Grünwald Es lebe die Leberknödelsuppe

Der Alte Wirt in Grünwald beteiligt sich an den Aktionswoche "Kulinarisches Erbe Bayern". Das Ziel: Traditionelle und zum Teil vergessene Spezialitäten wieder auf den Teller und ins Bewusstsein zu bringen Von Johanna Mayerhofer mehr...

Russland Kulinarische Patrioten

Zwei Brüder, beide Regisseure, der eine Putin-Fan, der andere Putin-Gegner, wollen eine Fast-Food-Kette gründen. Von Tim Neshitov mehr...

Solln Sinn für Gemeinschaft

Bei der Einweihung des neuen Zentrums der Pfarrei St. Johann Baptist zeigt sich, wie wichtig die katholischen Einrichtungen für Solln sind Von Jürgen Wolfram mehr...

Andechs Kulinarisches Erwachen

Wer im Andechser Ortsteil Erling gut essen und trinken will, muss auf den Heiligen Berg. Das wird sich ändern. Ein Café öffnet an Ostern, und bald soll es neben der Kaffeerösterei ein neues Restaurant geben Von Astrid Becker mehr...

Münchner Frühlingsfest Theresienwiese Theresienwiese Lauter Premieren auf dem Frühlingsfest

Neuer Schirmherr, neuer Anzapfer, neues Bier - und kulinarisch wird auch aufgerüstet: Auf dem Münchner Frühlingsfest gibt es einiges Neues. Ein Blick auf die Premieren und die Klassiker. Von Franz Kotteder mehr...

Mitten in Starnberg Leckerlis im Wahlkampf

Politik geht durch den Magen: Die FDP spendiert Eis, bei der UWG gibt es Weißwurst Von otto fritscher mehr...

Vesperia Bar Vesperia Trinken wie im Bergdorf

Tirolerhüte über dem Tresen und eine Kuh auf der Toilette: Die Vesperia in der Schmellerstraße überzeugt nicht nur mit einer eigenwilligen Einrichtung, sondern zeigt auch, wie vielfältig eine schwäbische Brotzeit sein kann. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Samstagsküche Kochen mit Stiel

Kein anderes Gemüse ist so komplex, frisch und variabel. Zufällig haben wir hier fünf hervorragende wie ungewöhnliche Rezepte. mehr...

Berlinale Kulinarisches Kino auf der Berlinale Pracht des Einfachen

Kam besser an als der Berlinale-Eröffnungsfilm: der Auftakt zum Kulinarischen Kino. Und das nicht mal, weil nach dem Film geschlemmt werden durfte. Ein alter Biobauer treibt dem Publikum die Tränen in die Augen. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Reportage

Restaurants Restaurant Tian Restaurant Tian Siebter Himmel für Vegetarier

Kulinarisch besteht München hauptsächlich aus Haxn, Leberkäs und Ochsenfetzensemmel. Bislang. Denn das Tian ist das erste überzeugende vegetarische Restaurant in München - die veganen Gerichte dagegen haben noch Potenzial nach oben. Von Tankred Tunke mehr...

Pasinger Pumpenwerk Pasinger Pumpenwerk Kulinarische Wundertüte

Pasta, Sushi, Pizza, Salate, Drinks, Kuchen: Die Karte im Pasinger Pumpenwerk ist so bunt gemischt wie die Einrichtung. Aber die üppig belegten Pizzen, die reichen für zwei. Von Gertrude Fein mehr...

Starnberg Kulinarisches Niemandsland

Der Gault&Millau hält den Landkreis Starnberg in Sachen Essen und Trinken für kaum erwähnenswert Von Astrid Becker mehr...

"Wirtshaus Ridler" in Mücnhen, 2015 Wirtshaus Ridler In der Puppenstube

Zu viel Salz, zu viel Sahne: Das Wirtshaus Ridler auf der Schwanthalerhöhe will mit Vorurteilen über die deutsche und bayerische Küche aufräumen - scheitert aber am eigenen Anspruch. Von Pep Rooney mehr... Restaurant-Kritik

Cannes Immobilienmesse in Frankreich Immobilienmesse in Frankreich Senf-Dilemma in Cannes

Hunderte Weißwürste, aber nicht ein Glas süßer Senf: Dieses Schreckensszenario ereignete sich auf einer Immobilienmesse in Cannes. Die Lösung: Der Senf wurde mit einem Taxi aus München herbeigeschafft. Von Andreas Remien mehr...

Restaurants in München Hans im Glück Hans im Glück Ein Erfolg, fast wie im Märchen

Die Münchner Burger-Kette Hans im Glück hat von allen deutschen Gastro-Unternehmen das größte Umsatzwachstum. Ihr Gründer und Chef Thomas Hirschberger will jetzt gleich zwei neue Restaurant in der Innenstadt eröffnen. Außerdem hat er Pläne für ein Lokal an der Theresienwiese. Von Franz Kotteder mehr...

Wein Die rote Diva

Was, ein deutscher Rotwein hat immer mehr Fans? Ja, das gibt es. Vom Spätburgunder aus Baden, Franken oder der Pfalz schwärmen sogar französische Sommeliers. Von Herbert Stiglmaier mehr...

Restaurants Restaurant Konstantin&Friends Restaurant Konstantin&Friends Kulinarische Schatztruhe

Die griechische Küche hat mehr zu bieten als Souvlaki, Tsatsiki und Pommes. Das beweist das Konstantin&Friends im Schlachthofviertel. Hier erklären behandschuhte Hände, was auf dem Teller liegt - anderes ist dagegen etwas simpel gestrickt. Von Kurt Kuma mehr...

Wimbledon 2013 18. bis 21. Preis Kulinarischer Genuss

Gewinnen Sie mit Schrader eins von vier Feinkost-Paketen. mehr...

Restaurants Internationales Restaurant "Vue Maximilian" Internationales Restaurant "Vue Maximilian" Kulinarisches auf höchstem Niveau

Das Vue Maximilian im Hotel Vier Jahreszeiten hat das Mittelmaß im Hotelalltag hinter sich gelassen und bietet Kulinarisches auf höchstem Niveau an. Von Von Felix Mostrich mehr...

Kulinarisches Kino Kulinarisches Kino auf der Berlinale Manche mögen's kalt

Aufmüpfige Frau verliebt sich in aufmüpfigen Mann, am Ende gibt es zarten Fisch: Das Kulinarische Kino ist nicht die schlechteste Idee der Berlinale. Wenn auch für Berliner Verhältnisse zu einem gesalzenen Preis. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Berlinaleblog

Elysee Grafik Elysee-Vertrag Rezepte zu 50 Jahren Élysée-Vertrag Kulinarische Völkerverständigung

Saumagen aus der Pfalz, Eintopf aus der Auvergne oder Miesmuscheln aus dem Atlantik: 50 Jahre Élysée-Vertrag sind auch 50 Jahre Völkerfreundschaft bei Tisch. Eine interaktive Reise durch die kulinarischen Heimatregionen von Bundeskanzlern und Staatspräsidenten. mehr... 50 Jahre Élysée-Vertrag

Ausflugsziele Bayern, Dachau, Prittlbach, Gasthof Wallner Gasthof Wallner in Prittlbach Kulinarische Überraschung hinter Dachau

Als Ortsunkundiger würde man einfach durchfahren. Dabei hat das kleine Prittlbach, drei Kilometer hinter Dachau, eine kulinarische Überraschung zu bieten, von der sich selbst das Münchner Slow-Food-Convivium zu einer Empfehlung hinreißen ließ: Beim Gasthof Wallner ist alles - von der Speisekarte bis zur Einrichtung - traditionell bayerisch und scheint jeglichem Zeitgeist getrotzt zu haben. mehr...

SZ-Magazin Das Kochquartett Kulinarischer Sommernachtstraum

Ein gutes Essen unter Sternenhimmel gehört zu den wahren Sommerfreuden. Unser Koch empfiehlt Aubergine mit Pistazien, Rosinen und Lamm. Von Tim Raue mehr... SZ-Magazin

Schrannenhalle: Feinkost statt Disko Kulinarische Großbaustelle

Baustellenatmosphäre in der Schrannenhalle - die Wiederöffnung des Gebäudes verzögert sich bis nach der Wiesn. Derweil reifen kulinarische Pläne: Neben Feinkost von Käfer soll es künftig weitere exquistie Angebote geben. Mit Disco und Party ist erstmal Schluss. Von Astrid Becker mehr...