Krankenkassen Geld macht gemütlich

Die gute Finanzlage ist kein Segen für die Versicherten. Von Kristiana Ludwig mehr...

Krankenkassen Richter stärken Patientenrechte

Das Bundessozialgericht hat die Rolle von Patienten gegenüber den Krankenkassen gestärkt. Wenn eine Kasse nicht in der vorgegebenen Zeit über einen Antrag entscheide, gelte dieser als genehmigt. Von Kim Björn Becker mehr...

Krankenkassen Fett abgesaugt

Müssen Krankenkassen stets Fristen einhalten, bei denen es darum geht, wann eine Behandlung automatisch als genehmigt gilt? Darüber verhandelt das Bundessozialgericht in einem ungewöhnlichen Fall. Von Kim Björn Becker mehr...

AOK feiert 100 Jahre Krankenkasse Chef von AOK Bayern hört unerwartet auf

Helmut Platzer legt nach mehr als 20 Jahren sein Amt nieder. Er stand zuletzt in der Kritik, weil er die Krankenkasse grundlegend umgestalten wollte. Von Dietrich Mittler mehr...

Krankenversicherung Krankenversicherung Widerspruch gegen die Krankenkasse einlegen - so geht's

Die deutschen Krankenkassen lehnen fast jeden fünften Antrag auf Vorsorge- oder Reha-Maßnahmen ab. Patienten können sich allerdings wehren - und haben damit oft Erfolg. Von Julia Rieder, Finanztip mehr...

Mitten im Urlaub Glatter Unsinn

Ein Drittel aller Frauen fühlt sich beim Kofferpacken vor dem Urlaub laut einer Umfrage gestresst. Das Gute: Die Mehrheit bleibt demnach gelassen Von Ingrid Hügenell mehr...

Mitten im Urlaub Glatter Unsinn

Bügeln wird überschätzt. Beim Kofferpacken die Klamotten einfach hineinwerfen - zerdrückt werden sie sowieso Von Ingrid Hügenell mehr...

Gesundheitskarte Krankenversicherung Gesundheitskarte sorgt für neue Probleme

Exklusiv Bis zum 1. Juli 2018 sollen alle Praxen ein Lesegerät für die neuen Karten anschaffen. Doch wegen Lieferschwierigkeiten wird daraus nichts. Ärzten drohen empfindliche Strafen. Von Kristiana Ludwig mehr...

Krankenkassen Geteilte Last

Wenn es nach der SPD geht, sollen Arbeitgeber die steigenden Zusatzbeiträge für die Versicherungen zur Hälfte übernehmen. Von Thomas Öchsner mehr...

Loungemusik oder Bier - Bei Schlafstörungen hilft jedem anderes Gesundheit Drei Viertel der Berufstätigen in Bayern leiden an Schlafstörungen

Trotzdem gehen nur die wenigsten deswegen zum Arzt. Dabei können Schlafprobleme ein ernst zu nehmender Hinweis auf organische oder psychische Erkrankungen sein. Von Dietrich Mittler mehr...

Starnberg/Gilching Falsche AOK-Berater

Krankenkasse warnt vor Betrügern, die Daten abfragen mehr...

Hausärzte sollen Lehrer vor ihrer Verbeamtung untersuchen Krankenkassen Was Arztfunktionäre und Kassenchefs verdienen

Exklusiv 2016 gab es ein schönes Plus bei den Bezügen. Vor allem ein Ärztevertreter verdient prächtig. Von Thomas Öchsner mehr...

Sachsen altert - Linke fordern Konsequenzen für den Wohnungsbau Krankenkassen Bundesregierung verweigert Ermäßigung bei Betriebsrenten

Viele Versicherte hatten auf ermäßigte Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung gehofft. Doch die Regierung lehnt das ab. Von Thomas Öchsner mehr...

Diät Umfrage Umfrage In Bayern macht man häufiger Diät als anderswo

Jeder Dritte hat schon oft versucht, abzunehmen. Ob das mit den deftigen Schmankerln zusammenhängt, die in Bayern auf den Tisch kommen? Von Maximilian Gerl mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Cannabis auf Rezept - ein guter Schritt?

Schwerkranke können einem neuen Gesetz zufolge künftig auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten. Geplant ist ein staatlich kontrollierter Anbau in Deutschland durch eine Cannabisagentur. Selbst anbauen dürfen Patienten die Pflanze weiterhin nicht. mehr...

DAK-Chef Was der Beitrag mit dem Bauchumfang zu tun hat

Nichts - wenn es nach dem Chef der drittgrößten deutschen Krankenkasse geht. Interview von Kim-Björn Becker und Thomas Öchsner mehr...

Strümpfe Orthopädische Unterwäsche Orthopädische Unterwäsche Kompressionsstrümpfe für Hipster

Ein Unternehmen aus Bayreuth hat ein Produkt in Mode gebracht, das man sonst nur aus dem Sanitätshaus kennt. Der Trick: gutes Design - und ein Wellness-Versprechen. Von Christine Mortag mehr...

Fürstenfeldbruck Hochprozentige Gefahr

Jahresbilanz: 26 Jugendliche mit Alkoholvergiftung behandelt Von Julius Nindl mehr...

Altenpflegeausbildung Reform Was sich 2017 für Pflegebedürftige ändert

Von Januar an gelten neue Regeln für Millionen Pflegebedürftige. Wie viel Geld sie bekommen und was jetzt zu tun ist. Von Berrit Gräber mehr...

SZ-Adventskalender Therapiestunden sind zu teuer

Frau M. leidet noch immer an den Folgen eines Schlaganfalls mehr...

Frage an den Jobcoach Darf ein krankgeschriebener Mitarbeiter Sport treiben?

Michael B. ist sich nicht sicher, ob er bezüglich eines seiner Angestellten die Personalabteilung einschalten soll. Nun bittet er den SZ-Jobcoach um Rat. mehr...

SZ-Adventskalender Ein bisschen Mobilität wäre das größte Geschenk

Der gesundheitlich angeschlagene Xaver Götz hofft auf eine IsarCard, damit er auch mal wieder in die Berge fahren kann Von Ute Pröttel mehr...

Süddeutsche Zeitung Erding Gibt es ein "Christkind-Aufklärungs-Trauma"? Gibt es ein "Christkind-Aufklärungs-Trauma"? Die Frage nach dem Nikolaus

Psychotherapeut Florian Beutel rät Eltern, auf ihr Bauchgefühl zu hören, wenn sie mit ihrem Nachwuchs über Weihnachtsbräuche reden wollen. Kein Kind sei je "falsch" aufgeklärt worden Von Sandra Langmann mehr...

Grippewelle in NRW Gesundheit So geht es München

Männer leiden meist körperlich, Frauen eher psychisch: Eine Studie zeigt, wie es um die Gesundheit der Münchner steht. Von Anna Hoben mehr...