Nahost-Friedensverhandlungen Abbas verwirrt mit Drohung Nahost-Friedensgespräch Nahost-Friedensverhandlungen

Die Friedensgespräche bleiben festgefahren und schwierig: Palästinenserpräsident Abbas droht nun damit, die Autonomiebehörde aufzulösen. Israel würde ein solcher Schritt in eine prekäre Lage bringen. Von Peter Münch mehr...

Israel Hardliner übernehmen wichtige Posten in Likud-Partei

In der Partei von Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu haben Hardliner mehrere Schlüsselposten übernommen. mehr... Politicker

Israel Likud und Arbeitspartei vor Koalitionsvereinbarung

In Israel bahnt sich eine neue Koalition zwischen Likud und Arbeitspartei an. Nach Abschluss eines gemeinsamen Treffens zeigten sich die Verhandlungsführer beider Seiten zuversichtlich, schon in Kürze eine neue Regierung bilden zu können. mehr...

Israel Netanjahu als Likud-Vorsitzender wiedergewählt

Der israelische Oppositionsführer Benjamin Netanjahu hat mit großer Mehrheit den Vorsitz des konservativen Likud-Blocks verteidigt. mehr...

Netanjahu, dpa Israel Die Steuermänner vom Likud

Der Favorit hat sich durchgesetzt: 73,2 Prozent der Likud-Mitglieder haben Benjamin Netanjahu ihre Stimme gegeben - und den 57-Jährige Populisten an die Spitze der Partei gestellt. Die wichtigesten Likud-Funktionäre in Bildern. Von Birgit Kruse mehr...

Israel Likud versetzt Scharon schwere Niederlage

Mit knapp 60 Prozent der Stimmen haben die Mitglieder der Regierungspartei bei einem Referendum den Plan von Premierminister Ariel Scharon für einen Rückzug aus dem Gazastreifen zurückgewiesen. Nun steht Israel vor einer Regierungskrise. mehr...

Benjamin Netanjahu Israel Likud AFP Regierungsbildung in Israel Netanjahu riskiert Meuterei im Likud

Wie Israels designierter Premier versucht, eine Koalition mit dem Ultrarechten Liebermann zu schmieden - und dabei eigene Parteifreunde vergrätzt. Von T. Schmitz, Tel Aviv mehr...

Israel Gewaltausbruch überschattet Likud-Abstimmung

Ein blutiger Anschlag hat eine Abstimmung über den Abzug Israels aus dem Gazastreifen überschattet. Palästineser erschossen eine israelische Siedlerin und ihre vier Kinder. Daraufhin griffen Kampfhubschrauber die Stadt Gaza an. mehr...

Benjamin Netanjahu israel likud dpa Israel Machtteillung zwischen Likud und Kadima?

Israels Präsident Peres wirbt für eine Einheitsregierung - die Alternative wäre eine rechts-religiöse Regierung unter Premier Netanjahu. mehr...

Darf sich freuen: Ariel Scharon. dpa Israel Likud stimmt für große Koalition

Premier Ariel Scharon nimmt damit eine wichtige Hürde für den Abzug Israels aus dem Gaza-Streifen. Nun kann er die Verhandlungen mit der Arbeitspartei aufnehmen - und auch zwei ultra-orthodoxe Parteien in die Regierung holen. mehr...

Israels Premier verlässt Likud Scharon zieht mit neuer Partei in den Wahlkampf

Nach der Ankündigung von Premier Ariel Scharon, eine neue Partei zu gründen, steht die politische Landschaft Israels vor einer grundlegenden Veränderung. Scharon schickte am Montag sein Austrittsschreiben an den rechtskonservativen Likud-Block, den er 1973 mitgegründet hatte. mehr...

Eklat in der Knesset Netanjahu wirft Schulz "selektive Wahrnehmung" vor

Martin Schulz findet gerne mal deutliche Worte. Aktuell ist der Präsident des Europäischen Parlaments in Israel - und löst mit seiner Rede in der Knesset Tumulte aus. Israels Regierungschef Netanjahu kritisiert nun, der SPD-Politiker habe eine einseitige Sicht auf den Nahost-Konflikt. mehr...

Benjamin Netanjahu Nahost-Friedensprozess Netanjahu deutet Verzicht auf "einige" Siedlungen an

Bröckelt hier die Position eines Hardliners? Bislang sah Benjamin Netanjahu zuerst die Palästinenser in der Pflicht, den Nahost-Friedensprozess voranzubringen. Doch nun stellt Israels Premierminister einen eigenen Verständigungsbeitrag in Aussicht. mehr...

Ariel Sharon Retrospective Israels Ex-Premier Ariel Scharon Krieger, Politiker, Machtmensch

Ariel Scharon prägte Israel jahrzehntelang - als soldatischer Haudrauf und als politischer Hardliner. Militärisch aktiv wurde er schon als Jugendlicher. Das Leben Scharons in Bildern. mehr...

FILES-MIDEAST-ISRAEL-SHARON Bilder
Zum Tod von Ariel Scharon Der Mann, den sie Bulldozer nannten

Ariel Scharon spaltete: als Patron der jüdischen Siedler, Ideengeber des Trennwalls, Mitschuldiger an den Massakern von Sabra und Schatila und als Provokateur der zweiten Intifada. Allerdings setzte er auch den Rückzug aus dem Gazastreifen durch. Frieden mit den Palästinensern erreichte er nicht, aber er fand Frieden mit sich selbst. Ein Nachruf von Thorsten Schmitz mehr...

Friedensgespräche im Nahostkonflikt Parteifreundin Netanjahus lehnt Zwei-Staaten-Lösung ab

Noch bevor die Friedensgespräche richtig begonnen haben, bekommt Israels Regierung Widerstand aus den eigenen Reihen zu spüren. Die Mehrheit der Likud-Fraktion lehne eine Zwei-Staaten-Lösung ab, sagt eine Abgeordnete aus der Partei von Regierungschef Netanjahu. Israels Verhandlungsführerin Livni zeigt sich unbeeindruckt. mehr...

Avigdor Lieberman Freispruch von Avigdor Lieberman Freispruch von Avigdor Lieberman Der Poltergeist kehrt zurück

Für Feingefühl ist Israels Ex-Außenminister Avigdor Lieberman nicht gerade bekannt. Nach seinem Freispruch kann er nun nach fast einem Jahr sein Amt wieder übernehmen. Genau das aber löst im In- und Ausland außer Gratulationen auch große Befürchtungen aus. Von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

Avigdor Lieberman Israel Lieberman kehrt als Außenminister zurück

Nach seinem Freispruch von Korruptionsvorwürfen kehrt Avigdor Lieberman als Außenminister in die israelische Regierung zurück. Das hat das Kabinett von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu entschieden. Dieser hatte den Posten für den umstrittenen Politiker freigehalten. mehr...

Ariel Scharon Sharon 2005 Israel Israel Ex-Premier Ariel Scharon in Lebensgefahr

Seit bald acht Jahren liegt Israels Ex-Premier Ariel Scharon im Koma - doch nun soll sich sein Zustand dramatisch verschlechtert haben. Die Rede ist von multiplem Organversagen. mehr...

Scharon wegen Hirnblutung ´in ernster Situation" "König von Israel" Ariel Scharons letzter Kampf

Der frühere israelischen Premier ringt mit dem Tod. Ein Hirnschlag machte aus dem mächtigen Politiker einen hilflosen Patienten. Das politische Erbe Ariel Sharons bleibt auch nach acht Jahren im Koma zwiespältig. Von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

Diplomatische Spannungen zwischen USA und Israel Lästern, ärgern, nachtreten

Sind die Friedensbemühungen von US-Außenminister John Kerry tatsächlich von Ahnungslosigkeit und "messianischem Eifer" getrieben? Überdeutliche Worte von Israels Verteidigungsminister Jaalon lösen Verstimmungen aus - die auch eine Entschuldigung nicht beenden kann. Ein diplomatischer Affront in fünf Akten. Von Johannes Kuhn mehr...

Benjamin Netanjahu Israel Premier Netanjahu kündigt vorgezogene Neuwahlen an

Laut jüngsten Umfragen hat er derzeit keine echten Rivalen: Israels Premier Benjamin Netanjahu hat für September Neuwahlen angekündigt. Seine Likud-Partei rechnet sich gute Chancen aus, auch den nächsten Regierungschef zu stellen. mehr...

Israel's PM Netanyahu attends a special cabinet meeting marking Jerusalem Day at the Herzl Museum in Jerusalem Israels Reaktion auf US-Friedensbemühungen Netanjahu unterbricht Neubau von Siedlungen

Hunderte Bauaufträge für neue Siedlungen in den Palästinensergebieten wollte Netanjahu genehmigen. Im Moment scheint Israels Regierungschef allerdings eine andere Linie zu fahren - doch auch sie könnte zeitlich eng begrenzt sein. mehr...

Politicker Israel: Netanjahu soll keinen weiteren Gebietsabtritten zustimmen

16 Koalitionsmitglieder haben den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu schriftlich dazu aufgerufen, keinen weiteren Gebietsabtritten zuzustimmen. mehr... Politicker