Türkische Chronik (XLIII) Das Messer hat den Knochen getroffen Protestmarsch gegen Verurteilung von Abgeordneten

Genug ist genug: Die größte türkische Oppositionspartei CHP protestiert nun auf der Straße. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

Islamischer Staat Sturm auf Mossul Sturm auf Mossul Der IS ist geschlagen - nicht besiegt

Die Sprengung der Moschee in Mossul zeigt, dass der "Islamische Staat" sich auf sein Ende als Territorialstaat vorbereitet. Jetzt wird er noch mehr versuchen, den Terror in den Westen zu tragen. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

Peschmerga-Kämpfer Waffenexporte Export mit Kollateralschäden

Der Autor Markus Bickel beschreibt, wie Deutschland mit seinen Waffenexporten einen Kreislauf aus Korruption und Gewalt fördert. Insbesondere die arabische Welt ist davon betroffen. Von Rudolf Walther mehr...

Arabischer Frühling Hoffen auf die echte Revolution

Cihan Tuğal beschreibt, warum das "türkische Modell" über viele Jahre für den Westen so attraktiv war. Die Analyse des Scheiterns dieses Modells allerdings gerät dem Autor dann doch recht eigenwillig. Von Moritz Behrendt mehr...

Armenische Flüchtlinge in Syrien Türkische Chronik (XXXIX) Bücherverbannung in der Türkei

Der Istanbuler Belge-Verlag publiziert seit 40 Jahren Bücher über den Genozid an den Armeniern oder Gräueltaten des Militärs. Jetzt hat die türkische Polizei viele davon konfisziert. Von Yavuz Baydar mehr...

Trump und Erdogan Erdoğan in den USA Alphatier Erdoğan trifft Alphatier Trump

Der türkische und der US-Präsident treffen erstmals aufeinander. Die beiden sind sich gar nicht unähnlich. Doch es gibt zwei Themen, an denen sie sich aufreiben werden. Von Deniz Aykanat mehr...

German Defence Minister von der Leyen gives a statement to the media prior she faces the defence commission of the lower house of parliament Bundestag in Berlin SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Esther Widmann mehr...

Krieg in Syrien Luftangriffe Luftangriffe Türkische Jets greifen Kurden in Syrien und im Irak an

Mehr als 20 Menschen sollen bei den Luftangriffen getötet worden sein. Ankara gibt als Ziel der Attacken die "Zerstörung von Terrornestern" an. Doch es sollen auch Verbündete ums Leben gekommen sein. mehr...

Mr. Erbil Mode Die ehrenwerten Gentlemen von Kurdistan

Mitten im kurdischen Autonomie-Gebiet haben drei Freunde einen Klub für stilbewusste Herren gegründet. Dabei geht es um viel mehr als Mode: um eine Lebenseinstellung - und um Gleichberechtigung. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Schwere Explosion in türkischer Kurdenmetropole Diyarbakir Türkei PKK bekennt sich zu schwerer Explosion in Diyarbakır

In der südosttürkischen Kurdenmetropole kam es zu einer Detonation im Zentrum. Offenbar handelt es sich um einen Anschlag, zu dem sich die PKK bekannte. mehr...

Kurden im Irak Denkbar schlechtes Timing

Im Nordirak planen die Kurden ein Unabhängigkeitsreferendum. Doch der Zeitpunkt ist sehr gefährlich. Denn der türkische Präsident Erdoğan wartet nur auf einen Anlass zur Eskalation. Von Moritz Baumstieger mehr...

Motorradclub "MC Turkos" demonstriert in München gegen Waffenlieferungen an Kurden, 2014 Kriminalität Verfassungsschutz hat türkische Rocker im Visier

Türkische Nationalisten organisierten sich bislang in Bayern gern in Kulturvereinen und verschleierten ihre radikalen Ansichten. Mittlerweile aber zeigen sie sich martialischer. Von Lisa Schnell mehr...

Demonstranten protestieren im November 2016 in Istanbul gegen die Festnahme von Mitarbeitern der Zeitung Cumhuriyet. Türkische Chronik  (XXXII) Kein Platz für kritisches Denken und freie Meinung

Seit dem Putschversuch in der Türkei werden Intellektuelle in Scharen entlassen - und leben von der Gesellschaft isoliert. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

Irak Irakische Milizen entdecken Massengrab mit 500 Toten

Es soll sich auf dem Gelände des Gefängnisses bei Mossul befinden, das bis vor kurzem vom IS kontrolliert wurde. Bei den Toten handelt es sich mutmaßlich um Schiiten, Jesiden und Kurden. mehr...

Krieg in Syrien Kampf gegen IS Kampf gegen IS US-Spezialeinheiten zeigen in Syrien Flagge

In Syrien versucht die US-Armee, Kämpfe zwischen der Türkei und den Kurden zu verhindern. Sie befeuert damit Befürchtungen Erdoğans vor einem kurdischen Staat. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ahmet Sik Pressefreiheit Wenn Schreiben zur Gefahr wird

Karikaturen, angebliche "unterschwellige Botschaften" und ein Buch, das sich im Internet verbreitet: Die Haftgründe türkischer Journalisten sind meist nichts als ihre Arbeit. mehr...

Jobbörse für Geflüchtete und Migranten Arbeitsmarkt für Flüchtlinge Wenn Zeugnisse fehlen

Viele Flüchtlinge kommen mit schwerem seelischen Gepäck. Nur wenige haben eine Ausbildung, die hierzulande anerkannt wird. Auf einer Berliner Jobmesse suchen sie nach neuen Wegen. Von Anne-Béatrice Clasmann/dpa mehr...

Unterschleißheim Unterschleißheim Unterschleißheim Tanzen für Öcalan

Ein Kurden-Marsch führt über Unterschleißheim nach München. mehr...

Donald Trump Assad, Erdoğan, Sisi Assad, Erdoğan, Sisi Trump und seine Despoten

Assad, Erdoğan, Sisi: Der US-Präsident hat ein Faible für autoritäre Führer. Im Nahen Osten hat er dadurch Verbündete gewonnen - die er aber schnell wieder verlieren könnte. Analyse von Leila Al-Serori mehr...

Syrien Friedensgespräche in Astana Trump hat fürs Erste kein Interesse an Syrien

In Astana wollen Russland, die Türkei und Iran mit Vertretern des Regimes und der Rebellen an einem Friedensplan zimmern. Ohne die USA, die trotz Einladung nicht an dem Treffen teilnehmen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrian Teen Dies Following New Year's Eve Attack Odai K. Wo Stolz und Schrecken Nachbarn sind

Der Bremer Norden gilt als sozialer Brennpunkt, kommt damit aber eigentlich gut zurecht. Der gewaltsame Tod eines Flüchtlings stellt alles infrage. Von Thomas Hahn mehr...

Putin und Erdogan Krieg in Syrien Was Russland, Iran und die Türkei sich in Syrien erhoffen

Die drei Mächte teilen sich das Land in Einflusszonen auf. Der neue Friedensplan soll Ordnung schaffen, wo die USA versagen. Analyse von Tomas Avenarius mehr...

Syrien Russland und Türkei handeln Waffenruhe aus

Das Abkommen soll landesweit gelten, nicht aber für "Terrororganisationen". Ankara besteht auf Amtsverzicht Assads. Von Moritz Baumstieger mehr...

Verhaftungen in der Türkei Politische Verfolgung Zahl der türkischen Asylbewerber verdreifacht sich

Die Zahl der Asylsuchenden aus der Türkei steigt deutlich an. Von Januar bis November seien laut Bundesregierung mehr als 5000 Anträge eingegangen - vorwiegend von Kurden. mehr...

geburt Flüchtlinge in Griechenland Geboren auf der Flucht

Seit der Schließung der Balkanroute sitzen in Griechenland Zehntausende fest. Mitten im Chaos kommen täglich Babys auf die Welt. Viele wachsen ohne Vater auf, viele wohnen im Dreck - und manche überleben das Elend nicht. Von Patrick Bauer, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin