Hewlett Packard Die Zuhörerin Key Speakers At The HP Discover 2016 Conference

Meg Whitman hat aus dem vom Aussterben bedrohten Dinosaurier Hewlett Packard zwei Unternehmen geformt, die als durchaus zukunftsträchtig gelten. Von Jürgen Schmieder mehr...

Larry Page Fliegende Autos Google-Gründer Larry Page investiert in fliegende Autos

Mehr als 100 Millionen Dollar soll er bereits in die Firma Zee.Aero gesteckt haben - und wollte wohl unbedingt verhindern, dass jemand davon erfährt. mehr...

Illu Künstliche Intelligenz Am Rande des Chaos

Ein Gespräch mit dem Wissenschaftsautor John Markoff über die kurze, aber weltverändernde Geschichte des Silicon Valley - und über LSD als Zündfunke der Computerindustrie. Interview von Andrian Kreye mehr...

Mark Zuckerberg Netzkritik Google und Facebook dürfen nicht die Welt kontrollieren

Die Silicon-Valley-Firmen glauben zwar, zu wissen, wie sie ihr Geld zum Wohle der Menschheit ausgeben. Aber das System bröckelt bereits. Von Evgeny Morozov mehr...

Facebook Facebook Facebook Gewinn verdreifacht

Mehr als 60 Millionen neue Nutzer im Quartal bescheren dem Internet-Netzwerk Facebook steigende Werbeeinnahmen. Die Börse ist begeistert. Von Matthias Kolb mehr...

Ausgerechnet an der Hackerbrücke München suchen und finden

Der Weltkonzern Google macht aus seinem neuen Domizil eine Wohlfühloase - und zeigt, dass er sich an der Isar angekommen fühlt: Der Konferenzraum heißt "Marienplatz", das eigene Bier "gBräu" Von Helmut Martin-Jung mehr...

Google Unternehmen Unternehmen So sieht das Büro von Google in München aus

Kostenloses Essen, ein riesiger Fitnessraum und exklusives Bier: Google tut viel, um Mitarbeiter anzuziehen - und zu halten. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Google Google Alphabet schickt sich an, die Welt zu verändern

Googles Mutterkonzern ist das mächtigste Unternehmen der Welt. Der Datenriese wird unsere Zukunft bestimmen - eine Vorstellung, die vielen Angst macht. Von Johannes Boie mehr...

Gefahr aus dem All Weltraum Trügerische Asteroiden

Luxemburg will mit der Hilfe von zwei US-Firmen Bergbau im Weltraum betreiben. Das Vorhaben ist eine Luftnummer. Von Robert Gast mehr...

Gefahr aus dem All Raumfahrt Luxemburg geht auf Asteroiden-Jagd

Das Großherzogtum will außerirdische Rohstoffe schürfen - und macht damit auch Google-Gründer Larry Page Konkurrenz. Von Thomas Kirchner mehr...

- Luxemburg Asteroidenjagd

Das Großherzogtum will außerirdische Rohstoffe ausbeuten. Auf der Suche nach Weltraum-Metallen tritt es damit auch in Konkurrenz zu Google-Gründer Larry Page. Von Thomas Kirchner mehr...

Apple Übersprungen

Konzerne können sich nicht in Trippelschritten entwickeln. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Google Alphabet: Ex-Google wird zur wertvollsten Firma der Welt

Die Börse belohnt Alphabets gute Zahlen: Wenn die Märkte am Dienstag eröffnen, wird Tim Cook von Apple tief einatmen müssen. mehr...

Zwischen den Zahlen: Google Teure Hilfsarbeiter

Google hat in Großbritannien aus steuerlichen Gründen zwar keine vollwertige Niederlassung. Das fällt aber nicht auf - weder bei den Gehältern, noch beim neuen Bürogebäude, dessen Entwürfe Firmenchef Page nicht spektakulär genug sind. Von Björn Finke mehr...

The New Apple Inc. Store In Edinburgh Apple Die fetten Jahre sind vorbei

Apple meldet fürs Weihnachtsquartal erneut Rekordzahlen, aber erwartet erstmals geringeres Wachstum. 2016 könnte das Jahr werden, in dem Google den Smartphone-Konzern als wertvollstes Unternehmen ablöst. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Forschung Bundeswehr-Uni Bundeswehr-Uni Wie Forscherinnen Seltene Erden im All finden wollen

Sie könnten bald Roboter von Asteroid zu Asteroid schicken. Doch für ihre Arbeit brauchen die zwei Wissenschaftlerinnen vor allem eines. Von Jakob Wetzel mehr...

Illustration Apple und Google Car Digitale Geschäftsmodelle Angriff aus der Wolke

Die deutschen Hersteller müssen beim vernetzten Auto die Kurve kriegen - sonst werden sie zum namenlosen Hardware-Lieferanten. Was sie tun müssen, um sich gegen Apple und Google zu behaupten. Von Joachim Becker mehr... Analyse

Nahaufnahme Viele kleine Valleys

"Wir haben die einmalige Chance, in Europa eine eigene, erfolgreiche Tech-Industrie zu schaffen": Gianpiero Lotito glaubt an Europas Chance gegen Google und Co. Von Ulrich Schäfer mehr...

Lebenslauf Hochschule als Marke Hochschule als Marke Meine Zeit in Stanford

Das Vorbild Ursula von der Leyen macht es kinderleicht, den eigenen Lebenslauf mit amerikanischen Elite-Unis aufzuwerten. Unser Autor sagt: "Danke, Frau Ministerin!" Von Andrian Kreye mehr...

Katie Kukulka, an information officer with the California Energy Commission, takes photos during a tour of the Ivanpah Solar Electric Generating System in the Mojave Desert near the California-Nevada border Google-Umstrukturierung Alphabet, die universelle Ordnungsmacht

Ewiges Leben, fahrerlose Autos, Liefer-Drohnen. Das Ziel der Google-Holding namens Alphabet ist die Zukunft. Damit verbunden sind aber auch Risiken für die gesamte Menschheit. Von Johannes Boie mehr...

Zwischen den Zahlen Paula und Anton

Namen sind Schall und Rauch, seitdem der Internetkonzern Google das Alphabet - oder zumindest "abc.xyz" für sich beansprucht. Von Caspar Busse mehr...

Unternehmen Warum Konzerne sich ständig umbauen

Eon, RWE, Google: Konzerne strukturieren ihre Geschäfte gerne und oft um. Oft reagieren sie damit auf neue Gesetze oder politischen Druck. Nichtstun kann tödlich enden. Von Caspar Busse mehr... Kommentar

Sundar Pichai Der Neue Netter Junge mit viel Einfluss

Sundar Pichai wird Chef von Google unter dem Dach der neuen Firma Alphabet. Von Jürgen Schmieder mehr...

A Google search page is seen through a magnifying glass in this photo illustration taken in Berlin Umwandlung in "Alphabet" Weltmacht Google

Mit der Verwandlung ihres Konzerns in "Alphabet" schaffen die Google-Gründer Page und Brin ihren Firmen so viele Freiheiten wie möglich - damit diese noch besser in alle Bereiche des Lebens vordringen können. Von Ulrich Schäfer mehr... Kommentar

Internetkonzern Google baut sein Imperium um

Die Geschäftsfelder sollen getrennt und unter dem Dachkonzern Alphabet neu geordnet werden. So könnten Zukunftsbereiche vom Kerngeschäft und möglichen Problemen abgeschirmt werden. Von Caspar Busse mehr...