Plagiatsvorwurf an der LMU Vorsingen mit Nachspiel Plagiatsvorwurf an der LMU Autor eines Artikels ergebt schwere Vorwürfe

Hat ein Wissenschaftler in seinem Bewerbungsvortrag für einen Lehrstuhl an der LMU plagiiert? Der Autor eines Fachartikels erhebt schwere Vorwürfe. Und der unterlegene Bewerber hat rechtliche Schritte eingeleitet. Von Sebastian Krass mehr...

Uni München Plagiatsvorwurf gegen Professor

Der Bewerber für einen Lehrstuhl an der LMU soll sich bei seiner Präsentation aus dem Aufsatz eines Kollegen bedient haben. Doch er sieht sich als Opfer einer "Diffamierungskampagne unterster Schublade". Von Sebastian Krass mehr...

Schulbeginn in Bayern Ihre Frage Warum müssen Erstklässler stundenlang stillsitzen?

Schluss mit Rumtoben: Schule bedeutet für Kinder auch eine Einschränkung ihrer Bewegungsfreiheit. Warum eigentlich? Antwort der Redaktion auf eine SZ-Leserfrage. Von Johanna Bruckner mehr... Ihre Frage

Chipkarten für Studenten der LMU "Willkommen im Jahr 2001"

Man kann damit in der Mensa zahlen oder sich bei Prüfungen ausweisen: Viele Unis nutzen Chipkarten als Studentenausweis. Nur die Ludwig-Maximilians-Universität setzt noch auf Papier. Von Sebastian Krass mehr...

Ursula Münch Nachfolge von Annette Schavan Ursula Münch wird Hochschulrätin

Um ihre Vorgängerin gab es heftigen Streit - doch bei der Nominierung von Ursula Münch für den Hochschulrat herrschte Einigkeit. Nun hat der Senat der LMU die Politikprofessorin zur Nachfolgerin von Annette Schavan gewählt. Von Sebastian Krass mehr...

Big Bang Theory © Warner Bros. Entertainment Inc. Uni-Ranking Das sind die besten Unis

Gleich sechs deutsche Universitäten gehören in diesem Jahr zu den Top 100. Doch welche deutsche Uni ist die beste im Times-Higher-Education-Ranking? Wer belegt die Spitzenplätze? Und was haben die Nerds aus "The Big Bang Theory" damit zu tun? mehr... Ranking

Zeitverträge an Hochschulen Verhinderte Forscher

Ein Münchner Lecturer klagt gegen die LMU, weil die Hochschule nach Jahren seine Zeitverträge nicht verlängert. Doch er ist nicht der Einzige mit diesem Problem. Die SPD fordert nun mehr Planstellen und Geld für die Unis. Von Jakob Wetzel mehr...

Genom von Mäusen fast vollständig entziffert Tierversuche in München Leiden für die Menschheit

Im Jahr 2012 wurden in München mehr als 90 000 Tiere zu Versuchszwecken eingesetzt. Mit dem Bau neuer Forschungszentren wird ihre Zahl voraussichtlich noch zunehmen. Das ruft Gegner auf den Plan - und stellt die Verwaltung vor ein Problem. Von Karoline Meta Beisel mehr...

TU Garching, Fakultät für Maschinenwesen, Semesterbeginn, Einführungsveranstaltung im Hörsaal TU München So viele Bewerber wie nie

Historischer Höchststand: Mehr als 33.000 Studenten haben sich für das Wintersemester um einen Studienplatz an der Technischen Universität München beworben. Doch längst nicht alle sind TU-Neulinge. Von Sebastian Krass mehr...

Studieren in München Geschasster LMU-Dozent Geschasster LMU-Dozent Die reine Lehre

Die LMU lässt den Kettenvertrag eines Mitarbeiters auslaufen und beruft sich dabei auf eine Ausnahmeregelung für Wissenschaftler. Weil der Mann allerdings nur unterrichtet hat, kommt das Landesarbeitsgericht zu einem kuriosen Urteil. Von Sebastian Krass mehr...

VWL an der LMU, erste große Vorlesung,  LMU-Hauptgebäude: Geschw.-Scholl-Pl. 1 Ludwig-Maximilians-Universität München lockt Online-Studenten

Online studieren an einer Elitehochschule? Zehntausende Studierende aus aller Welt nutzen die Internet-Angebote der LMU. Inzwischen überlegen andere Hochschulen, die virtuell erbrachten Leistungen offiziell anzuerkennen. Doch Kritiker unterstellen der Uni eigennützige Motive. Von Sebastian Krass mehr...

TU München Hochschulpolitik in München Hochschulpolitik in München HfP wechselt zur TU

Nach langen Kontroversen geht die Hochschule für Politik aus der Trägerschaft der LMU an die TU über. Vor zwei Jahren hatte TU-Präsident Herrmann eine solche Anbindung noch abgewehrt. Doch nun hat der Bayerische Landtag ein Machtwort gesprochen. Von Sebastian Krass mehr...

LMU München Volkswirtschaftlehre an der LMU Volkswirtschaftlehre an der LMU Jeder darf studieren

Für ein VWL-Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität kann man sich bald ohne Zulassungsbeschränkung einschreiben, weil das Wissenschaftsministerium den Eignungstest gekippt hat. Der Fakultät droht nun ein Erstsemester-Kollaps. Von Sebastian Krass mehr...

Studieren in München Prüfungsordnungen an der LMU Prüfungsordnungen an der LMU Studieren im rechtsfreien Raum

An der Ludwig-Maximilians-Universität wird in einigen Fächern nach Regeln geprüft, die offiziell noch gar nicht in Kraft sind. Das ist rechtlich bedenklich. Für die Studenten muss es allerdings kein Nachteil sein. Von Sebastian Krass mehr...

Studiengebühren in Bayern LMU München Volkswirte werden überrannt

Die VWL-Fakultät der LMU hat den Eignungstest abgeschafft. Nun haben sich mehr als zehnmal so viele Studenten eingeschrieben wie üblich. "Es wird chaotisch", prophezeit der Dekan - er rechnet mit dramatisch steigenden Durchfallquoten. Von Sebastian Krass mehr...

Fahrkartenverkauf am Automaten Studieren in München Ärger mit dem Semesterticket

Sie zahlen, was sie nicht nutzen: Münchner Studenten müssen ein Semesterticket kaufen, auch wenn sie im Ausland studieren. Die Verkehrsgesellschaft verdient an den abwesenden Studenten - und das nicht zu knapp. Von Jannik Pentz mehr...

Bundestag Hochschulrat der LMU Schavan soll freiwillig gehen

"Es wäre für alle einfacher, wenn sie sich zurückziehen würde": Schavan ist mit ihrer Klage gegen den Entzug ihres Doktortitels vor Gericht gescheitert. Nun kommen aus dem Senat der LMU erste Rücktrittsforderungen gegen Schavan als Hochschulrätin. Von Sebastian Krass mehr...

Annette Schavan LMU-Hochschulrat Uni soll über Schavan abstimmen

Wende im Fall Schavan: Die Ex-Ministerin macht ihre Zukunft als Hochschulrätin von einem Votum der Ludwig-Maximilians-Universität abhängig. Sie reagiert damit auf Rücktrittsforderungen. Von sekr mehr...

Software zur Plagiaterkennung Schavan im LMU-Hochschulrat Erste Professoren fordern offen Rücktritt

"Wegducken, verleugnen, Verantwortung verschieben": Der Wirtschaftsprofessor Manuel René Theisen kritisiert den Umgang von LMU und Ministerium mit der Personalie Schavan. Die ersten Professoren verlangen nun öffentlich ihren Rücktritt. Von Sebastian Krass mehr...

Gibt auf: Annette Schvan. Hochschulrat der LMU Fakultäten zwingen Schavan zum Rücktritt

Nach monatelanger Diskussion entscheidet ein Votum der Fakultäten: Die 18 Dekane der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität haben Annette Schavan zum Rücktritt aus dem Hochschulrat bewegt. Was bleibt, ist ein Imageschaden für Schavan, für Präsident Huber - und für die ganze Uni. Von Sebastian Krass mehr...

LMU: Schavan-Rücktritt Blamage für den Präsidenten

Meinung Nach dem Rücktritt von Annette Schavan aus dem Hochschulrat ist das Renommee des Münchner Uni-Präsidenten Bernd Huber schwer beschädigt. Dabei ist die Affäre nur ein Symptom eines grundsätzlichen Problems: Er agiert hochmütig. Ein Kommentar von Sebastian Krass mehr...

Studieren mit Kind Studieren mit Kind Studieren mit Kind Physikum und Babybrei

Rund 2000 Studenten an der LMU sind Vater oder Mutter. Bei Dozenten stoßen sie nicht immer auf Verständnis. Dabei sei eine Ausbildung an der Uni kein schlechter Zeitpunkt für Nachwuchs, findet eine Studienberaterin. Von Sebastian Krass mehr...

LMU-Präsident übt Selbstkritik Berufung Schavans war ein Fehler

"Der Plagiatsvorwurf hat bei vielen an der Universität den Kern des wissenschaftlichen Selbstverständnisses berührt": LMU-Präsident Huber übt nach der Berufung von Annette Schavan in den Hochschulrat Selbstkritik. Anfang April trat sie zurück. Von Sebastian Krass mehr...

Bernd Huber, 2012 LMU-Präsident Bernd Huber Der Sonnenkönig

Der Senat erklärt sich für machtlos, die Professoren sind teils empört, aber untätig. Am Fall Schavan zeigt sich: An der Ludwig-Maximilians-Universität kann Präsident Bernd Huber schalten und walten, wie er will. Von Sebastian Krass mehr...

Macher in der Forschung Forscher in München Forscher in München Paradies für Geistesgrößen

Die Wichtigsten der Wissenschaft? Klar, die Präsidenten der Universitäten und der Max-Planck-Gesellschaft. Doch die forschen nicht, in den Laboren stehen andere: jede Menge exzellenter und preisgekrönter Wissenschaftler, die in München beste Voraussetzungen vorfinden. Von Sebastian Krass mehr...