Städtische Referate Schlampige Buchführung bei der Stadt

Bei den städtischen Referaten wird in Sachen Finanzen offenbar nachlässig gearbeitet: Von 147 ausgewählten Rechnungen wurden nur 21 korrekt und fristgerecht bezahlt. Teilweise ging es um Buchungen im Millionenbereich. Von Dominik Hutter mehr...

Möglicher Wahlbetrug in Geiselhöring FW und ÖDP fordern Aufklärung

Ist die Kommunalwahl im niederbayerischen Geiselhöring manipuliert worden? Fast alle osteuropäischen Erntehelfer hatten gewählt. Vor allem die CSU-Kandidatin, bei der die Helfer beschäftigt waren, profitierte davon. Freie-Wähler-Chef Aiwanger nimmt jetzt das Innenministerium ins Visier. Von Wolfgang Wittl mehr...

Hans-Ulrich Pfaffmann, 2011 Krise nach Parteitag Münchner SPD sucht neuen Chef

Vier Monate nach der Kommunalwahl steht die Münchner SPD ohne Vorstand da. Nach dem überraschenden Rücktritt von Hans-Ulrich Pfaffmann kursieren bereits Namen, doch bisher hat sich noch kein Kandidat aus der Deckung gewagt. Von Dominik Hutter mehr...

Kochel am See "Kein Wunschkonzert"

Bei einer Podiumsdiskussion in der Vollmar-Akademie Kochel suchen die Bundestagsabgeordneten Radwan und Barthel sowie Landrat Josef Niedermaier nach den Gründen für die Politikverdrossenheit Von Suse Bucher-Pinell mehr...

PREMIERE BEATLES-MUSICAL Seebühne am Chiemsee Vorhang auf für die nächste Klage

Glanz sollte die Seebühne in Prien am Chiemsee in die Provinz bringen, doch längst sind die Stars auf und davon. Jetzt haben die Juristen viel Arbeit - vor allem mit dem früheren Tourismuschef des Ortes. Von Heiner Effern mehr...

Deutschland, Nürnberg, Bayerisches Staatsministerium fuer Landesentwicklung, Finanzen und für Heimat Amtssitz Markus Soeder, Finanzminister von Bayern (CSU) Bayerisches Heimatministerium Ein Homeoffice für Söder

Erstmals seit 200 Jahren hat die bayerische Staatsregierung eine Dependance in Franken eröffnet. In Nürnberg zelebriert Hausherr Markus Söder sich und den neuen Dienstsitz seines Heimatministeriums - und freut sich über die Lästereien der Opposition. Von Olaf Przybilla mehr...

Münchner SPD Neue Gesichter reichen nicht

Das deprimierende Wahlergebnis der SPD hat Folgen: Der Münchner SPD-Chef hat hingeschmissen, weitere Vorstandskollegen werden folgen. Doch das wird nicht reichen. Die Partei muss endlich von ihrem hohen Ross steigen. Ein Kommentar von Peter Fahrenholz mehr...

Dieter Reiter Dieter Reiters 100-Tage-Programm Dieter Reiters 100-Tage-Programm Mehr Geld für schönere Schulen

Marode Schultoiletten, leerstehende Wohnungen und das Ausbildungsticket: Das sind Defizite, die Dieter Reiter mit seinem 100-Tage-Programm angehen will. Nun hat Münchens neuer OB eine erste Bilanz gezogen. Von Dominik Hutter mehr...

Voters Participate In European and Local Elections Großbritannien EU-Kritiker legen bei Kommunalwahl deutlich zu

In Großbritannien zeichnet sich bei den Kommunalwahlen ein Erfolg der EU-Gegner ab. Hochrechnungen zeigen, dass die Ukip um Parteichef Nigel Farage mehr neue Sitze gewinnt als jede andere Partei - womöglich ein Signal für die Ergebnisse bei der Europawahl. mehr...

Geretsried "Zwischen Pragmatismus und Programmatik"

Der neue SPD-Kreisvorsitzende Wolfgang Werner stellt sich vor. Vorgängerin Gabriele Skiba geißelt den eigenen Wahlkampf Von Thekla Krausseneck mehr...

Josef Schmid Münchner Stadtrat Nebenjob Wirtschaftsreferent

Bürgermeister und Wirtschaftsreferent: Der Münchner Stadtrat hat die Doppelfunktion von CSU-Mann Josef Schmid abgesegnet. Bei der Diskussion um die Personalie im Rathaus gehen SPD und Grüne aufeinander los. Von Dominik Hutter mehr...

Vor dem Parteitag Attacke von der Basis

Die Ortsvereine Pasing und Obermenzing fordern vor dem SPD-Parteitag am Montag den Rücktritt des gesamten Parteivorstands. In einem Brief an Parteichef Hans-Ulrich Pfaffmann betonen sie, dass ein solcher Schritt die notwendige Konsequenz aus der Kommunalwahl sei. mehr...

Kandidat Nikolaus Hoenning beim OB-Forum der Grünen in München, 2012. Nach Kommunalwahl Grüne wollen früheren Stadtchef rauswerfen

Er war bis 2011 Stadtchef der Grünen in München. Bei der Kommunalwahl aber trat Nikolaus Hoenning auf der Liste der Wählergruppe Hut an. Deswegen läuft nun ein Ausschlussverfahren gegen ihn. Von Dominik Hutter mehr...

Nach der Kommunalwahl Warum sich Münchner betrogen fühlen

Meinung Im Münchner Rathaus regiert künftig Rot-Schwarz - mit einem ziemlich rot-grünen Programm. Nach dieser Wahl kann sich fast jeder Wähler angeschummelt fühlen - von Politikern quer durch alle Parteien. Ein Kommentar von Dominik Hutter mehr...

Bundestagswahl 2013 Kumulieren und panaschieren Was Sie zur Kommunalwahl wissen müssen

Es ist ein Kreuz: Heute dürfen die Bürger in fast 2000 Gemeinden in Bayern kumulieren und panaschieren. Keine Abstimmung bietet so viele Möglichkeiten wie die Kommunalwahl - doch das macht die Angelegenheit ziemlich kompliziert. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Anna Fischhaber und Katja Riedel mehr...

Volksentscheid und Kommunalwahlen CDU setzt sich in Brandenburg durch

Europa ist nicht alles. 39 Millionen Deutsche waren am Sonntag auch zu Kommunalwahlen aufgerufen. In Brandenburg bekommt die CDU die meisten Stimmen. In einem Volksentscheid erleidet Berlins SPD-Bürgermeister Wowereit eine Schlappe. Die kommunalen Ergebnisse im Newsblog. Von Michael König mehr...

Rechtsextreme bei Kommunalwahlen SS-Siggi schlägt sich ins Rathaus

In Dortmund sitzt ein bekannter Neonazi künftig im Rathaus - und gibt schon am Wahlabend einen Vorgeschmack auf seine künftige Politik. Doch abgesehen von einigen Ausnahmen waren die Kommunalwahlen eine ziemliche Schlappe für die Rechtsaußen-Parteien. mehr...

Kosovo Wahlkommission will Kommunalwahl im Nordteil annulieren

Im serbisch dominierten Teil des Kosovo stören vermummte Hardliner die Kommunalwahl und greifen Wahlhelfer sowie Wähler an. Deutschland und die EU verurteilen die Gewalt. Nun könnten die Bewohner des Nordkosovo erneut an die Wahlurnen gebeten werden. mehr...

Kommunalwahlen in Griechenland Regierungsparteien und Syriza müssen vielerorts in Stichwahlen

Bei den Kommunalwahlen in Griechenland liefern sich Regierungsparteien und die radikalen Linken von Syriza in vielen Regionen ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Aber auch die rechtsextreme Goldene Morgenröte feiert einen Erfolg. mehr...

Freie Wähler Im Clinch

Der Kreisvorstand der Freien Wähler hat sechs Mitglieder ausgeschlossen, die auf einer eigenen Dachauer Liste für den Kreistag kandidierten. Die Betroffenen reagieren mit Unverständnis. Von Robert Stocker mehr...

Siegfried Borchardt im Dortmunder Rathaus Neonazi im Dortmunder Stadtrat SS-Siggi sucht seine Linie

Siegfried Borchardt von der Partei "Die Rechte" zieht in den in den Dortmunder Stadtrat ein - der Protest ficht ihn nicht an. Der Neonazi sitzt im Rat, wirkt überfordert, ein NPD-Mann umgarnt ihn. Und dann sagt "SS-Siggi", dass er lieber einen anderen Spitznamen tragen würde. Von Bernd Dörries mehr...

Luftbild vom Englischen Garten in München, 2013 Englischer Garten Prominente Paten für einen Tunnel

Ein möglicher Tunnel unter dem Englischen Garten findet immer mehr Unterstützer. Nun will einer der einflussreichsten Münchner helfen: Franz von Bayern. Es wäre nicht das erste Mal, dass der Wittelsbacher sich in die Stadtpolitik einmischt. Von Alfred Dürr mehr...

Moosach Moosacher Eisenbahnwaggon Moosacher Eisenbahnwaggon Wieder Leben im Denkmal

Aus dem ausrangierten Eisenbahnwaggon am alten Bahnhof ist ein Jugendzentrum geworden. Von Michael Haas mehr...

Jahrespresskonferenz Flughafen Nürnberg Nürnberger Flughafen "Die Nordanbindung ist tot"

Der Nürnberger Flughafen liegt nicht nur in einem der größten Gemüseanbaugebiete Bayerns. Ihm fehlt auch eine Anbindung an eine Autobahn. 30 Jahre lang stritten Politiker genau darüber, nun gibt die Stadt die Pläne auf. Der Grund klingt paradox. Von Olaf Przybilla mehr...