Widerstand gegen Paternoster-Verbot Geliebter Kreisverkehr Schmuckbild. Paternoster

Der Paternoster ist vom Aussterben bedroht, weil ihn die Bundesregierung für zu gefährlich hält. In München wollen Aktivisten die offenen Lifte nun retten - die Erfolgsaussichten stehen nicht schlecht. Von Alfred Dürr mehr... Report

Freizeit-Tipps für München Badeseen rund um München Badeseen rund um München Platsch!

Es muss nicht immer Starnberg sein: Wenn die Temperaturen in München auf über 30 Grad steigen, kann man, nein: muss man sich in kühlem Nass erfrischen. Zehn Tipps von SZ-Autoren mehr...

102. Tour de France Auf der Wetenschap

Keiner hat den Kurs für die Startetappe so intensiv studiert wie Tony Martin. Er will endlich ins Gelbe Trikot fahren. Von Johannes Aumüller mehr...

Markt Indersdorf Angst vor Belastungen

Bürger fordern, die Abschnitte der Südostumfahrung zeitnah zu bauen. mehr...

Planegg Keine Entflechtung

Neuralgische Kreuzung in Planegg muss vorerst so bleiben, wie sie ist Von Rainer Rutz mehr...

Stadtwette Germering Germering Die Wette mit der Lichterkette

Oberbürgermeister Andreas Haas muss rund 400 Teilnehmer auftreiben Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Die vielleicht beste Lösung Rotlicht statt Kreisverkehr

Ampelschaltung soll Abbiegen in die Landshuter Straße erleichtern mehr...

Markt Indersdorf Markt Indersdorf Markt Indersdorf Achtung, Staugefahr

An diesem Mittwoch beginnen die Bauarbeiten für den Kreisverkehr an der wichtigsten Ortseinfahrt nach Markt Indersdorf. Von August an droht Autofahrern ein Verkehrschaos in der Gemeinde. Von Robert Stocker mehr...

Pfaffenhofen Pfaffenhofen/Glonn Pfaffenhofen/Glonn Mitzahlen

Wagenhofen und die Folgen der neuen Umgehungsstraße Von Renate Zauscher mehr...

Stadtrat Nichts für "Power-Gärtner"

Wolfratshauser Stadträte monieren Öffnungszeiten des Wertstoffhofes mehr...

Geretsried Geretsried Geretsried Kleine Umfahrung für Schwaigwall

Das Pflegeheim erweitert und erhält eine neue Wegführung mehr...

Wirtschaft Stadt im Zugzwang

Firmen drohen mit Wegzug, weil sie sich nicht vergrößern können: Dachau will ein neues Gewerbegebiet ausweisen. mehr...

Kranzberg Kein Fall für Schreibtischtäter

Die Trasse für die Allershausener Südumfahrung behagt den Nachbarn nicht - und sie haben gute Argumente Von Petra Schnirch mehr...

Verkehr "Lieber ein Radweg im Süden, als gar keinen"

Radfahrer von Freising nach Sünzhausen müssen trotz Sicherheitsbedenken einiger Stadträte zwei Straßen an der Anbindung überqueren. Die Polizei findet das bei aktuell 2600 Kraftfahrzeugen in 24 Stunden aber unproblematisch Von Kerstin Vogel mehr...

Udo Lindenberg Auf einem Kreisverkehr verewigt Auf einem Kreisverkehr verewigt Rocksänger Lindenberg enthüllt riesiges Udo-Denkmal

Udo Lindenbergs Fans haben dem Rocksänger in seiner Geburtsstadt Gronau ein Denkmal gesetzt. Einen Tag vor seinem 69. Geburtstag enthüllte er dort sein riesiges Konterfei. mehr...

Hohenbrunn Hohenbrunn/Ottobrunn Hohenbrunn/Ottobrunn Tor zur Erinnerung

Hilmar Gröger aus Ottobrunn hat das Denkmal für die Zwangsarbeiter der Heeresmunitionsanstalt in Hohenbrunn geschaffen. Das begrünte Dach ist eine Anspielung auf die Tarnung der Gebäude, in denen sie ausgebeutet wurden Von Daniela Bode mehr...

Stadt Ebersberg Ebersberg Ebersberg Bauen, wenn andere Urlaub machen

Viele Gemeinden nutzen die Ferienzeit für Bauarbeiten an den Straßen. Bis kommende Woche sollen die meisten beendet sein, spätestens in den Sommerferien geht es dann aber wieder los Von Wieland Bögel mehr...

Maori bearbeitet Reiseknigge Neuseeland "Australien? Kenn ich nicht!"

Können Touristen die gelassenen Kiwis aus der Fassung bringen? Und wie geht der Nasengruß der Maori wirklich? Tipps für eine Reise ohne Fettnäpfchen durch Neuseeland. Von Katja Schnitzler mehr... Bilder

Ebersberg Bedenkzeit für Stadträte

Am westlichen Stadtrand entstehen die neue BRK-Zentrale und ein größeres Wohngebiet. Ob deshalb die Kreuzung der Straße "Zur Gass" mit der Münchener Straße verändert wird, wird aber erst später entschieden Von Barbara Mooser mehr...