SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Julia Ley mehr...

Dürre durch El Nino Erderwärmung Was Forscher über den Klimawandel wirklich wissen

Wie ist der Stand der Wissenschaft zu den wichtigsten Fragen? Von Christoph Behrens, Robert Gast und Markus C. Schulte von Drach mehr... Überblick

West Heat Wave Klimawandel 2016 bricht globalen Temperaturrekord

Das Jahr 2016 war das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Der Klimawandel schreitet rasant voran, für Gegenmaßnahmen bleibt nicht mehr viel Zeit. Von Marlene Weiß mehr...

Rauchen Rauchen Rauchen Warum Rauchen den Planeten gefährdet

Für Tabak werden Wälder abgeholzt und Böden vergiftet - die Zigaretten-Industrie heizt sogar den Klimawandel an. Von Markus Wanzeck mehr...

Winter an der Ostsee Klimaforschung Eisige Kälte und Klimawandel sind kein Widerspruch

Seit Anfang Januar ist der Winter grimmig, mit Schnee und Kälte. Wo bleibt der Klimawandel? Tatsächlich könnten die tiefen Temperaturen sogar eine Folge der globalen Erwärmung sein. Von Marlene Weiß mehr...

U.S. President Obama walks away from the podium after talking on the Heil Family Farm in Haverhill Klimawandel Obama erklärt Trump die Energiewende

In einem Gastbeitrag beschwört der amtierende US-Präsident den Siegeszug erneuerbarer Energien. Und rechnet mit Donald Trumps geplanter Klimapolitik ab. Von Marlene Weiß mehr...

Stadt der Zukunft Umwelt Umwelt Wie grüne Hauswände zu gutem Klima beitragen sollen

Damit München auch 2050 noch lebenswert ist, braucht die Stadt nicht nur Wohnungen, sondern auch Grünflächen. Manche Menschen nutzen deswegen jede freie Wand. Von Thomas Anlauf mehr...

Students perform martial arts during a competition at a high school in Nanjing Überbevölkerung Wir werden viel zu viele

Die Menschheit verbraucht so viele Ressourcen, dass eineinhalb Erden nötig wären. Und sie wächst. Einige Experten empfehlen deshalb, weniger Kinder zu bekommen. Gute Idee. Essay von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Hochwasser in Bayern Meteorologie Wetter 2016: Trotz Starkregen zu trocken

Gewitter im Mai, Tornados im Juni, Hitze im Juli: Das Wetter spielte in diesem Jahr verrückt. Diese Extreme bereiten Experten Sorgen. mehr...

Am Gelben Fluss SZ-Serie: Am gelben Fluss Video
SZ-Serie: Am gelben Fluss Chinas grüne Armee soll die Wüste aufhalten

Jedes Jahr verliert China Tausende Quadratkilometer Land an die Wüste. Ein Bollwerk aus Milliarden Bäumen nach dem Vorbild der Großen Mauer soll den Sand stoppen. Von Christoph Behrens, Lanzhou mehr...

Klimawandel Qinghai Qinghai Wandel im Westen Chinas

Nahe der kleinen Stadt Guidè in der chinesischen Provinz Qinghai ist der Gelbe Fluss noch weitgehend natürlich. Doch der Aufschwung erreicht die abgelegene Region, und mit ihm neue Probleme. mehr...

Am Gelben Fluss China Video
China Kampf um das Wasser vom Dach der Welt

Indus, Mekong, Gelber Fluss: Im Hochland von Tibet entspringen einige der wichtigsten Flüsse der Erde. Doch das Wasser schwindet und China baut einen Staudamm nach dem anderen - sehr zum Ärger der Nachbarn. Von Christoph Behrens, Guidè mehr...

Klimaziele Umwelt Mehrheit der Amerikaner will am Klimaschutz festhalten

Der künftige US-Präsident Trump nennt den Klimawandel eine Lüge, selbst viele seiner Wähler sehen das anders. Forscher reagieren zunehmend verzweifelt. Von Christopher Schrader mehr...

Artenschutz Tierschutz Tierschutz Für Rudolph wird es eng

Die größte Rentier-Herde der Welt ist in den vergangenen Jahren dramatisch geschrumpft. Steigende Temperaturen und der Mensch machen den Tieren zu schaffen. Von Marlene Weiß mehr...

Eis am Nordpol Klimawandel In der Arktis kommt der Winter nicht

Noch nie war die Eisfläche Anfang Dezember so klein wie derzeit. Forscher befürchten, dass das erst der Anfang ist. Von Marlene Weiß mehr...

Grönland-Gletscher schmelzen im warmen Meerwasser G 20 Drei Plagen bedrohen unseren Wohlstand

Die Welt steuert auf einen Abgrund zu. In den nächsten Monaten wird sich entscheiden, ob sie abstürzt - und die G 20 haben es in der Hand. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Argentine hotelier and real estate developer Alan Faena Florida Miami Weiß

Der Argentinier Alan Faena baut voller Luxus und Opulenz an der Küste Floridas. Es könnte nur sein, dass er gerade 1,2 Milliarden Dollar in einen Sand gesetzt hat, der bald Meeresgrund genannt wird. Von Peter Richter mehr...

Klimawandel Klimawandel Klimawandel Der Bauer, der gegen RWE klagt

Saúl Lliuya aus Peru fordert den deutschen Konzern heraus - wegen der Erderwärmung und schmelzender Gletscher. Von Michael Bauchmüller mehr...

Wolfratshausen Physiker Harald Lesch Physiker Harald Lesch Der zornige Wissenschaftler

Seine lange ausverkaufte Lesung in Wolfratshausen ist unterhaltsam - doch es schwingt Verzweiflung über den Zustand des Planeten mit. Von Ingrid Hügenell mehr...

RWE Klimawandel Klimawandel Peruanischer Kleinbauer verklagt RWE - wegen Klimawandel

Seine Heimatstadt ist von Gletscher-Schmelzwasser bedroht, deshalb klagt der Bauer vor einem deutschen Gericht. Und hat womöglich sogar Chancen auf einen Sieg. Von Michael Bauchmüller mehr...

Klimawandel Die Wüste kommt

Mehr als 2000 Jahre lang hat das Bewässerungssystem am Fuße der Sierra Nevada funktioniert. Jetzt droht es zu kollabieren, weil die Sommer in Südspanien immer heißer und die Winter immer trockener werden. Nun sollen Drohnen helfen. Von Susanne Götze mehr...

Klimawandel Umweltschutz Umweltschutz Chemiker verwandeln Kohlendioxid in Stein

Was tun, um CO₂ aus der Atmosphäre fernzuhalten? Wissenschaftlern ist es jetzt gelungen, das Treibhausgas in unterirdisches Basalt zu pumpen. Den Klimawandel aber stoppt die neue Methode nicht. Von Marlene Weyerer mehr...

Klimawandelkommentar Klimawandel Das Lieblingsargument junger Klimaschützer ist zu kurz gedacht

"Wir Jungen müssen etwas tun, uns wird der Klimawandel besonders treffen" - dieser Satz ist das Mantra junger Umweltaktivisten. Er verkennt, dass Klimaschutz mehr ist als ein Generationenkonflikt. Von Andreas Sieber mehr... jetzt

Weßling: See-Algenfahrzeug Forschung Wie sich der Klimawandel auf bayerische Seen auswirkt

Neue Pflanzenarten dringen vor und manche Gewässer wechseln sogar die Farbe - weil sich Organismen schneller als früher ausbreiten. Von Armin Greune mehr...

Energieerzeugung in Niedersachsen Erderwärmung CO₂-Ausstoß stagniert seit drei Jahren

In einer Zeit starken Wirtschaftswachstums sei diese Entwicklung "beispiellos", heißt es in einem aktuellen Forschungsbericht. Eine Trendwende in Punkto Klimawandel bedeutet dies aber nicht. mehr...