Vorschlag-Hammer Jahresendzeitstimmung

Spannend ist alle Jahre wieder, wie die Pop-Kultur auf den Adventsrummel reagiert. Die Münsteraner Poeten-Rocker Erdmöbel zumindest stehen auf die stade Zeit. Als "deutsche Antwort auf den britischen Christmas-Pop-Kult" veröffentlichen sie seit "Weihnachten ist mir doch egal" anno 2006 stets ein lästerlich-feierliches "Jahresendlied" Von Michael Zirnstein mehr...

Ausstellung Bilder einer Krankheit

In der Pasinger Fabrik sind Aids-Plakate aus dem Deutschen Hygiene-Museum zu sehen Von Jürgen Moises mehr...

Literatur und Pop Die Reise zum Herz des Soul

Der Münchner Verleger und Autor Matthias Klein ehrt Otis Redding zum 50. Todestag in zwei ganz unterschiedlichen Werken Von Sabine Reithmaier mehr...

Konzert Tiefsinnig

Ton Koopman mit Bachs Weihnachtsoratorium Von Klaus P. Richter mehr...

Kurzkritik Souverän

Das Kammerorchester unter John Storgård Von Klaus Kalchschmid mehr...

Das ist schön Shakespeare reloaded

Kammerspiele widmen sich dem Faszinosum von Fernsehserien Von Barbara Hordych mehr...

Ausstellung Das Werk wird Ware

Die "Jahresgaben"-Ausstellung des Kunstvereins München ist auch ein soziales Ereignis und für manchen der Anstoß, zum Sammler zu werden Von Jürgen Moises mehr...

Kultur München Kabarett-Wettbewerb Kabarett-Wettbewerb Ein depressiver Überraschungssieger

Thomas Steierer, David Scheid und Thomas Schreckenberger gewinnen in Passau die Scharfrichterbeile Von Oliver Hochkeppel mehr...

Gaby Terhuven Ausstellung Das Spiel mit dem Licht

Gaby Terhuven steht als zeitgenössische Künstlerin in der Tradition der Hinterglasmalerei. Im Schlossmuseum Murnau sind ihre Werke zu erleben, die gerade im Vorbeigehen wirken Kolumne von Sabine Reithmaier mehr...

Vorschlag-Hammer Rohes Fest!

Wo sind sie heute, die wilden Dichter und Underground-Denker? Das fragte ich mich neulich bei der Verleihung des Bayerischen Kleinverlagspreises Von Bernhard Blöchl mehr...

Residenztheater: Richard III. Premiere "Tier muss schon sein"

Norman Hacker spielt am Residenztheater die Titelrolle in Shakespeares "Richard III." Interview von Egbert Tholl mehr...

Kurzkritik Stars von der Straße

"Milky Chance" in der Muffathalle Von Dirk Wagner mehr...

Kurzkritik Mut und Charme

Annette Dasch und das Fauré Quartett Von Egbert Tholl mehr...

Kurzkritik Grenzzustände des Seins

Die Berliner Barock Solisten im Prinzregententheater Von Rita Argauer mehr...

Hörenswert Beatgewaltiges Puzzle

Der Produzent "Dot" und sein Solo-Album "Beast Issues" Von Martin Pfnür mehr...

Klassik-Pop-Show "Das sieht nach einer Menge Spaß aus"

Der US-Amerikaner Peter Cetera über seine Zeit als Sänger bei "Chicago", sein Interesse am FC Bayern und die Gründe, warum er sich auf seine erste "Night of The Proms" freut Interview von Oliver Hochkeppel mehr...

Rumpelstilzchen Komödie im Bayrischen Hof Kindertheater Ein Herz für die Bösewichte

Einerlei ob "Rumpelstilzchen" in der Komödie im Bayerischen Hof oder "Peter und der Wolf" in der Schauburg: Am Ende wird alles gut - sogar für die Antihelden Von Barbara Hordych mehr...

Hertzkammer Rausch und Geräusch

Noise-Künstler erobern die Clubs Von Rita Argauer mehr...

Vorschlag-Hammer Dunkle Tage

Frank Wisbar hat ein aufregendes, zerrissenes Gesamtwerk. Er hat mit "Fährmann Maria" einen geheimnisvollen Film zwischen allen Genres gedreht, ging 1938 in die USA, verfilmte in den Vierzigern Poe fürs Fernsehen und schuf in Hollywood schwarzen, beklemmenden Melohorror Kolumne von Fritz Göttler mehr...