Bericht zu Doping im Radsport Wie der Weltverband Lance Armstrong schützte Doping-Skandale im Radsport -  Armstrong

Der Weltverband verteidigt Lance Armstrong jahrelang: Ein unabhängiger Bericht beschreibt die Doping-Vergangenheit des Radsports. Doch bei anderen Vergehen sah die Kommission nicht so genau hin. Von Lisa Sonnabend mehr... Analyse

Leichtathletik Nike-Vertrag für Justin Gatlin Nike-Vertrag für Justin Gatlin Doping als Image

Über Doping hat der Sportausrüster Nike noch nie sonderlich gerne gesprochen, nun erneuert er den Vertrag mit dem zweifach gesperrten US-Sprinter Justin Gatlin. Das sorgt für Ungemach. Von Saskia Aleythe mehr... Analyse

File photo of Lance Armstrong taking part in a special session regarding cancer in the developing world during the Clinton Global Initiative in New York Ex-Radprofi Lance Armstrong versucht Unfall zu vertuschen

Erst fährt er offenbar betrunken in zwei parkende Autos, dann versucht der ehemalige Radprofi Lance Armstrong den Unfall zu vertuschen - und lässt seine Freundin die Schuld auf sich nehmen. mehr...

- Dopingsünder Lance Armstrong "Ich würde es wieder tun"

Lance Armstrong würde unter gleichen Umständen wieder zu verbotenen Mitteln greifen. DFB-Präsident Niersbach kandidiert für einen Sitz in der Fifa-Exekutive. NBA-Profi Kobe Bryant muss an der Schulter operiert werden. mehr... Sportticker

Armstrong verliert nach Dopingaffäre alle sieben Tour-Titel Armstrong-Rückkehr zur Tour de France "Respektlose" Vorausfahrt

Kehrt der bekannteste Radsport-Betrüger zurück zur Tour de France? Lance Armstrong will für einen guten Zweck dem Feld vorausradeln. Der Radsport-Weltverband findet das gar nicht witzig. Von Jonas Beckenkamp mehr... Analyse

Radprofi Lance Armstrong Lance Armstrong lebenslang gesperrt

Ein verlorenes Jahrzehnt: Lance Armstrong verzichtet auf seine Anhörung bei der US-Anti-Doping-Agentur, was für die Ermittler einem Schuldeingeständnis gleichkommt. Die Agentur hat ihn nun bereits lebenslang gesperrt und fordert die Streichung aller Ergebnisse seit 1998 - also auch die sieben Tour-de-France-Siege. Schließlich könnte sogar Jan Ullrich davon profitieren. Von Carsten Eberts mehr...

Lance Armstrong, Doping, Radsport, Schwimmen, Triathlon Veto des Weltschwimmverbandes Lance Armstrong zieht Wettkampf-Teilnahme zurück

Bademütze statt Gelbem Trikot: so stellte sich Lance Armstrong seine sportliche Zukunft vor. Seine Schwimmkarriere ist jedoch schon zu Ende. Weil der Weltschwimmverband intervenierte, verzichtet der gesperrte Dopingsünder nun doch auf seine Teilnahme an einem Schwimmwettkampf. mehr...

Hein Verbruggen Gegenangriff von Hein Verbruggen "Seit wann glaubt man Lance Armstrong?"

Der ehemalige UCI-Präsident Hein Verbruggen startet einen Gegenangriff auf die Anschuldigung von Lance Armstrong: Er behauptet, er habe nicht geholfen, eine positive Dopingprobe zu vertuschen - und zweifelt an der Integrität des ehemaligen Radprofis. mehr...

Bayern München - Schachtjor Donezk FC Bayern Ex-Schiri greift Schweinsteiger an

Urs Meier kritisiert Bayerns Mittelfeldspieler für dessen versuchte Beeinflussung. Wolfsburg wirft München aus dem Rennen um die deutsche Eishockey-Meisterschaft. Der Pariser Fußballspieler Serge Aurier entschuldigt sich für ein beleidigendes Video. mehr... Sporticker

Grizzly Adams Wolfsburg - EHC Mu?nchen Playoffs in der DEL EHC München blamiert sich

Die teuerste Mannschaft der Eishockey-Liga DEL unterliegt überraschend klar den Wolfsburg Grizzlys. Tennisspielerin Sabine Lisicki eilt beim Turnier in Indian Wells von Sieg und Sieg. Und Urs Meier kritisiert Bayerns Bastian Schweinsteiger für dessen versuchte Beeinflussung. mehr... Sporticker

Giedo van der Garde Beigelegter Streit um Formel-1-Cockpit 15 Millionen Abfindung für van der Garde

Der Sauber-Rennstall zahlt dem niederländischen Fahrer viel Geld, damit dieser auf seinen Formel-1-Stammplatz verzichtet. Der Präsident des FC Parma wird unter Geldwäscheverdacht verhaftet. Der EHC München blamiert sich in der ersten Runde der Eishockey-Playoffs. mehr... Sporticker

Lance Armstrong, Doping, Radsport, Schwimmen, Triathlon Ex-Radprofi trotzt Doping-Sperre Lance Armstrong wird Schwimmer

Bademütze statt Gelbem Trikot: Dopingsünder Lance Armstrong will vom Rad ins Schwimmbecken wechseln. Bei einem Schwimmwettkampf am kommenden Wochenende darf er antreten, obwohl er eigentlich lebenslang gesperrt ist - ganz unabhängig von der Sportart. mehr...

Stencil Graffiti Depicts Lance Armstrong In Yellow Jersey With IV Drip Doping im Radsport Usada stellt Lance Armstrong ein Ultimatum

Chef der US-Anti-Doping-Agentur bezichtigt Lance Armstrong der Lüge und gibt ihm nur noch wenig Zeit, um zu kooperieren. Eine Deutsche gewinnt Gold bei der Snowboard-WM, die Handball-WM freut sich auf ihr Traumfinale der beiden Favoriten. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Armstrongs Klage gegen USADA-Ermittlungen abgewiesen Radsport Lance Armstrong reicht erneut Klage ein

Tour-Rekordsieger klagt erneut gegen die Doping-Agentur USADA - drei frühere Helfer werden lebenslang gesperrt. Der FC Bayern siegt durch ein Tor von David Alaba 1:0 gegen Unterhaching, Diego Maradona wird von seinem Klub in Dubai gefeuert, Paulo Guerrero verlässt den HSV, Leverkusen hat einen neuen Rechtsverteidiger. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Lance Armstrong, Doping, Beichte, Oprah Winfrey TV-Beichte des Radprofis bei Oprah Winfrey Lance Armstrong gesteht Doping

"Ehrlich und offen" wolle er antworten, kündigte Lance Armstrong an. Das Ergebnis ist ein Geständnis, das die Sportwelt erschüttert: Der ehemalige Radprofi gibt zu, leistungssteigernde Mittel genommen zu haben. Jahrelang hatte Armstrong die Dopingfahnder genarrt - und jede Einnahme verbotener Substanzen geleugnet. mehr...

Radsport Dopingaffäre um Alberto Contador Dopingaffäre um Alberto Contador Eindeutige Botschaft an Lance Armstrong

Kaum ein Land schützt seine Pharmaverdächtigen rigoroser als Spanien, das in den vergangenen Jahren die beispiellose Erfolgswelle der Generation Gold erlebt hat. Auch Lance Armstrong ließ in seiner Heimat USA Drähte auf höchster Ebene spielen. Die Verurteilung Contadors sendet nun eine Botschaft an Armstrong. Ein Kommentar von Thomas Kistner mehr...

Lance Armstrong Dopingverfahren gegen Radprofi Das Denkmal Lance Armstrong droht einzustürzen

Das Bezirksgericht in Austin lehnt einen Widerspruch von Lance Armstrong gegen die Dopingklage der amerikanischen Anti-Dopingagentur Usada ab. Nun bleiben dem siebenmaligen Tour-de-France-Sieger nur zwei unangenehme Optionen: eine lebenslange Sperre zu akzeptieren - oder einen Prozess unter Eid. Von Andreas Burkert mehr...

Lance Armstrong Mögliches Doping-Geständnis Letzte Chance für Lance Armstrong

Meinung Eine umfassende Doping-Beichte von Lance Armstrong ist aus vielerlei Gründen unwahrscheinlich, zuzutrauen wäre sie dem Texaner trotzdem. Nur, wenn er jedes Detail seines Schwindels nennt, wäre Armstrongs Geständnis wertvoll. Ansonsten möge er bitte weiter schweigen. Ein Kommentar von Andreas Burkert mehr...

Radsport Ärger für einstigen Radprofi Ärger für einstigen Radprofi Neue Millionenklage gegen Lance Armstrong

Die Klägerschar wächst: Mit der Acceptance Insurance fordert eine weitere Versicherung Schadenersatz in Millionenhöhe vom einstigen Radprofi Lance Armstrong. Zu den zuvor von SCA Promotion geforderten zwölf Millionen sollen nun mindestens weitere drei hinzukommen. Von Thomas Kistner mehr...

Armstrong winkt Radsport Lance Armstrong beendet seine Karriere - nach der Tour

Der Rekordsieger der Tour de France wird in diesem Jahr zum letzten Mal die Tour fahren. Lance Armstrong will mehr Zeit für seine Kinder haben und zieht sich aus dem Profisport zurück. mehr...

Die Favoriten Die Favoriten Lance Armstrong

Es ist seine letzte Tour. Armstrong möchte mit seinem siebten Sieg in Folge in die Tour-Geschichte eingehen. "Ich bin fit wie nie", sagt er über sich selbst. mehr...

Alberto Contador Alberto Contador "Der neue Lance Armstrong"

Nach der Suspendierung von Rasmussen führt jetzt Alberto Contador die Tour an. Der Spanier soll Kunde beim Dopingarzt Fuentes gewesen sein. mehr...