Preußler-Ausstellung Die Kraft der Fantasie

Im Bezirksmuseum Dachau eröffnet die Ausstellung "Otfried Preußler - Der Mensch braucht Geschichten". Zu sehen gibt es Original-Illustrationen aus berühmten Werken wie "Die kleine Hexe", "Der kleine Wassermann" oder "Der Räuber Hotzenplotz" Von Anna-Sophia Lang mehr...

Christian Redl als dämonischer Meister und David Kross als Krabat, ddp Im Kino: "Krabat" Die Kraft der reinen Liebe

Die Otfried-Preußler-Verfilmung "Krabat" ist eine Parabel über das Schicksal der verwahrlosten Kinder in der Dritten Welt. Nur die Liebe kann das Böse bezwingen. Von Anke Sterneborg mehr...

Krabat-Regisseur Marco Kreuzpaintner, ddp Gespräch mit dem "Krabat"-Regisseur Apocalypse Now in Rumänien

Verheerende Zeit- und Budgetüberschreitungen: Der Fantasyfilm "Krabat" war ein großes Produktionsdrama. Regisseur Marco Kreuzpaintner spricht über das Ende seiner Nerven. Interview: Tobia Kniebe mehr...

Räuber Hotzenplotz Otfried Preußler Die größten Erfolge von Otfried Preußler Von kleinen Hexen und großen Geistern

Die Erzählungen seiner Kindheit bildeten die Basis für die Bücher Otfried Preußlers. Seine Geschichten über kleine Hexen und Wassermänner, den Räuber Hotzenplotz, die Witwe Schlotterbeck und Krabat wurden zu Welterfolgen. mehr...

Autor des Hotzenplotzes Video
Berühmter Kinderbuchautor Otfried Preußler ist tot

Er schrieb legendäre Kinderbücher wie "Der Räuber Hotzenplotz" oder "Das kleine Gespenst" und lebte die Überzeugung: "Kinder sind das beste und klügste Publikum, das man sich als Geschichtenerzähler nur wünschen kann." Nun ist der Schriftsteller Otfried Preußler im Alter von 89 Jahren verstorben. mehr...

Reaktionen zum Tod von Otfried Preußler Dankbar für diesen Menschen

Seine Werke haben Generationen geprägt. In den sozialen Netzwerken betrauern Tausende den Tod des Kinderbuchautors Otfried Preußler. Und ein Wunsch geht nun nicht mehr in Erfüllung. Die Reaktionen im Überblick mehr...

Otfried Preußler ist tot Bilder Video
Nachruf auf Otfried Preußler Tod eines Geschichtenerzählers

Für viele waren das kleine Gespenst und Räuber Hotzenplotz der erste Kontakt zur Literatur. Dass Otfried Preußler seine Leser ernst nahm, war wohl das größte Geheimnis seines Erfolgs. Am Montag ist der Kinderbuchautor im Alter von 89 Jahren gestorben. Von Violetta Simon und Oliver Das Gupta mehr...

Ankunft Syrien-Flüchtlinge Syrien-Flüchtlinge in Deutschland Friedrichs schwache Geste

Meinung Den Gräueln in Syrien Einhalt gebieten, aber bitte ohne uns. Das war bisher die Haltung Deutschlands. Jetzt begrüßt Innnenminster Friedrich doch noch die ersten Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland, immerhin. Doch die Begrenzung auf wenige Tausend Menschen nimmt der großen Geste die Wirkung. Ein Kommentar von Joachim Käppner mehr...

Ein Quantum Trost TV-Programm an Ostern Die Fernseh-Hits der Feiertage

Ostern mit Daniel Craig, Pierre Brice und Helen Mirren: Wer etwas Ablenkung von den christlichen Festtagen benötigt, kann sich ja vor den Fernseher setzen. TV-Tipps in Bildern von Franca Forth mehr...

Schweiz Bär M13 Im "Tal der Bären" in der Schweiz Bär Nummer 13 lebt - noch

In Graubünden ist ein Bär namens M13 unterwegs, der schon half, einen Mordfall aufzuklären. Dennoch stellt sich die Frage: Können Mensch und Raubtier koexistieren? Vor allem da M13 dieselbe Charakterschwäche hat wie einst Problembär Bruno. Ein Besuch im Bärental von Marco Maurer mehr...

Charly Hübner ARD Schauspieler Charly Hübner Bärenstark und butterweich

Charly Hübner bringt eine aparte Grobheit ins deutsche Fernsehen. Als "Polizeiruf"-Ermittler ist er zum Sonntagabendmann zwischen Tagesschau und Jauch avanciert und spielt den unberechenbaren Bären mit beruhigender Imposanz. Dass er auch anders kann, zeigt er nun im ARD-Film "Unter Nachbarn" - als sozial gestörtes Müttersöhnchen. Von Martin Wittmann mehr...

New Girl Comeback der Sitcom Comeback der Sitcom Schluss mit Schluss mit lustig

Die jahrelang erfolgreiche Sitcom hatte als Fernsehfach ausgedient und wurde schon als "totes Genre" gehandelt. Nun ist sie zurück: mit Erfolgsformaten wie "New Girl", "How I Met Your Mother" oder "Stromberg". Die Gründe dafür reichen bis in die Psyche des Publikums hinein. Von Katharina Riehl mehr...

Kino "Hell" im Kino "Hell" im Kino Eine Apokalypse, die Hoffnung macht

In "Hell" entwirft Regisseur Tim Fehlbaum eine Welt nach der Apokalypse: in grellem Licht, sengender Hitze und voller brutaler Gefahren. Ein filmisch und schauspielerisch hochklassiger Streifen - nicht nur für Horrorfans. "Hell" beweist, welches ungenutzte Potential im deutschen Film schlummert. Ein Besuch am Set. Von Roland Huschke mehr...

"Im Winter ein Jahr" Filmfestspiele in Toronto Die schöne Querulantin

Auftritt der Deutschen in Toronto: Caroline Link, Max Färberböck und Marco Kreuzpaintner stellen ihre neuen Filme vor. Und für Daniel Brühl kommen die Fans sogar aus Japan angereist. Von A. Sterneborg mehr...

David Kross Vorleser Berlinale-"Shootingstar" David Kross Schüchtern zum Ruhm

"Da steht man nackt in der Badewanne": Der Holsteiner David Kross spielt den Liebhaber von Kate Winslet. Dafür wartete Hollywood auf seine Volljährigkeit. Nun feiert ihn die Berlinale. Von Laura Weißmüller mehr...

Pilgern zur Päpstin, Kino-Premiere in Berlin, Johanna Wokalek; Foto: Reuters Film-Premiere in Berlin Pilgern zur Päpstin

Zur Weltpremiere des Films "Die Päpstin" wurde am Potsdamer Platz der Rote Teppich ausgerollt. Darauf pilgerten die Stars und Sternchen ins Scheinwerferlicht. mehr...

Herbst-Tipps, München, Termine Veranstaltungs-Tipps für den Herbst Heißer Herbst

Das Oktoberfest ist vorbei, der Sommer geht langsam zu Ende. Kein Grund, sich daheim zu verkriechen. Auf München wartet ein aufregender Herbst. 14 Tipps. Von Angela Gruber mehr...

Gemalte Kinoplakate Gemalte Kinoplakate Penélope Cruz fürs Schlafzimmer

Die überdimensionalen Kinoplakate von René Birkner sind in einer Ausstellung zu sehen. Am Donnerstag können die Münchner die Bilder ersteigern. Von Lisa Sonnabend mehr...

Münchner Filmszene Münchner Filmszene Gedämpfter Optimismus

Bestandsaufnahme bei Filmwoche und Filmball: Mit Thrillern wie "Die Welle" und Starkino wie "Asterix" wollen die Kinomacher in diesem Jahr beim Publikum punkten. Von Josef Grübl mehr...

Otfried Preußler wird 80 Otfried Preußler wird 80 Ein Leben mit Kobolden, Geistern und Riesen

Der Kinderbuchautor hat ganz altmodische Geschichten geschrieben wie die vom "Räuber Hotzenplotz". Aber trotzdem - oder gerade deshalb - haben sie sich allein in Deutschland 15 Millionen Mal verkauft. Von VON ROSWITHA BUDEUS-BUDDE mehr...

Trade Münchner Regisseure in Hollywood Ist billig und schaut gut aus

In den Kinos ist gerade Marco Kreuzpaintners "Trade" angelaufen, der von Roland Emmerich produziert wurde. In jüngster Zeit machen immer mehr Münchner Regisseure in Hollywood Karriere. Von Josef Grübl mehr...

Heidi Klum, Foto:;dpa TV-Kritik: Germany's Next Topmodel Cindy-rella und der Ritter

Thomas Gottschalk tritt als edler Musketier auf und Cindy Crawford hält ihm als gute Modelfee das Händchen. Allerdings nur virtuell. Heidi? War auch dabei. Eine kleine Nachtkritik von Rupert Sommer mehr...

Kino Schule Film im Unterricht Kinopflicht - auch für Zeugen Jehovas

Wenn eine Schulklasse während des Unterrichts ins Kino geht, muss jeder mit. Auch Schüler, die aus religiösen Gründen Probleme mit dem Film haben. mehr...

Münchner Animationsfirma Münchner Animationsfirma Die Augen des Wassers

Mit der Fantasy-Filmreihe "Die Chroniken von Narnia" verfestigt die Münchner Animationsfirma Flowline ihren Ruf - das Wassermonster stammt aus Grünwald. Von Josef Grübl mehr...