Geheimdienst-Skandal Vietnamesischer Geheimdienst entführt Geschäftsmann in Berlin Trinh Xuan Thanh

Das Auswärtige Amt wirft dem asiatischen Land einen eklatanten Verstoß gegen das Völkerrecht vor. Der Vietnamese hatte in Deutschland Asyl beantragt. Von Robert Roßmann mehr...

Arbeiterbewegung Arbeitswelt Arbeitswelt Dem Alltag der Arbeiter auf der Spur

Das Archiv der Arbeiterbewegung sammelt Zeugnisse aus dem Leben von Fabrikarbeitern. Es verhindert so, dass die Erinnerung an ein wichtiges Kapitel deutscher Geschichte ausgelöscht wird. Von Wolfgang Görl mehr...

China Die Partei hat immer recht

Die Justiz in China strebt nach Unabhängigkeit. Der kommunistischen Führung geht das zu weit. Von Kai Strittmatter mehr...

LMU München Trotz Einschätzung des Verfassungsschutzes Trotz Einschätzung des Verfassungsschutzes Kommunist darf an Münchner Universität arbeiten

Dabei hatte der Verfassungsschutz von der Einstellung abgeraten - weil Kerem Schambergers politische Haltung "mit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung eigentlich nicht zu vereinbaren" sei. Von Isabel Meixner mehr...

Faithful from Zhujiajiao Catholic Church take part in a Christmas parade on a street on the outskirts of Shanghai Katholische Kirche und China So nah wie nie zuvor

Jahrzehntelang waren die Beziehungen Chinas zum Vatikan angespannt. Das offizielle Oberhaupt der Katholiken im Land ist Staatspräsident Xinping, nicht der Papst. Doch Franziskus' Diplomatie zeigt erste Erfolge. Von Kai Strittmatter mehr...

Republican presidential nominee Donald Trump kisses his wife Melania Trump at a campaign rally in Wilmington Die US-Wahl Guten Morgen

Nichts für schwache Nerven, aber nun mal wichtig zu wissen: Wer sind die Menschen, auf die Präsident Donald Trump hören wird, (falls er auf jemanden hören wird)? Von Peter Richter und Hubert Wetzel, New York/ Washington mehr...

Kapitalismus Kapitalismus Kapitalismus China im Zweikampf der Systeme

Ist China kommunistisch oder kapitalistisch? Das Land hat sein ganz eigenes Wirtschaftsregime entwickelt - und das kommt über Firmenübernahmen auch in Deutschland an. Essay von Christoph Giesen mehr...

LMU München Kein Job für Kommunisten? Kein Job für Kommunisten? Ein Hauch von Kaltem Krieg weht durch die Münchner Uni

Ein 30-Jähriger soll eine Doktorandenstelle an der Ludwig-Maximilians-Universität bekommen. Aber er ist Kommunist - und darum hat der Verfassungsschutz mitzureden. Von Jakob Wetzel mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Mittwochsporträt Mittwochsporträt Aufgetaucht

Als der Milliardär Guo Guangchang kürzlich auf mysteriöse Weise verschwand, war die Aufregung groß. Dann kam er zurück und kaufte als erster Chinese eine deutsche Bank. Das ist wohl nur der Anfang. Von Christoph Giesen und Markus Zydra mehr...

Otto Schily Ströbele und Schily im Gespräch Ströbele und Schily im Gespräch Die Weggefährten

Hans-Christian Ströbele und Otto Schily haben gegen den Vietnamkrieg demonstriert, als Anwälte gemeinsam Terroristen verteidigt und als Politiker deutsche Geschichte geschrieben. Trotzdem könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Ein Streitgespräch. Interview: Thomas Bärnthaler und Gabriele Herpell mehr... SZ-Magazin

Russland Kreml-Partei holt drei Viertel der Mandate

Russlands Wähler haben ihre Regierung gestärkt. Manche sogar doppelt. Doch die meisten blieben zu Hause. Von Julian Hans mehr...

Parlamentswahl in Russland Hoher Sieg für Putins Regierungspartei

Bei der Wahl in Russland ist die Opposition chancenlos. Kremltreue Parteien dominieren weiterhin die Staatsduma. Die Wahlbeteiligung war mit 40 Prozent deutlich geringer als bei den letzten Wahlen. Von Julian Hans mehr...

Profil Ella Pamfilowa

Die russische Wahlleiterin hat Rückgrat und genießt einen guten Ruf. Von Julian Hans mehr...

China Die zornigen Bürger von Wukan

Wie Chinas Zentralregierung versucht, ein Dorf zu zähmen, in dem die Menschen auf ein Stück Unabhängigkeit hofften. Dass die Bewohner sich auf die Kommunistische Partei berufen, hilft ihnen nicht. Von Kai Strittmatter mehr...

Newlywed couples attend a mass wedding ceremony in Hangzhou Geisterhochzeiten in China Bis in alle Ewigkeit

Heiraten ist ein wichtiger Bestandteil der chinesischen Kultur - so wichtig, dass in vielen Regionen allzu früh Verstorbene posthum vermählt werden. Manch Krimineller nutzt diesen Aberglauben auf grausame Weise aus. Von Kai Strittmatter mehr...

Ai Weiwei Ein Jahr mit dem Künstler Ai Weiwei Ich bin kein Berliner

Seit einem Jahr lebt der chinesische Künstler Ai Weiwei in Berlin. Einst war er Deutschlands Lieblingsdissident. Und jetzt? Von Xifan Yang mehr... SZ-Magazin

Extremismus Wann überwacht der Verfassungsschutz politische Parteien?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Debatte darüber, ob der Inlandsgeheimdienst die AfD beobachten darf. Von Benedikt Peters, Minh Thu Tran und Markus C. Schulte von Drach mehr...

China Geständnis nach Drehbuch

Der Buchhändler Lam Wing-kee ist nach Hongkong zurückgekehrt - und wirft Peking Verschleppung vor. Von Kai Strittmatter mehr...

Türkei Extremisten Extremisten "Eine Auftragsarbeit für Erdoğan"

Die Bundesanwaltschaft geht gegen türkische Linksradikale vor - von denen in Deutschland allerdings keine Gefahr ausgeht. Ihre Anwälte zweifeln deshalb an der Unabhängigkeit der Ermittler. Von Annette Ramelsberger mehr...

China says German robot maker deal should not be politicized Kuka So will Midea die Roboterfirma Kuka kaufen

Nun kommt es darauf an, was die Aktionäre des Augsburger Unternehmens machen - und ob die Politik nicht doch noch dazwischengeht. Von Christoph Giesen mehr...

Samstagsessay Die Gedopten

Chinas Konzerne gehen mit viel Geld auf Einkaufstour. Es ist ein ungleicher Kampf. Wenn sich Europa nicht wappnet, sind die besten Produkte bald in fremder Hand. Von Christoph Giesen mehr...

China Kulturrevolution

Der Sänger Yang Le hat darüber gesungen, wie sich sein Vater aus dem Fenster gestürzt hat. Danach war China in Aufruhr - und er ein Star. Von Kai Strittmatter mehr...

German Centre opens third China settlement in Taicang China Strategie Scheckbuch 4.0

In Deutschland suchen Konzerne aus der Volksrepublik gezielt Unternehmen aus Zukunftsbranchen - zum Beispiel aus der Robotertechnologie. Von Christoph Giesen mehr...

Robots covered in plastic sheets are seen at a plant of Kuka Robotics in Shanghai Roboterindustrie Deshalb ringt Gabriel um Roboterbauer Kuka

Exklusiv Die "Perle der deutschen Industrie" wird vom chinesischen Konzern Midea umworben. Längst nicht alle finden, dass das ein Grund zur Sorge ist. Analyse von Michael Bauchmüller, Elisabeth Dostert und Christoph Giesen mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Blühen oder welken

Midea-Chef Fang Hongbo setzt mit seiner Milliarden-Offerte für den Roboterhersteller Kuka auf Risiko. Warum will er dafür so viel Geld ausgeben? Von Christoph Giesen mehr...