Zankapfel Das Lebenspartnerschafts-Gesetz

Die gesetzliche Regelung gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften in Deutschland ist sehr umstritten. So umstritten, dass sich die rot-grüne Bundesregierung veranlasst sah, den ursprünglichen Gesetzentwurf zwei zu teilen. Von Bernd Oswald mehr...

Proteste in Warschau Gesetzentwurf zu Lebenspartnerschaft Homo-Ehe spaltet Polen

Die Homo-Ehe spaltet Polen: Während das Parlament über die Einführung einer "eingetragenen Lebenspartnerschaft" berät, wächst der Widerstand bei Konservativen und in der Kirche. In der Bevölkerung allerdings macht sich ein Wertewandel bemerkbar. Von Klaus Brill, Warschau mehr...

Schwules Paar Gleichstellung von Lebenspartnerschaften Union will Widerstand gegen Homo-Ehe aufgeben

Exklusiv Die Unionsfraktion ändert ihren Umgang mit eingetragenen Lebenspartnerschaften: Fraktionsgeschäftsführer Grosse-Brömer kündigte einen Kurswechsel an. Die Bundesjustizministerin begrüßt die Öffnung der Union. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Gleichstellung von Lebenspartnerschaften Aufruhr wegen der Homo-Ehe

Exklusiv Der Kurswechsel im Umgang mit eingetragenen Lebenspartnerschaften bringt die Spitze der Unionsfraktion in Bedrängnis. CDU-Generalsekretär Gröhe versucht die Wogen zu glätten. CSU-Chef Seehofer pocht aber auf die besondere Förderung von Ehe und Familie. Von Robert Roßmann, Berlin, und Mike Szymanski mehr...

Lebenspartnerschaften Kabinett erweitert Adoptionsrecht für Homosexuelle

Das schwarz-rote Kabinett weitet die Rechte für homosexuelle Lebenspartner aus. Sie sollen die bereits adoptierten Kinder ihres Partners ebenfalls adoptieren dürfen. De facto ist diese Sukzessivadoption allerdings jetzt schon möglich. Die Grünen fordern die volle Gleichberechtigung. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Homosexuelle Lebenspartnerschaften Union und FDP streiten offen über Gleichstellung

Die Diskussion zwischen Union und FDP über die Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften spitzt sich zu: Bei einer Bundestagsdebatte haben die Liberalen offen gleiche Rechte und gleiche Pflichten gefordert. Trotzdem lehnte die Regierungsmehrheit zuvor mehrere Anträge der Grünen auf eine Verbesserung der Lebenssituation von Homo-Paaren ab. mehr...

Ministerin will volles Adoptionsrecht für homosexuelle Paare Eingetragene Lebenspartnerschaft Homo-Ehe wird gesetzliche Normalität

Gelten für Homo-Ehen bald die gleichen Rechte und Pflichten wie für heterosexuelle Partnerschaften? Ein Gesetzentwurf des Justizministeriums stellt Lebenspartner und Ehegatten ausdrücklich gleich. Elf Jahre nach Einführung der Lebenspartnerschaft sollen Dutzende Paragrafen angepasst werden. CDU und CSU werden das kaum akzeptieren - deswegen wird am Ende wohl wieder Karlsruhe entscheiden müssen. Von Heribert Prantl mehr...

Gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft Steuerliche Gleichstellung für homosexuelle Lebenspartnerschaft Triumph für die Wilden 13

Die steuerliche Gleichstellung der Homo-Ehe kommt, obwohl sich seit Jahren die Mehrheit der Union dagegen wehrte. Nun muss diese Mehrheit einem kleinen Kreis von Befürwortern folgen - sie tut es nur widerwillig. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Rechte für homosexuelle Lebenspartnerschaften CSU warnt vor rascher Gleichstellung

Die CDU lenkt ein, die Schwesterpartei steuert dagegen: Führende CSU-Politiker warnen bei der Gleichstellung der Homo-Ehe vor einem Schnellschuss und möchten stattdessen "Ehe und Familie stärken". FDP-Chef Philipp Rösler möchte aber noch vor der Bundestagswahl eine umfassende Lösung finden. mehr...

CSU-Parteitag 2012 Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften Seehofer warnt bei Homo-Ehe vor "Schnellverfahren"

Die CDU will den Kurswechsel in Sachen Gleichstellung homosexueller Paare, doch ihre Schwesterpartei macht da nicht mit. CSU-Chef Seehofer warnt vor einem Schnellverfahren. Wirklich festlegen will er sich aber nicht. mehr...

Zankapfel Das Lebenspartnerschafts-Gesetz

Die gesetzliche Regelung gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften in Deutschland ist sehr umstritten. So umstritten, dass sich die rot-grüne Bundesregierung veranlasst sah, den ursprünglichen Gesetzentwurf zwei zu teilen. Von Bernd Oswald mehr...

Government Weekly Cabinet Meeting Steuerliche Gleichstellung von Lebenspartnerschaften Schäuble bremst bei Homo-Ehe

Die Bundesregierung streitet über die steuerliche Gleichstellung von homosexuellen Lebenspartnerschaften. Finanzminister Schäuble ist dagegen - und stellt sich damit gegen Familienministerin Schröder und Vizekanzler Rösler. Der sieht "Erörterungsbedarf" mit dem Finanzminister. Von Guido Bohsem und Robert Roßmann, Berlin mehr...

10 Jahre Homo-Ehe 10 Jahre Lebenspartnerschaft Wer hat Angst vor der Homo-Ehe?

Meinung Kritiker sehen in ihr die "planmäßige Zerstörung der Ehekultur". Doch dieser Vorwurf an die eingetragene Lebenspartnerschaft ist nicht nur falsch, er entlarvt auch die Angst vor der Brüchigkeit moderner Beziehungen. Ein Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Männer auf Parkbank Eingetragene Lebenspartnerschaften Unionswähler wünschen sich Gleichstellung der Homo-Ehe

Gleiche Rechte für gleichgeschlechtliche Partnerschaften? Diese Frage spaltet derzeit die Union. Eine Umfrage zeigt jetzt: Zwei Drittel aller Unionswähler sind für eine Gleichstellung der Homo-Ehe. mehr...

Homosexuelle Lebenspartnerschaften Liberale nennen CSU "verbohrt"

Exklusiv Was sich die FDP selbst so gern auf die Fahnen schreibt, wünscht sie sich auch von der CSU: mehr Liberalität. Doch die Christsozialen wollen in der Gleichstellungsdebatte nicht nachgeben - sie stecken nach Ansicht der Freidemokraten im "tiefsten gesellschaftspolitischen Mittelalter" fest. Von Oliver Das Gupta, Berlin mehr...

Homosexuelle Lebenspartnerschaften Merkel will "nicht in den Ring"

Die Kanzlerin lässt den Streit in ihrer Regierung über die steuerliche Gleichstellung der "Homo-Ehe" laufen. CSU-Chef Seehofer stellt sich derweil auf die Seite des Bremsers Schäuble - und die SPD will die Union im Bundestag vorführen. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Jugendstil Jugendstil in München Bilder
Jugendstil in München Knospen, Blüten und andere Skandale

Ein neues Buch stellt den Jugendstil in München vor. Was heute als dekorativ und schmuck empfunden wird, war um die Jahrhundertwende geradezu revolutionär. Von Anne Goebel mehr...

Lebenspartnerschafts-Ergänzungs-Gesetz Umstrittenes Steuerrecht

Dem Lebensparternschafts-Ergänzungs-Gesetz muss auch der Bundesrat zustimmen. Zur Zeit befindet sich das Gesetz im Vermittlungsausschusss. Die Vertreter von CDU und CSU nehmen seit längerem nicht mehr an den Sitzungen des Ausschusses teil. mehr...

Lohnender Papierkrieg - Einkommensteuererklärung für Arbeitnehmer Geld vom Finanzamt Was Sie bei der Steuererklärung beachten müssen

Die Steuererklärung steht an. 900 Euro können sich die Bürger dabei im Durchschnitt vom Staat zurückholen - wenn sie beim Ausfüllen alles richtig machen. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick. Von Berrit Gräber mehr...

Diskriminierung Union verweigert volle Gleichstellung der Homo-Ehe

Exklusiv CDU und CSU verhindern auch weiterhin die vollständige Gleichstellung der Homo-Ehe mit der herkömmlichen Ehe. Die Union zieht sich damit eine Mischung aus Empörung und Spott der anderen Parteien im Bundestag zu. Von Guido Bohsem mehr...

US-POLITICS-GAY MARRIAGE Scheidung von Homo-Ehen Walexejs Ende

Seit 2001 können Schwule und Lesben in Deutschland eine Lebenspartnerschaft eingehen. Doch was passiert, wenn sich das Paar wieder trennt? Wie läuft eine Homo-Scheidung ab? Und wie geht es danach weiter? Zwei Betroffene erzählen ihre Geschichte. Eine Reportage von Beate Wild mehr...

Homo-Ehe Entscheidung in Karlsruhe Entscheidung in Karlsruhe Ehegattensplitting gilt auch für Homo-Ehe

Die Ungleichbehandlung von Ehen und eingetragenen Lebenspartnerschaften beim Ehegattensplitting ist verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Die FDP spricht von einem "Schuss vor den Bug der Union" - denn allein CDU und CSU hatten sich zuletzt noch gegen die völlige steuerliche Gleichstellung der sogenannten Homo-Ehen gewandt. mehr...

Änderungen 2014 Wichtige Änderungen Was 2014 auf die Bürger zukommt

Steuern, Rentenbeiträge, Gesundheitssystem: Schwarz-Gelb und Schwarz-Rot haben zahlreiche Neuregelungen zum 1. Januar beschlossen. 2014 müssen sich die Bundesbürger in einigen Bereichen umstellen - die wichtigsten Änderungen im Überblick. mehr...

Reizthemen vor dem CDU-Parteitag Fulda gegen die "Wilde 13"

Auf einen ruhigen Advent darf sich die CDU dieses Jahr nicht einstellen. Denn auf ihrem Bundesparteitag Anfang Dezember sollen gleich zwei konservative Reizthemen behandelt werden: Die Frauenquote und homosexuelle Lebenspartnerschaften. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...