Kunstmarkt Schwer beladen, reich entlohnt

Jedes Jahr stöhnen die Münchner Galerien über den Wettlauf um ein Plätzchen auf der Art Basel. Wer es diesmal geschafft hat Von Evelyn Vogel mehr...

Kunstmarkt Kunstmarkt Kunstmarkt Zum ersten...

Die Auktionssaison ist im vollen Gange und voller Fachchinesisch. Unser Glossar klärt die wichtigsten Begriffe. Von Astrid Mania mehr...

Kunst Kunstmarkt Kunstmarkt In New York findet die "Auktion des Jahrhunderts" statt

Das Auktionshaus Christie's versteigert die Sammlung der Rockefellers. Sie soll bis zu einer Milliarde Dollar erlösen. Von Christian Zaschke mehr...

Andro Wekua Gallery Weekend Berlin Die Farbe Gelb

In Berlin beginnt das Gallery Weekend, der Frühlingsauftakt der Kunstszene. Ein Streifzug durch das diesjährige Programm. Von Catrin Lorch mehr...

Kazuko Snow Dog Kunstmarkt Mit Künstlern und Kunden wachsen

Messeauftritte garantieren Aufmerksamkeit, aber sie sind teuer. Lohnt sich der Aufwand für kleinere Galerien? Von Astrid Mania mehr...

Kunstmarkt Kunstmarkt Kunstmarkt Die Zukunft verschlafen

Paris ist seit ein paar Jahren für den Kunstmarkt wieder attraktiv. Das legendäre Auktionshaus Hôtel Drouot aber dümpelt richtungslos dahin. Von JOSEPH HANIMANN mehr...

Kunstmarkt Die Kulturmaschine

Ole Scheerens Guardian Art Center in Peking ist Museum, Auktionshaus und Hotel in einem. Doch die Ära, aus der die Idee stammt, ist vorbei. Von Kai Strittmatter mehr...

Gefälschte Bilder Kunstmarkt Mal mal Malewitsch

Oder Kandinsky? Wir hätten auch Jawlensky... Warum es im Prozess um gefälschte russische Kunstwerke heute vermutlich zu sehr milden Urteilen kommen wird. Von Catrin Lorch mehr...

Kunstmarkt Mit der Linse gebaut

Nach der Modefotografie findet nun auch die Architekturfotografie ihren Weg in den Kunstmarkt. Noch ist dort allerdings ziemlich viel im Fluss. Von Ulrich Clewing mehr...

"Dark Side of the Boom" von Georgina Adam Hunger auf Kunst

Obwohl die Spekulationen mit zeitgenössischer Kunst oft keine Gewinne bringen, boomen der Markt und damit die Fälschungen von Kunstwerken. Das Buch der Kunstmarkt-Expertin Georgina Adam durchleuchtet den Mechanismus dahinter. Von Astrid Mania mehr...

Kunstmarkt Kleider? Leute!

Charakterstudien, getarnt als Modestrecken: Frank Horvart, der Unbekannte unter den großen Fotografen des 20. Jahrhunderts, wird entdeckt. Von Alexandra González mehr...

Kunstmarkt Preiswert abgegeben

Das Münchner Stadtmuseum hat seine Geschichte während der NS-Zeit aufgearbeitet. Zu den Opfern gehörte auch der Kunsthändler Siegfried Lämmle. Von Catrin Lorch mehr...

Carmen-Herrera-Ausstellung in Düsseldorf Dasselbe in Grün

Fast 60 Jahre lang wollte niemand etwas von Carmen Herrera wissen. Jetzt malt sie immer noch, mit 102 Jahren. Und ihre Düsseldorfer Ausstellung ist ein Lehrstück darüber, wie die Kunstwelt funktioniert. Von Michael Kohler mehr...

Atelierszene von Adriaen van Ostade Kunstmarkt Ein Volk kauft Kunst

Eine gelungene Ausstellung in Hamburg zeigt, wie im "Goldenen Zeitalter" der holländischen Malerei erstmals kommerzielle Strukturen für die Vermarktung von Gemälden und Radierungen entstanden. Von Till Briegleb mehr...

Kunstmarkt Betrüger als Wohltäter

Der Kölner Auktionator versteigert Werke aus der Sammlung Rheingold. Sie gehörten dem Berater Helge Achenbach. Von Michael Kohler mehr...

Rekordpreis für angeblichen Leonardo Große Kunst? Nein, großes Geld

Mit einem Endpreis von 450,3 Millionen Dollar ist "Salvator Mundi" das teuerste Kunstwerk aller Zeiten. Aber die Zweifel, ob es wirklich von Leonardo da Vinci ist, sind fundiert und durchaus berechtigt. Von Kia Vahland mehr...

Da Vinci painting sells for $450mn in NY: Christie's Versteigertes Da-Vinci-Gemälde "Niemand gibt den allergrößten Teil seines Vermögens für ein Kunstwerk aus"

Dirk Boll, Präsident des Auktionshauses Christie's, über die Regeln einer großen Kunstauktion und die Frage, wer 450 Millionen Dollar für ein Gemälde bezahlt. Interview von Kathleen Hildebrand mehr...

People Watching Artworks Kunst-Edition 46 Wie sich die Kunstwelt verändert hat

Seit 20 Jahren gestaltet einmal im Jahr ein Künstler das SZ-Magazin. Die Welt der Kunst hat in dieser Zeit an Aufmerksamkeit und Finanzkraft gewonnen, doch ihr Geheimnis und ihr revolutionäres Potenzial hat sie eingebüßt. Warum? Von Tobias Haberl mehr... SZ-Magazin

Kunstmarkt Balanceakt

Auch auf der Münchner Highlights dominieren heute Moderne und Zeitgenossen. Der Messe tun die neuen Impulse gut. Von Dorothea Baumer mehr...

Kino "The Square" im Kino "The Square" im Kino Abstieg eines Alphatiers

Ein Kunstmuseum wird zum Schauplatz des Absurden: Der Cannes-Gewinnerfilm "The Square" skizziert sehr komisch den Zusammenbruch eines weißen Mittelschicht-Mannes. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Kunstmarkt Feminismus und Kommerz

Selbst auf der Frieze-Messe in London geht es nicht mehr nur ums Geschäft. Branding ist das eigentliche große Ziel der Galerien. Von Catrin Lorch mehr...

Galerien in Passau Drauß vom Bayerwalde komm ich her

Eine Galerie in München oder Berlin am Laufen zu halten, ist schwer genug. Wie aber überlebt man als Galerist in der Provinz? Wir haben zur Beantwortung dieser Frage nachgeschaut, in Passau. Bei Horst Stauber und Eva Riesinger. Von Alexander Hosch mehr...

Kunstmarkt Schwungvoll

Nach Schwierigkeiten zuletzt melden die Kunsthandelsplätze von London bis Bern wieder Rekorde. Das teuerste Werk eines zeitgenössischen Künstlers erzielte 110,5 Millionen Dollar. Von Dorothea Baumer mehr...

Kunstmarkt Gesucht: Kunst

Euphorie geht anders: Die Nachfrage ist zwar da, aber leider fehlt der Nachschub. Ein Rückblick auf die Frühjahrsauktionen der deutschen Auktionshäuser. Von Dorothea Baumer mehr...

Kunstmarkt Rot ist teurer als braun

John Baldessari spricht über sein Bild "Tips for Artists Who Want to Sell" und Doug Woodham gibt in seinem neuen Buch Tipps beim Sammeln. Von Viola Schenz mehr...