Luftverkehr Bundesregierung hatte Hinweis auf Abschussgefahr über der Ostukraine Flug MH17

Exklusiv Zwei Tage vor dem Abschuss von Flug MH17 erfuhr Berlin von der Gefahr für Flugzeuge über der Ostukraine, gab die Informationen offenbar aber nicht an die Airlines weiter. Auch nicht an die Lufthansa. Von Hans Leyendecker, Demian von Osten und Ralph Hötte mehr...

Freising Perspektivwechsel

Der Freisinger Duc Pham hat mit Hilfe einer Drohne einen Film gedreht Von Ronja Schamberger mehr...

Diese Woche Lärmschutz

Der Straßen-, Schienen- und Luftverkehr nimmt stetig zu. Doch die Bundesregierung unternimmt zu wenig, um den damit verbundenen Anstieg der Lärmbelästigung zu stoppen. Einen rechtlichen Anspruch auf Lärmschutz gibt es (noch) nicht. Von Joachim Becker mehr...

Lufthansa Oben bleiben

Jörg Kujack ist ein routinierter Lufthansapilot. Seit dem Absturz der Germanwings-Maschine aber ist für ihn vieles anders geworden. Ein Protokoll aus dem Cockpit. Von Stefan Klein mehr...

Airbus Die Milliarden-Wette

Auch zehn Jahre nach dem Erstflug verkauft sich der "A380" schlechter als gedacht. Hauptkunde Emirates fordert zudem neue Triebwerke. Von Jens Flottau mehr...

Streiks Fairplay per Gesetz

Die Art, in der Bahn und GDL ihren Konflikt führen, regt natürlich die Fantasie von Politikern und Arbeitsrechtlern an. Neben einem sinnlosen Vorschlag gibt es nun aber auch einen, der bedenkenswert ist. Er kommt von der CSU und dem CDU-Wirtschaftsflügel. Von Detlef Esslinger mehr...

SZ-Magazin Automodelle aus Luftballons Luftverkehr

Früher lagen Autos schwer auf der Straße, heute wiegen sie dank Alu und Karbon immer weniger. Geht's noch leichter? Ja, klar! Wir haben die neuen Modelle mit ganz viel Luft nachgebaut. Von Helene Klassen und Luitpold Klassen mehr... SZ-Magazin

CDU-Fraktionsvize "Wir brauchen Spielregeln"

Michael Fuchs erklärt, warum er Streiks von GDL und Cockpit eindämmen will. Interview von Detlef Esslinger mehr...

CDU-Fraktionsvize "Wir brauchen Spielregeln"

CDU-Politiker Michael Fuchs will Streiks von GDL und Cockpit eindämmen. Interview von Detlef Esslinger mehr...

Luftfahrt Europäische Turbulenzen

Im Streit über den Umgang mit den Golf-Airlines verlassen Air Berlin und die British-Airways-Muttergesellschaft IAG den Branchenverband. Von Jens Flottau mehr...

Nach Evakuierung Entwarnung am Flughafen Berlin-Schönefeld

Der Berliner Flughafen Schönefeld ist vorübergehend evakuiert worden. Über Lautsprecher wurden die Besucher gebeten, das Gebäude zu verlassen. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Dann gab es Entwarnung. mehr...

Freizeitspaß Drohne: Was Hobbypiloten wissen müssen Drohnen über München Gefahr in der Luft

Immer mehr Menschen lassen Drohnen über München steigen. ADAC und Luftrettung warnen davor, dass die Flugobjekte den Einsatz von Rettungshubschraubern gefährden könnten. Von Marco Völklein mehr...

Spohr, Lufthansa Chief Executive, makes a statement at the Frankfurt airport Flugzeugabsturz in Frankreich Schlag in schweren Zeiten

Das Unglück trifft die Lufthansa mitten in einer tiefen Krise. Billigfluglinien und die Edelkonkurrenz vom Golf machen ihr das Leben schwer. Konzern-Chef Carsten Spohr will das Unternehmen umbauen. Die Tage von Germanwings sind wohl gezählt - aber nicht wegen des Absturzes. Von Jens Flottau mehr...

Gedenktafel für den verschwundenen Flug MH370 Chronik Katastrophen in der Luftfahrtgeschichte

Immer wieder kommt es im Luftverkehr zu schweren Unglücken mit vielen Toten. Mit dem Verschwinden von Flug MH370 und dem Absturz einer Air-Asia-Maschine auf dem Weg von Java nach Singapur war das Jahr 2014 besonders verheerend. Von Sarah K. Schmidt mehr... Überblick

Germanwings Flug 4U9525 Flugzeugabsturz in Frankreich Flugzeugabsturz in Frankreich Was wir über Germanwings-Flug 4U9525 wissen - und was nicht

Zwei Tage nach dem Absturz des Airbus A320 werden erste Opfer geborgen. Die Behörden werten die Blackbox der Germanwings-Maschine aus. Doch die Absturzursache bleibt rätselhaft. Von Paul Munzinger mehr... Fragen und Antworten

Fluzeug Passagierdaten Germanwings-Absturz in Frankreich Angst fliegt mit

Er zerriss seinen Krankenschein und flog los: Nach dem Absturz von Flug 4U9525 werden im Cockpit schärfere Regeln gelten. Doch wichtiger ist die Frage, wie die Fluggesellschaften Probleme wie die von Andreas Lubitz erkennen können. Von Jens Flottau mehr...

"Jugend forscht"-Wettbewerb Erfindungsreiche Gymnasiasten

Wetterballons und Katapulte: Bei "Jugend forscht" verfolgten die Schüler des ITG hochfliegende Pläne. Es hat sich gelohnt mehr...

Sturm, Sturmschäden Orkantief "Niklas" Wie der Sturm in München wütet

Der Hauptbahnhof wird evakuiert, Pendler stecken fest, die S-Bahn stellt ihren Betrieb nahezu ein: Orkantief "Niklas" zieht mit Geschwindigkeiten von mehr als 100 Kilometern pro Stunde über München. Von Martin Bernstein, Ekkehard Müller-Jentsch und Stefan Simon mehr...

ICE fährt in den Frankfurter Hauptbahnhof ein Luftverkehr Deutschland von oben

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt arbeitet an einem neuem Konzept für den Luftverkehr. In Zukunft soll es zum Beispiel nicht mehr passieren, dass ein großer Flughafen ohne ICE-Anschluss dasteht. Von Daniela Kuhr mehr...

Erster Airbus A380 in Hamburg lackiert Germanwings Flug 4U9525 So sicher ist Fliegen

Unglücke wie der Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich lassen das Fliegen subjektiv unsicher erscheinen. Dabei ist es im Laufe der Jahre immer sicherer geworden. Von Thomas Harloff mehr... Analyse

Zeitstrahl Flugzeugabstürze Luftfahrt Flugzeugunfälle mit deutscher Beteiligung

Zum ersten Mal seit mehreren Jahren ist mit dem Absturz des Germanwings-Flugs 4U9525 wieder eine deutsche Airline von einem Flugunfall betroffen. In den vergangenen Jahrzehnten gab es immer wieder dramatische Unglücke in Deutschland oder mit deutschen Maschinen. Von Sarah K. Schmidt mehr... Interaktiv

Flightradar, Planefinder und Co. So orten Onlineportale Flugzeuge in Echtzeit

Kurz nach dem Verschwinden von 4U9525 spekulierten Onlineportale bereits über einen Absturz - und lagen damit richtig. Die Echtzeitortung soll bald Pflicht für Flugzeuge werden - doch es sind Sicherheitsfragen offen. Von Christoph Behrens und Hakan Tanriverdi mehr...

Germanwings A320 abgestürzt - Stuttgart Frühere Störfälle bei Lufthansa und Germanwings Technik als Fehlerquelle

Der Airbus A320 gilt als sicheres Flugzeug. Trotzdem gab es zuletzt immer wieder Zwischenfälle: Dämpfe im Cockpit und auch einen unkontrollierten Sinkflug. Die Fehlerbehebung ist nicht leicht. Von Christopher Schrader mehr... Analyse

A black box voice recorder from the German Airbus operated by Lufthansa's Germanwings budget Airbus A320 crash is seen in this photo released by the BEA Germanwings-Flug 4U9525 Zweiter Pilot war offenbar aus Cockpit ausgesperrt

Liefert der Stimmenrekorder einen ersten entscheidenden Hinweis auf die Ursache des Germanwings-Absturzes? Übereinstimmenden Medienberichten zufolge war zum Zeitpunkt des Aufpralls nur ein Pilot im Cockpit. mehr...