Kriminalität in der Lebensmittelbranche Mozzarella von der Mafia Mafia-Geschäfte in der Lebensmittelindustrie

Mit der Krise in Italien wächst auch die Wirtschaftskriminalität. Das Geschäft der Mafia mit Lebensmitteln und Landwirtschaft blüht. Aus den Paten sind kluge Unternehmer geworden. Von Ulrike Sauer, Rom mehr...

Kirchentellinsfurter See Tübingen Deutschland Leserfoto Panorama Panorama-Fotos von Lesern Traumhafter Rundum-Blick

Mit so vielen grandiosen Aussichten unserer Leser hatten wir nicht gerechnet. Noch mehr Panoramabilder beweisen, dass man nicht nur in den Bergen einen tollen Blick hat. mehr...

File photo of convicted former Nazi SS captain Priebke NS-Kriegsverbrecher Priebke soll an geheimem Ort beerdigt werden

Rom soll es nicht sein, Deutschland könnte es sein: Die Streitereien um die Beisetzung von Erich Priebke sind offenbar geklärt. Wie sein Anwalt mitteilte, wird der Leichnam des NS-Kriegsverbrechers nicht eingeäschert, sondern beerdigt. Wo und wann soll jedoch geheim bleiben. Von Andrea Bachstein, Rom mehr...

Rom Kolosseum Italien Kolosseum in Rom verfällt weiterhin Was für ein Schaden

3000 Risse, die mit Spezialkameras gefilmt werden, abstürzende Mauerteile und Unkraut überall - um das Wahrzeichen Roms steht es schlecht. Manche Einwohner kommen sogar zur Kapernernte ins Kolosseum. mehr...

Silvio Berlusconi Wahlen in Italien Ein Wahlrecht namens Schweinerei

Italien wählt, doch eine stabile Regierung ist danach keineswegs garantiert. Möglicherweise kann Silvio Berlusconi den Premierminister im Senat blockieren. Doch das umstrittene italienische Wahlrecht wird das Ergebnis im Abgeordnetenhaus in diesem Jahr besonders stark verfälschen. Von Andrea Bachstein, Rom mehr...

Italien Strandbäder in Italien Strandbäder in Italien Wenn ein Tag am Meer zum Luxus wird

15 Euro die Liege, 20 Euro der Sonnenschirm pro Tag: Italiener protestieren gegen exklusive Strandbäder und das Geschäft mit einem nationalen Gut, das eigentlich allen zugänglich sein sollte. mehr...

Tomatenernte Italien "Von der Mafia befreite Erde"

"Ein ganzes Volk, dass Schutzgeld zahlt, ist ein Volk ohne Würde." Immer mehr Menschen nehmen den Kampf gegen die Mafia auf. Es ist ein Kampf gegen die Gleichgültigkeit - und Gewöhnung ans Unrecht. Von Julius Müller-Meiningen mehr...

Italien Der Krake greift nach Rom

In der Kleinstadt Nettuno vor den Toren der ewigen Stadt hat sich angeblich ein Geflecht aus Mafia, Stadtverwaltung und Teilen der Wirtschaft gebildet. Die italienische Regierung hat nun durchgegriffen - und Bürgermeister, Stadtregierung und Gemeinderat entlassen. Von Stefan Ulrich mehr...

Europa Kolosseum in Rom Kolosseum in Rom Die Rettung? Touristen!

Am gewaltigen Amphitheater in Italiens Hauptstadt nagt der Zahn der Zeit, und das kann man wörtlich nehmen. Doch eine Sanierung kostet Geld, viel Geld. mehr...

Killer-Algen vor Italiens Küsten "Das Mittelmeer wird tropisch"

Vor Rom und Genau gleicht das Meer seit Wochen einer braun-grünen Suppe. Eine winzige tropische Gift-Alge ist an Schiffen haftend vom Pazifik ins Mittelmeer gelangt - die steigenden Wassertemperaturen sind nun ideal für die Algen. mehr...

Europa Italien Strand, Reuters Strandleben in Italien Auf der Bühne des Lebens

Der italienische Strand ist mehr als Sand und Wasser: Er stellt die Kulisse für Eitle, Erholungswillige und Geschäftemacher. Von Andrea Bachstein mehr...

Mann, als Centurio verkleidet, isst Büffel-Mozzarella, AP Italien und der Büffel-Mozzarella So ein Käse

Dioxin im Kulturgut: Die Mozzarella-Krise nimmt kein Ende und die Italiener befürchten das Schlimmste. Nach Neapels brennenden Müllbergen wird das "weiße Gold" zum nächsten Desaster. Von Stefan Ulrich mehr...

Das grüne Herz Italiens: Eine Schlemmertour durch Umbrien Italien: Umbrien Kulturgenuss im Schokomantel

Küche, Musik, Historie - und vor allem das Licht: Bei einer Rundreise durch Umbrien, das grüne Herze Italiens, erleben Besucher ein Fest für die Sinne. mehr...

Strand in Italien, dpa Italiens Strände Schmutz, lass nach!

Schlechte Nachrichten für Italien-Urlauber: Die Strände und das Wasser an den Küsten werden immer dreckiger. Welche Strände sind besonders betroffen? mehr...

Lotto in Italien, dpa Lotto in Italien Politik ist Glücksspiel

Lokalpolitiker im Lottofieber: Das Städchen Anguillara ist mit 14 Millionen Euro verschuldet. Der Bürgermeister hofft deshalb auf einen Lottogewinn - andere Gemeinden setzen auch auf Glücksspiel. Von J. Müller-Meiningen mehr...

Italien Italien: Lizenzen für Strandbäder Italien: Lizenzen für Strandbäder "Ein Geschenk an Mafiosi"

Einige wenige Strandbad-Betreiber teilen die Strände Italiens untereinander auf - das ist die Schreckensvision vieler Italiener, falls ein Dekret der Regierung Berlusconi zur Lizenzvergabe Wirklichkeit wird. Von Julius Müller-Meiningen mehr...

topteaser Italien: Tarot-Garten Das Orakel der Niki de Saint-Phalle

Die französische Künstlerin schuf gemeinsam mit ihrem Partner Jean Tinguely den "Giardino dei Tarocchi", einen zauberhaften Garten inmitten der toskanischen Landschaft. Von Peter Baumgartner mehr...

Organisierte Kriminalität Organisierte Kriminalität La dolce Mafia

Die Renaissance des Café de Paris in Rom ist wohl der Verbrecherorganisation 'Ndrangheta zu verdanken. Von Stefan Ulrich mehr...

Mafia; größte Firma; Italien; pizzo Italien Mafia macht Milliardenumsätze

Wäre die Mafia ein Unternehmen, dann würde sie den höchsten Umsatz in Italien machen. Schutzgeld, Schmuggel und Drogengeschäfte bringen jährlich 90 Milliarden Euro ein. mehr...

Kate McCann Fall Madeleine Die Nanny plaudert

Charlotte Pennington war Kindermädchen in der portugiesischen Ferienanlage Praia da Luz. Sie war Augenzeugin der dramatischen Nacht, als Madeleine verschwand. Nun spricht sie erstmals über die Vorfälle. mehr...

Wanderer, dpa Pilgerwanderung An die Ufer des Tiber

Das Gehen wird zur zweiten Natur: Zu Fuß auf Pilgerreise vom Marienplatz in München zum Petersplatz in Rom in 53 Tagen. Von Von Christian Jostmann mehr...

Berlusconi nach seinem Gespräch mit dem Staatspräsidenten, Reuters Italien Berlusconi erhält Auftrag zur Bildung einer neuen Regierung

Der Mitte der Woche zurückgetretene italienische Regierungschef Silvio Berlusconi versucht einen Neuanfang. Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi beauftragte ihn am Freitagabend, eine neue Regierung zu bilden. Von Von Christiane Kohl mehr...

Giuseppe Ciarrapico Berlusconi; AP Italien Berlusconi stützt Faschisten

Vor den vorgezogenen Neuwahlen holt sich Silvio Berlusconi einen Geschäftsmann ins politische Boot, der sich nicht vom Faschismus losgesagt hat. Der konservative Parteichef fordert keine Klarstellung - im Gegenteil. mehr...

Paolo Di Canio, ap Italien Salonfaschisten im Stadion

In Italien gibt es eine unselige Allianz aus Sport, Fernsehen und Faschismus. Nun wechselt eine der bekanntesten Fernsehjournalistinnen in die Politik - zur neofaschistischen Partei La Destra. Von Birgit Schönau mehr...

VOLLE STRÄNDE  IN ITALIEN Italien Sommer, Sonne, Steuerfahnder

Italiens Strände sind voll, aber sie ziehen nicht nur Touristen an. Momentan macht die Finanzpolizei in Strandbädern Jagd auf Steuerhinterzieher. Bei Liegen und Sonnenschirmen geht es in Italien nämlich oft nicht mit rechten Dingen zu. Von Andrea Bachstein mehr...