Disney-Star Dean Jones ist tot

Dean Jones, Star diverser Disney-Filme der Sechziger und Siebziger, ist tot. Jones hatte seinen ersten Erfolg als DJ im Elvis-Film "Jailhouse Rock" von 1957. mehr...

USA v Jamaica: Semifinals - 2015 CONCACAF Gold Cup Gold Cup Ausgerechnet Jamaika

Jürgen Klinsmanns US-Auswahl unterliegt im Halbfinale den Jamaikanern von Winnie Schäfer. mehr...

Süddeutsche Zeitung Sport Olympia-Bewerbung 2024 Olympia-Bewerbung 2024 "Die ideale Olympia-Stadt"

Nach Bostons Rückzug gilt nun Los Angeles als aussichtsreicher US-Kandidat: Viele Sportstätten gibt es bereits, ein Großteil der Bevölkerung ist dafür. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Sport am Wochenende Peking 2022 Peking 2022 Und bald auf dem Mars?

Die internationale Presse kritisiert die Vergabe der Olympischen Winterspiele in die chinesische Metropole, in der es keinen Schnee gibt. mehr...

Jon Stewart Abschied von der "Daily Show" Jon Stewarts Zen-Moment

Mit dem Abschied Jon Stewarts geht in der "Daily Show" eine Ära zu Ende. In seiner letzten Sendung setzen ihm Kollegen und Fans ein Denkmal. Von Carolin Gasteiger mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Umweltschutz-Rockstar

Mary Nichols will, dass alle Autos in Kalifornien spätestens 2030 abgasfrei fahren. Um genauer zu sein: Sie will nicht mehr und nicht weniger als die Welt retten. Von Jürgen Schmieder mehr...

Medienmogul Rupert Murdoch Berichte über Medienmogul Murdoch an "Los Angeles Times" interessiert

Der Niedergang des Verlags der "Los Angeles Times" ist symptomatisch für die aktuelle Medienkrise in den USA: Auflagen- und Anzeigenverluste brachten dort auch große Blätter in finanzielle Schwierigkeiten. Will Rupert Murdoch nun die Zeitung kaufen und seinen Einfluss in den USA ausbauen? Von Katharina Riehl mehr...

"Curveball": Rafid Ahmed Alwan al-Janabi ARD-Film zum Irakkrieg Der Schwindler darf jetzt Opfer sein

Die ARD bedient in einer Doku über den Irakkrieg landläufige Paranoia. Protagonist des Films ist der Informant "Curveball" - jener Mann, der Amerika mit einer Lüge den Kriegsgrund lieferte. Von Bernd Graff mehr... TV-Kritik

Dystopischer Roman Die letzte Welt

"California" heißt das Romandebüt der amerikanischen Schriftstellerin Edan Lepucki. Das Buch erzählt von einer gar nicht so unwahrscheinlichen postapokalyptischen Zukunft. Von Nicolas Freund mehr...

Podcaster Marc Maron What the Fuck, Mister President

Obama in der Garage: Im Interview mit Comedian Marc Maron für den Podcast "WTF" spricht der US-Präsident über das Älterwerden und seinen Frust über US-Medien. Und als es um Rassismus geht, verwendet Obama das Wort Nigger. Von Matthias Kolb mehr...

Sean 'P. Diddy' Combs sits ringside to see Rickey Hatton of Britain fight Manny Pacquiao of the Phillippines at the MGM Grand Garden Arena in Las Vegas Vorwurf der Körperverletzung Rapper P. Diddy nach Angriff mit Hantel festgenommen

Er soll den Fitness-Trainer seines Sohnes attackiert haben. Für ein paar Stunden wurde US-Rapper Sean "P. Diddy" Combs daraufhin festgenommen. Die University of California spricht von einen Angriff mit einer "tödlichen Waffe". mehr...

TV-Serien TV-Serie "True Detective" TV-Serie "True Detective" Der Wahnsinn kommt nach Los Angeles

Die erste Staffel von "True Detective" war brillantes Fernsehen. Jetzt geht es weiter, in einer anderen Stadt, mit Colin Farrell und Vince Vaughn. Gelingt ein weiterer Blick in den menschlichen Abgrund? Von Johannes Boie mehr...

Elon Musk Der Milliardenmann

Tesla-Gründer Elon Musk hat ein Händchen fürs Geschäft - aber auch für Subventionen. Von Jürgen Schmieder mehr...

Englische Literatur Mr. Mörder

Mit Morris Duckworth durch einen heißen italienischen Sommer: Die komödiantische Krimi-Trilogie des englischen Schriftstellers Tim Parks. Von Kristina Maidt-Zinke mehr...

Hollywood Mein Star, meine Straße

Die meisten Touristen in Los Angeles wollen vor allem eines: Fotos der Hollywood-Promis, wenigstens von deren Häusern. Der Wettbewerb der Tour-Anbieter ist brutal. Von Jürgen Schmieder mehr...

Meine Presseschau Amerikanische Debatten

Die Stadt New York spricht den Hinterbliebenen eines Polizeiopfers 5,9 Millionen Dollar Schadensersatz zu. Amerikanische Medien diskutieren heftig. Ausgewählt von Claus Hulverscheidt mehr...

Sam Zell Los Angeles Times in der Krise Friedhof der Pulitzer-Preise

Tanz auf selbst geschaufelten Gräbern: Der Milliardär Sam Zell hat die stolze "Los Angeles Times" auf Regionalmaß gestutzt. Rettung scheint nicht in Sicht. Von Jeanne Rubner mehr...

LOS ANGELES TIMES Zeitungskrise: Los Angeles Times Hollywood Reporter

In der Zeitungskrise geht die "LA Times" neue Wege und vermietet ihr Gebäude an Filmproduktionen. Dann sitzt schon mal Robert Downey Jr. in der Redaktion. Eine Reportage von Johannes Boie, Los Angeles mehr...

Wissenschaftliche Praxis Meinungsforscher blamieren sich mit Studie über Homo-Ehe

Nach einem kurzen Gespräch mit einem Schwulen änderten Konservative angeblich ihre Einstellung zur Homo-Ehe. An dieser Aussage gibt es nun starke Zweifel. Das Wissenschaftsmagazin "Science" hat die Veröffentlichung der Studie zurückgezogen. Von Christopher Schrader mehr...

Datenjournalismus Das zahlt sich aus

Im Kampf um Leser macht die "New York Times" verstärkt aus Daten Geschichten. Geleitet wird das Team von Pulitzer-Preisträgerin Sarah Cohen. Für Einzelkämpfer ist darin kein Platz - für Informatiker auch nicht. Von Nikolaus Piper mehr...

Protestors block a police vehicle from entering the City of Ferguson Police Department and Municipal Court parking lot in Ferguson Missouri Bilder
Unruhen in US-Kleinstadt Ferguson Der erste Schuss

In Ferguson sind zwei Polizisten angeschossen worden. Bei vielen Menschen wächst die Sehnsucht nach Selbstjustiz. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass nicht viel nötig ist, um aus wütenden Protesten einen bürgerkriegsähnlichen Zustand werden zu lassen. Von Jürgen Schmieder mehr...

US tycoon arrested in old murder, says he 'killed them all'. US-Immobilienmogul Robert Durst Multi-Millionär unter Mordverdacht

Er will sie "alle getötet" haben: Der New Yorker Immobilien-Unternehmer Robert A. Durst ist unter Mordverdacht festgenommen worden. Er hatte sich für eine Doku-Reihe porträtieren lassen - und dabei wohl zu viel geplaudert. mehr...

Journalistisches Debakel Reiterin der Apokalypse

Die Journalistin Judith Miller lieferte der Regierung Bush mit Artikeln in der "New York Times" Gründe für den Irakkrieg. Später kam heraus, dass ihre Quelle gelogen hatte. Jetzt hat Miller ihre Memoiren vorgelegt. Von Willi Winkler mehr...

Golf Gut genug für die Enkel

30 Jahre nach seinem ersten Masters-Triumph ist Bernhard Langer in Augusta immer noch konkurrenzfähig. Von Gerald Kleffmann mehr...

Pulitzer-Preis Ausgezeichnet

Ein Provinzblatt aus dem Süden gewinnt den wichtigsten Pulitzer-Preis - für Bilder der Unruhen in Ferguson. Aber auch die "New York Times" und das "Wall Street Journal" bekommen die begehrten Auszeichnungen. Von Viola Schenz mehr...