Google-Chef Larry Page hat Stimmbandlähmung 145025291

Dass Google-Chef Larry Page Probleme mit der Stimme hat, ist bereits länger bekannt. So verschwand er für Monate aus der Öffentlichkeit - was zu einigen Spekulationen führte. Jetzt sprach Page erstmals selbst über seine Krankheit. mehr...

Google: Der neue Chef ist der alte Google-Führungswechsel Die fünf Herausforderungen des Larry Page

Google-Gründer Larry Page übernimmt ein Unternehmen, das längst nicht mehr die Supermacht der Internetbranche ist. Viele wichtige Entscheidungen muss er bereits in den nächsten Monaten treffen. Von Johannes Kuhn mehr...

Larry Page Oracle gegen Google Larry Page im Zeugenstand

Verwendet Google für sein Android-Betriebssystem Patente des Konkurrenten Oracle? Schon in der ersten Woche des Prozesses mussten die Chefs beider Firmen im Prozess der IT-Riesen aussagen. Vor allem eine Untertreibung von Google-Chef Larry Page verblüffte dabei die Beobachter. mehr...

File photo of Google Inc co-founder Page speaking with people at his lunch table during the Clinton Global Initiative in New York Führungswechsel Google-Gründer Larry Page wird wieder Chef

Überraschender Führungswechsel beim Internetkonzern Google: Mitgründer Larry Page übernimmt wieder selbst das Ruder. Vorgänger Eric Schmidt führt künftig den Verwaltungsrat. An der Börse fiel die Aktie. Von T. Riedl mehr...

Larry Page, Google Google Die Split-Strategie des Larry Page

Mit der Einführung von C-Aktien zementieren die Google-Gründer Larry Page und Sergej Brin ihre Macht im Konzern. Die neuen Papiere sollen als Währung für weitere Übernahmen dienen und es Google ermöglichen, Talente an sich zu binden. Von Varinia Bernau mehr...

Google-Gründer Larry Page wird Vater Google ändert sein Management Larry Page räumt auf

Schon in der ersten Woche seiner Amtszeit krempelt der neue Chef Larry Page Google offenbar gründlich um: Manager aus der zweiten Reihe rücken in den Vorstand auf, die Firmen-Bürokratie soll abgebaut werden. mehr...

Google co-founder arrives on stage for keynote speech at the Consumer Electronics Show in Las Vegas Google-Gründer: Larry Page Durchgeknallt

In wenigen Tagen übernimmt bei Google der Mitgründer wieder die Chefrolle. Larry Page lebt seine verrückten Träume aus. Das Problem: Er steht sich selbst im Weg. Von Thorsten Riedl mehr...

The skyline of Berlin is pictured Digitale Gesellschaft Frontstadt Berlin

Berlin ist eine Frontstadt der digitalen Konflikte. Man lebt nicht für oder gegen das Netz. Sondern mit ihm. Die Ted Conference suchte dort nach Wegen der Vernunft - nach Werten, die das Netz transportieren sollte. Von Andrian Kreye, Berlin mehr...

Google-Entwicklerkonferenz Google-Entwicklerkonferenz Frisches Blut

Google ist jetzt auch schon 16 Jahre alt - in der Technologiebranche eine Ewigkeit. Deshalb buhlt der Konzern um die Gunst von jungen Entwicklern, ohne ihre Ideen und ihren Tatendrang wird sich Google kaum behaupten können. Wird der Antreiber jetzt selbst zum Getriebenen? Von Varinia Bernau mehr...

Google Unveils Music, Movie Services To Take On Apple, Amazon EuGH-Urteil zu Suchmaschinen Gericht zwingt Google zum Vergessen

Ein Segen oder eine neue Form der Zensur? Suchmaschinen-Betreiber wie Google müssen künftig falsche Informationen tilgen, wenn die Bürger das wollen. Doch die Regelung gilt nicht für alle gleichermaßen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Google Recht auf Vergessen Google-Chef kommt Kritikern entgegen

Betroffene können jetzt bei Google die Löschung unliebsamer Links beantragen. Außerhalb Europas sind sie aber weiter sichtbar. Gleichzeitig will Konzernchef Larry Page beim Datenschutz "europäischer" werden - und verspricht Normalbürgern gute Chancen bei Löschanträgen. mehr...

Günstiger Treibstoff von der Nasa Google-Gründer geraten wegen Firmenjets in Kritik

Die Google-Gründer Larry Page und Sergej Brin haben jahrelang für ihre Firmenjets von der Nasa günstigeren Sprit bekommen. Der war aber nur für wissenschaftliche Flüge vorgesehen. Offenbar haben die Manager des Internetkonzerns die Maschinen aber auch für private Zwecke benutzt. Von Mark Maremont, Wall Street Journal Deutschland mehr...

Twitter Twitter Twitter Die besten Promi-Parodien im Netz

Chuck Norris, Jesus, Mitt Romney und zuletzt auch Google-Chef Larry Page: Bei Twitter hat sich eine Parodie-Kultur entwickelt, die viele Personen der Zeit- und Weltgeschichte aufs Korn nimmt. Eine Auswahl der besten Parodie-Accounts. mehr...

TechCrunch Disrupt SF 2013 - Day 2 Führungswechsel bei Googles Videoplattform Youtubes neuer Superstar

Sie gilt als wichtigste Google-Mitarbeiterin, von der Menschen außerhalb des Konzerns noch nie gehört haben. Nun wird Susan Wojcicki noch mächtiger - und Chefin der Videoplattform Youtube. Und muss sowohl Hobbyfilmern als auch Hollywood ein Angebot machen. Von Pascal Paukner, San Francisco mehr...

NSA-Überwachung Krisengespräch zwischen Obama und den Internet-Bossen

Seit den Enthüllungen von Edward Snowden haben die amerikanischen Internetkonzerne Erklärungsbedarf: Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate hat US-Präsident Obama die Unternehmens-Chefs ins Weiße Haus geladen, um die geplanten Geheimdienst-Reformen zu erläutern. Facebook und Co. reicht das nicht. mehr...

Facebook Plan Internet Facebooks Drohnen-Pläne Größenwahn lernt fliegen

Solarbetriebene Drohnen, Laser und ein Netzwerk aus Ballons. Im Wettlauf um die Vernetzung der Welt erobern Google und Facebook den Himmel. Auch wenn die Konzerne dabei als Heilsbringer auftreten: Es geht ihnen nicht um Wohltaten. Von Jürgen Schmieder mehr...

Start-ups im Silicon Valley Ursprünge von Apple, Disney, Barbie und Harley Ursprünge von Apple, Disney, Barbie und Harley Mythos Garage

Tüfteln, dreckig werden - und keine nervenden Eltern: Große Produktideen wurden oft abseits großer Industriehallen geboren, so wie Apple in der Garage von Steve Jobs' Eltern. Das funktioniert aber nicht nur im Silicon Valley. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

File of a Google homepage is displayed on a Motorola Droid phone in Washington Schwächelndes Handy-Geschäft Google verkauft Motorola Mobility

Nach nur zwei Jahren stößt Google seine Handy-Sparte von Motorola wieder ab. Käufer ist Lenovo - die Chinesen wittern ihre Chance im Smartphone-Geschäft. Den Schatz von Motorola behält Google allerdings selbst. mehr...

GoogleâÄÖs Motorola Unveils Moto X Phone in Bid to Revive Business Verkauf von Motorola an Lenovo Googles Sinneswandel

Vor zwei Jahren war Motorola noch 12,5 Milliarden Dollar wert, jetzt verkauft Google seine Handy-Sparte für 2,9 Milliarden Dollar? Der Deal mit Lenovo hört sich nach einer Verzweiflungstat an - doch er könnte sich für Google auszahlen. Von Pascal Paukner, San Francisco mehr...

Gewinnsprung des Suchmaschinenkonzerns Google stemmt sich gegen schrumpfende Werbepreise

Google trotzt dem Preisverfall von Anzeigen: Der Suchmaschinenbetreiber überrascht im dritten Quartal mit einem Gewinnsprung von ganzen 36 Prozent, der Umsatz stieg um zwölf Prozent und die Aktie auf ein Rekordhoch. Ein Sorgenkind hat der Konzern aus Kalifornien jedoch. mehr...

Wirtschaftsnobelpreisträger Shiller Weg von Google, auf zu Goldman Sachs

Mit seiner Vision einer neuen Arbeitswelt kommt Google bei den Jungen an - und steht weltweit auf Platz Eins der beliebtesten Arbeitgeber. Doch Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller rät: Absolventen sollten doch lieber zur Investmentbank Goldman Sachs gehen. Aus moralischen Gründen. Von Pia Ratzesberger mehr...

Google Internet-Browser Internet-Browser Märchen von den netten Türstehern

Der Browser ist der Zugang zum Internet und für IT-Konzerne ein lukratives Geschäft. Deswegen startete Google vor fünf Jahren Chrome - und hat mittlerweile die Konkurrenten Firefox und Internet Explorer in vielen Ländern abgehängt. Die Geschichte eines Machtkampfs. Von Varinia Bernau mehr...

Günstiger Treibstoff Google-Gründer flogen mit billigem Nasa-Kerosin

Kerosin-Streit in Kalifornien: Weil die Firmenflotte wissenschaftliche Untersuchungen anstellte, durfte Google über die Raumfahrtbehörde Nasa billigeren Treibstoff kaufen. Zu Unrecht, sagt die Nasa jetzt. Denn auch Flüge auf Karibikinseln wurden subventioniert. mehr...

Google CEO Page speaks during a press announcement at Google headquarters in New York in this file photo "20-Prozent-Zeit" für Mitarbeiter Google-Boss Page beendet Erfolgsprogramm

Jeden fünften Tag haben Google-Mitarbeiter frei vom Arbeitsalltag. In dieser "20-Prozent-Zeit" können sie sich um eigene Projekte kümmern. Aus diesem oft kopierten Modell entstanden Dienste wie Gmail, Maps oder AdSense, die Google Milliarden bringen. Doch Google-Chef Page will damit nun offenbar Schluss machen. Von Jakob Schulz mehr...

Fahrerlos durch die Straßen Google soll Roboter-Taxis entwickeln

Fahrzeuge, die ganz von alleine durch die Straßen fahren: Schon länger arbeitete Google gemeinsam mit anderen Autoherstellern an solchen Robotor-Autos. Jetzt plant der Internetkonzern nach einem Medienbericht aber wohl plötzlich ein eigenes Modell - und einen automatisierten Taxi-Dienst. mehr...