Nach der Trennung Allein erziehen, nur wie? Social Projects Address Needs Of Struggling Families

Wie das Kind ernähren, wo wohnen, wie leben? Wenn sich Eltern trennen, muss plötzlich vieles geklärt und geregelt werden. Der bürokratische Aufwand ist enorm. Von Hanna Maier mehr...

Kindertagesstätte Arbeitsbelastung Erzieher empfinden ihre Arbeit als besonders stressig

Viele Erzieher erleben ihren Job als so anstrengend, dass ihre Gesundheit davon beeinträchtigt wird. Vor allem der Personalmangel macht den Beschäftigten zu schaffen. mehr...

Kommentar Reparaturbetrieb der Gesellschaft

Die Hilfe durch das Jugendamt wird nicht mehr als Stigmatisierung empfunden. Doch mehr als eine Reparaturleistung kann die Arbeit der Sozialpädagogen nicht sein Von Rudi Kanamüller mehr...

Amtsgericht Fürstenfeldbruck Verständnis für einen Ausraster

Eine Mutter schmeißt eine Scherbe auf ihre 17-jährige Tochter, weil diese schreit. Das Verfahren wurde nun eingestellt. Von Ariane Lindenbach mehr...

Vater und Kind Kindererziehung Und alle reden mit

Kein Zoologe würde sich anmaßen, einem Informatiker Tipps zum Thema Computer zu geben. Eltern aber müssen aushalten, dass sich Großeltern, Freunde und Wildfremde in die Kindererziehung einmischen. Das nervt. Zu Recht? Von Michael Neudecker mehr... Essay

Familienurlaub Kindererziehung Die Macht der Abstammung

Oft folgt der Geburt eines Kindes die Erkenntnis, vieles genau wie die eigenen Eltern zu machen - vor allem wenn es um den Umgang mit Geld geht. Oder um Gefühle. Obwohl man sich geschworen hat, nie so zu werden wie sie. Von Julia Rothhaas mehr...

SZ-Magazin Nagellack für Jungs Lackschaden

Mit fünf Jahren beschloss unser Autor, keinen Nagellack mehr zu tragen - weil er deshalb gehänselt wurde. Doch was soll er sagen, als sich auch sein kleiner Sohn die Fingernägel bemalen will? Von Patrick Bauer mehr... SZ-Magazin

Gesetzesentwurf Schäuble will Kindergeld um sechs Euro erhöhen

Finanzminister Schäuble plant eine Erhöhung des Kindergeldes um sechs Euro - weniger als erwartet. Seine Initiative dürfte zu einem massiven Streit mit Familienministerin Schwesig führen. Von Guido Bohsem und Constanze von Bullion mehr...

Schwesig und Maas zur Frauenquote Koalitionsstreit um Alleinerziehende Familienministerin Schwesig legt sich mit Schäuble an

Schäuble will keine steuerlichen Anreize für Alleinerziehende - und handelt sich damit eine Kampfansage von Familienministerin Schwesig ein. Auch SPD-Chef Gabriel pocht auf die Einhaltung des Koalitionsvertrags. Von Constanze von Bullion und Guido Bohsem mehr...

Ebersberg Kabarett in Ebersberg Kabarett in Ebersberg Chirurgische Schnitte am Über-Ego

Der Kabarettist Mathias Tretter seziert im Alten Kino Ebersberg die narzisstischen Abgründe von Politik, Gesellschaft und Weltgeschehen. Von Peter Kees mehr...

jetzt.de Mädchenfrage Jungs, wer sind eure Vorbilder für die Kindererziehung?

Wer heute Kinder kriegt, ist oft mit Eltern aufgewachsen, die klassische Rollenbilder erfüllen: die Mutter als Erzieherin und Ansprechpartnerin, der Vater als Versorger und Bespaßer. Doch wie stellt man sich die Vaterrolle heute vor? Von Valerie Dewitt und Christian Helten mehr... jetzt.de

A Day Inside German Children's Daycare Erzieherinnen in Kitas Mehr Respekt, bitte

In Kindertagesstätten gibt es viel zu wenig Erzieherinnen - sie sind schlecht bezahlt und bekommen kaum Anerkennung. Die Gewerkschaften fordern nun eine Gehaltserhöhung. Mit dem Verdienst soll auch das Ansehen steigen. Von Ulrike Heidenreich mehr... Analyse

Herbst in Niedersachsen Fehlende Kita-Plätze Stadt Leipzig muss für Verdienstausfall von Müttern aufkommen

Zum ersten Mal muss eine Kommune dafür haften, wenn Eltern wegen eines fehlenden Kita-Platzes kein Geld verdienen. Ein entsprechendes Urteil hat das Landgericht Leipzig gefällt. Die Stadt kann die Entscheidung noch anfechten. mehr...

Papa trau Dich!; "Papa trau dich!" ARD-Doku "Papa, trau Dich!" Vater, Kind, Kündigung?

Für eine ARD-Doku hat Rita Knobel-Ulrich Männer in Elternzeit begleitet. Im Interview erklärt sie, worüber sich junge Väter die größten Sorgen machen und warum nur die allerwenigsten von ihnen mehr als die obligatorischen zwei Monate Auszeit vom Beruf nehmen. Von Matthias Kohlmaier mehr... Interview

Überwachung Kindererziehung Kontrollwahn in der Kindererziehung Die Wachablösung

Peilsender im Schulranzen, GPS im Handy: Viele Eltern würden gerne ganz genau wissen, wo sich ihre Kinder herumtreiben. Sie wollen sie beschützen, indem sie sie kontrollieren. Und nehmen ihnen damit die Eigenständigkeit. Von Petra Steinberger mehr...

SZ-Magazin Kindererziehung Krieg der Mütter

Arbeiten? Zu Hause bleiben? Wie lang stillen? Ab wann Kita? Ab wann wieder arbeiten? Und wie viel? Man sollte meinen, Mütter helfen sich bei solchen Fragen gern mit Rat und Tat. Von wegen: alles ein einziger Konkurrenzkampf. Dabei kann der Streit um das richtige Lebensmodell leicht brutale Formen annehmen. Von Cornelie Kister mehr...

Kinder frech Kindererziehung Hör mal, Freundchen!

Fremde Kinder können anstrengend sein. Aber wehe, man setzt ihnen als Außenstehender Grenzen. Dann bekommt man Ärger mit den Eltern. Denn wer Kinder kritisiert, greift auch immer deren Eltern an. Von Cathrin Kahlweit mehr... SZ-Magazin

Entwicklung der Jugendkriminalität - Christian Pfeiffer Wandel der Kindererziehung in Deutschland Mehr Liebe, weniger Hiebe

Untersuchungen belegen, dass Kinder, die von ihren Eltern geschlagen werden, später häufiger zu Gewalttätern werden als Kinder, die gewaltfrei aufwachsen. In Deutschland ist die Prügelstrafe für Eltern seit 2000 gesetzlich verboten - und auch sonst hat sich in der Erziehung vieles zum Guten gewandelt. Nur für Jungen aus Migrantenfamilien gilt das nicht. Ein Gastbeitrag von Christian Pfeiffer mehr...

Zensus-Ergebnisse Studie über Erziehung Eltern setzen sich selbst unter Druck

Viele Mütter und Väter sind gelegentlich unzufrieden mit sich selbst. Einer Forsa-Studie zufolge setzen sie sich in der Erziehung vor allem selbst unter Druck. Dabei sind ihre Kinder eigentlich ganz zufrieden. Von Katrin Langhans mehr...

US-Bundesstaat Georgia Erziehung vom Friseurmeister

Radikaler Schnitt: Ein Friseur in den USA bietet für Eltern einen besonderen Service an. Er rasiert ungezogenen Kindern eine Altherrenfrisur - als Strafmaßnahme. mehr...

Erziehung, Disziplin, Bergmann, Winterhoff , Bueb Kindererziehung Zur Hölle mit der Disziplin

Ein Gespräch mit dem Familientherapeuten Wolfgang Bergmann, der mit den Ansichten der Bestsellerautoren Michael Winterhoff und Bernhard Bueb abrechnet. Interview: Martin Zips mehr...

Kinderschutz Kinderrechte Kinderrechte Mit Herz und Grundgesetz

Vor 25 Jahren wurde die Kinderrechtskonvention von der UN-Vollversammlung verabschiedet. Nun müssen ihre Ideen endlich auch im Grundgesetz verankert werden. Denn die deutsche Verfassung schützt Tiere und Umwelt - nicht aber die Kinder. Von Heribert Prantl mehr... Essay

Alleinerziehende sind in NRW vor allem Frauen SZ-Adventskalender Schwierige Lebensaufgabe

Alleinerziehende müssen für ihre Kinder da sein - rund um die Uhr. Das Leben der Kinder und das eigene managen, daneben noch arbeiten und für alles die Verantwortung tragen, überfordert viele. Von Nicola Staender mehr...

Bill Cosby, Camille Cosby Nach den Missbrauchsvorwürfen Netflix verschiebt neue Comedy-Serie mit Bill Cosby

Schwere Vorwürfe gegen Bill Cosby: Der US-Schauspieler soll mehrere Frauen sexuell missbraucht haben. Die Online-Videoplattform Netflix kündigte an, eine geplante Comedy-Serie mit dem dem 77-Jährigen zu verschieben. mehr...