Diät-Wahnsinn Das große Messen nach dem Fressen Armut in Baden-Württemberg

Diäten wechseln wie Bekleidungs-Moden: Mal gelten Kohlenhydrate als Sünde, mal sorgt das Fett für die Pfunde. Dabei gibt es für eine erfolgreiche Diät nur einen Weg Von Katrin Blawat mehr...

Low Carb Verwirrung auf dem Speiseplan

Ernährungswissenschaftler sollen uns erklären, wie wir uns gesund ernähren und - wenn nötig - abnehmen können. Häufig widersprechen sich ihre Daten allerdings. So werden einmal weniger Kohlenhydrate empfohlen, dann heißt es, dies erhöhe das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Ja, was denn nun? Von Werner Bartens mehr...

Diäten-Check Low-Carb-Programme - Atkins-, LOGI- , Glyx- und South-Beach-Diät

Es begann mit Robert Atkins und seinem Versprechen, das vor allem Männer begeisterte: Iss soviel Fleisch wie Du willst, nur keine Kohlenhydrate. Mittlerweile gilt Atkins radikaler Ansatz als überholt. Andere Low Carb-Methoden haben durchaus Vorteile. Von Berit Uhlmann mehr...

Diät, Abnehmen: Zwei Männer bei der Gymnastik Geschichte der Diäten Alte Pein an neuen Bäuchen

Vieles, was die Diätindustrie als revolutionäre Methode anpreist, ist eigentlich uralt. Die Wunder-Diät, der Fett-Weg-Massierer, die Schlankheitspille: Alles schon seit Jahrhunderten auf dem Markt - und nach wie vor nicht empfehlenswert. Von Berit Uhlmann mehr...

Atkins-Diät Diätwahn Lebensbedrohliche Radikalkur

Nach strikter einmonatiger Atkins-Diät muss eine 40-jährige New Yorkerin auf die Intensivstation. Sie hatte in der Zeit auf jegliche Kohlenhydrate verzichtet - mit fatalen Folgen für ihren Stoffwechsel. Von Werner Bartens mehr...