Protest gegen den "Cotton Club" Schlimmer als die Wiesn Stefan Marquard (Kopftuch) und Holger Stromberg.

"Das wird eine richtig geile Show" - sagt der Produzent. Das wird viel zu laut, fürchten die Nachbarn. Sie wollen die neue Dinnershow "Cotton Club" im Münchner Ungererbad verhindern - und drohen mit einer Klage. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Gratitude Türkenstraße Pressefoto Fast Casual Dining Junges Gemüse

Das klassische Schnellrestaurant hat einen neuen Gegner: Vor allem Verbraucher zwischen 20 und 30 setzen auf "Fast Casual Dining" und wollen frisch zubereitete und gesunde Kost zum kleinen Preis. Von Franz Kotteder mehr...

Lieferservice der Lufthansa Pilotversuch mit Bordmenü

Essen aus der Flugzeugküche schmeckt höchstens im Flieger, könnte man denken. Die Lufthansa hält dagegen und lässt Gerichte nun testweise ins Haus liefern. Fragt sich nur: Wer isst das? Von Nakissa Salavati mehr...

Restaurants Wirtshaus Eierwiese Wirtshaus Eierwiese Landgasthof an der Stadtgrenze

Kulinarisch fühlt man sich im Wirtshaus Eierwiese der Landhausküche verpflichtet - obwohl das Lokal in Grünwald nah an der Stadtgrenze liegt. Hier gibt es Salat mit Erdbeeren und hervorragendes Fleisch. Von Moritz Mayer-Rahn mehr... Restaurant-Kritik

christian jürgens Das Kochquartett Geräucherter Saibling mit Wachtelei und Rahmgurken

Fisch aus Bayern, Krabben aus der Nordsee: Bei unserem Rezept der Woche wächst Deutschland kulinarisch zusammen. Von Christian Jürgens mehr...

Restaurants Restaurant Konstantin&Friends Restaurant Konstantin&Friends Kulinarische Schatztruhe

Die griechische Küche hat mehr zu bieten als Souvlaki, Tsatsiki und Pommes. Das beweist das Konstantin&Friends im Schlachthofviertel. Hier erklären behandschuhte Hände, was auf dem Teller liegt - anderes ist dagegen etwas simpel gestrickt. Von Kurt Kuma mehr...

Utrecht - Amsterdam Hippe kleine Städte-Schwestern Amsterdam? Geheimtipp Utrecht!

Die niederländische Hauptstadt Amsterdam ist ein Touristenmagnet. Super, denn so bleibt Utrecht eine Entdeckung. Durch Grachten schippern, Kultur erleben, in gemütlichen Bars sitzen und die fröhliche Lässigkeit der Holländer genießen - das geht hier mindestens genauso gut wie in Amsterdam. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Wien - Graz Hippe kleine Städte-Schwestern Wien? Ah, geh! Lieber nach Graz

Prunk, Prater, Kutschfahrten - Wien ist so liebenswert wie ein alter Sissi-Film und ebenso angestaubt. Warum nicht nach Graz? Österreichs Nummer zwei hat ebenfalls Klasse, ist dabei aber frisch und überraschend. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Starnberg Im Pilzparadies

Dank der vielen Regenfälle im August wachsen heuer besonders viele Schwammerl, Parasol und Täublinge im Fünfseenland. Aber nur zwei Kilo pro Tag dürfen laut Artenschutzverordnung gesammelt werden Von Armin Greune mehr...

Kulinarisches Kino Kulinarisches Kino auf der Berlinale Manche mögen's kalt

Aufmüpfige Frau verliebt sich in aufmüpfigen Mann, am Ende gibt es zarten Fisch: Das Kulinarische Kino ist nicht die schlechteste Idee der Berlinale. Wenn auch für Berliner Verhältnisse zu einem gesalzenen Preis. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Berlinaleblog

Elysee Grafik Elysee-Vertrag Rezepte zu 50 Jahren Élysée-Vertrag Kulinarische Völkerverständigung

Saumagen aus der Pfalz, Eintopf aus der Auvergne oder Miesmuscheln aus dem Atlantik: 50 Jahre Élysée-Vertrag sind auch 50 Jahre Völkerfreundschaft bei Tisch. Eine interaktive Reise durch die kulinarischen Heimatregionen von Bundeskanzlern und Staatspräsidenten. mehr... 50 Jahre Élysée-Vertrag

Wimbledon 2013 18. bis 21. Preis Kulinarischer Genuss

Gewinnen Sie mit Schrader eins von vier Feinkost-Paketen. mehr...

Restaurants Internationales Restaurant "Vue Maximilian" Internationales Restaurant "Vue Maximilian" Kulinarisches auf höchstem Niveau

Das Vue Maximilian im Hotel Vier Jahreszeiten hat das Mittelmaß im Hotelalltag hinter sich gelassen und bietet Kulinarisches auf höchstem Niveau an. Von Von Felix Mostrich mehr...

Der Fischmarkt La Pescheria in Venedig Kulinarischer Streifzug durch Venedig Speisen wie Commissario Brunetti

Eigentlich gibt es ihn gar nicht, und dennoch ist er einer der berühmtesten Venezianer: Donna Leons Krimifigur Commissario Brunetti. Und der hat nicht nur einen guten Riecher, wenn es um Verbrechen geht. Er ist auch ein erlesener Feinschmecker. mehr...

Ausflugsziele in Bayern, Beckerwirt, Böhmfeld "Beckerwirt" in Böhmfeld Kulinarisches im Kuhstall

Nein, Kühe stehen beim "Beckerwirt" in Böhmfeld nicht mehr: Dafür erwarten den Gast an den südlichen Ausläufern des Fränkischen Jura kulinarische Köstlichkeiten. mehr...

Schrannenhalle: Feinkost statt Disko Kulinarische Großbaustelle

Baustellenatmosphäre in der Schrannenhalle - die Wiederöffnung des Gebäudes verzögert sich bis nach der Wiesn. Derweil reifen kulinarische Pläne: Neben Feinkost von Käfer soll es künftig weitere exquistie Angebote geben. Mit Disco und Party ist erstmal Schluss. Von Astrid Becker mehr...

SZ-Magazin Das Kochquartett Kulinarische Reisen

Warum nicht mal Urlaub machen? Unser Koch Tim Raue ist der Meinung, dass die besten Reisen die sind, die auch kulinarisch in Erinnerung bleiben und hat Ihnen diesmal den Trisara-Salat aus Thailand mitgebracht. Von Tim Raue mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Das Kochquartett Kulinarischer Sommernachtstraum

Ein gutes Essen unter Sternenhimmel gehört zu den wahren Sommerfreuden. Unser Koch empfiehlt Aubergine mit Pistazien, Rosinen und Lamm. Von Tim Raue mehr... SZ-Magazin

Ausflugsziele Bayern, Dachau, Prittlbach, Gasthof Wallner Gasthof Wallner in Prittlbach Kulinarische Überraschung hinter Dachau

Als Ortsunkundiger würde man einfach durchfahren. Dabei hat das kleine Prittlbach, drei Kilometer hinter Dachau, eine kulinarische Überraschung zu bieten, von der sich selbst das Münchner Slow-Food-Convivium zu einer Empfehlung hinreißen ließ: Beim Gasthof Wallner ist alles - von der Speisekarte bis zur Einrichtung - traditionell bayerisch und scheint jeglichem Zeitgeist getrotzt zu haben. mehr...

Restaurant "Zum Blauen Reiter" in Kochel "Zum Blauen Reiter" in Kochel Kunst und Kulinarisches

Kunstspaziergang und Vogellehrpfad, Wasserfall und Waldschlucht, Franz-Marc-Museum und Einkehr im angrenzenden Restaurant: In Kochel am See kann man das Naturerlebnis ideal mit Blauer-Reiter-Kultur und schmackhaftem Essen verbinden. mehr...

Cafe "L-Opera" in München, 2009 Endlich Wochenende Klassik, Kunst und Kulinarisches

Kurz bevor der Weihnachtswahnsinn Münchens Wochenendgestaltung erfasst, bleibt Zeit für spätherbstliche Experimente. Sieben persönliche Tipps von Sara Zinnecker mehr...

Aufregend und lecker: Schlemmen in Dublin Kulinarisch durch Dublin Nostalgie mit neuen Zutaten

Deftige Eintöpfe, fettiger Fisch: Für Haute Cuisine war Irland bisher nicht berühmt. Doch viele Köche, vor allem in Dublin, schlagen gerade kulinarisch neue Wege ein - mit alten Rezepten. mehr...

Fast-Food-Verbot Fast-Food-Verbot Kulinarische Notbremse

Erst verbietet Gouverneur Schwarzenegger besondere Fast-Food-Fette, nun unterbindet der Stadtrat von Los Angeles neue Imbissbuden im Armenviertel. mehr...

Politiker-Kochbuch Politiker-Kochbuch Imagepflege auf kulinarisch

Was Politiker anrichten, wenn sie mal nicht Politik machen, zeigt das Kochbuch "Das Parlament kocht". Doch neben Frau Merkels und Herrn Westerwelles Lieblingsgerichten wird auch hübsch dekorierte Polit-PR serviert. Von Mirja Kuckuk mehr...