Kinostart - 'Killer's Bodyguard' Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen und welche nicht

Der tiefschwarze Thriller "The Limehouse Golem" jagt einen Massenmörder im frivolen London, "Killer's Bodyguard" bedient sich ungeniert von der Tarantino-Resterampe. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Kino Dokumentation Dokumentation Das Genie aus dem Erdloch

Die Doku "David Lynch: The Art Life" zeigt, wie der Künstler zum bedeutenden Regisseur wurde. Von Anna Fastabend mehr...

Kino Künstlerdrama Künstlerdrama Der doppelte Eros

Der französische Film "Auguste Rodin" ist ein beeindruckendes Drama über die unheimliche Macht der Kunst und das Atelier als heiligen Ort. Von Rainer Gansera mehr...

Kino Festival mit Femmes fatales

Das Filmmuseum meldet sich mit 18 Stummfilm-Raritäten aus der Sommerpause zurück. Von Josef Grübl mehr...

Fantasy Filmfest Absichten eines Clowns

Das 31. Fantasy Filmfest eröffnet mit Stephen Kings "Es", daneben stehen 51 schaurig-schöne Spielfilme auf dem Programm. Von Josef Grübl mehr...

Kino Hollywood am Lido

Europäische Produktionen prägten die Filmfestspiele. In den vergangenen Jahren aber hat sich der Cineasten-Treff mehr und mehr zu einer Startrampe für die Oscar-Preisverleihung entwickelt. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Kino Neu im Kino Neu im Kino "Terminator 2 in 3D", "The Limehouse Golem" und "Killer`s Bodyguard"

Mit einem wiederaufbereiteten Actionklassiker, einer fulminanten Komödie und einem durch und durch gruseligen Thriller, könnte sich ein Kinobesuch diese Woche lohnen. mehr...

Kino Tag der Abrechnung

"Terminator 2" kommt in 3-D zurück ins Kino, denn James Cameron plant mal wieder die Renaissance des dreidimensionalen Kinos. Von Philipp Bovermann mehr...

Kinostart - 'Atomic Blonde' "Atomic Blonde" im Kino Der Mauerfall als Softporno

Unter blauem Neonlicht steigt die Agentin in ein Bad aus Eiswürfeln: "Atomic Blonde" mit Charlize Theron zeichnet sich durch wenig subtile Erotik aus - und durch einen unfassbar blöden Plot. Von Juliane Liebert mehr...

Regisseur Tobe Hooper ist gestorben Nachruf Meister der Albträume

Tobe Hooper schockte mit Filmen wie "Texas Chainsaw Massacre" die amerikanische Gesellschaft. Nun ist der handwerklich brillante Horrorfilm-Regisseur im Alter von 74 Jahren gestorben. Nachruf von David Steinitz mehr...

Tulpenfieber Kino Christoph Waltz Alicia Vikander "Tulpenfieber" im Kino Absolut sehenswert: "Tulpenfieber"

Eigentlich sieht man sich Historienfilme ja nur wegen der schönen Menschen in opulenten Gewändern an. Aber dieser hier ist richtig spannend. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Film Startschuss für Oscars

Elf Filme waren nominiert: "Aus dem Nichts" von Fatih Akin geht jetzt für Deutschland ins Rennen um den Oscar für den besten ausländischen Film. mehr...

Kino Vielen Dank für die Blumen

Das Historiendrama "Tulpenfieber" mit Alicia Vikander und Christoph Waltz. Von Anke Sterneborg mehr...

Dani Stein Reden wir über Geld mit Daniela Stein "Natürlich fahre ich besser Auto als Männer"

Daniela Stein ist Stunt-Frau, seit 30 Jahren lässt sie sich überfahren und anzünden. Reich wird man damit trotzdem nicht, sagt sie und erzählt, weshalb ihre Kindermädchen alle kündigen. Interview von Pia Ratzesberger und Jakob Schulz mehr...

Terminator 2 Kinostarts der Woche Welche Filme sich lohnen und welche nicht

"I'll be back", sagte Arnold Schwarzenegger einst in "Terminator 2". Jetzt ist der Film zurück in gelungener 3-D-Fassung. "Atomic Blonde" mit Charlize Theron ist eine gewalttätige Modestrecke. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

´Aus dem Nichts" ist deutscher Oscar-Kandidat Oscars Fatih Akins "Aus dem Nichts" ist deutscher Kandidat für den Auslands-Oscar

Der Thriller mit Diane Kruger ist von der Geschichte des NSU inspiriert. Die Entscheidung, ob er tatsächlich nominiert wird, fällt in Hollywood. mehr...

film "Das ist unser Land" Wenn Rechtspopulismus in die hintersten Ritzen des Alltags dringt

Der Film "Das ist unser Land" über den französischen Front National zeigt, wie Radikalisierung ensteht. Kein Wunder, dass FN-Politiker den Film als "skandalös" bezeichnen. Von Alex Rühle mehr...

einsteins-nichten-heller-IE Film über die Einstein-Familie "Er war der Mann, den Hitler am meisten hasste"

Paola und Lorenza Mazzetti wuchsen bei Albert Einsteins Cousin Robert auf. Die 90-jährigen Zwillinge erzählen vom Leben mit dem Einstein-Clan, der Hippie-Mentalität der Familie - und wie grausam Hitler sich an dem Physiker rächte. Interview von Julius Müller-Meiningen mehr...

Kino "Bullyparade - Der Film" "Bullyparade - Der Film" Plumper Slapstick trifft mäßige Witze

Zum 20. Jubiläum der TV-Sendung kommt "Bullyparade - Der Film" ins Kino - ohne roten Faden und ohne gute Filmidee. Von Leonie Sanke mehr...

Margot Hielscher gestorben Schauspielerin und Sängerin Film-Diva Margot Hielscher ist tot

Die Schauspielerin und Sängerin galt als letzte deutsche Film-Diva. Und als erste Talkmasterin des Landes. mehr...

Kinostarts Kinostarts der Woche Kinostarts der Woche "Atomic Blonde", "Tulpenfieber" und "Western"

Renaissancemenschen verzocken sich mit Tulpen, Charlize Theron verdrischt das Berlin der Wendezeit und in der Gegenwart spielen Bauarbeiter Western in Bulgarien - die Kinostarts. mehr...

Kino Coming-of-Age-Drama Coming-of-Age-Drama Die Bombe tickt leise im Hintergrund

Der Film "Tigermilch" begleitet zwei 14-Jährige, die sich entjungfern lassen wollen. Klingt voyeuristisch, ist aber ein Teenager-Drama, das weder tränendrüsig noch mit Krassheitskitsch vom Erwachsenwerden erzählt. Von Juliane Liebert mehr...

Rosenmüller Trautmann Dreh 1 Neuer Film von Marcus H. Rosenmüller Der schrecklich talentierte Feind

Bernd Trautmann kam als Teenager zur Wehrmacht und in britische Gefangenschaft. Dort entdeckte man das Talent des Deutschen, der auf der Insel zu einem der besten Torhüter der Welt reifte. Marcus H. Rosenmüller bringt die Geschichte ins Kino. Von Josef Grübl mehr...

Kino Ein Königreich für ein Schaf

Korruption als Überlebenskunst: die jordanische Gauner-Komödie "Gelobt sei der kleine Betrüger". Von Doris Kuhn mehr...

Kino Schauspieler und Regisseur Wu Jing Schauspieler und Regisseur Wu Jing Der chinesische Rambo

Wu Jing ist Hauptdarsteller und Regisseur des erfolgreichsten chinesischen Films aller Zeiten. Er orientiert sich an den großen Vorbildern Hollywoods - und propagiert zugleich chinesischen Patriotismus. Von Kai Strittmatter mehr...