Los Angeles 38 Millionen Liter Wasser schießen auf den Sunset Boulevard Water gushes from a broken water main on Sunset Boulevard on the UCLA campus in Los Angeles

In Los Angeles hat ein massiver Rohrbruch Teile der Stadt lahmgelegt. Erst nach Stunden gelang es Arbeitern die neun Meter hohe Fontäne abzustellen - bis dahin schossen bis zu 38 Millionen Liter Wasser auf Straßen und den Campus der Universität UCLA. Die Bilder. mehr...

Los Angeles Blitzeinschlag in Venice Beach - ein Toter

Gewitter sind in Südkalifornien extrem selten, deshalb sind die Menschen nicht auf die Gefahren eingestellt. Ein Toter und mehrere Schwerverletzte, das ist die Bilanz eines heftigen Unwetters in Venice Beach im US-Bundesstaat Kalifornien. Als die Blitze einschlugen, brach am Strand Panik aus. mehr...

Borussia Dortmund v VfL Borussia Moenchengladbach - Bundesliga 80-Milliarden-Gebot für Time Warner Murdochs letzter großer Coup

Medienmogul Rupert Murdoch kann es sich leisten, den europäischen Medienmarkt umzubauen: Er bietet 80 Milliarden Dollar für Time Warner. Womöglich verkauft er deshalb die Bezahl-Fernsehsender Sky Italia und Sky Deutschland. Von Christopher Keil und Kathrin Werner mehr...

Internet Wikipedias Meister

Er kennt fast jeden Käfer, versteht Sprachen wie Waray-Waray, ist Wikipedias produktivster Autor - und ein Computerprogramm. Mehr als 2,7 Millionen Einträge hat "lsjbot" dem Online-Lexikon bereits hinzugefügt. Von Christoph Behrens und Johannes Boie mehr...

Medienmogul Rupert Murdoch Berichte über Medienmogul Murdoch an "Los Angeles Times" interessiert

Der Niedergang des Verlags der "Los Angeles Times" ist symptomatisch für die aktuelle Medienkrise in den USA: Auflagen- und Anzeigenverluste brachten dort auch große Blätter in finanzielle Schwierigkeiten. Will Rupert Murdoch nun die Zeitung kaufen und seinen Einfluss in den USA ausbauen? Von Katharina Riehl mehr...

Vorwürfe sexueller Belästigung American Apparel schmeißt seinen Chef raus

Selbst inszeniert sich American Apparel gerne als Vorzeige-Unternehmen mit fairen Produktionsbedingungen, der Chef des Kleidungshersteller will allerdings so gar nicht in dieses Bild passen: Dov Charney wird seit Jahren der sexuellen Belästigung beschuldigt - jetzt zieht der Vorstand Konsequenzen. mehr...

360° Rausch Extremsport Extremsport Atemlos

Zwei Tiroler Schwestern radeln, rennen, klettern - und werden in den USA zu Stars. Es gibt keine Grenzen. Glauben sie. Die Geschichte eines Irrtums. Von Korbinian Eisenberger mehr...

LOS ANGELES TIMES Zeitungskrise: Los Angeles Times Hollywood Reporter

In der Zeitungskrise geht die "LA Times" neue Wege und vermietet ihr Gebäude an Filmproduktionen. Dann sitzt schon mal Robert Downey Jr. in der Redaktion. Eine Reportage von Johannes Boie, Los Angeles mehr...

New York Times Führungswechsel bei Zeitung Führungswechsel bei Zeitung New York Times ersetzt überraschend Chefredakteurin

Damit hatten ihre Kollegen nicht gerechnet: Jill Abramson ist ab sofort nicht mehr Chefredakteurin der "New York Times". Abramson war die erste Frau in dieser Position, und auch ihr Nachfolger bedeutet wieder eine Premiere. Von Nikolaus Piper, New York mehr...

Sam Zell Los Angeles Times in der Krise Friedhof der Pulitzer-Preise

Tanz auf selbst geschaufelten Gräbern: Der Milliardär Sam Zell hat die stolze "Los Angeles Times" auf Regionalmaß gestutzt. Rettung scheint nicht in Sicht. Von Jeanne Rubner mehr...

A man widely believed to be Bitcoin currency founder Satoshi Nakamoto is surrounded by reporters as he leaves his home in Temple City, California Digitale Währung Irrwitzige Jagd nach angeblichem Bitcoin-Erfinder

Wohnt der Erfinder der Digitalwährung Bitcoin in der Nähe von Los Angeles? Ein angeblicher Enthüllungsartikel; eine Verfolgungsjagd mit dem bisher unbekannten japanischen Ingenieur Dorian Satoshi Nakamoto; und ein Geständnis, das wohl keines war. Protokoll eines bizarren Tages. Von Jürgen Schmieder mehr...

Malaysia Airlines MH370 Verschwundene Malaysia-Airlines-Maschine Verschwundene Malaysia-Airlines-Maschine Suche nach Flugzeug am Morgen wieder angelaufen

Einsatzkräfte suchen seit Tagesanbruch weiter nach der verschwundenen Passagiermaschine der Malaysia Airlines. Doch die Suche nach vermeintlichen Trümmerteilen, die am Vortag gesichtet worden waren, ist bislang erfolglos. "Wir haben nichts finden können", heißt es aus Kuala Lumpur. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Verschollene Malaysia-Airlines-Maschine Identität mehrerer Passagiere gibt Rätsel auf

Was geschah mit Flug MH 370? Noch immer fehlt von der verschollenen Boeing jede Spur. An Bord waren auch zwei Passagiere, die mit gestohlenen Pässen eingecheckt sind. Ein Terror-Hintergrund wird nicht ausgeschlossen. mehr...

Einbruch in Millionärs-Villa Feiern wie der "Bling Ring"

Jugendliche brechen in Luxusvillen ein um dort zu feiern - ein Szenario, dem schon ein Hollywoodfilm gewidmet wurde. In Kalifornien steht eine Teenager-Gruppe nun genau deshalb vor Gericht. mehr...

Hollywood Sign Immobilien Schöner wohnen in Hollywood

Traumrenditen mit Immobilien? Nichts leichter als das, zumindest für die Hollywood-Prominenz: einziehen, ausziehen, fertig ist der Wertzuwachs. Ein Einblick in einen herrlich verrückten Markt. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

5.1 earthquake in Los Angeles-area, California Erdbebengefahr Vorboten der nächsten Katastrophe

In der Nacht bebte es unter dem Meeresboden vor Chile. Vor ein paar Tagen wurden die Menschen in Los Angeles daran erinnert, dass auch sie auf einer extrem schaukeligen Gesteinsformation leben. Experten warnen nun vor "The Big One" in Kalifornien. Von Nicolas Richter mehr...

Brendan Eich, Mozilla Kritik an neuem Mozilla-Chef Brendan Eich Verhängnisvolle Spende

Der neue Mozilla-Chef Brendan Eich hat vor einigen Jahren 1000 Dollar an eine Initiative gespendet, die die Eheschließung von homosexuellen Paaren verbieten lassen wollte. Jetzt tobt im Netz ein Sturm gegen Eich, eine Website ruft zum Firefox-Boykott auf. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Angeblicher Auftragskiller 51-Jähriger gesteht mehr als 30 Morde

30 Jahre lang soll er brutale Morde in Kalifornien begangen haben: Ein 51-jähriger US-Bürger könnte als einer der schlimmsten Serienmörder in die amerikanische Kriminalgeschichte eingehen. mehr...

Luxusgüter Gehälter von Serienfiguren vs. Realität Gehälter von Serienfiguren vs. Realität Lebenskosten von Carrie Bradshaw & Co.

Carrie Bradshaw aus "Sex and the City" schreibt eine Kolumne die Woche - und wohnt dennoch luxuriös und hat Hunderte Paar Schuhe: Gehälter von Serienfiguren sind oft unrealistisch. Aber nicht immer. Von Jürgen Schmieder mehr...

Bitcoin Bitcoin-Hymne Bitcoin-Hymne Liebe kann man kaufen

Börsen gehen pleite, Hacker rauben Bitcoins, der Kurs bricht ein: Die Digitalwährung, auf die Technik-Fans schwören, hat viel Vertrauen eingebüßt. Zum Glück gibt es Laura Saggers, die dem neuen Geld ein nerdiges Liebeslied singt. Von Kathrin Werner mehr...

Kriminalität in den USA Schüsse am Flughafen von Los Angeles Schüsse am Flughafen von Los Angeles Amoklauf mit kalter Methode

Am Flughafen von Los Angeles marschiert ein Mann durch Terminal drei und schießt um sich. Er agiert dabei sehr methodisch, sucht sich seine Opfer gezielt aus. Bevor er von der Polizei niedergeschossen wird, tötet er einen Beamten der Transportsicherheitsbehörde und verletzt mehrere Menschen. War sein Motiv Hass auf die Regierung? Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Traditionszeitung "New York Times" verscherbelt "Boston Globe"

Internationale Anerkennung gab es für die "Boston Globe"-Berichte zum Bombenanschlag auf den Boston Marathon. Weil sich die Leserschaft mehr als halbiert hat, stößt der Besitzer "New York Times" die Zeitung nun ab - die Branche ist dennoch in Aufbruchstimmung. mehr...

Reaktionen auf den Verkauf der "Washington Post" Ein Erdbeben für den Journalismus

Amazon-Chef Jeff Bezos wird die "Washington Post" kaufen. Journalisten und Branchenkenner brechen in Jubel aus, ehemalige Redakteure sind betrübt - und alle spekulieren darüber, was der Internetmilliardär mit seiner Anschaffung wohl vorhat. mehr...

promiblog Beyonce Knowles Promiblog zu Beyoncé mit kurzen Haaren Schnipp schnapp, Locken ab

Beyoncé ist nicht gerade für haarige Experimente bekannt. Seit Beginn ihrer Karriere kennt die Welt sie mit langer, wallender Mähne. Ihr neuer, radikaler Kurzhaarschnitt sorgt daher für Aufregung. Und er wirft Fragen auf: nach dem Motiv - und dem Verbleib der goldenen Locken. mehr...

"Bild"-Enthüllung über entführten Reporter Schachzug im Kampf um die Macht im Dunkeln

Die "Bild"-Zeitung macht die Entführung eines Reporters publik. Aus Sorge um das Opfer war sie von der Branche lange unter Verschluss gehalten worden. Die ungehörige Enthüllung zeigt: Der Umgang mit Geheimdiensten verlangt von Journalisten besondere Kenntnisse. Von Hans Leyendecker mehr...