Kommunalpolitik Scheidung auf Schwäbisch Neu-Ulm erwägt Kreisaustritt

Der Stadtrat von Neu-Ulm hat für den Austritt aus dem gleichnamigen Landkreis gestimmt. Die Metropole erhofft sich noch mehr Wachstum, Landrat Thorsten Freudenberger muss sich ein neues Amt bauen Von Christian Sebald mehr...

Kommunalpolitik Kurt Gribl führt den Städtetag an

Augsburgs Oberbürgermeister ist zum Nachfolger von Ulrich Maly gewählt worden mehr...

Städtetag Kommunalpolitik Wechsel beim Städtetag

Nach sechs Jahren folgt Augsburgs OB Gribl auf SPD-Mann Maly Von Christian Rost, Christian Sebald mehr...

Hochschule für Politik in München, 2016 Informationsfreiheits­satzung Jeder Bürger hat ein Recht auf Auskunft

Allerdings ist man dabei in den bayerischen Rathäusern oft auf das Wohlwollen der Mitarbeiter angewiesen. Von Claudia Henzler und Matthias Köpf mehr...

Brandl Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds Kommunalpolitik Der Kraftprotz aus Abensberg

Undiplomatisch, polternd, sachkundig - CSU-Bürgermeister Uwe Brandl ist ein Typ, der polarisiert. Vielleicht ist er gerade deshalb zum Präsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebunds aufgestiegen. Von Andreas Glas und Christian Sebald mehr...

Kommunalpolitik Utting bremst Spekulanten aus

Veränderungssperre für Areal rund um "Villa Siebein" verhängt mehr...

Frauenquote Kommunalpolitik Kommunalpolitik Warum Frauen es in der CSU schwer haben

Wir schreiben das Jahr 2017, und die Partei feiert sich für ihre erste Kreisvorsitzende in München. Doch auch in anderen Parteien bleiben Männer gern unter sich. Von Dominik Hutter mehr...

Kommunalpolitik Pläne, aber keine Taten

Pöckinger CSU übt Kritik an der Gemeindeverwaltung Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Starnberg Dienstzimmer BGM John Kommunalpolitik Sie lächelt immer noch

Bürgermeisterin Eva John erlebt gerade schlimme Zeiten. Das ändert nichts an ihrem Ziel: Sie will Starnberg schöner machen Von Wolfgang Prochaska mehr...

Freising Zukunft im Landkreis Freising Zukunft im Landkreis Freising Podiumsdiskussion der Jung-Politiker

Junge Politiker diskutieren bei der ökumenischen Hochschulgemeinde Freising: Mit dabei sind die Bundestagskandidaten Andreas Mehltretter (SPD), Robert Weller (Freie Wähler) und Johannes Huber (AfD). Von Petra Schnirch mehr...

Kommunalpolitik Kommunalpolitik Kommunalpolitik Generationenwechsel bei CSU Markt Indersdorf

Zwölf Jahre lang war Karl Böller Vorsitzender, nun gibt er an Jörg Westermair ab. Von Robert Stocker mehr...

Kommunalpolitik Kommunalpolitik Kommunalpolitik Wandelndes Wissen

Waltraud Rensch, Alfred Widmann und Josef Ertl sind seit mehr als einem Vierteljahrhundert Gemeinderäte. Von Iris Hilberth mehr...

Kommunalpolitik Sprachrohr der Bürger

Freie Wähler Dachau ziehen im Kreistag Zwischenbilanz mehr...

Bürgerversammlung Kommunalpolitik Eine Herkulesaufgabe

Schulneubau, Fernwärmeausbau, Verkehrsentwicklung: Bürgermeister Stefan Kolbe erläutert seinen Karlsfeldern, wie schwierig es ist, eine Gemeinde zu führen, die schneller wächst, als sie es sich leisten kann Von Gregor Schiegl mehr...

Wolfratshausen/Geretsried "Wir werden auch unbequem"

Verein "S-7-Verlängerung jetzt" will sich mit verzögertem Baubeginn nicht abfinden mehr...

Oberbürgermeister-Stichwahl in Landshut Kommunalpolitik Wie ein Anti-Politiker Oberbürgermeister von Landshut wurde

Alexander Putz, Österreicher und von der FDP, hat im Herbst die traditionelle Herrschaft der CSU im Rathaus beendet. Nach 100 Tagen im Amt sind ausgerechnet die Verlierer der Wahl seine größten Fans. Von Andreas Glas mehr...

Freising Birgit Mooser-Niefanger abberufen Birgit Mooser-Niefanger abberufen Neue Stellvertretende Landrätin ist Barbara Prügl

Nach einem Antrag der Grünen ist die bisherige stellvertretende Landrätin im Landkreis Freising abberufen worden. Von Peter Becker mehr...

Regener Landrat Adam will nicht mehr kandidieren Michael Adam Er ist so frei

Blutjung, schwul, evangelisch, Sozi: Michael Adam galt als größtes Talent der Bayern-SPD. Doch seine Ämter haben ihn seine Jugend gekostet. Jetzt ist der Landrat von Regen 32 und mag nicht mehr. Von Andreas Glas mehr...

Freising Mitglieder gesucht Mitglieder gesucht Leicht geänderter Vorstand bei der Freisinger Mitte

Patrick Romer bleibt Vorsitzender der "Freisinger Mitte" und hat nun drei Stellvertreter an seiner Seite. Die Zahl der Mitglieder aber stagniert. Von Alina Sabransky mehr...

Kommunalpolitik Unterfranken Unterfranken Bayerns dienstälteste Bürgermeisterin denkt nicht ans Aufhören

Dabei war Marianne Krohnen nur eine Notlösung, als die CSU sie 1983 in dem kleinen Ort Geiselbach aufstellte. Von Claudia Henzler mehr...

Kennzeichen HÖS lebt wieder auf Kennzeichen Kfz-Kennzeichen könnten Landkreise spalten

"WOR" statt "TÖL": Immer mehr Autofahrer schrauben sich die alten Nostalgie-Schilder ans Fahrzeug. Die Begeisterung ist riesig. Zurecht? Von SZ-Autoren mehr...

Stahlkunst in Bamberg Kommunalpolitik Blühende Landschaften

Gartenschauen dienen vielen Kommunen dazu, um mit Fördergeldern auch andere Projekte zu verwirklichen. Erlangens Oberbürgermeister will ein Erholungsgebiet direkt neben der A 73. Jetzt entscheiden die Bürger Von Claudia Henzler mehr...

Stadtpolitik in München Stadtrat Stadtrat Ohnmächtige Anwälte der Bürger

Die 25 Stadtteilparlamente kennen sich in den Vierteln aus, haben aber begrenzten Einfluss. Nur sehr zögerlich gesteht die Stadt den Bezirksausschüssen mehr Spielraum zu. Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Stadtpolitik in München Migrationsbeirat Migrationsbeirat Wahl zum Migrationsbeirat: Erstwähler mit 51

Mahari Ghebreyesus stammt aus Eritrea und lebt seit 33 Jahren in München. Er spricht sieben Sprachen, dazu noch Bairisch. Doch vieles an der Wahl macht selbst ihn ratlos. Von Moritz Stadler mehr...

Münchner Marienplatz soll komplett zur Fußgängerzone werden Rathaus Der Stadtrat als Karriere-Sprungbrett

Quer durch die Parteien wechseln Stadträte auf gut dotierte Jobs in Behörden und städtischen Gesellschaften. Bewerber ohne Parteibuch bleiben häufig außen vor. Von Dominik Hutter mehr...