Regen in Berlin Wetter Nasser Sommer in Deutschland

Wetterkundler sind überzeugt: Heftige Niederschläge werden auf Dauer häufiger. Von Marlene Weiß mehr...

Trevi-Brunnen Hitzewelle Rom geht das Wasser aus

Der Pegel des nahe gelegenen Bracciano-Sees hat sich so bedrohlich gesenkt, "dass eine Umweltkatastrophe droht", sagt der Präsident der Region Latium. Wasser könnte rationiert werden. mehr...

A family  wades through flood waters while evacuating Baseera, Pakistan Erderwärmung Helfen Weltuntergangs-Szenarien dem Klimaschutz?

Dürfen Wissenschaftler die Apokalypse ausmalen, um vor der Erderwärmung zu warnen? Kritiker von derlei "Klima-Porno" warnen: Das führt erst recht zu Resignation und Zweifeln. Von Christopher Schrader mehr...

Abschiedkolumne_Eisberg Abschiedskolumne "Urlaub war uns wichtiger als Eure Zukunft, sorry"

Mit unserem Lebensstil schädigen wir den Planeten unwiderruflich. Jeder weiß es, keiner tut wirklich etwas dagegen. Ein vorweggenommener Entschuldigungsbrief an unsere Kinder. Von Marc Baumann mehr... SZ-Magazin

Luftfahrt Wieso Flugzeuge bei extremer Hitze nicht mehr abheben

Der Klimawandel könnte den Flugverkehr in Zukunft stark beeinträchtigen. Wegen hohen Temperaturen müssen viele Flugzeuge am Boden bleiben - oder Passagiere rauswerfen. Von Christoph Behrens mehr...

Klimawandel Eisberg A68 Eisberg A68 Der gigantische Eisberg ist ein Warnsignal an die ganze Welt

Vielleicht ist der abgebrochene Eisberg nur eine Laune der Natur - vielleicht aber auch nicht. Das sollten diejenigen bedenken, die Klimaschutz noch immer für verzichtbar halten. Kommentar von Marlene Weiß mehr...

Blitz über Bad Mergentheim Blitz-Atlas Wo es in Deutschland am häufigsten blitzt

Mit dem Klimawandel sollen vermehrt Hitzegewitter einhergehen. Doch laut "Blitz-Atlas" schlugen 2016 in Deutschland so wenige Blitze ein wie nie. Wie es in Ihrem Landkreis aussieht und welche Erklärungen Forscher dafür haben. Von Christoph Behrens (Text) und Katharina Brunner (Grafiken) mehr...

Gigantischer Riss im Eis der Antarktis Klimawandel Ein kalter Gigant

Von der Antarktis ist einer der größten je beobachteten Eisberge abgebrochen - er hat etwa die sechsfache Fläche von Rügen. Vielleicht war das erst der Anfang: Auch das verbleibende Eis könnte in der Folge zersplittern. Von Marlene Weiss mehr...

A rift across the Larsen C Ice Shelf that had grown longer and deeper is seen during an airborne surveys of changes in polar ice over the Antarctic Peninsula Klimawandel In der Antarktis ist einer der größten je beobachteten Eisberge abgebrochen

Der etwa 5800 Quadratkilometer große Eisberg hat sich vom Larsen-C-Schelfeis vollständig gelöst. Welche Folgen der Abbruch für die Region hat, ist noch ungewiss. Von Marlene Weiß mehr...

Das Forschungsschiff 'Islandia' Klimaforschung Rülpser aus dem Ozean

Im Atlantik wandern riesige, sehr sauerstoffarme Wirbel durch den Ozean. Bei Messungen mit Forschungsschiffen haben Wissenschaftler beobachtet, dass extrem gefährliche Klimagase aus diesen Zonen in die Atmosphäre dringen. mehr...

Arktis Arktis Arktis Freie Fahrt durchs Eismeer

Weil das Eis in der Arktis schmilzt, entstehen neue Handelsrouten für Schiffe. Vor allem Russland hofft auf den Aufschwung entlang der Nordostpassage, doch Umweltschützern bereitet der Boom große Sorgen. Von Susanne Götze mehr...

People watch the sun set over New York from a park in Weehawken, New Jersey Megacities Können Städte die Welt retten?

Städte boykottieren die Politik von Donald Trump und kämpfen gegen korrupte Banken. Sie könnten die besseren Staaten sein - wenn sie mehr Macht bekommen. Von Alex Rühle mehr...

G20 Gipfel - Demos Überblick Das bringt der Freitag in Hamburg

Gefühlt ist seit Tagen G-20-Gipfel, doch erst heute geht es offiziell los. In Hamburg treffen sich die wichtigsten Wirtschaftsmächte der Welt. Der erste Tag wird spannend. mehr...

Tuareg beobachtet nahendes Gewitter Klima Lässt der Klimawandel Afrika ergrünen?

Die Erderwärmung könnte der trockenen Sahel-Zone schon relativ bald segensreichen Monsunregen bescheren. Die Übergangszeit dürfte für die betroffenen Menschen aber hart werden. Von Marlene Weiß mehr...

Ozonloch über der Antarktis Erderwärmung Das Ozonloch klafft noch länger

Eigentlich sollte sich das Ozonloch bis Mitte des Jahrhunderts schließen. Daraus wird womöglich nichts, warnen Forscher. Von Christopher Schrader mehr...

Freihandelsabkommen Freihandelsabkommen mit Japan Freihandelsabkommen mit Japan Japan ist beim Umweltschutz ein gefährlicher Partner

In dem Land sind der Walfang oder der Handel mit seltenen Hölzern üblich. Im geplanten Freihandelsabkommen mit der EU fehlen trotzdem verbindliche Regeln für den Umweltschutz. Von  Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

vegan5 Nachhaltigkeit Muss ich jetzt Veganerin werden?

Fleisch essen ist ökologisch nicht korrekt. Avocados essen aber auch nicht. Welche Alternativen sind wirklich besser für die Umwelt? Und was schmeckt? Von Barbara Vorsamer mehr...

Tourist on nature trail in lakeland countryside at Easedale Tarn lake in the Lake District National Erderwärmung Klimawandel macht Seen immer wärmer

Ist Baden im Sommer bald weniger erfrischend? Forscher haben Temperaturen in Hunderten Seen gemessen. Die Gewässer heizen stärker auf als Land und Luft. Von Christopher Schrader mehr...

SWITZERLAND HINWIL CLIMEWORKS Umwelttechnik Schweizer Anlage filtert CO2 aus der Atmosphäre

Ein Schweizer Start-up recycelt mit einem riesigen Filter Kohlendioxid aus der Luft. Die Technik soll helfen, den Klimawandel zu bremsen. Funktioniert das? Von Ralph Diermann mehr...

Ausbau Bundesautobahn 2 Klimaschutz Wie Deutschland die Energiewende noch schaffen kann

Deutschland hinkt seinen eigenen Klimaschutz-Zielen hinterher. Erreichen ließen sie sich dennoch, allerdings mit drastischen Maßnahmen vor allem im Straßenverkehr. Von Marlene Weiß mehr...

Sonnenaufgang in Cullercoats Ozean-Konferenz Wem das Meer gehört

Können Staaten auf dem Ozean machen, was sie wollen? Und wie lassen sich illegale Fischerei und Vermüllung stoppen? Seerechtlerin Nele Matz-Lück über Verantwortung auf den Weltmeeren. Interview von Christoph Behrens mehr...

Plastic waste pollution in the oceans Ozeane EU verspricht Millionen für Meeresschutzgebiete

Die erste UN-Konferenz zum Schutz der Ozeane endet mit wohlklingenden Absichtserklärungen. Doch vielen Regierungen fehlt der Wille, gegen Plastikmüll und Überfischung durchzugreifen. Von Christoph Behrens und Jan Heidtmann mehr...

Indonesien Indonesien Indonesien Wie groß sind wir eigentlich?

Indonesien ist ein riesiges Inselreich, aber wie riesig genau? Selbst die Regierung ist sich da nicht so sicher - und hat nun die große Inselzählung angeordnet. Von Arne Perras mehr...

Kinderarbeit Umwelt Umwelt Wie Klimawandel und Kinderarbeit zusammenhängen

Immer schlechtere Umweltbedingungen haben fatale Folgen für Kinder aus Entwicklungsländern: Statt in die Schule zu gehen, müssen viele in Minen oder Ziegeleien arbeiten. Von Ulrike Heidenreich mehr...