Zeitgeschichte "Das Museum wollte die Hose unbedingt" Brauchtum und Geschichte Zeitgeschichte

Etwas "Wertbeständiges" wollte sich der langjährige SZ-Mitarbeiter Karl Stankiewitz von seinen ersten 40 DM kaufen. Die Wahl fiel auf eine Lederhose. Nach 70 Jahren wird das Stück nun ausgestellt. Von Hans Kratzer mehr...

Video Oktoberfest Oktoberfest Anstich, Dirndl, Mass und Sicherheit - Die Wiesn 2017

Das 184. Oktoberfest startet traditionell mit dem Anstich. Jedes Jahr um Punkt 12.00 Uhr sticht der Münchner Oberbürgermeister das erste Fass an und ruft: "O'zapft is!". Was sonst noch bei der Wiesn 2017 zu erwarten ist. mehr...

Oberhaching, Wagner-Haus, Alexander Wandinger präsentiert eine 206 Jahre alte Lederhose, Tracht Die älteste bayerische Lederhose kommt nach Benediktbeuern

Das Meisterstück des Oberhachinger Säcklers Anton Baptist Moser aus dem Jahr 1810 ist ungetragen und bestens erhalten. Von Lenja Hülsmann mehr...

'Schichtl' Schauer versteigert  getragene Lederhose Kleidung Wie die Lederhose vom Werk Satans zum Merkmal für Integration wurde

Eine kleine Geschichte der Tracht. Kolumne von Hans Kratzer mehr...

Trachten Kirner Rita Braun Rita Braun wird 86 Der ewige Trachtenladen von Tölz

Dort wurden der achtjährige Edmund Stoiber und Fernsehstars eingekleidet. Die Inhaberin sucht seit Jahren einen Nachfolger - und macht doch immer weiter. Von Klaus Schieder mehr...

Angermaier Trachtennacht 2015 Trachtentrends  High Heels zum Dirndl? Geht gar nicht!

Wie sieht ein schönes Dirndl aus, welche Schuhe trägt man zur Lederhose? Zwei Trachtexpertinnen haben Freisinger Volksfestbesucher einer Stilkritik unterzogen. Von Marina Wudy mehr...

Modezirkus Modezirkus zu Lederhosen  Modezirkus zu Lederhosen Je speckiger, desto besser

Trägt man die Krachlederne nun kurz oder lang? Welches Hemd passt dazu? Und müssen es immer Haferlschuhe sein? Wichtigen Lederhosenentscheidungen sollte eine Phase selbstkritischer Reflexion vorausgehen. Fünf Regeln für die Herrentracht. Von Lena Jakat mehr... Stilblog

Oktoberfest 2013 - General Views Fashionspießer zu Männer-Tracht Servus, Blingbling-Toni!

Der Trachtenwahn greift um sich, auch bei den Herren. Doch was manche Männer unter Tracht verstehen, entspricht eher einer Imitation einer Lederhose. Und mündet nicht selten in einer vogelwilden Kombination aus Biedermeier, Fluch der Karibik und den Geissens. Von Violetta Simon mehr...

Oktoberfest Geschäft mit Dirndln und Lederhosen Geschäft mit Dirndln und Lederhosen Schlacht um die Tracht

Seit Jahren gibt es auf dem Markt für Trachten kein Halten mehr, immer neue Mitbewerber drängen auf den Markt. Die etablierten Händler müssen sich in den Wochen vor dem Oktoberfest gegen Billiganbieter behaupten. Von Melanie Staudinger mehr...

SZ-Magazin Produktion von Lederhosen Made in Sri Lanka

Warum sollte die Globalisierung vor Brauchtum Halt machen? Ein Besuch in dem Land, aus dem fast jede original bayerische Lederhose kommt: Sri Lanka. Von Roland Schulz mehr... SZ-Magazin

Oktoberfest "Lederhosenwahnsinn" "Lederhosenwahnsinn" Wonderbra für den Mann

Keine Umkleidekabine, dafür mehr als 2500 Lederhosen: Herbert Lipah betreibt seit 17 Jahren in Moosach den "Lederhosenwahnsinn". Aber er ist nicht nur ein Sammler und Dantler, sondern auch der Erfinder des 1. Königlich-Bayerischen Wadl-Implantats. Von Lisa Sonnabend mehr...

Die Lederhose Dieses angenehm schwartige Gefühl

Eine richtige Lederhose ist eine Anschaffung fürs Leben - der SZ-Reporter testet die unterschiedlichsten Modelle. Von Von Christian Mayer mehr...