Casting Kino Die bitteren Tränen der Anspielwurst

Inspiriert von Rainer Werner Fassbinder stellt Nicolas Wackerbarth in "Casting" die Frage nach der Macht an einem Filmset. Diesmal gehört sie den Frauen. Gehen sie damit besser um als die Männer? Von Philipp Stadelmaier mehr...

GAUGUIN "Gauguin" im Kino Nur eine Mango vom Hungertod entfernt

Vincent Cassel spielt in "Gauguin" den Pariser Maler als lebenshungrigen Unsympathen. Die schmerzhaftesten Fakten seines Südsee-Lebens verschweigt der Film aber lieber. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Kinostart - 'Mathilde' "Mathilde" im Kino Trieft vor Kitsch und Pathos: "Mathilde"

Originell ist dieser Kostümfilm wirklich nicht. Aber weil er von einer Affäre des letzten Zaren erzählt, ist in Russland ein gewaltiger Skandal um ihn entbrannt. Videokolumne von Kathleen Hildebrand mehr...

House of Cards Übergriffe in Hollywood Kevin-Spacey-Filme auszusortieren ist auch keine Lösung

Wie soll man umgehen mit Schauspielern, denen sexuelle Belästigung vorgeworfen wird? Ein erster Schritt wäre, zwischen Kunstwerk und Künstler zu unterscheiden. Von Luise Checchin mehr...

Film Die dunkle Seite der Macht

Kinobetreiber müssen mehr Geld für "Star Wars" bezahlen. Künftig sollen sie 65 Prozent des Ticketerlöses an Disney abgeben. Das ist der höchste Verleihanteil, den jemals ein Filmstudio für einen Film verlangt hat. Von David Steinitz mehr...

Good Time Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen und welche nicht

Florence Pugh ist als "Lady Macbeth" eine echte Entdeckung und in "Good Time" reitet Robert Pattinson seinen geistig behinderten Bruder in einen Bankraub rein. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Star Wars Fanfilm, Vater und Sohn Doege Filmprojekt Diese Münchner haben einen Star-Wars-Fanfilm gedreht

Andreas Doege und sein 14-jähriger Sohn Miguel erzählen in ihrem 30-minütigen Film "Die Suche" die Geschichte von Han Solos Bruder auf dem Planeten Erderan. Von Luisa Schumann mehr...

Film Django "Django" im Kino Weltberühmt und doch diskriminiert

Der legendäre Gitarrist Django Reinhardt wurde als Sinti von den Nationalsozialisten verfolgt. Der Film "Django" lässt sein Schicksal nun sehr gegenwärtig aussehen. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Kino Kinostarts der Woche Kinostarts der Woche "The Secret Man", "Die Reise der Pinguine 2" und "Thor 3"

Die neusten Kinostarts bieten Spannung rund um die Watergate-Affäre, Einblicke in die Welt der Kaiserpinguine und Superhelden-Action mit Hulk und Thor. mehr...

Kinostart - 'Mathilde' Streit um "Mathilde" in Russland Heilige haben keine Affären

Mit seinem Film "Mathilde" ist der russische Regisseur Alexej Utschitel zum Ziel nationalistischer Hetzer geworden. Nun versteht der stets staatstreue Künstler die Welt nicht mehr. Von Julian Hans mehr...

Kino FFB Kino Verheißungsvolle Premiere

Brucker Lichtspielhaus wird mit großer Sause und Tragikomödie eröffnet Von Stefan Salger mehr...

Kino Ja und Amen sagen

Eine Religionslehrerin liebt eine Frau und heiratet sie - was die katholische Kirche nicht duldet. Ihr Schwager, der Münchner Regisseur Michael Schmitt, hat einen Dokumentarfilm über das Dilemma gedreht: In Hof hat "Marikas Missio" Deutschlandpremiere Von Anna Steinbauer mehr...

Kinostart - 'Django - Ein Leben für die Musik' Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen und welche nicht

Reda Kateb überzeugt in seiner Rolle als Django Reinhardt und Francis Lee erzählt in "God's Own Country" eine kühle, beglückende Liebesgeschichte. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Kinostart - 'Fack ju Göhte 3' "Fack Ju Göhte 3" im Kino "Fack Ju Göhte 3" - ein Muss für Hardcore-Fans

Für alle anderen ist der letzte Teil der Trilogie um Aushilfslehrer Zeki Müller mehr Kür als Pflicht. Aber einige der Sketche sind richtig gut. Videokolumne von David Steinitz mehr...

Kino "Der Garten ist für mich ein Sehnsuchtsort"

Die junge Münchner Regisseurin Sonja Maria Kröner über ihren Spielfilm "Sommerhäuser" Interview von Josef Grübl mehr...

Kino Kino Kino "Fack ju Göhte"-Star Elyas M'Barek zollt Lehrern Respekt

Elyas M'Barek hat seit seiner Rolle als Zeki Müller in den "Fack ju Göhte"-Filmen eine andere Sicht auf den Beruf des Lehrers. mehr...

Kinostart - 'Fack ju Göhte 3' Kinostarts der Woche "Jigsaw", "Der kleine Vampir" und "Fack Ju Göthe 3"

Diese Woche im Kino: Der pure Horror als Puzzlespiel, ein kleiner Blutsauger, der keinen Knoblauch mag und Deutschlands berühmteste Schulklasse. mehr...

Kino "Ich bleibe am Spielfeldrand und feuere an"

Thorsten Schaumann ist der neue künstlerische Leiter der Hofer Filmtage. Der Nachfolger des Festivalgründers Heinz Badewitz hat Respekt vor dem schweren Erbe. Dazu gehört auch, die richtige Position beim symbolträchtigen Fußballspiel zu finden Interview von Bernhard Blöchl mehr...

Kino "The Square" im Kino "The Square" im Kino Abstieg eines Alphatiers

Ein Kunstmuseum wird zum Schauplatz des Absurden: Der Cannes-Gewinnerfilm "The Square" skizziert sehr komisch den Zusammenbruch eines weißen Mittelschicht-Mannes. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Kinostart - 'Geostorm' "Geostorm" im Kino Katastrophenfilm voller Klischees

Ein Film wie aus den Neunzigern: Männer retten die Welt vor dem Klimawandel - und die Frauen dürfen ein bisschen helfen. Videokolumne von Kathleen Hildebrand mehr...

Kinostart - 'Toni Erdmann' Sandra Hüller im Interview "Spielen ist immer suchen"

Schauspielerin Sandra Hüller erzählt vom Hype um den oscarnominierten Film "Toni Erdmann" - und verrät, warum sie ihre Figuren manchmal für deren Schamlosigkeit bewundert. Von Elisabeth Gamperl und Pia Ratzesberger mehr...

Cara Delevingne Vom Model zur Schrifstellerin

Cara Delevingne arbeitete erst als Model, dann als Schauspielerin - und jetzt als Romanautorin. Eine junge und abwechslungsreiche Karriere in Bildern. mehr...

Hollywood 3 Sexismus in Hollywood Die Stadt der Heuchler

Die Reaktionen auf den Skandal um Harvey Weinstein zeigen, wie scheinheilig Hollywood mit Sexismus umgeht. Von Jürgen Schmieder mehr...

Affäre Weinstein Tarantino: "Ich habe genug gewusst, um mehr zu tun, als ich getan habe"

Die US-Polizei leitet Ermittlungen gegen Filmproduzent Weinstein wegen sexueller Nötigung ein. Sein einstiger Weggefährte Tarantino räumt in einem Interview ungewöhnlich offen eigene Fehler ein. mehr...