Klimawandel Klimawandel Klimawandel Darf's noch etwas mehr sein?

Computer sagen schon seit Langem den Anstieg des Meeresspiegels voraus. Reale Daten beweisen nun: Die meisten Ergebnisse waren noch zu niedrig. Das Abkommen von Paris ist da auch keine Hilfe. Kommentar von Patrick Illinger mehr...

Der steigende Meeresspiegel aufgrund des Klimawandels bedroht auch das Wandern im Wattenmeer. Klimawandel Meeresspiegel steigt schneller als gedacht

Forscher haben den Anstieg der Meere mit umfassenden Daten neu berechnet. Bis 2100 könnte er demnach doppelt so stark ansteigen wie bisher gedacht. mehr...

Ozonloch über der Antarktis Atmosphäre Die Ozonschicht ist so dünn wie noch nie

Das Ozonloch wird kleiner - doch jetzt schwindet der UV-Schutz in der unteren Stratosphäre. Diese Zerstörung macht den Erfolg in den oberen Luftschichten wieder zunichte. Von Martin Läubli mehr...

Polar bear resting on the sea ice. SPERRFRIST: 01.02.2018, 20:00 Uhr! Tierforschung Klimawandel lässt Eisbären abmagern

Forscher haben neun Polarbären vermessen und zehn Tage lang ihre Nahrungsaufnahme mit Kameras verfolgt. Eigentlich hätten die Tiere zunehmen sollen, stattdessen verloren sie an Gewicht. mehr...

Man using laptop and drinking coffee on sofa bed partial view model released Symbolfoto property re Energieverbrauch Faulenzen schont die Umwelt

Wer träge ist, zu Hause bleibt und sogar seine Einkäufe im Internet erledigt, spart Energie. Und zwar viel mehr, als Forscher bislang vermutet haben. Von Kathrin Zinkant mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie muss die Landwirtschaft der Zukunft aussehen?

Glyphosat, Rückgang der Artenvielfalt, verschmutztes Grundwasser, miserable Tierhaltung: In Deutschland vollzieht sich ein ökologisches Desaster, analysiert SZ-Autor Markus Balser. Die Herstellung von Lebensmitteln beruhe auf eklatantem Versagen beim Tier- und Umweltschutz. mehr...

Verknappung des Trinkwassers in Kapstadt Klimawandel Klimaforscher sehen bedenkliche Temperaturentwicklung

Neuen Zahlen der Nasa zufolge gehört 2017 zu den wärmsten Jahren der Geschichte. Große Sorgen macht den Forschern die aktuelle Situation an den beiden Polen. Von Christoph Behrens mehr...

null; Film Downsizing "Downsizing" Kino Schrumpfen, um groß rauszukommen

Können wir das Klima retten, indem wir die Menschen verkleinern? "Downsizing" ist ein Science Fiction-Film mit Erkenntnis-Schock. Von Philipp Bovermann mehr...

Dürre durch El Nino Erderwärmung Was Forscher über den Klimawandel wirklich wissen

Wie ist der Stand der Wissenschaft zu den wichtigsten Fragen? Von Christoph Behrens, Marlene Weiß und Markus C. Schulte von Drach mehr... Überblick

Hochwasser am Rhein Klimawandel Klimawandel macht Überflutungen wahrscheinlicher

Forscher haben die Hochwasser der nächsten Jahrzehnte simuliert. Weltweit sind viele Orte nicht ausreichend geschützt. Auch in Deutschland könnten künftig sieben Mal so viele Menschen betroffen sein wie heute. mehr...

Umweltpolitik Gewerkschaft begrüßt neue Klimapolitik

Union und SPD wollen ihr Klimaziel bis 2020 aufgeben - zur Freude der Industriegewerkschaft IG BCE. Von Detlef Esslinger mehr...

Tutzing Klimawandel-Ignoranz Klimawandel-Ignoranz Die Wut des Harald Lesch

Der Astrophysiker und Moderator kritisiert in Tutzing die Abkehr von Klimazielen bei den Sondierungen in Berlin. Bei manchen Aussagen zur Erderwärmung könnten ihm die "Lynchdrüsen" schwellen. Von Manuela Warkocz mehr...

Korallenbleiche Klimawandel Keine Pause fürs Riff

Korallen bleichen immer häufiger aus, das zeigen australische Forscher. So bleibt den Organismen nicht genügend Zeit, um sich zu regenerieren. mehr...

Hohenpeißenberg: Katholische Kirche / Wetterstation / Meteorologisches Observatorium Klimawandel 2017 war eines der zehn wärmsten Jahre seit 1781

Die Wetterstatistik des Observatoriums Hohenpeißenberg lässt den Klimawandel deutlich erkennen. Von Armin Greune mehr...

Hacke, Alpen, Hinkriegen Das Beste aus aller Welt Felskrümel sammeln gegen den Klimawandel

Wie man den Klimawandel im Jahr 2018 doch noch stoppen könnte? Unser Kolumnist Axel Hacke liest von einer gewagten Idee, bei der man nicht weniger als Berge versetzen muss. Von Axel Hacke mehr... SZ-Magazin

Jahresrückblick Jahresrückblick Jahresrückblick 17 Grafiken, die 2017 erklären

Die AfD ist im Bundestag, aber die Regierung fehlt noch, Trump ist im Amt, aber immer unbeliebter, Kim testet Raketen und könnte die USA treffen: ein Blick auf die Zahlen hinter den Geschichten, die das Jahr geprägt haben. Von Christian Endt, Benedict Witzenberger und Moritz Zajonz mehr...

Tiere Klimawandel Klimawandel Super Sauwetter für Ebersbergs Wildschweine

Weil die Winter immer wärmer werden, vermehren sich die Tiere im Forst schneller. Gleichzeitig macht der Klimawandel es den Jägern schwer. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Weihnachtsmarkt in München Club of Rome Was ist wichtiger, Wohlstand oder Umweltschutz?

Immer mehr Menschen verbrauchen immer mehr Ressourcen. Wie sollen da Klima und Umwelt geschützt werden? Fragen an Ernst Ulrich von Weizsäcker vom Club of Rome. Interview von Markus C. Schulte von Drach mehr...

People stand on a roof of a home illuminated with Christmas lights to watch wildfire on a hillside burn during the Thomas Fire in Santa Barbara county near Carpinteria Pariser Klimaabkommen Trumps Jahr der Klima-Widersprüche

Trotz Klimakatastrophen wie den Hurrikans Harvey, Irma und Maria und den gewaltigen Waldbränden in Kalifornien hält der US-Präsident am Ausstieg aus dem Pariser Klimavertrag fest. Warum? Von Michael Bauchmüller mehr...

Donald Trump USA Trump erklärt China und Russland zu Rivalen

In seiner Sicherheitsstrategie nennt der US-Präsident Moskau und Peking "revisionistische" Mächte, die den USA schaden. Von Hubert Wetzel mehr...

Meeresspiegel, Ansichtssache Klimawandel Der Meeresspiegel ist Ansichtssache

Weil sich das Klima ändert, steigen die Meere - das weiß jedes Kind. Doch der Meeresspiegel ist keine fixe Größe: Fast jedes Land versteht darunter etwas anderes. Von Rainer Stadler mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Streitgespräch Wie geht das, richtig leben?

Was kann der Einzelne gegen globale Missstände wie den Klimawandel unternehmen? Die Soziologen Stephan Lessenich und Harald Welzer haben darauf ganz unterschiedliche Antworten. mehr... SZ-Magazin

Berge und Wandern Winterurlaub in den Alpen Winterurlaub in den Alpen Die andere Seite des Winters

Skifahren ist die eine Sache, aber die Zukunft des Winterurlaubs in den Alpen scheint anders auszusehen. Der Trend geht zu den Städten - und zum Genuss. Von Hans Gasser mehr...

Klimawandel Klimawandel Klimawandel "Du willst doch auch, dass eine Bewegung entsteht"

Was muss passieren, damit die Welt gerechter und der Klimawandel gebremst wird? Stephan Lessenich setzt eher auf die Politik, Harald Welzer auf den Einzelnen. Ein Streitgespräch unter Soziologen. Interview von Thomas Bärnthaler und Alex Rühle, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin