Freischankflächen Münchner dürfen länger draußen bleiben Barkolumne Mordimi, Westermühlstraße 13

Auf Freischankflächen wird am Wochenende künftig bis Mitternacht ausgeschenkt. Die neue Regelung gilt jedoch ausschließlich für öffentliche Gehwege - und sie ist nur auf Probe. Von Dominik Hutter mehr...

Theresienhöhe Theresienhöhe Theresienhöhe Die Bürger wollen mitplanen

Nach dem Verkauf der XXXLutz-Geschäftsräume an der Theresienhöhe hoffen die Stadtviertelpolitiker darauf, dass der Projektentwickler HBB die Wünsche der Bewohner und Gewerbetreibenden in sein Konzept einbezieht. Von Elisa Holz mehr...

Walchenseekraftwerk, 2011 Kochel am See Neue Ideen für Walchensee-Kraftwerk

Bisher fließt am Walchensee-Kraftwerk das Wasser nur von oben nach unten. Das könnte sich ändern. Der Landtagsabgeordnete Ludwig Wörner sieht großes Potential darin, die Anlage zu einem Pumpspeicher-Kraftwerk auszubauen. Eon hält das nicht für machbar. Von Bernhard Lohr mehr...

#ltwby13-Blog Wahlkampfplakat von Ude Wahlkampfplakat von Ude Ist das echt, @BayernSPD?

Christian Ude hält Wort, wortwörtlich. Der SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl entgeistert mit einem neuen Wahlplakat - und sorgt zugleich für Parodien. Fragwürdige Wahlkampagnen gehören bei der bayerischen SPD offenbar zur Tradition. Von Frank Müller mehr... #ltwby13-Blog

Plenarsitzung - Bayerischer Landtag Vor der Wahl in Bayern Abschiedsblues im Landtag

Letzte Plenarsitzung vor der Wahl zum Bayerischen Landtag: Ministerpräsident Horst Seehofer atmet durch, die SPD holt noch einmal tief Luft - und Günther Beckstein macht sich in seiner Funktion als früherer Innenminister Vorwürfe. Von Frank Müller mehr...

Forschungsreaktor Garching, 2007 Abschaltung des Garchinger Reaktors SPD fordert Aufklärung

Am Forschungsreaktor Garching sind auffällige radioaktive Emissionen aufgetreten, die Anlage wurde im November abrupt heruntergefahren. Grünen-Politiker werfen den Forschern nun vor, dass sie ihren Reaktor nicht im Griff hätten, die SPD fordert Aufklärung. Von Martina Scherf und Christian Sebald mehr...

Walchensee Jochberg Bad Tölz-Wolfratshausen Zeit zur Aufklärung

Bundes- und Landespolitiker fordern Informationen zum Jochberg-Pumpspeicher. Von Klaus Schieder mehr...

Bayerischer Verdienstorden Seehofer zeichnet 74 Persönlichkeiten aus

"Bayern ist lebenswert, weil wir Menschen haben, die sich einbringen, engagieren und erfolgreich sind": Einige von ihnen werden nun von Ministerpräsident Seehofer mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Von Nadescha Scharfenberg mehr...

Stimmkreis Altstadt-Hadern Stimmkreis Altstadt-Hadern Busfahrer oder Ministrant

Wie der Genosse Wörner den Stimmkreis Altstadt-Hadern gegen CSU-Jungstar Eisenreich zurückerobern will. Von Wolfgang Görl mehr...

Rupp Streit bei der SPD Es geht um Geld und böse Worte

Rüge gegen Rupp: Die linke Münchner Landtagsabgeordnete Adelheid Rupp bringt die Partei mit rüden Äußerungen gegen sich auf. Von Berthold Neff mehr...

Stadtleben Streik oder nicht Streik? Streik oder nicht Streik? "In Angst und Schrecken versetzt"

Jetzt wird mit härteren Bandagen gekämpft: Im öffentlichen Nahverkehr soll nächste Woche wieder gestreikt werden. Währenddessen hat der MVG einen Einstellungsstopp verhängt. Von Dominik Hutter mehr...

Marcel Huber, dpa, Beckstein, Kabinett, Bayern, Landtag Neue Köpfe in Bayerns Kabinett (3) Pragmatischer Senkrechtstarter

Marcel Huber ist zwar erst seit 2001 in der CSU und ein Neuling im Landtag. Das hat Ministerpräsident Beckstein aber nicht daran gehindert, den 49-Jährigen zum Staatssekretär im Umweltministerium zu machen. Von Birgit Kruse mehr...

Atomkraftwerk Isar1 Mit Kunstnebel gegen Terroristen

Das Atomkraftwerk Isar1 bei Landshut soll mit einer künstlichen Nebelwand gegen Angriffe von Terroristen geschützt werden. Dies erklärte Bayerns Umweltminister Werner Schnappauf im Landtag. Von Von Sebastian Beck mehr...

Seehofer kommt zur Fortsetzung der Kabinettsitzung Koalitionskrach Störfälle

Horst Seehofer kommt ins Schwärmen - zumindest, wenn er über die Verhandlungen in Berlin zum Atomausstieg spricht. In Bayern ist die Stimmung eher frostig. In der bayerischen Koalition wird weiter heftig gestritten. Von Christian Sebald mehr...

Demonstration gegen Atomkraft in Landshut Anti-Atom-Demonstrationen Angst vor dem GAU

"Abschalten! Abschalten!": In Landshut und Würzburg gehen die Menschen am Wochenende gegen die Atomkraft auf die Straße. Unterdessen verlangt Bayerns Umweltminister Söder Milliarden für erneuerbare Energien. mehr...

Regierungserklärung Söder CSU: Markus Söder "Das Atomzeitalter geht zu Ende"

Lieber unglaubwürdig als unbelehrbar: Bislang verteidigte die CSU die Atomenergie nach Kräften. Jetzt muss Umweltminister Söder die Kehrtwende der Partei erklären. Von Mike Szymanski mehr...

Menschenkette gegen Atomkraft Mahnwachen gegen Atomenergie "Fukushima ist überall!"

"Atomkraft Nein Danke": In ganz Bayern wird es zahlreiche Mahnwachen gegen Atom geben. Während sich die AKW-Gegner organisieren, debattiert die Politik. mehr...

Oktoberfest Straßensperren für die Wiesn Straßensperren für die Wiesn Das Sicherheitsnetz zieht sich zusammen

"Die Zufahrten sollten eigentlich noch offen sein", sagt ein Polizeisprecher. Aber bereits eineinhalb Wochen vor Beginn der Wiesn hat das Baureferat damit begonnen, Absperrungen aufzubauen. Von Thomas Anlauf mehr...

Bürgerentscheid Bürgerentscheid Der Triumph des alten Kämpfers

Bis zum Ende bleibt die Auszählung spannend, dann siegen Georg Kronawitter und seine Mitstreiter. Von Von Berthold Neff mehr...

Schnappauf; Foto: AP Anonyme E-Mail ignoriert Opposition fordert Schnappaufs Rücktritt

Erneuter Gammelfleisch-Skandal: Die Nichtbeachtung einer anonymen E-Mail bringt den Minister in Bedrängnis. "Er hat seinen Laden nicht im Griff", sagen SPD und Grüne. Von Katja Auer mehr...

Gammelfleisch Gammelfleisch Chaos bei den Fleisch-Kontrollen

Der Gröbenzeller Fleischhändler Bruner profitiert von der Unklarheit darüber, wer für die staatlichen Kontrollen in seinem Betrieb zuständig ist. Von Stephan Handel mehr...

Frau erfrischt sich mit Mineralwasser, obs/Informationszentrale Deutsches Mineralwasser Bayerische Behörde bestätigt Mineralwasser radioaktiv belastet

Nach alarmierenden Test streicht ein Getränkehersteller seinem Mineralwasser den Zusatz "geeignet für Säuglingsnahrung". Das Münchner Verbraucherschutzministerium bestätigt den Fall - aber weigert sich, den Namen der Firma zu nennen. Von Manfred Hummel mehr...

Georg-Freundorfer-Platz Klage wegen Lärmbelästigung Nachbarn versus Skater

Der Georg-Freundorfer-Platz ist einer der beliebtesten Szene-Spots der Münchner Skater. Doch den Nachbarn ist der Sport zu laut, sie wollen klagen. Von A. Schlaier mehr...

Verluste der Bayerischen Landesstiftung Ratlose Stiftungsräte

Um 60 Millionen Euro ist das Vermögen der Bayerischen Landesstiftung geschrumpft. Seit Monaten debattieren die Gremien deshalb über die desolate Lage der Hunderte Millionen Euro schweren Stiftung. Eine Perspektive zeichnet sich nicht ab. Von Frank Müller mehr...

Bericht des Rechnungshof Verluste der Bayerischen Landesstiftung erheblich höher als bekannt

Die Finanzprobleme der Bayerischen Landesstiftung sind offenbar gravierender als gedacht: Einem Bericht des Rechnungshofs zufolge beträgt das Minus im Stiftungsvermögen sogar 152 Millionen Euro. Ex-Finanzminister Kurt Faltlhauser sieht sich neuen Vorwürfen ausgesetzt. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...