Kino Ja und Amen sagen

Eine Religionslehrerin liebt eine Frau und heiratet sie - was die katholische Kirche nicht duldet. Ihr Schwager, der Münchner Regisseur Michael Schmitt, hat einen Dokumentarfilm über das Dilemma gedreht: In Hof hat "Marikas Missio" Deutschlandpremiere Von Anna Steinbauer mehr...

Kinostart - 'Django - Ein Leben für die Musik' Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen und welche nicht

Reda Kateb überzeugt in seiner Rolle als Django Reinhardt und Francis Lee erzählt in "God's Own Country" eine kühle, beglückende Liebesgeschichte. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Kinostart - 'Fack ju Göhte 3' "Fack Ju Göhte 3" im Kino "Fack Ju Göhte 3" - ein Muss für Hardcore-Fans

Für alle anderen ist der letzte Teil der Trilogie um Aushilfslehrer Zeki Müller mehr Kür als Pflicht. Aber einige der Sketche sind richtig gut. Videokolumne von David Steinitz mehr...

Kino "Der Garten ist für mich ein Sehnsuchtsort"

Die junge Münchner Regisseurin Sonja Maria Kröner über ihren Spielfilm "Sommerhäuser" Interview von Josef Grübl mehr...

Kino Kino Kino "Fack ju Göhte"-Star Elyas M'Barek zollt Lehrern Respekt

Elyas M'Barek hat seit seiner Rolle als Zeki Müller in den "Fack ju Göhte"-Filmen eine andere Sicht auf den Beruf des Lehrers. mehr...

Kinostart - 'Fack ju Göhte 3' Kinostarts der Woche "Jigsaw", "Der kleine Vampir" und "Fack Ju Göthe 3"

Diese Woche im Kino: Der pure Horror als Puzzlespiel, ein kleiner Blutsauger, der keinen Knoblauch mag und Deutschlands berühmteste Schulklasse. mehr...

Kino "Ich bleibe am Spielfeldrand und feuere an"

Thorsten Schaumann ist der neue künstlerische Leiter der Hofer Filmtage. Der Nachfolger des Festivalgründers Heinz Badewitz hat Respekt vor dem schweren Erbe. Dazu gehört auch, die richtige Position beim symbolträchtigen Fußballspiel zu finden Interview von Bernhard Blöchl mehr...

Kino "The Square" im Kino "The Square" im Kino Abstieg eines Alphatiers

Ein Kunstmuseum wird zum Schauplatz des Absurden: Der Cannes-Gewinnerfilm "The Square" skizziert sehr komisch den Zusammenbruch eines weißen Mittelschicht-Mannes. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Kinostart - 'Geostorm' "Geostorm" im Kino Katastrophenfilm voller Klischees

Ein Film wie aus den Neunzigern: Männer retten die Welt vor dem Klimawandel - und die Frauen dürfen ein bisschen helfen. Videokolumne von Kathleen Hildebrand mehr...

Kinostart - 'Toni Erdmann' Sandra Hüller im Interview "Spielen ist immer suchen"

Schauspielerin Sandra Hüller erzählt vom Hype um den oscarnominierten Film "Toni Erdmann" - und verrät, warum sie ihre Figuren manchmal für deren Schamlosigkeit bewundert. Von Elisabeth Gamperl und Pia Ratzesberger mehr...

Cara Delevingne Vom Model zur Schrifstellerin

Cara Delevingne arbeitete erst als Model, dann als Schauspielerin - und jetzt als Romanautorin. Eine junge und abwechslungsreiche Karriere in Bildern. mehr...

Hollywood 3 Sexismus in Hollywood Die Stadt der Heuchler

Die Reaktionen auf den Skandal um Harvey Weinstein zeigen, wie scheinheilig Hollywood mit Sexismus umgeht. Von Jürgen Schmieder mehr...

Affäre Weinstein Tarantino: "Ich habe genug gewusst, um mehr zu tun, als ich getan habe"

Die US-Polizei leitet Ermittlungen gegen Filmproduzent Weinstein wegen sexueller Nötigung ein. Sein einstiger Weggefährte Tarantino räumt in einem Interview ungewöhnlich offen eigene Fehler ein. mehr...

Reden wir über Geld Reden wir über Geld mit Martin Moszkowicz Reden wir über Geld mit Martin Moszkowicz "Elyas ist jeden Euro wert, den er bekommt"

Constantin-Chef Martin Moszkowicz spricht über die Gagen der "Fack ju Göhte"-Stars, das Geheimnis erfolgreicher Filme und sein Vorbild Bernd Eichinger. Interview von Caspar Busse und Christian Mayer mehr...

Kinostart - 'Schneemann' Kinostarts der Woche Welche Filme sich lohnen und welche nicht

Im Thriller "Schneemann" ist Michael Fassbender womöglich auf dem Tiefpunkt seiner Karriere zu sehen. "Es war einmal Indianerland" kommt als aufregender Mix aus Videoclip und Teenie-Märchen daher. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Zeitgeist Sexismus und Sprache Sexismus und Sprache Gewalt gegen Frauen ist Gewalt von Männern

Frauen werden in der Öffentlichkeit sexualisiert und als Opfer marginalisiert. Der Fall Weinstein zeigt, wie die Sprache frauenfeindliche Strukturen in unserer Gesellschaft verfestigt. Kommentar von Julian Dörr mehr...

Danielle Darrieux gestorben Kino Danielle Darrieux, eine Grande Dame des französischen Films

Über 80 Jahre lang stand die Schauspielerin Danielle Darrieux vor der Kamera. Ein Rückblick auf ihre Karriere. mehr...

Kino Französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot

Sie stand mehr als 80 Jahre lang vor der Kamera und drehte mit Regisseuren wie Chabrol und Ophüls. Nun ist die Grande Dame des französischen Kinos mit 100 Jahren gestorben. mehr...

Kino "Powell" "Powell" Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell

Oscar-Preisträger Morgan Freeman spielt im Film "Powell" den ehemaligen US-Außenminister Colin Powell. Dieser hatte 2003 mit einer Rede beim UN-Sicherheitsrat den Irak-Krieg initiiert. mehr...

Ruben Östlund im Interview "Ehe man sich's versieht, liegt alles in Trümmern"

Der schwedische Regisseur Ruben Östlund, Cannes-Gewinner mit "The Square", über Kunst und Leben, Herdentrieb und eigene moralische Ansprüche. Interview von Annett Scheffel mehr...

Kinostart - 'Borg/McEnroe' Bilder
"Borg/McEnroe" im Kino Asket gegen Big Mac

"Borg/McEnroe" erzählt vom legendären Duell der ungleichen Tennis-Stars. Aber am stärksten ist der Film, wenn er am wenigsten mit Profisport zu tun hat. Von Milan Pavlovic mehr...

Sexismus Weinstein-Skandal Weinstein-Skandal Sexuelle Übergriffe als Machtinstrument

Der Fall des Filmproduzenten Harvey Weinstein hat eine Debatte zu sexuellen Übergriffen ausgelöst. Fällig war das schon lange - doch warum droht sie nun dennoch zu verpuffen? Von Susan Vahabzadeh mehr...

Kino Natur als Herausforderung

Zwischen sportlichem Reiz und der Kritik am Massentourismus: das Internationale Bergfilm-Festival Tegernsee zeigt die Vielfalt des Genres Von Albert Heilmann mehr...

The Wailing Kino Geisterstunde

Der gruselige südkoreanische Thriller "The Wailing" erzählt von einem Polizisten in der Provinz, der es in seinem Heimatdorf mit einer grausamen Mordserie zu tun bekommt. Und zu seinem Leidwesen auch noch mit Gespenstern. Von Philipp Stadelmaier mehr...