Vegan in Berlin Fleischlos glücklich Messe Veggie-World 2014

Burger, für die kein Tier sterben musste, eifreie Crêpes: Nirgendwo in Europa ist die vegane Szene größer und lebendiger als in Berlin. Und sie wächst und wächst. Tipps für Fast und Slow Food. Teil 1 einer Mini-Serie aus Berlin. Von Ruth Schneeberger mehr...

Fastentypologien Menschen und ihre Enthaltsamkeiten Nicht zu fasten

Während der sechs Wochen vor Ostern teilt sich die Menschheit in zwei Lager - in Fastende und Nicht-Fastende. Möchte man meinen. Tatsächlich ist das nur die tiefste Verwerfungslinie. Eine Typologie der Fastenden. Aus der SZ.de-Redaktion mehr...

Diäten-Check Trennkost - Eiweiß und Kohlenhydrate separieren

Nudeln sind erlaubt, Fisch ist erlaubt, Nudeln zusammen mit Fisch sind tabu. Was bringt solches Trennen der Nahrungsmittelgruppen? Von Berit Uhlmann mehr...

Tour de France Bradley Wiggins bei der Tour de France Bradley Wiggins bei der Tour de France "Die Kohlenhydrate des Biers brauche ich nicht"

Bei der 99. Tour de France könnte es spannend zugehen wie lange nicht mehr - auch wegen einiger namhafter Absenzen. Als Favorit auf den Gesamtsieg gilt der Brite Bradley Wiggins, ein erstaunlich skandalfreier Athlet. Der ehemalige Bahnradfahrer trinkt nicht einmal Bier. Von Andreas Burkert mehr...

Ernährungsumstellung Erfahrungsberichte Proberitt auf dem Schweinehund

Vegetarisch? Vegan? Zuckerfrei? Bio und regional? Irgendwas würden die meisten gerne an ihrem Ernährungs- oder Einkaufsverhalten ändern. Wir haben SZ.de-Mitarbeiter und -Leser gebeten, davon zu berichten. Selbstversuche von der Öko-Kiste bis zum selbstgebackenen Brot. mehr... Die Recherche

Weniger Kohlenhydrate! Weniger Kohlenhydrate! Milliardenspiel mit Kalorien

Spaghetti-Produzenten, Reisanbauer und Bäckereien leiden, weil ihre Produkte seit Diät-Papst Atkins als Dickmacher verpönt sind. Dafür steigt nun der Aktienwert der größten amerikanischen Eier-Fabrik. Von Von Marc Hujer mehr...

Fressen und Moral Vegane Ernährung Vegane Ernährung Nicht Fisch, nicht Fleisch

Besser aussehen, weniger wiegen, sich fitter fühlen - und ein gutes Gewissen dazu: Warum werden nicht alle Menschen Veganer? Weil das nicht so einfach ist, wenn man ein Genussmensch ist. Ein Erfahrungsbericht. Von Ruth Schneeberger mehr... Die Recherche

Kurioses Schiffbrüchiger Mittelamerikaner  Schiffbrüchiger Mittelamerikaner Überleben auf hoher See

Die Geschichte klingt wie ein Märchen: Ein Mann behauptet, 13 Monate in einem offenen Boot auf hoher See überlebt zu haben, 12.500 Kilometer will er über den Pazifik getrieben sein. Kann man eine solche Reise überstehen? Und wenn ja - wie? Von Sonja Salzburger mehr...

Öko-Bilanz Apfel Ökobilanzen von Lebensmitteln Die höhere Mathematik der Ernährung

Wie soll man verstehen, dass ein Apfel aus Neuseeland nicht schlechter für die Umwelt ist als eine heimische Frucht? Ökobilanzen können zu verwirrenden, mitunter widersprüchlichen Ergebnissen führen. Dennoch gibt es für Verbraucher einfache Regeln für eine umweltfreundliche Ernährung. Von Katrin Blawat mehr... Die Recherche

Diäten-Check Low-Carb-Programme - Atkins-, LOGI- , Glyx- und South-Beach-Diät

Es begann mit Robert Atkins und seinem Versprechen, das vor allem Männer begeisterte: Iss soviel Fleisch wie Du willst, nur keine Kohlenhydrate. Mittlerweile gilt Atkins radikaler Ansatz als überholt. Andere Low Carb-Methoden haben durchaus Vorteile. Von Berit Uhlmann mehr...

Low Carb Verwirrung auf dem Speiseplan

Ernährungswissenschaftler sollen uns erklären, wie wir uns gesund ernähren und - wenn nötig - abnehmen können. Häufig widersprechen sich ihre Daten allerdings. So werden einmal weniger Kohlenhydrate empfohlen, dann heißt es, dies erhöhe das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Ja, was denn nun? Von Werner Bartens mehr...

Armut in Baden-Württemberg Diät-Wahnsinn Das große Messen nach dem Fressen

Diäten wechseln wie Bekleidungs-Moden: Mal gelten Kohlenhydrate als Sünde, mal sorgt das Fett für die Pfunde. Dabei gibt es für eine erfolgreiche Diät nur einen Weg Von Katrin Blawat mehr...

Tag der langen Schatten Gesundheits-Tipps Fit im Job

Stundenlanges Sitzen, den ganzen Tag Stress, dazu das unausgewogene Essen in der Kantine: Der Berufsalltag birgt viele Gesundheitsfallen. Doch Arbeitnehmer können sie umgehen - mit etwas Selbstdisziplin. Von Sophie Crocoll mehr...

Abfälliger Tweet US-Professor schmäht übergewichtige Doktoranden

Professoren sollen Promovierenden mit Wissen und warmen Worten zu Seite stehen. Eigentlich. Ein Professor in den USA hat Doktoranden mit Gewichtsproblemen jetzt jedoch öffentlich geraten, ihre Dissertation besser gleich aufzugeben. mehr...

Esskultur Esskultur heute Esskultur heute "Aufessen ist keine Wertschätzung"

Essen macht dick, krank und die Zähne kaputt - ist das wirklich alles, was uns dazu einfällt? Im Gespräch mit Süddeutsche.de erklärt die Ernährungswissenschaftlerin Hanni Rützler, warum Essen auch Selbstliebe ausdrücken kann, und warum nur Anfänger Schokolade schnell in sich hineinstopfen. Von Violetta Simon mehr...

Kritik der Verbraucherorganisation "Foodwatch" Hipp verkauft umstrittenen Zuckertee unter anderem Markennamen

Weil Verbraucherschützer protestierten, hat der Babynahrungshersteller Hipp im Jahr 2012 seine Zuckergranulat-Tees für Kleinkinder vom Markt genommen. Doch unter der Marke Bebevita verkauft das Unternehmen ein sehr ähnliches Produkt immer noch. mehr...

Sportlernahrung, Ernährung, Sport, Nahrung Die richtige Sportlerernährung Nudelparty oder Eiweißdrink?

Wer Sport treibt, hat einen besonderen Energiebedarf. Wie man Kohlenhydrate, Vitamine und Fett sinnvoll kombiniert, erklärt Ernährungsexperte Hamm. Interview: Mirja Kuckuk mehr...

Gesundheits-Tipp 15.1.2007 Welcher Stoffwechsel-Typ sind Sie?

Nährstoffe wie Kohlenhydrate und Fette wirken sich unterschiedlich auf den individuellen Stoffwechsel aus. Ob Sie ein Kohlenhydrat- oder ein Eiweiß-Typ sind, können Sie ganz einfach selber herausfinden. Von Juraj Gubi mehr...

An employee places dairy products into a refrigerator at a supermarket in Berlin Zweifelhafte Lebensmittel Überflüssiges im Überfluss

Unecht, ungesund, überteuert: Etliche Lebensmittel und Getränke sind bestenfalls entbehrlich. Wofür Sie ihr Geld sparen können. Von Berit Uhlmann mehr...

Abends nur Salat: Hilft Essen nach der Uhr? Abnehmen Essen nach der Uhr

Im Tierversuch scheint sich eine alte Ernährungsregel zu bestätigen: Lieber tagsüber speisen und abends fasten. Doch lassen sich die Erkenntnisse auf den Menschen übertragen? Von Hanno Charisius mehr...

Ernährung Ernährung Abnehmen ist Typsache

Pasta oder Pute? Die einen verbrennen Kohlenhydrate im Nu, andere sollten sich lieber mehr Eiweiße gönnen. Erst mit einer individuellen Ernährungsumstellung purzeln die Pfunde. Von Katharina Bradler mehr...

Diäten-Check "Schlank im Schlaf" - Die Fettverbrennung nachts ankurbeln?

Beim Nichtstun Gewicht zu verlieren, hört sich unwiderstehlich an. Doch ganz so einfach ist es leider nicht. Was die Trenddiät "Schlank im Schlaf" wirklich vermag. Von Berit Uhlmann mehr...

Schlank im Schlaf? Wie die Nachtruhe das Gewicht beeinflusst

Es klingt verlockend: Schlafen und dabei schlank werden. Doch leider funktioniert es so einfach nicht. Dennoch hängt der Schlaf mit dem Gewicht zusammen. Von Berit Uhlmann mehr...

Diät-Versprechen Schlank-im-Schlaf-Brot vor Gericht

"Ein Brot als solches macht nicht schlank": Muss man so etwas noch öffentlich sagen? Man muss, wie ein aktuelles Urteil zu einer neuen Absurdität des Diätmarktes zeigt. mehr...

Barock aus Antwerpen im Bucerius Kunstforum Vom Sinn des Fetts Profit des prallen Lebens

Was werden sich manche Zeitgenossen in der Fastenzeit wieder quälen. Jedes Speckröllchen wird zum Feind. Doch Fett ist vielseitiger und wichtiger für den Körper, als die meisten glauben. Eine Ehrenrettung für das Hüftgold. Von Berit Uhlmann mehr...