Kinostarts der Woche Helge, gut versteckt Mülheim Texas

In "Mülheim - Texas" scheitert der Versuch, der Person Helge Schneider näher zu kommen. In "Härte" über einen Ex-Zuhälter und Schuldeneintreiber ist die Liebe kälter als der Tod. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Dessau Dancers Kinostarts der Woche Brech-Tanz in Ostalgieklamotte

"Dessau Dancers" recycelt als Teenie-Tanzfilm DDR-Klischees und "A Blast - Ausbruch" schärft den Blick für die Krise in Griechenland. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Kino Neu im Kino Neu im Kino Kinostarts der Woche

Diese Woche im Kino: Eine Süchtige mit vager Hoffnung, ein Attentäter mit unbezwingbarem Willen und drei Männer auf der Suche nach ihrem Erbe. mehr...

Kinostart - 'A Girl Walks Home Alone At Night' "A Girl Walks Home Alone At Night" im Kino Gruseliges Mädchen im Schleier

Ein kleiner Vampir spukt nachts durch Bad City - und bringt Männer zurück auf den "rechten Weg". Dem iranischen Film "A Girl Walks Home Alone At Night" fehlt zwar Tiefe, dafür macht er richtig Spaß. Von Susan Vahabzadeh mehr... Zoom - die Kinokolumne im Video

Kinostart - 'Run All Night' Kinostarts "Nur eine Stunde Ruhe", "Run All Night" und "Das Glück an meiner Seite"

Im Kino wird diese Woche die Zeit knapp: Der eine will nur mal eine Stunde Ruhe vor seiner Verwandtschaft, der andere in nur einer Nacht seinen Sohn retten. Die Neuerscheinungen der Woche. mehr... Video

Fast and The Furious 7 Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Held eines bürgerlichen Glücks

In "Fast & Furious 7" herrscht trotz atemberaubender Stunts Melancholie - nach Paul Walkers Unfalltod ist der Film Abschied und Trost zugleich. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Kinostart - 'The F-Word' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Käse-Nachos nach dem Sex

In der romantischen Komödie "The F-Word" verliebt sich Daniel Radcliffe zum falschen Zeitpunkt in die richtige Frau. "Halbe Brüder" mit Rapper Sido ist ein vor lauter Kalauern arg rumpelnder Road Trip. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Oh boy "Oh Boy" auf Arte "Oh Boy" auf Arte Mit Gespenstern an der Bar

Ohne Weg kein Ziel: Jan Ole Gersters wunderbarer Film "Oh Boy" zeigt Berlin als Metropole, in der sich eine ganze Generation in der Melancholie der Bohème verliert. Nun läuft der Kinofilm im Fernsehen. Von Rainer Gansera mehr...

Bakur; Filmfestival Istanbul Eklat beim Filmfestival Istanbul Warum ein PKK-Film Ankara Angst macht

Die Begründung war fadenscheinig. Die türkische Regierung hat einen Film über die PKK aus dem Programm des Filmfestivals in Istanbul gezwungen. Filmemacher und Organisatoren sprechen von Zensur. Von Paul Katzenberger, Istanbul mehr... Analyse

Star Wars Neuer "Star Wars"-Trailer Video
Neuer "Star Wars"-Trailer "Chewbacca, wir sind zu Hause"

Ein Sternzerstörer im Wüstensand, Verfolgungsjagden und vielleicht eine neue Heldin: Der zweite Trailer für Teil sieben der "Star Wars"-Saga legt Fährten zum Plot. mehr... Trailer-Kritik

Star Wars Der zweite Trailer

Im Dezember kommt der neue Krieg der Sterne in die Kinos. Aber schon jetzt gibt es einen zweiten Trailer, der ein Wiedersehen mit lauter alten Bekannten verspricht. Von Tobias Kniebe mehr...

Ruined Heart Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Für Liebhaber eine feine Sache

Die Scorpions-Tour-Doku "Forever and a day" betritt heikles Terrain. "Ruined Heart" zeigt die Liebesgeschichte eines Gauners und einer Hure wie im Rausch. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Kurzkritiken Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Russischer Kontrollwahn, westdeutsche Klischees

"Domino Effekt" porträtiert eindrücklich ein Paar im kriegsversehrten Abchasien und "Von jetzt an kein Zurück" rechnet mit den BRD-Erziehungsmethoden der Sechzigerjahre ab. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Kinostart - The Boy Next Door Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Wenn die Schokoplätzchen duften

"The Boy Next Door" zeigt - mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle - einen Clash der Obsessionen. In "Die Räuber" weicht Schillers Sturm und Drang einer lähmenden Lethargie. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Kinostarts Kinostarts der Woche Kinostarts der Woche "Der Nanny", "Home" und "Tod den Hippies"

Schräge Typen suchen diese Woche unsere Kinos heim: Hippiehassende Punks, ein außerirdischer Tollpatsch und ein Nanny. mehr...

Kinostarts der Woche Kinostarts der Woche Kinostarts der Woche "Everything will be fine", "Mara und der Feuerbringer" und "Fast and Furious 7"

Diese Woche im Kino: Ein Mann muss sich mit der eigenen Schuld auseinandersetzen, ein Teenager muss die Welt retten und ein Team von Freunden muss das Böse abwehren. mehr...

Dakota Johnson im Film Fifty Shades of Grey (2015) Zum Kinostart von "Fifty Shades of Grey" Sadomaso-Männer sind Heimwerker

Die lustvollste Szene in "Fifty Shades of Grey" spielt im Baumarkt. Die Läden sind in der Filmgeschichte schon immer wichtig, von "Psycho" bis "Breaking Bad". Eine Auswahl. Von SZ-Kritikern mehr... Bilder

Kinostart - Fast & Furious 7 "Fast & Furious 7" im Kino Hollywood besiegt den Tod

Paul Walker lebt - zumindest im siebten Teil der "Fast & Furious"-Reihe. Möglich machten das digitale Tüftler und die Brüder des Schauspielers. Wie endet der Film für Walkers Alter Ego Brian? Von Doris Kuhn mehr... Filmkritik

Filmpremiere 'Elser' im Arri Kino Hauptdarsteller im Kinofilm "Elser" Virtuose auf den zweiten Blick

Freundlich, mitfühlend, scheu. Der Dresdner Theaterstar Christian Friedel ist keiner, der sich in den Vordergrund drängt. Jetzt spielt er im Kino den Hitler-Attentäter Elser. Von Christine Dössel mehr... Porträt

The F-Word Neuer Film mit Harry-Potter-Darsteller Radcliffe Zynischer Single mit Happy-End-Problem

Daniel Radcliffe ist keiner, der die Mädchen in Scharen anzieht. Zumindest im Kinofilm "The F-Word". Dort spielt er einen Romantiker, der sich in der Liebe selbst im Weg steht. Und dann ist da ja noch der sehr große, sehr gut aussehende Freund seiner Angebeteten. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

Kinostart - 'Cake' "Cake" im Kino Narben im Gesicht und auf der Seele

Sie mag nicht mehr die Süße aus "Friends" sein: In "Cake" spielt Jennifer Aniston eine medikamentensüchtige Frau, die ihren kleinen Sohn bei einem Autounfall verloren hat. Man folgt ihr gerne auf ihrem Weg durch die totale Verzweiflung. Von Tobias Kniebe mehr... Zoom - die Kinokolumne im Video

Von Menschen und Pferden Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Auf in die Freiheit, Islandpony

"Von Menschen und Pferden" bietet mehr als skandinavischen Skurril-Humor und die Deutschkomödie "Traumfrauen" ist immerhin formidabel besetzt. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Kinostart - Asterix im Land der Götter Kinostarts der Woche "American Sniper", "Als wir träumten" und "Asterix im Land der Götter"

Krieg, Wendeträume und fliegende Römer in 3D: Das sind in dieser Woche die neuen Filme. mehr...

Ella und der Superstar Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Ein Kinderfilm, dem Kinder egal sind

In "Ella und der Superstar" sind Kinder nur Teil der Statisterie und in "Wer rettet wen?" machen sich Banken die Krise zunutze. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Guten Tag, Ramon Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Auch Wirtschaftsflüchtlinge sind liebenswert

In "Guten Tag, Ramón" landet ein illegaler Einwanderer in Wiesbaden, in "Let Us Prey" wimmelt es dagegen vor eindimensionalen Psychopathen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik