Ukraine-Konflikt Krisentreffen in Berlin endet ohne Durchbruch Ukraine im Umbruch Ukraine-Konflikt

Fast fünf Stunden dauert das Vermittlungsgespräch, es endet mitten in der Nacht ohne konkrete Ergebnisse. Nach dem Berliner Krisentreffen zum Ukraine-Konflikt mit den Außenministern der Ukraine, Russlands und Frankreichs spricht Frank-Walter Steinmeier aber von Fortschritten in einzelnen Punkten. mehr...

Ukraine-Konflikt Merkel sichert baltischen Staaten Nato-Beistand zu

Die Ukraine-Krise sorgt auch in Estland, Lettland und Litauen für Unruhe. Angesichts wachsender Spannungen mit Russland verspricht Kanzlerin Merkel eine größere Präsenz der Nato. Der Bündnisvertrag der Allianz müsse "im Zweifelsfall mit Leben gefüllt werden". mehr...

Russian military personnel ride atop APCs outside Kamensk-Shakhtinsky Ukraine-Konflikt Ukraine will russische Militärkolonne angegriffen haben

Die ukrainische Armee gibt an, eine russische Militärkolonne angegriffen zu haben, die über die Grenze in den Osten der Ukraine vorgedrungen sein soll. Russland dementiert: es habe weder eine Kolonne gegeben noch Gefechte. Kanzlerin Merkel telefoniert mit Präsident Putin. mehr...

Konflikt zwischen Israel und der Hamas Neue Waffenruhe in Gaza in Kraft getreten

Drei Tage soll Frieden herrschen: Seit 23 Uhr gilt zwischen Israel und den Palästinensern im Gazastreifen eine neue Waffenruhe. Bislang scheint sie zu halten. Nur wenn die Feuerpause tatsächlich Bestand hat, will Israel zu Verhandlungen nach Kairo fliegen. mehr...

Ukraine im Umbruch Konflikt in der Ukraine Video
Konflikt in der Ukraine Kiew will russischen Hilfskonvoi nicht ins Land lassen

280 Lastwagen mit Hilfsgütern sind russischen Angaben zufolge unterwegs in die Ostukraine. Doch im Westen gibt es erhebliche Zweifel am Zweck des Konvois. Nun hat die Regierung in Kiew bekannt gegeben, dass sie die Hilfsgüter nicht über die Grenze lassen will. mehr...

Irak Wie die Welt den IS-Terror stoppen will

Die radikalen IS-Milizen rücken im Irak weiter vor, die Lage für Flüchtlinge wird bedrohlicher: Die USA wollen Spezialkräfte entsenden, in Deutschland wird über Waffenlieferungen gestritten. Entscheidend ist aber: Wie geht es in Bagdad weiter? Von Barbara Galaktionow und Matthias Kolb mehr... Fragen und Antworten

Kämpfe im Irak Diplomaten kündigen Sitzung des UN-Sicherheitsrats an

Angesichts des Vormarsches der Islamisten im Irak verlangt Frankreich eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates, Diplomaten zufolge soll sie gegen Mitternacht MESZ stattfinden. Nach der jüngsten Offensive der Gruppe Islamischer Staat sind im Nordirak mehr als 100 000 Christen auf der Flucht. mehr...

Fabius; AP Laurent Fabius Der Außenseiter

Laurent Fabius sieht sich als "Kandidat der kleinen Leute" - doch in Umfragen hinkt er seinen Konkurrenten weit hinterher. mehr...

Kämpfe in der Ostukraine Russland verstärkt Truppen im Grenzgebiet

Ihre Zahl war zuletzt auf eintausend gesunken. Doch nun wirft die Nato Russland vor, die Truppen im ukrainischen Grenzgebiet wieder aufzustocken. Gleichzeitig wird in der Region Lugansk ein Militärflugzeug abgeschossen - auch hier soll Russland seine Finger im Spiel haben. mehr...

Pro-Russian separatist fighters from the so-called Battalion Vostok (East) travel on an armoured vehicle in Donetsk Ukraine-Konflikt Regierung in Kiew will mit Separatisten verhandeln

Neuer Versuch zur Entschärfung des bewaffneten Konflikts in der Ukraine: Erste Gespräche zwischen der ukrainischen Regierung und den prorussischen Separatisten stehen unmittelbar zuvor. Zunächst sollen die Verhandlungen per Videokonferenz staffinden. Erneut sterben Zivilisten bei Gefechten. mehr...

Nahostkonflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Waffenruhe im Gazastreifen hält

+++ Israel und Hamas willigen in Feuerpause ein, um humanitäre Hilfe zu ermöglichen +++ Waffenruhe gilt seit Samstagmorgen +++ Außenminister beraten in Paris +++ mehr...

- Video
Air-Algérie-Unglück in Mali Piloten wollten vor dem Absturz umkehren

Die Besatzung der verunglückten Air-Algérie-Maschine hat die Katastrophe in Mali womöglich kommen sehen. Vor dem Absturz wollten sie den Kurs ändern und zurückkehren. Dann brach der Kontakt ab. mehr...

- Wahlerfolg des Front National Wenn Öl zu Feuer wird

Marine Le Pen kann einen wahrhaft historischen Erfolg verbuchen: Der rechtsextreme Front National ist erstmals stärkste Partei in Frankreich. Der Triumph der Partei basiert auf der Schwäche des Landes - und auf widerspenstigen Strömungen in beiden französischen Volksparteien. Von Christian Wernicke mehr...

Neuer ukrainischer Präsident Gauck nimmt an Poroschenkos Amtseinführung teil

Exklusiv Bundespräsident Gauck reist nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" zur Amtseinführung des neuen ukrainischen Präsidenten Poroschenko. Unklar ist, ob auch Russland einen hochrangigen Vertreter entsenden wird. Von Nico Fried, Berlin mehr...

Forum Serbien Deutschland Ukraine Steinmeier startet neuen Anlauf für Frieden

Exklusiv Nach dem Ende der Waffenruhe flammen die Kämpfe im Osten der Ukraine wieder auf. Jetzt lädt Deutschlands Außenminister Steinmeier die Außenminister Russlands, Frankreichs und der Ukraine zu einem Krisengespräch in Berlin ein. Von S. Braun, C. Kahlweit, J. Hans mehr...

Anti-government protesters stand behind burning barricades in Kiev's Independence Square Bilder
Proteste in der Ukraine Steinmeier zu Gesprächen in Kiew

Präsident Janukowitsch und Oppositionsführer vereinbaren Gewaltverzicht +++ Inlandsgeheimdienst kündigt "Anti-Terror-Einsatz" an +++ USA verhängen Sanktionen +++ Steinmeier trifft Klitschko und Janukowitsch. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Anti-government protesters keep warm by open fire in central Kiev Bilder
Kämpfe in der Ukraine Janukowitsch und Opposition verhandeln bis zum Morgen

EU-Außenminister, Opposition und russischer Gesandter verhandeln mit Präsident Janukowitsch +++ Parlament soll am Freitag über Rückkehr zur alten Verfassung abstimmen +++ Janukowitsch offenbar zu Neuwahlen noch in diesem Jahr bereit +++ Dutzende Tote im Stadtzentrum von Kiew Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Violence Escalates As Kiev Protests Continue Analyse Reise ins ukrainische Chaos

Auf den Plätzen toben heftige Kämpfe, in Verhandlungszimmern suchen Diplomaten nach Auswegen: Wie die Außenminister Polens, Frankreichs und Deutschlands mit Rückendeckung aus Brüssel in Kiew versuchen, zwischen den verfeindeten Blöcken zu vermitteln. Von Daniel Brössler mehr...

Ukraine im Umbruch Umbruch in der Ukraine Umbruch in der Ukraine Albtraum Spaltung

Die EU hat der Ukraine viel versprochen. Nun muss sich zeigen, welche Perspektive Europa dem Land tatsächlich bietet. Die EU-Außenbeauftragte Ashton reist heute nach Kiew. Dabei geht es erst einmal ums Geld. Und um viel mehr. Von Daniel Brössler, Brüssel mehr...

Polish FM Sikorski presser after visit to Kiev Umbruch in der Ukraine Hilferufe in Richtung Polen

Die Entwicklung in der Ukraine ist für Polen von großer Bedeutung. Das erklärt auch das Engagement des polnischen Außenministers Sikorski. Nun bitten verletzte Ukrainer die polnische Bevölkerung um eine besondere Hilfe. Von Karolina Skrobol mehr...

Palace of Culture and Science illuminated in blue and yellow Polnisch-ukrainische Beziehungen Anteilnahme in Blau-Gelb

Wie kaum ein anderes Volk in Europa verfolgen die Polen den revolutionären Umsturz in der Ukraine. Tausende beteiligten sich am Wochenende in Städten wie Warschau, Breslau und Lublin an Solidaritätskundgebungen. Dabei ist das Verhältnis zwischen den Völkern historisch keineswegs ungetrübt. Von Klaus Brill mehr...

Deutsche Soldaten mit Maschinengewehr zur Luftwabwehr im Ersten Weltkrieg, 1915 Beginn des Ersten Weltkriegs Verspätete Pläne für das Gedenkjahr

Deutschland will gerade mal 4,7 Millionen Euro für das Gedenken an den Ersten Weltkrieg aufbringen - London und Paris stellen je 60 Millionen Euro zur Verfügung. Aber nicht nur das: Für konkrete Pläne fühlt sich in Berlin keiner zuständig. Von Constanze von Bullion mehr...

- Bilder
Krise in der Ukraine Regierung verkündet Durchbruch - Opposition schweigt

+++ Bei den Gesprächen zwischen Präsident Janukowitsch, Opposition und Vermittlern der EU und Russlands soll eine Einigung erzielt worden sein +++ Die Opposition und EU-Diplomaten bestätigen dies noch nicht +++ Polizei meldet Schusswechsel mit Regierungsgegnern +++ Ministerium berichtet von mehr als 70 Toten seit Dienstag +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Gas aus Russland Ukraine Russland erhöht für Kiew die Gaspreise

Die Ukraine ist vom Staatsbankrott bedroht - und sieht sich in Zukunft mit noch mehr finanziellen Belastungen konfrontiert. Russland will für Gaslieferungen an Kiew knapp 44 Prozent mehr. Über den von Putin angekündigten Teilrückzug aus ukrainischem Grenzgebiet gebe es Steinmeier zufolge noch keine Belege. mehr...

- Neue französische Regierung Valls holt Royal als Umweltministerin ins Kabinett

Die neue Regierung von Premierminister Valls ist komplett: Außenminister Fabius bleibt ebenso im Amt wie Verteidigungsminister Drian. Neu ist dafür Ségolène Royal. Die frühere Lebengefährtin von Präsident Hollande wird Umweltministerin. Die Grünen werden dem Kabinett nicht mehr angehören. mehr...