Blasphemie in Pakistan Mob tötet Mann nach angeblicher Koran-Verbrennung

Er soll in einer pakistanischen Moschee Ausgaben des Koran verbrannt haben. Dann verschleppte ihn ein wütender Mob - und brachte ihn um. mehr...

Islam Koran-Verbrennung abgesagt Koran-Verbrennung abgesagt US-Pastor Jones mimt Friedenstaube

Unter einem beispiellosen Polizeiaufgebot trifft der radikale US-Prediger Jones in New York ein - und überrascht alle: Der Pastor versichert plötzlich, den Koran nie mehr anzünden zu wollen. mehr...

Mohammed-Karikaturen Mohammed-Schmähungen und muslimische Proteste Mohammed-Schmähungen und muslimische Proteste Geschichte einer Provokation

Egal ob Mohammed-Video, islam-kritische Karikaturen, Koran-Verbrennungen oder andere Religionskritik: Auf Provokationen reagieren Teile der islamischen Welt äußerst empfindlich. Ein Rückblick auf die Proteste seit 2004. mehr...

Hillary Clinton Gewalttätiger Angriff nach Mohammed-Film Gewalttätiger Angriff nach Mohammed-Film US-Regierung bestätigt Tod des Botschafters in Libyen

Bei einem Angriff auf das amerikanische Konsulat in der libyschen Stadt Bengasi sind vier Menschen ums Leben gekommen - darunter auch der Botschafter. Die US-Regierung hat den Tod des Diplomaten bestätigt. Er soll an einer Rauchvergiftung gestorben sein, nachdem Islamisten das Gebäude mit Raketen beschossen haben. mehr...

Entwicklungsminister besucht Afghanistan Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan So einfach ist es nicht

Es ist paradox: 2014 soll die Bundeswehr aus Afghanistan abziehen, Militärberater aber werden bleiben - und die brauchen bewaffnete Unterstützung. Offiziere schätzen, dass dazu mehr als 1000 Soldaten benötigt werden. Politisch wird das kaum durchsetzbar sein. Von Joachim Käppner, Masar-i-Scharif, und Peter Blechschmidt, Berlin mehr...

Gen. Petraeus Testifies At Senate Hearing On Situation In Afghanistan USA: Evangelikale gegen Islam Christen wollen Koran verbrennen - General Petraeus warnt

Evangelikale Christen wollen den Koran verbrennen - am 11. September. Muslime laufen weltweit Sturm. Die Aktion gefährde die Soldaten in Afghanistan, warnt Isaf-Kommandeur Petraeus. Von Laura Martin mehr...

Ein gläubiger Muslim neben einer Prachtausgabe des Koran. Das Foto entstand in  Malaysia. Geplante Koranverbrennung Entrüstung, überall

"Schändlich", "gefährlich", "idiotisch": Politiker und Religionsvertreter haben den Plan US-Evangelikaler gegeißelt, das heilige Buch der Muslime zu verbrennen. Die Islam-Hasser reagierten inzwischen auf die weltweite Empörung. mehr...

Afghanistan Aufruhr in Afghanistan Aufruhr in Afghanistan Proteste greifen auf viele Provinzen über

Es ist längst nicht mehr nur die Hauptstadt Kabul, in der aufgebrachte Afghanen gegen den Westen demonstrieren, nachdem Koran-Ausgaben auf einer US-Militärbasis verbrannt wurden: In mindestens sechs Provinzen werden Proteste, Verletzte, Tote gemeldet. In Baglan versucht eine aufgebrachte Menge, ein Isaf-Feldlager zu stürmen. mehr...

Anti-government protests in Yemen Politik kompakt Jemens Präsident verliert Unterstützung der USA

Die US-Regierung rückt offenbar von dem jemenitischen Präsidenten Ali Abdullah Salih ab. Sie glaubt nicht, dass der umstrittene Herrscher die versprochenen Reformen umsetzt. Kurzmeldungen im Überblick. mehr...

111049471 Obama zu Koranverbrennung und Racheakt "Ein Akt extremer Intoleranz"

US-Präsident Obama hat die Koranverbrennung in den USA und die anschließenden Racheakte in Afghanistan scharf verurteilt. Unterdessen gab es auch am Sonntag wieder Ausstreitungen. In Kandahar wurden bei Straßenschlachten drei Menschen getötet. mehr...

Afghanistan Afghanistan: Tote bei Angriff auf UN-Hauptquartier Afghanistan: Tote bei Angriff auf UN-Hauptquartier Demo gegen Koranverbrennung eskaliert

Nach einer Koranverbrennung in Florida, an der auch der berüchtigte evangelikale Pastor Terry Jones teilnahm, greifen Demonstranten in Afghanistan ein UN-Büro an. Sie töten mindestens acht Menschen. mehr...

Vereinte Nationen Afghanistan Afghanistan Nach Koranverbrennung: Mob tötet UN-Mitarbeiter

Acht UN-Mitarbeiter und fünf Demonstranten sterben in Masar-i-Scharif bei Protesten gegen eine Koranverbrennung in Amerika. An der war auch Pastor Jones beteiligt, der schon einmal das heilige Buch der Muslime verbrennen wollte. Von Tobias Matern und Christian Wernicke mehr...

Terry Jones Abgesagte Koranverbrennung Abgesagte Koranverbrennung Pastor Jones will sein Auto

Nach großem öffentlichen Druck sagte der US-Pastor Jones die von ihm erdachte Koranverbrennung ab. Jetzt glaubt er, dass ihm dafür ein Auto zusteht. Und dafür will er sogar klagen. mehr...

Iran deutet möglichen Gefangenenaustausch an e Iran Ahmadinedschad sendet Botschaft an Papst

Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad will gegen die "Islamphobie" des Westens vorgehen. Hilfe dabei erhofft er sich vom Vatikan. mehr...

UN-Vollversammlung - Mahmud Ahmadinedschad UN-Vollversammlung Ahmadinedschad und der "Akt des Bösen"

Eklat um Irans Präsidenten bei der UN-Vollversammlung: Als Ahmadinedschad seine Verschwörungstheorien zu 9/11 äußerte, verließen zahlreiche Delegierte den Saal. Dann griff er zu Koran und Bibel. mehr...

USA Anti-Islamismus in den USA Anti-Islamismus in den USA Wellenbrecher gegen den Islam-Hass

Übergriffe auf US-Muslime häufen sich - wirre Reden wie jene von Irans Präsident Ahmadineschad bei den UN befeuern die antimuslimische Stimmung. Doch die Minderheit hat mächtige Unterstützer. Von Gökalp Babayigit mehr...

Politischer Aschermittwoch - Grüne Politik kompakt "Die größte politische Lüge"

Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin hat die Bundesregierung erneut scharf kritisiert - er bezeichnete das atomare Endlager Gorleben als "Schwarzbau". Kurzmeldungen im Überblick. mehr...

Medienpreis für Karikaturist Kurt Westergaard Rechtspopulisten in Skandinavien Wo Westergaard zu Hause ist

Der Karikaturist und sein Biotop: Die Rechtspopulisten prägen Skandinavien, fremdenfeindliches Gedankengut ist weitverbreitet. Das könnte sich bei der Reichstagswahl in Schweden wieder zeigen. Eine Außenansicht von Bernd Henningsen mehr...

USA Afghanistan und Koranverbrennung Afghanistan und Koranverbrennung Schreie und ein Toter

Bei Protesten gegen die angekündigte Koranverbrennung in den USA ist vor einer Bundeswehr-Basis angeblich ein Mensch erschossen worden. Unterdessen hat US-Pastor Jones die Provokation erneut abgesagt - bis auf Weiteres. mehr...

DEFIANT FLORIDA CHURCH SAYS KORAN BURNING TO GO AHEAD US-Pfarrer beugt sich Druck Jones sagt Koranverbrennung ab

Nach weltweiten Protesten hat der US-Pfarrer Terry Jones die für Samstag angekündigte öffentliche Verbrennung des Koran abgesagt. Zuvor hatte sich sogar Präsident Obama in die Diskussion eingeschaltet. mehr...

Terry Jones USA: Terry Jones Der Pastor, der den Koran verbrennen will

Der US-Provinzprediger Terry Jones wittert eine islamische Weltverschwörung. Er will öffentlichkeitswirksam den Koran verbrennen - dass er den US-Truppen schadet, kümmert ihn nicht. Von Reymer Klüver, Washington mehr...

US soldier detained over killing of Afghan civilians US-Soldat tötet Zivilisten in Afghanistan Brandbeschleuniger für flammenden Hass

Erst die Koran-Verbrennung und jetzt das: Ein US-Soldat tötet in Afghanistan 16 Menschen. Sein mutmaßlicher Amoklauf steht in einer langen Reihe von Verfehlungen der US-Armee. Was ist über den Täter bekannt? Und was bedeutet der Vorfall für den Abzug der Bundeswehr? Fragen und Antworten. Von Markus C. Schulte von Drach, Melanie Staudinger und Michael König mehr...

President Obama holds White House press conference. Politik kompakt Obama befürwortet diplomatische Lösung mit Iran

Die Auseinandersetzung mit Iran war das bestimmende Thema in Obamas erster Pressekonferenz des Jahres. Auch wenn der US-Präsident ein militärisches Eingreifen nicht ausschließt, setzt er weiter auf Diplomatie. Zu den Konflikten in Syrien und Afghanistan bezog Obama ebenfalls Stellung. Meldungen im Überblick mehr...