das ihre Flieger schützen soll, nicht auf Bedrohungen vom Boden ausgelegt ist. Aber die Staaten haben eigene Interessen. Das führt zu absurden Situationen wie in Tel Aviv. Von Jens Flottau mehr...

Air Algérie Flugzeugabsturz Mali Video
Air-Algérie-Absturz in Mali Zweite Blackbox von zerschellter Maschine gefunden

UN-Soldaten in Mali haben den zweiten Flugdatenschreiber des verunglückten Air-Algérie-Flugzeugs entdeckt. Französische Experten sind auf dem Weg zu der schwer zugänglichen Absturzstelle. mehr...

- Video
Air-Algérie-Unglück in Mali Piloten wollten vor dem Absturz umkehren

Die Besatzung der verunglückten Air-Algérie-Maschine hat die Katastrophe in Mali womöglich kommen sehen. Vor dem Absturz wollten sie den Kurs ändern und zurückkehren. Dann brach der Kontakt ab. mehr...

Abschuss des Fluges MH17 Viele Aids-Experten unter den Toten

Sie wollten zur Internationalen Aids-Konferenz nach Australien: Beim Flugzeugabsturz in der Ukraine sind zahlreiche Aids-Forscher und Aktivisten ums Leben gekommen, darunter der Niederländer Joep Lange. Unter den Opfern sind auch Fußballfans und Politiker. mehr...

Midway Atoll im Pazifik mit Landebahn Beißender Geruch an Bord Flugzeug muss auf winziger Pazifikinsel landen

Auf den Midwayinseln mitten im Pazifik findet man Vögel, ein paar Wissenschaftler und eine Landebahn - ein Glück für 335 Passagiere, denen es wegen eines üblen Geruchs an Bord schlecht erging. mehr...

Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv Gestrichene Flüge nach Israel Von der Welt so gut wie abgeschnitten

Viele Fluggesellschaften steuern den Flughafen von Tel Aviv nicht mehr an, nachdem eine Rakete der Hamas in der Nähe eingeschlagen ist. Israel fühlt sich von der Welt im Stich gelassen und will nun eilig einen Militärflughafen für zivile Verbindungen öffnen - doch der liegt mitten in der Wüste. Von Peter Münch, Tel Aviv, und Kim Björn Becker mehr...

Air Algérie AH5017 Air-Algérie-Absturz in Mali Air-Algérie-Absturz in Mali Schlechtes Wetter soll Unglück verursacht haben

Bei dem Absturz eines Passagierflugzeugs in Mali gibt es keine Überlebenden. Das Wrack liegt in einem schwer zugänglichen Wüstengebiet. Die französische Regierung hat Experten an die Absturzstelle geschickt und glaubt nun auch zu wissen, warum die Maschine verunglückt ist. mehr...

Bangkok, AP Thailand Bangkok vom Luftverkehr abgeschnitten

Nach dem Flughafen Suvarnabhumi besetzen Regierungsgegner auch den wiedereröffneten alten Flughafen von Bangkok, Don Mueang. Tausende Touristen sitzen fest. mehr...

Frankreich Fluglotsen-Streik legt Luftverkehr lahm

In Frankreich fallen heute zahlreiche Flüge aus, weil die Fluglotsen gegen die geplante Rentenreform streiken. Allein die Lufthansa und ihre Partner annullierten nach Angaben eines Sprechers rund 80 Verbindungen. mehr...

Schiene-Wasser-Luft Vulkanasche im Luftverkehr Vulkanasche im Luftverkehr "98 Prozent der Flüge hätten stattfinden können"

Aschewolken nach Vulkanausbrüchen haben in den vergangenen Jahren zu massiven Störungen im Luftverkehr geführt. Neue Infrarot-Detektoren sollen künftig die unnötige Sperrung des Luftraums verhindern. Von Andreas Spaeth mehr...

Turbulenzen im Luftverkehr Ungemütliche Flüge durch Klimawandel

Klimasimulationen sagen eine weitere negative Auswirkung der Erderwärmung vorher: Zumindest auf manchen Strecken könnten Passagiere in Flugzeugen künftig häufiger und heftiger durchgeschüttelt werden als bisher. mehr...

American Airlines EU-Emissionshandel im Luftverkehr Obama schützt US-Airlines vor Umweltabgabe

Schulden, Ungleichheit und globale Erwärmung: Für seine zweite Amtszeit als US-Präsident setzte Barack Obama bei seiner Siegesrede nach den Wahlen in Amerika diese drei großen Themen. Doch schon mit dem ersten Gesetz nach der Wiederwahl knickt er vor Lobbyisten der US-Luftfahrtbranche ein. mehr...

Verdächtiger Koffer legt Flughafen Düsseldorf lahm Störung im Luftverkehr Flughafen Düsseldorf stundenlang gesperrt

Auslöser war ein verdächtiger Koffer: Der Flughafen Düsseldorf ist am Dienstagabend zeitweise gesperrt worden. Abflüge fielen aus, ankommende Maschinen wurden umgeleitet. Tausende Passagiere waren betroffen. mehr...

Globe Ground Berlin am Flughafen Schoenefeld Deutscher Luftverkehr Warnstreik am Berliner Flughafen Tegel

Kaum sind die Streiks am Frankfurter Flughafen gerichtlich verboten, wird der deutsche Luftverkehr durch einen anderen Warnstreik behindert: Am Berliner Flughafen Tegel legen 300 Mitarbeiter für knapp vier Stunden die Arbeit nieder. 30 Flüge fallen aus - es kommt zu zahlreichen Verspätungen. mehr...

Frankreich Streiks behindern Pariser Luftverkehr

Ein weiterer Fluglotsenstreik führt heute den dritten Tag in Folge zu Flugausfällen und Verspätungen auf den Pariser Flughäfen. Nach dem Airport Orly wird erstmals auch der größte französische Flughafen Roissy-Charles de Gaulle bestreikt. Langstreckenflüge der Air France sind nicht betroffen. mehr...

Flughafen Flugzeug München Luftverkehr-Abgabe Der Preis ist heiß

Die Airlines hatten es bereits angekündigt, nun haben es Passagiere vom Statistischen Bundesamt auch schriftlich: Fliegen ist teurer geworden, vor allem auf innerdeutschen Strecken. mehr...