DDR Es gab Lücken in der Mauer DDR Museum Pforzheim

In der DDR geschah furchtbares Unrecht. Doch wer sie als Ganzes zum Unrechtsstaat erklärt, kann zu keiner differenzierten Betrachtung des Lebens in diesem Land gelangen. Er pflegt lediglich alte Feindbilder und entschuldigt die Feiglinge von einst. Von Friedrich Schorlemmer mehr... Gastbeitrag

- Italien Großdemo gegen Renzis Arbeitsmarktreform

Hunderttausende Italiener haben in Rom gegen die Pläne von Premier Matteo Renzi demonstriert, den Kündigungsschutz zu lockern. Sogar Mitglieder aus seiner eigenen Partei nahmen an dem Protestzug teil. mehr...

Ukraine im Umbruch Wahlen in der Ukraine Wahlen in der Ukraine Ein Land an der Schwelle

Am Sonntag wählen die Ukrainer ein neues Parlament. Zwar dominieren ein halbes Jahr nach dem Maidan Verschwörungstheorien und Skepsis in der Bevölkerung. Doch der Umbruch hat auch dafür gesorgt, dass neue Ideen, Ansprüche und Werte verhandelt werden. Von Cathrin Kahlweit mehr... Kommentar

Haut-Verdon Wandern in der Haute Provence Spur der Steine

Wanderer in der Haute Provence gelangen an Orte, die schon verloren gegeben waren. In spektakulärer Landschaft werden alte Häuser hergerichtet - um so die Entvölkerung der Dörfer aufzuhalten. Von Claudia Tieschky mehr... Reportage

Presidential candidates Neves of Brazilian Social Democratic Party and Rousseff of Workers Party arrive at a television debate in Rio de Janeiro Brasilien Mit letzter Kraft gegen das Papasöhnchen

Der Wahlkampf hat Brasiliens Präsidentin Rousseff viel Energie gekostet. Ihr letzter Herausforderer, Aécio Neves, ist Spross eines reichen Clans und gilt als Weichling. Er hat allerdings auch einige prominente Unterstützer. Von Peter Burghardt mehr...

Experten Rentenerhöhung fällt niedriger aus als erwartet

Exklusiv Wegen einer Änderung in der Beschäftigtenstatistik werden Rentner im kommenden Jahr wohl einen Prozentpunkt weniger Aufschlag bekommen. 2016 soll sich das wieder ausgleichen. Von Thomas Öchsner mehr...

Multi-coloured dyes are thrown in the air by participants during Sydney's Color Run Neue Bräuche und Rituale Die Deutschen treiben es gerne bunt

Halloween, Flitterwochen für Schwangere, Scheidungspartys: Die Menschen in Deutschland entdecken neue Rituale und übernehmen Bräuche aus anderen Ländern. Und haben dabei auch noch Spaß. Von Jakob Schrenk mehr...

Auftakt Kabinettsklausur Bayern Streit in der Regierung Störung des Betriebsfriedens

Ministerpräsident Horst Seehofer und Finanzminister Markus Söder können sich nicht leiden. Doch inzwischen grenzt ihre Abneigung an Feindschaft. Wie lange halten die beiden es noch miteinander aus? Von Frank Müller mehr...

Bayern - Marienwallfahrtskirche am Gartlberg Flüchtlinge in Pfarrkirchen In Gottes Namen

Dass da Leute aus der Fremde an die Marienwallfahrtstätte ziehen sollten, hat nicht jedem im niederbayerischen Pfarrkirchen gefallen. 20 Asylbewerber wohnen nun in dem leerstehenden Klostertrakt. Warum von der anfänglichen Skepsis nicht viel geblieben ist. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Fussball UEFA Champions League Herren Saison 2014 2015 Gruppe C 3 Spieltag BayArena Leverkuse Leverkusen vor dem Schalke-Spiel Papa kommt nach Hause

Viele Leute haben sich gewundert, dass Schalke seinen Verteidiger Kyriakos Papadopoulos nach Leverkusen verliehen hat. Vor dem Aufeinandertreffen beider Klubs sorgt der Grieche für Verstimmungen. Von Philipp Selldorf mehr... Analyse

Walpurgisnacht in Hamburg Deutschlands Proteststadt In Hamburg, da knallt es

Rote Flora, Elbvertiefung, Gängeviertel: Hamburgs Protestkultur bietet nicht nur zur Walpurgisnacht jede Menge Potenzial für Wutbürger und Weltretter. Ein Glossar. Von Moritz Herrmann mehr... Studentenatlas Hamburg

Karstadt in Hamburg-Billstedt Karstadt Alles muss raus

Der neue Karstadt-Eigentümer René Benko will sechs Häuser schließen, 2000 Jobs sind in Gefahr. Die Mitarbeiter reagieren geschockt auf die Pläne. Und sie müssen sich auf weitere Einschnitte gefasst machen. Von Kirsten Bialdiga, Essen, Josef Kelnberger, Stuttgart, und Kristina Läsker, Hamburg mehr...

Eichenau Teurer Wohnraum

Im Eichenauer Libellenweg sind die Anwohner nicht gut auf einen Münchner Bauunternehmer zu sprechen. Er vermietet Einzimmer-Apartments an vierköpfige Familien. Die Gemeinde möchte das nun unterbinden Von Markus Mayr mehr...

Parlamentswahl in Tunesien Tunesien Der Jasmin ist verwelkt

Auf die Jasmin-Revolution folgt Ernüchterung: Viele Tunesier sind davon enttäuscht, wie wenig sich ihr Land in den vergangenen dreieinhalb Jahren verändert hat. Das hat auch Auswirkungen auf die Parlamentswahl am Sonntag. Von Paul-Anton Krüger mehr... Report

Preußler-Ausstellung Die Kraft der Fantasie

Im Bezirksmuseum Dachau eröffnet die Ausstellung "Otfried Preußler - Der Mensch braucht Geschichten". Zu sehen gibt es Original-Illustrationen aus berühmten Werken wie "Die kleine Hexe", "Der kleine Wassermann" oder "Der Räuber Hotzenplotz" Von Anna-Sophia Lang mehr...

African migrants sit atop a border fence between Morocco and Melilla during an attempt to cross into Spanish territory Einwanderung nach Europa Zäune sind zwecklos

Wie viel Einwanderung verträgt Europa? Es hilft nicht, immer wieder zu beteuern, die europäischen Staaten hielten eine unkontrollierte Einwanderung nicht aus. Migration findet statt. Ein Plädoyer für Realismus. Von Thomas Steinfeld mehr... Essay

Politik Extremisten in der Ukraine Extremisten in der Ukraine Kämpfer von rechts

In der Ukraine kämpfen russische Faschisten an der Seite ultranationalistischer Milizen. Kurz vor den Parlamentswahlen werden die Stimmen der Rechtsradikalen lauter. Von Cathrin Kahlweit mehr...

NSU-Prozess V-Mann soll mit verfremdeter Stimme aussagen

Carsten S. lieferte Hinweise über das Trio Zschäpe, Mundlos, Böhnhardt. Nun soll der Aussteiger im NSU-Prozess aussagen. Das brandenburgische Innenministerium will die Öffentlichkeit ausschließen - die Bundesanwaltschaft findet das überzogen. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr...

Immobilie Leerstand Leerstand "Hotel Biss" soll Abbruchhaus retten

Als neue Nutzung der Pestalozzistraße 2 bringen die Aktivisten von Goldgrund ein Sozialprojekt für Jugendliche ins Gespräch: ein Hotel. Hildegard Denninger von Biss zeigt sich interessiert. Schon einmal blieb ihr ein Objekt verwehrt. Von Thomas Anlauf mehr...

Kino "Dieses schöne Scheißleben" im Kino "Dieses schöne Scheißleben" im Kino Starrsinn, stärker als der Tod

Kraftvoll, laut und wunderbar: In ihrer Doku porträtiert Doris Dörrie Frauen, die in die Männerdomäne der Mariachi-Musik vorgestoßen sind. Ihre Unbeirrbarkeit fügt sich grandios ein in die mexikanische Kultur der Extreme. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Neue Facebook-App "Rooms" Die Magie der frühen Tage

Anonymes Chatten ausdrücklich erwünscht: Facebook beschwört mit seiner neuen App "Rooms" den Geist früher Internet-Tage. mehr...

Michelle Obama US-Demokraten vor Kongresswahl First Lady muss es richten

Bloß kein Foto mit Barack Obama: Die Demokraten distanzieren sich im US-Wahlkampf von ihrem zunehmend unpopulären Präsidenten. Stattdessen laden sie dessen Ehefrau Michelle ein. Niemand ist wertvoller als sie. Von Matthias Kolb mehr... Report

Franco, pizzaiolo egiziano nel suo locale Pizzeria La Stiva Einwanderer erzählen "Wir Ägypter machen gute Pizza, und dafür gibt es einen Grund"

Sie sind Fremde und doch zu Hause in Europa. Einwanderer aus Russland, Brasilien und Ägypten erzählen von ihrem Weg nach München, Paris und Mailand. Es sind verworrene Wege, oftmals steinig - und immer spannend. Eine Kooperation der SZ mit Le Monde, Paris, und La Stampa, Turin mehr...

Marcus Hünnebeck Autor Marcus Hünnebeck An der Spitze der Selbstvermarkter

Marcus Hünnebeck zählt zu den erfolgreichsten Self-Publishing-Autoren Deutschlands. Kürzlich hat er es auf Platz eins der Amazon-Bestseller-Charts geschafft. Worauf es beim Selbstvermarkten ankommt und warum Hünnebeck bald doch wieder Verlagsautor wird. Von Thorsten Glotzmann mehr... Analyse

Joko Widodo Video
Neuer Präsident in Indonesien Saubermann Widodo will den Filz durchstochern

Das Land mit der größten muslimischen Bevölkerung weltweit hat einen neuen Präsidenten: Joko Widodo ist ein Held der kleinen Leute, er will Korruption und Vetternwirtschaft bekämpfen. Der Widerstand der alten Eliten wird stark sein. Von Arne Perras mehr... Kommentar