Tennis in München Murray gewinnt die Lederhose -

Mit Andy Murray gewinnt nach 39 Jahren wieder ein Brite ein Sandplatz-Turnier - die gewonnene Lederhose zieht er in München gleich an. Freundet sich Murray mit dem Boden an, könnte er bald Roger Federer empfindlich angreifen. Von Lisa Sonnabend mehr... Report

Bundesliga Guardiola über die Kritik am FC Bayern Guardiola über die Kritik am FC Bayern "Die Leute in Deutschland sprechen zu viel"

Pep Guardiola wehrt sich gegen den Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung - und erklärt, er vermisse in der Bundesliga den Respekt für die Leistungen des Meisters. Auch äußert er sich zur Zukunft von Bastian Schweinsteiger. mehr...

70. Geburtstag von Rainer Werner Fassbinder Deutsche Eiche

Der Filmemacher stellte den deutschen Film in den Sechzigerjahren auf den Kopf. Im heutigen Bio-Biedermeierland wirkt dieser unermüdliche Kreativ-Berserker jedoch nur noch wie ein seltsamer Fremdkörper. Von Willi Winkler mehr...

Frauen-WM 2011 - Training Deutschland; Frauen-WM 2011 - Training Deutschland Profil Melanie Behringer

FC-Bayern-Spielerin, die ihre Meisterschale erstmals auf dem Rathausbalkon zeigt. Von Kathrin Steinbichler mehr...

Tennis Alles für die Lederhose

Volles Pensum statt nur Abkassieren: Der entspannt auftretende Wimbledon-Sieger Andy Murray erweist sich als Bereicherung für das Münchner Tennisturnier, das vom Regen stark gebeutelt wird. Von Gerald Kleffmann mehr...

Spezi Mischgetränk aus Cola und Limonade Kratzers Wortschatz Als der Spezi noch Gwasch hieß

Früher mischten die Wirte Cola und Limo selbst zu einem Spezi zusammen. Damals hatte das Getränk auch den Namen Gwasch. Doch woher kommt dieses Wort? Und warum kann auch ein Kaffee diese Bezeichnung verdienen? Von Hans Kratzer mehr...

Münchner Momente Ohne Haare in die Hölle

Jedem hält das Alter eine Demütigung bereit. Nur: Was die Johanniter jetzt den AC/DC-Fans antun, ist wirklich nicht fair. Das sagt nicht nur der Chiropraktiker Von Stephan Handel mehr...

München: Judo BUNDESLIGA / TSV Grosshadern v JC Rüsselsheim Judo-Bundesligist Großhadern Matten im Bierzelt

Der TSV Großhadern lagert seinen ersten Heimkampf in der Judo-Bundesliga auf das Haderner Volksfest aus. Eine gute Entscheidung, nicht nur wegen des überzeugenden Sieges gegen Rüsselsheim. Von Julian Ignatowitsch mehr...

Gebildet, erfahren und reich an Ideen Not macht erfinderisch

Alexander Pustovar fand in München keine Arbeit und gründete einen Erfinderklub Von Elsbeth Föger mehr...

Null acht neun Tanz niemals aus der Reihe!

Man muss weder Brauchtumsbajuware noch Kulturpessimist sein, um Mottopartys abzulehnen. Denn nicht mal Rainer Langhans würde sich als Rainer Langhans verkleiden Von Rudolf Neumaier mehr...

Deutschland Völlig losgelöst

Das Luxushotel am Obersalzberg hat den Betreiber gewechselt. Zum neuen Konzept gehört nun bayerische Gemütlichkeit - und Abstand zur Geschichte. Von Heiner Effern und Monika Maier-Albang mehr...

Sommerfest der Tabaluga-Stiftung Tabaluga-Stiftung Peter Maffays  große Familie

Fans aus ganz Deutschland kommen zum Tabaluga-Haus in Jägersbrunn. Dort gibt es einen Star zum Anfassen und ein gutes Gefühl Von Manuela Warkocz mehr...

Gedenken Brückenschlag vom Einst ins Jetzt

Die Gedenkveranstaltung zur Bücherverbrennung füllt die Loisachhalle bis auf den letzten Platz. Neben prominenten Künstlern sind es die Jugendlichen, die mit ihren Auftritten beeindrucken und berühren Von Felicitas Amler mehr...

Dietramszell Ermittlungen eingestellt

Anzeige wegen Galgenpuppe am Aschermittwoch bleibt folgenlos Von Petra Schneider mehr...

loewen Uferlos Durchblechte Nächte

"Die Bayerischen Löwen" gastieren am Freitag mit Musikkabarett beim Uferlos Von Rebecca Seeberg mehr...

Innovatives Bayern Topless ohne Lederhosen

In Bayern hat man eine Porno-Plattform mit 18 000 Euro subventioniert. "Internet", wird man sich gedacht haben, "das passt doch zu Laptop und Lederhose!" Und eine Faschingsgesellschaft schafft es in den Schlagertexten von Heino hintersinnigen Humor zu entdecken. Von Franz Kotteder mehr... Glosse

Maibaum Tradition oder Tabubruch Tradition oder Tabubruch Partyzone am Maibaum

Punkbands, Stripperinnen und Reisebusse voller junger Leute: In den Maibaum-Wachhütten wird seit Wochen gefeiert. Mit Tradition hat das wenig zu tun, aber die Burschenvereine freuen sich über den Zulauf. Von Iris Hilberth und Bernhard Lohr mehr...

Günter Grass gestorben Bilder
Engagement für SPD Günter Grass, der Parteisoldat

Es war auch seine Unterstützung für die Sozialdemokratie, die Günter Grass berühmt machte. Er suchte die Nähe zur Macht - und sah sich gerne als republikanischen Wanderprediger. Von Willi Winkler mehr...

SZenario "Hier! Eadbea!"

Alpenrocker Andreas Gabalier wirbt für Buttermilch - mit ordentlich Ironie Von Philipp Crone mehr...

Peps Hose Unheil Naht

Viel Aufregung um eine geplatzte Hose: Ausgerechnet Pep Guardiola, der akribischste unter den Akribischen, vergisst etwas. Von Michael Neudecker mehr...

Fürstenfeldbruck Benimm-Appell

Bruck startet Maskottchen-Abstimmung Von Florian J. Haamann mehr...