Chow Bergsteigen Mit Kleinkind am Mount Everest

Mit seiner dreijährigen Tochter besteigt der Fotograf Stefen Chow hohe Berge und unternimmt abenteuerliche Rucksacktouren. Dabei halten sich die beiden an drei wichtige Regeln. Von Xifan Yang mehr... SZ-Magazin

Eurasburg  Ein Visionär geht in den Ruhestand  Ein Visionär geht in den Ruhestand "Das Wichtigste ist stabile Geborgenheit"

Rolf Merten, der Gründer des Inselhauses, verabschiedet sich nach 35 Jahren. Im Interview erläutert er, warum er die Kinder- und Jugendhilfe ändern wollte, wie er das erreicht hat und weshalb eine weitere Humanisierung notwendig ist. Von Felicitas Amler mehr...

Wie das Kind sein soll / Ill. v. Mukarowsky Kindererziehung Prügel im Namen des Vaters

Schläge als zentrale Erziehungsmethode auch bei Kleinstkindern: Ein Buch gibt Tipps zu rechtswidriger Pädagogik und beruft sich dabei auf die Bibel. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Demokratische Kita Dolli-Einsteinhaus Kinderbetreuung Labskaus zum Frühstück

Das Dolli-Einstein-Haus in Pinneberg ist die erste Demokratie-Kita Deutschlands. Das Mitspracherecht ist hier in einer Verfassung verankert, die Kinder dürfen vieles selbst entscheiden. Aber nicht alles. Von Thomas Hahn mehr...

Spielaktion zum Weltkindertag in München, 2016 Kinderängste Das Böse aushalten

Ob etwas bedrohlich ist, erkennen Kinder daran, ob Erwachsene es bedrohlich finden. Ein Vater überlegt: Wie gibt man Kindern Sicherheit in Zeiten von Terrorismus und Fremdenhass, Trump und Brexit? Essay von Marcus Jauer mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie kann eine konsumbewusste Kindererziehung aussehen?

Nie wurde in Deutschland für Kinder so viel Geld ausgegeben wie heute. Veränderter Medienkonsum, intensivere Werbung und die Unsicherheit vieler Eltern tragen dazu bei, dass Kinder zu Konsumenten erzogen werden. Das Überangebot an Produkten überfordert Eltern und stellt sie vor die Frage: Was braucht mein Kind wirklich? mehr...

Kindererziehung Sozialpädagogin Sozialpädagogin "Wer unter Druck steht, wird blind"

Katrin Normann versucht, frisch getrennten Eltern den Stress zu nehmen. Viele haben panische Angst, ihr Kind zu verlieren. Interview von Ann-Kathrin Eckardt mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie Kinder fördern ohne zu überfordern?

Eltern investieren viel in die Förderung ihres Nachwuchses - und schicken sie in den Musik-, Sport- und Kunstunterricht. Doch wie bringt man Kinder dazu, dran zu bleiben und zu üben? Braucht es Belohnungen oder sollen sie frei entscheiden? mehr...

Entscheidung fürs Leben - So läuft eine Adoption ab Kindererziehung Das Eltern-Gen

Kuscheln oder missachten: Vieles, was gute Mütter und Väter ausmacht, ist genetisch veranlagt. Von Werner Bartens mehr...

Freising Wenn die Eltern Suchtprobleme haben Wenn die Eltern Suchtprobleme haben Vergessene Kinder

Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler, der CSU-Politiker Erich Irlstorfer und Fachleute diskutieren über Hilfen für Heranwachsende, deren Eltern süchtig sind. Probleme bereitet die Finanzierung der Therapien. Von Clara Lipkowski mehr...

SZ-Magazin Vater und Tochter Meine Tochter liebt einen Zweitklässler

Wenn ein Mädchen anfängt, sich für Jungen zu interessieren, brechen schwere Zeiten an. Jedenfalls für ihren Vater. Von Marc Baumann mehr... SZ-Magazin

Kindergarten Jobwechsel Jobwechsel München macht Soldaten zu Erziehern

Die Stadt will so dem Personalmangel in den Kitas entgegenwirken. Gesucht sind Leute wie Andreas Parthum. Der war Fallschirmjäger - und erlebt jetzt ganz andere Herausforderungen. Von Melanie Staudinger mehr...

Fünf prominente Väter über ungewollte Wiederholungen bei der Erziehung Erziehung Warum man die Erziehungsmethoden der eigenen Eltern so oft übernimmt

Was als Kind am meisten genervt hat, macht man mit seinen Kindern nun selbst: Christian Ulmen, Burghart Klaußner, Armin Nassehi, Sebastian Fitzek und Ralf Stegner über ungewollte Wiederholungen in der Kindererziehung. Protokolle von Theresa Hein und Susanne Schneider mehr... SZ-Magazin

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Warum müssen sich Mütter heute noch vor Arbeitgebern rechtfertigen?

Mütter sehen sich bei Bewerbungsgesprächen teils sehr konkreten Fragen über ihre Familie ausgesetzt. Dies verletzt das Persönlichkeitsrecht und das Gleichbehandlungsgesetz - Männer werden mit solchen Fragen nicht konfrontiert. mehr...

Jetzt Eltern Eltern-Kolumne Darum sorgen sich Eltern so, wenn ihre Kinder Vegetarier werden

Der Grund ist weniger die mögliche Mangelernährung als vielmehr der Mangelgenuss. Und ein bisschen nehmen sie es auch persönlich. Von Katharina Mau mehr... jetzt

Patricia Parisi // zum Artikel von Antonie Rietzschel zur Kindermusik Musik für Kinder "Kinder sind wie Heavy Metal"

Rolf Zuckowski ist zu brav und "Schnappi, das kleine Krokodil" lieblos produzierter Elektromüll, findet Patricia Parisi. Die Berlinerin organisiert Kinderkonzerte und weiß, welche Musik auch Eltern gefällt. Interview von Antonie Rietzschel, Berlin mehr...

Ein Mädchen spielt unter der Bettdecke mit ihrem Smartphone Mediensucht Handy weg oder ich schreie!

Das Smartphone ist ein Familienmitglied - das zwischendurch auch mal Pause braucht. Aber wie bringt man das den Kindern bei? Geplagte Eltern berichten. Von SZ-Autoren mehr...

Familie Alleinerziehende Alleinerziehende Allein gelassen

Manche Ex-Partner wollen nicht für die Kinder aufkommen, andere können nicht: Zwei Frauen und ihr erbitterter Streit um Unterhaltszahlungen nach der Trennung. Von Toni Wölfl mehr...

Sorgerechtsstreit um drei Geschwister Illustration Streit um Sorgerecht in Großfamilie Geteiltes Leid

Wenn Eltern sich trennen, werden in extremen Fällen auch die gemeinsamen Kinder voneinander getrennt und unter ihnen aufgeteilt. Aber ist das überhaupt rechtens? Eine SZ-Magazin-Recherche. Von Rainer Stadler mehr... SZ-Magazin

Kinderbetreuung in München Probleme bei Kindertagesstätten Probleme bei Kindertagesstätten Stadt geht gegen Kita-Betrug vor

Eltern, die Vollzeit arbeiten, bekommen leichter einen Platz als andere. Deshalb wird bei den Anmeldungen oft gelogen. Das Bildungsreferat will das nun unterbinden. Von Melanie Staudinger mehr...

Familie Familie & Geld Familie & Geld Kinder, das kostet!

Eltern geben Hunderttausende Euro für ein Kind aus, bis es sich selbst versorgen kann. Was Nachwuchs heute kostet, warum es teurer wird, Kinder zu haben und welche Anschaffungen besonders sinnlos sind. Von Sophie Burfeind und Lea Hampel mehr...

Kita Kita Kita Wie Kitas um die Sprachförderung von Flüchtlingskindern kämpfen

Erzieher können den Kindern helfen, schnell Deutsch zu lernen - wenn sie eine Zusatzausbildung haben. Doch viele Kitas finden kein Personal. Von Ralf Steinbacher mehr...

Familie Familie Familie Big Mother is watching you

GPS-Uhren und Kontroll-Apps auf dem Smartphone können jeden Schritt von Kindern überwachen. Eltern versprechen sich davon mehr Sicherheit, Hersteller wittern Umsätze. Und die Kinder? Von Titus Arnu mehr...

Schulen Probleme der Eltern Probleme der Eltern Das wünschen sich Münchner Eltern von den Schulen

Gefährliche Baustellen, fehlende Erzieher oder Probleme mit dem Kita-Finder - eine Auswahl der Themen beim ersten Elterndialog des Bildungsreferats. Von Melanie Staudinger mehr...