NOAA Report Shows Carbon Dioxide Levels In Atmosphere Reached Record High Last Year CO2-Emissionen Positiver Trend auf wackligen Beinen

Seit drei Jahren nimmt der Ausstoß von Kohlendioxid kaum noch zu. Viele Wissenschaftler halten dies jedoch nicht unbedingt für einen Grund zum Feiern. Von Benjamin von Brackel mehr...

Eis auf dem Arktischen Ozean Klima Schuld am Klimawandel ist der Mensch - oder doch nicht?

Eine Studie mutmaßt, dass ein Teil der Eisschmelze in der Arktis auf natürliche Weise geschieht. Doch die Untersuchung ist umstritten. Von Marlene Weiß mehr...

Kölner Ring auf Platz 1 der am stärksten befahrenen Autobahnen Umwelt Klimaziele in Deutschland kaum noch erreichbar

Trotz aller Bemühungen wurden 2016 sogar mehr Treibhausgase ausgestoßen. Das liegt - unter anderem - an immer mehr leistungsstarken Autos. Von Michael Bauchmüller mehr...

Eis in der Antarktis Klimawandel Wo ist nur all das Eis?

Nach dem Nordpol schmilzt es jetzt auch am Südpol: Nie zuvor wurde dort eine so kleine Meereis-Fläche gemessen wie 2017 - und das nur wenige Jahre nach einem Rekord-Maximum. Von Marlene Weiß mehr...

Batagajka Krater Sibirien Klimawandel Erderwärmung lässt in Sibirien riesigen Krater wachsen

Mitten in der Taiga nordöstlich von Jakutsk tut sich die Erde auf: Der Batagajka-Krater ist fast 700 Meter lang und 86 Meter tief. Einheimische sprechen vom "Tor zur Unterwelt". mehr...

Satellitentechnik Erdbeobachtung Erdbeobachtung Selfie-Sticks für den Planeten

Eine neue Generation Satelliten revolutioniert die Welterkundung - und jeder kann mitmachen. Auch wenn Donald Trump die Erdbeobachtung am liebsten einstellen würde. Von Christian Endt mehr...

Eis in der Antarktis Klima Negativrekord am Südpol

Die Meereis-Fläche in der Antarktis hat derzeit die kleinste je gemessene Ausdehnung. Von Marlene Weiss mehr...

SZ-Magazin Wild Wild West: Amerikakolumne "Müssen Kinder in Zukunft Atemmasken tragen, wenn sie nach draußen gehen?"

Gibt es ein Recht auf eine intakte Umwelt? Wir haben mit der elfjährigen Avery McRae gesprochen, die die US-Regierung vor Gericht zwingen will, mehr gegen den Klimawandel zu tun - und schon erste Erfolge feiern konnte. Von Michaela Haas mehr... SZ-Magazin

Arktis Klimawandel Klimawandel Das große Schmelzen

Feinstaub, Ruß und Algen verdunkeln Grönlands Gletscher. Das Schwarzeis beschleunigt die Schmelze der Arktis in alarmierendem Ausmaß. Von Eli Kintisch mehr...

Klimawandel Zu warm für Vögel

Wissenschaftler stellen in einem Fachmagazin eine erschreckende Analyse vor: Vogelpopulationen weltweit leiden wesentlich stärker unter dem Klimawandel als gedacht. Von Christian Weber mehr...

Klimawandel In der Öko-Falle

Auf geradezu tragische Weise folgen Brillenpinguine in Südafrika den falschen Signalen. Sie sind deshalb vom Hungertod bedroht. Von Christian Weber mehr...

Umwelt Umwelt Bilder
Umwelt Der größte Mangrovenwald der Welt ist in Gefahr

Bangladesch will in der Nähe eines geschützten Flusslabyrinths ein riesiges Kohlekraftwerk bauen. Umweltschützer sind entsetzt. Von Arne Perras mehr...

Gletscher Klimawandel Klimawandel Gletscher, ade

Die Alpen sind besonders vom Klimawandel betroffen. Ein Vergleich von historischen und aktuellen Fotos zeigt, wie rasant die Gletscher schmelzen. Von Christoph Behrens mehr...

Lawrence Krauss, Thomas Pickering US-Politik Weltuntergangsuhr steht auf zweieinhalb Minuten vor zwölf

Die Wissenschaftler des "Doomsday Clock"-Gremiums rücken die symbolische Uhrzeit um eine halbe Minute näher in Richtung Katastrophe. Hauptgrund ist US-Präsident Trump. mehr...

Wissenschaftler gegen Trump Protest Wissenschaftler organisieren sich gegen Trump

Sie legen für die NASA und Nationalparks offenbar alternative Twitter-Accounts an, um politisch unabhängig zu bleiben. Auch ein Marsch auf Washington ist geplant. mehr... jetzt

Klimawandel Trump und der Klimawandel Trump und der Klimawandel #climate

Donald Trump lässt den Klimawandel verschwinden - zumindest von der Webseite des Weißen Hauses. Und dann gibt's Twitterverbot. Kein Scherz, das sind die USA im Jahr 2017. Von Hubert Wetzel mehr...

Eisrisse Risse im Eis Wo die Antarktis bröckelt

In der West- und in der Ostantarktis haben sich große Risse gebildet. Einer bedroht eine britische Forschungsstation. mehr...

Klimawandel Das Risiko der Ignoranz

Die Europäische Umweltbehörde befürchtet, dass die USA unter Trump den Klimawandel verschärft. Von Markus Mayr und Alexander Mühlauer mehr...

Klimawandel Klimaforschung Klimaforschung Wenn die Antarktis zerreißt

Am westlichen Zipfel des Kontinents steht ein Bruch bevor: Ein Eisberg, zehn Mal so groß wie der Bodensee, wird sich abtrennen. Und das könnte erst der Anfang sein. Von Marlene Weiss mehr...

JETZT Klimatweet Trumps Klimapolitik US-Nationalpark löscht warnende Tweets zum Klimawandel

Jetzt werden sie erst recht zum viralen Hit, denn das Netz spekuliert: Hatte Trump da seine Finger im Spiel? mehr... jetzt

Klimawandel Prekäre Erkenntnis

Der Klimawandel bedroht auch die Finanzmärkte. Die Bundesregierung unternimmt dagegen wenig. Von Michael Bauchmüller mehr...

Thailand Wetter in Thailand Wetter in Thailand Das Paradies versinkt

Von Chiang Mai bis Krabi: In Thailand regnet es in Strömen, das Wasser richtet teils schlimme Schäden an. Eindrücke aus einem Land, in dem die Urlauber klagen und die Einheimischen leiden. Von Martin Wittmann mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Julia Ley mehr...

Dürre durch El Nino Erderwärmung Was Forscher über den Klimawandel wirklich wissen

Wie ist der Stand der Wissenschaft zu den wichtigsten Fragen? Von Christoph Behrens, Robert Gast und Markus C. Schulte von Drach mehr... Überblick

West Heat Wave Klimawandel 2016 bricht globalen Temperaturrekord

Das Jahr 2016 war das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Der Klimawandel schreitet rasant voran, für Gegenmaßnahmen bleibt nicht mehr viel Zeit. Von Marlene Weiß mehr...