Wirtschaft Mit Flüchtlingen gegen Lehrlingsmangel Azubi  Bettina Eckberger

222 Ausbildungsplätze sind im Fünfseenland bislang noch offen. IHK-Chef Martin Eickelschulte hofft darum, dass Unternehmer schon bald junge Asylbewerber anstellen dürfen Von Astrid Becker mehr...

Flüchtlinge Zuwanderung als Chance für die Wirtschaft

Die Industrie- und Handelskammer im Landkreis hofft auf junge Flüchtlinge als neue, händeringend gesuchte Azubis Von Felicitas Amler mehr...

Lehrlingsmangel "Wir benötigen Betriebe mit Sozialkompetenz"

Kreishandwerksmeister Harald Volkwein möchte junge Flüchtlinge schneller integrieren, indem sie ausgebildet werden. Das setzt aber voraus, dass die Handwerker auch mitmachen. Im SZ-Interview erklärt er, wie schnell da Grenzen erreicht sind interview Von Erich C. Setzwein mehr...

Dachau Azubimangel im Landkreis Dachau Azubimangel im Landkreis Dachau So wenige Lehrlinge wie nie

Junge Menschen wollen Abitur machen und studieren. Kaum einer entscheidet sich für eine Ausbildung. Die Handelskammer rät, an Schulen zu werben und sich auf Migranten und Studienabbrecher zu konzentrieren Von Rudi Kanamüller mehr...

Lehrstellen Industrie fürchtet Azubi-Mangel

Weil es immer mehr Ausbildungsplätze gibt, warnt das Handwerk bereits vor einem Lehrlingsmangel. Doch die Vermittlungschancen der Jugendlichen werden langsam besser. mehr...

Martin Zeil, Lentner, Hohenlinden Besuch beim Spezialisten Besuch beim Spezialisten Löschwagen nach Maß

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil besichtigt den Feuerwehrausstatter Lentner in Hohenlinden Von Wieland Bögel mehr...

Handwerk, ddp Arbeitsmarkt Dem Handwerk fehlt es an Nachwuchs

Nicht nur die Facharbeiter, sondern auch die Azubis werden knapp: Mit Blick auf die anhaltende Erholung am Arbeitsmarkt warnt das Handwerk vor einem absehbaren Mangel an Lehrlingen. mehr...

Ausbildungsmarkt, "Der Meister der Zukunft ist ein Türke", dpa Ausbildungsmarkt "Der Meister der Zukunft ist ein Türke"

Die Industrie will trotz Krise kräftig ausbilden - damit genug Fachkräfte vorhanden sind, wenn die Konjunktur wieder anzieht. Firmen wollen besonders junge Migranten ansprechen. mehr...

Werben um Lehrlinge Dienstwagen für Azubis

Extra Geld oder sogar ein kostenloser Kleinwagen - auf dem Ausbildungsmarkt sind neue Zeiten angebrochen. Weil sie keine Lehrlinge mehr finden, kämpfen Klein- und Handwerksbetriebe mit Lockprämien um Auszubildende. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...