Reise nach Lappland Zehn Huskys und das große Glück Beate Rhomberg fotolia Hundeschlitten groß

Einmal einen Hundeschlitten fahren zu können, war ein Kindheitstraum unserer Autorin. Aber reichen vier Tage, um es zu lernen? Von Gabriela Herpell mehr... SZ-Magazin

Schweden Nordlichter in Schweden Nordlichter in Schweden Ein Bett im Sternfeld

Rund um den Ort Abisko in Nordschweden ist es besonders wolkenarm. Deshalb sieht man von hier aus das angeblich schönste Polarlicht der Welt. Von Evelyn Pschak mehr...

Ko Samui, Thailand Kolumne "Ende der Reise" Urlaub als Brückenbauer

Die Weihnachtsferien sind zu Ende. Höchste Zeit, Superbrücken über die weiteren Feiertage 2017 zu planen. Was ließe sich damit alles anfangen! Von Ingrid Brunner mehr...

Rune Stokke, Rentierzüchter aus Jokkmokk Kältewelle "Minus 20 Grad - das klingt wie ein ganz normaler Wintertag"

Ganz Deutschland zittert vor Kälte. Zeit für ein Gespräch mit jemandem, der sich auskennt: Rune Stokke züchtet am Polarkreis Rentiere. Er weiß, wie man sich warm hält. Interview von Gunnar Herrmann mehr...

England England England Eine kleine Tür

Mit dem Brexit hat sich Großbritannien von der europäischen Idee der Vielfalt verabschiedet - und huldigt jetzt brandgefährlichen Ängsten. Von Adam Thirlwell mehr...

Weltreise Reisebuch "Die Welt von morgen" Reisebuch "Die Welt von morgen" Diese Familie reist dem Klimawandel hinterher

Die Steingässers haben sich aufgemacht, die Folgen der Klimaerwärmung selbst zu spüren. Ihr Buch "Die Welt von morgen" ist ein kurioser Bericht. Von Jochen Temsch mehr...

Bücherbus Finnland Bücherbus in Lappland Print gewinnt

41 Grad minus. Hier leben kaum Menschen. Aber auch die brauchen Geschichten. Das hier ist die vom Bücherbus. Von Silke Bigalke mehr...

Reisequiz Reisequiz Reisequiz Was wissen Sie wirklich über Lappland?

Kennen Sie sich aus mit Polarlichtern, Rentieren und dem Wohnort des Weihnachtsmannes? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen. Von Sarah Schmidt mehr... Quiz

Lesung mit Tanja Kinkel Vaterstetten Das große Lesen

25 Autoren sind Gast beim Weihnachtsmarkt Vaterstetten - zugunsten einer griechischen Hilfsinitiative Von Alexandra Leuthner mehr...

Stockholm Stockholm Stockholm Unter null

Die Ice Bar betritt man am besten mit Handschuhen und warmer Jacke. Versacken kann man dort ohnehin nicht: Nach 40 Minuten ist Schluss. Die nächsten Gäste warten. Von Silke Bigalke mehr...

Réfugiés en Suède Schweden Ende des Nordens

Ein syrisches Gerücht über Schweden: Dort wird man einsam. 600 Flüchtlinge in Lappland können berichten, ob das stimmt. Von Silke Bigalke mehr...

WDR-Doku Nachtgewalten

"Domian - Zwischen Nacht und Tag" ist ein Film über den WDR-Talker und über das Thema, das sich in den Gesprächen seiner Sendung in 20 Jahren immer wieder in den Vordergrund geschoben hat: den Tod und den Umgang mit der eigenen Endlichkeit. Von Hans Hoff mehr...

Gastland Finnland auf der Buchmesse Frankfurt Gastland Finnland auf der Frankfurter Buchmesse Volksnah und verquer

Finnland ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Den Finnen war die Eigenständigkeit seit jeher wichtig: Ihre kleine Sprache gehört ihnen allein. Die nationale Literatur wirkt daher oft eigenbrötlerisch. Allerdings nur auf denjenigen, der keine Selbstironie versteht. Von Silke Bigalke mehr... Analyse

Stockholm Schweden Sommer Nachtleben in Stockholm Raus hier!

Der Sommer ist kurz in Stockholm, aber dafür sind die Nächte lang und hell. Nur in Clubs mit ganz strengen Türstehern kommt nicht einmal das Licht herein. Von Silke Bigalke mehr...

Mein Europa Den Reichtum der Kulturen schätzen

Der Finne Pentti Turpeinen sieht die Wirtschaft zu sehr im Fokus. Von Claudia Koestler mehr...

Insekten Die Sammler von Öland

In der Station Linné in Schweden identifizieren Forscher die Insekten der Welt. Schon tausende neue Arten haben sie so entdeckt - mit viel Fleiß und Kreativität. Von Torben Dietrich mehr...

Rentier Arktis Rentiere mit Signal-Geweih Lappland leuchtet

Rentiere mit leuchtenden Nasen? Kennt man aus der Weihnachtszeit. Doch mit leuchtenden Geweihen? In Finnland besprühen Züchter die Geweihe ihrer Tiere mit reflektierender Farbe - ein Beitrag zur Verkehrssicherheit. Von Silke Bigalke mehr...

Schweden Zug überfährt Rentier-Herde

Sie haben im Schneegestöber wahrschenlich nicht bemerkt, dass sie auf Bahnschienen laufen: Ein Zug hat im Norden Schwedens eine ganze Rentier-Herde überfahren. 48 Tiere wurden getötet. mehr...

- Neuer Windpark in Lappland Krieg der Rentierhalter

Im lappländischen Markbygden soll einer der größten Windparks der Welt entstehen. Die meisten Schweden stört das nicht, das Volk der Samen aber fühlt sich bedroht und fürchtet um seine Rentiere. Dennoch genehmigt die Regierung in Stockholm immer weiter Industrieprojekte auf deren Weideflächen. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Fußball-Wettskandal im Miniaturwunderland Wettskandal im Fußball Zeuge aus Rache

Er ist smart, glatt und brutal genug, einem Profi notfalls das Bein zu brechen: Jahrelang hat Wilson Raj Perumal Spieler, Schiedsrichter und Funktionäre bestochen und Partien frisiert. Jetzt ist er Zeuge gegen seine ehemaligen Geschäftspartner. Von Christopher Keil mehr...

Lappland Wandern in Lappland Sumpf ist Trumpf

Kein Supermarkt, keine Dusche, keine Menschen, dafür eine Billion Mücken: Unser Autor wollte einmal im Leben dahin, wo nichts mehr an die Zivilisation erinnert. Doch sein Fußmarsch durchs wilde Lappland war ganz anders, als er gedacht hatte. Von Christoph Cadenbach mehr... SZ-Magazin

Nacktwanderer müssen Strafe zahlen, dpa Schweiz Was stört die Appenzeller an Nacktwanderern?

Nacktwandern ist im Kanton Appenzell nun bei einer Strafe von 200 Franken streng verboten. Nur warum? mehr...

Die Olympiade der Weihnachstmänner Die Olympiade der Weihnachstmänner Rentier-Ringen und Päckchen-Schnellpacken

Aus aller Welt kommen sie: Die gütigen Herren in rot-weiß. Bei den Winterspielen der Weihnachtsmänner treten sie in Nordschweden gegeneinander an. Diesmal siegte der englische Santa Claus. Von Von Gerhard Fischer mehr...

300 Jahre Carl von Linné Der Kanzleibeamte des Herrgotts

Man nannte ihn auch den Mozart der Naturwissenschaft: Niemand hat die Natur je so umfassend und übersichtlich klassifiziert wie der Schwede Carl von Linné. Die Schlüssigkeit seines Ordnungssystems war für ihn ein Beweis für die Perfektion der Schöpfung Gottes. Von Tobias Lehmkuhl mehr...

Riesch; AFP Weltcup-Auftakt in Levi Guter Start für das deutsche Team

Gelungenes Comeback für Maria Riesch, sensationeller fünfter Platz für ihre jüngere Schwester Susanne und ein passabler Auftakt für das Männer-Team: Die deutschen Rennläufer sind unerwartet erfolgreich in die Ski-Weltcup-Saison gestartet. mehr...