Staatliche Rente Freiwillig einzahlen statt privat absichern Rente Sport Senioren

Die staatliche Altersvorsorge als Geldanlage zu nutzen, war lange verpönt. Jetzt allerdings kann sich das rechnen. Ein Überblick für Mütter, Angestellte und Selbständige. Von Berrit Gräber mehr...

Bad Tölz "Lesben lieben sich und streiten"

Uta Jacobi hat sich früh zu ihrer Homosexualität bekannt. In Bad Tölz hat die 48-Jährige nie richtige Anfeindungen erlebt. Mit dem Verein "SchuTz" will sie zeigen, dass es auch im Oberland eine Szene gibt Interview von Alexandra Vecchiato mehr...

Lücken bei Versicherungszeiten So bekommen Sie mehr Rente

Viele der 42 Millionen Rentenkonten haben Lücken. Wer die Versicherungszeiten nicht rechtzeitig abklärt, riskiert Einbußen. Was Sie jetzt beachten müssen, um im Ruhestand das zu bekommen, was Ihnen zusteht. Von Berrit Gräber mehr...

Überwachung Kindererziehung Kontrollwahn in der Kindererziehung Die Wachablösung

Peilsender im Schulranzen, GPS im Handy: Viele Eltern würden gerne ganz genau wissen, wo sich ihre Kinder herumtreiben. Sie wollen sie beschützen, indem sie sie kontrollieren. Und nehmen ihnen damit die Eigenständigkeit. Von Petra Steinberger mehr...

Berufe auf Abruf Leben zwischen Umzugskartons

Alle paar Jahre Kisten packen und umziehen - in einigen Jobs ist das Pflicht. Wie überstehen Familie und Freundschaften diese Zerreißprobe? Eine Pfarrerin, ein Soldat, ein Auslandskorrespondent und eine Diplomatin erzählen. Von Bianca Bär mehr...

Entwicklung der Jugendkriminalität - Christian Pfeiffer Wandel der Kindererziehung in Deutschland Mehr Liebe, weniger Hiebe

Untersuchungen belegen, dass Kinder, die von ihren Eltern geschlagen werden, später häufiger zu Gewalttätern werden als Kinder, die gewaltfrei aufwachsen. In Deutschland ist die Prügelstrafe für Eltern seit 2000 gesetzlich verboten - und auch sonst hat sich in der Erziehung vieles zum Guten gewandelt. Nur für Jungen aus Migrantenfamilien gilt das nicht. Ein Gastbeitrag von Christian Pfeiffer mehr...

SZ-Magazin Kindererziehung Krieg der Mütter

Arbeiten? Zu Hause bleiben? Wie lang stillen? Ab wann Kita? Ab wann wieder arbeiten? Und wie viel? Man sollte meinen, Mütter helfen sich bei solchen Fragen gern mit Rat und Tat. Von wegen: alles ein einziger Konkurrenzkampf. Dabei kann der Streit um das richtige Lebensmodell leicht brutale Formen annehmen. Von Cornelie Kister mehr...

Kinder frech Kindererziehung Hör mal, Freundchen!

Fremde Kinder können anstrengend sein. Aber wehe, man setzt ihnen als Außenstehender Grenzen. Dann bekommt man Ärger mit den Eltern. Denn wer Kinder kritisiert, greift auch immer deren Eltern an. Von Cathrin Kahlweit mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Dein Sohn nervt!

Unser Leser selbst ist noch kinderlos, sein bester Freund aber ist bereits Vater. Darf er seinem Freund sagen, dass dessen Sohn ihm auf die Nerven geht? Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Erziehung, Disziplin, Bergmann, Winterhoff , Bueb Kindererziehung Zur Hölle mit der Disziplin

Ein Gespräch mit dem Familientherapeuten Wolfgang Bergmann, der mit den Ansichten der Bestsellerautoren Michael Winterhoff und Bernhard Bueb abrechnet. Interview: Martin Zips mehr...

Rente mit 63 Bundestag beschließt Änderungen Wer wirklich vom Rentenpaket profitiert

Das Rentenpaket, das der Bundestag heute gebilligt hat, ist beliebt. Vielen Menschen bringt es mehr Geld. Doch was genau ändert sich - und wem nutzt die Reform am meisten? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Thomas Öchsner mehr...

Britisches Königshaus Britisches Königshaus Britisches Königshaus Kindermädchen aus Spanien für Baby George

Supernanny gefunden: Prinz William und Herzogin Catherine haben für ihren Sohn ein Kindermädchen eingestellt. Die Frau aus Spanien kümmert sich in Vollzeit um Baby George und hat eine ganz besondere Ausbildung für diesen Job. mehr...

Schriftsteller Akif Pirinçci Liebe Landsleute

Früher hat Akif Pirinçci Tierkrimis geschrieben. Dann entdeckte der türkischstämmige Autor seine Gefühle für Deutschland - und seine Wut auf die Linken. Besuch bei einem gewöhnungsbedürftigen Patrioten. Von Marc Felix Serrao mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Halt dich aus der Erziehung raus!

Großmütter wissen bei der Kindererziehung vieles besser und abgesehen davon meinen sie es doch nur gut. Leider kosten sie damit Eltern den letzten Nerv. Von Katja Schnitzler mehr...

Kommunalwahl im Landkreis München Ein Posten mit Anspruch

Kommentar zum Wechsel im Landratsamt Von Günther Knoll mehr...

Überwintern im ewigen Frühling - Langzeiturlauber auf Teneriffa Teneriffa Jugendamt holt Mädchen aus Höhle

Wochenlang lebten sie in einer Höhle auf Teneriffa, die Mutter kümmerte sich kaum um sie. Die deutschen Schwestern wurden nun von spanischen Behörden in Obhut genommen. Von Thomas Urban mehr...

'Equal Pay Day' Protesters Demand Equal Pay For Women DEBATTE@SZ "Nehmt nicht jede Sprosse der Karriereleiter"

Der Equal Pay Day hat in den Internetforen der SZ eine heftige Debatte über Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen angestoßen: mehr...

Armut im Alter Rentner mit Geldsorgen Alt, arm und abhängig

Immer mehr Senioren reicht das Geld nicht. Oft sind die Rentner nun auf ihre Kinder angewiesen. Doch diese Umkehrung der Eltern-Kind-Beziehung bringt viele Schwierigkeiten mit sich - für beide Seiten. Von Pia Ratzesberger mehr...

Nicole Kidman in "Grace of Monaco" Film "Grace of Monaco" Fremde Fürstin

Die Menschen bewundern Grace Kelly für ihre Anmut und die stilprägende Eleganz. Doch war die Amerikanerin wirklich glücklich im Palast der Grimaldis? Der Film "Grace of Monaco" mit Nicole Kidman will diese Frage beim Festival in Cannes endlich klären. Von Anne Goebel mehr...

Rente mit 63 Ökonomen halten Pläne "für vollkommen unverantwortlich"

Wirtschaftswissenschaftler sind skeptisch, Familienunternehmer strikt dagegen und die Grünen sprechen von einer "Unsinnigkeit": Das schwarz-rote Rentenpaket zieht zunehmend Kritik auf sich. Bemängelt wird vor allem, dass die Reform nicht für mehr Gerechtigkeit sorgen wird. mehr...

Familie Studie des Instituts für Demoskopie Endlich Spießer

Sie wollen eine stabile Beziehung, genug Geld, die gute alte 50er-Jahre-Rollenverteilung. Kurzum: absolute Sicherheit. Einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach zufolge sind die 30- bis 59-Jährigen erstaunlich bieder - und sehr zufrieden. Diese Haltung aber kann zu erheblichen Problemen führen. Von Georg Buschmann, Berlin mehr...

HUND MIT SONNENBRILLE Tierhaltung Hundeerziehung schwer gemacht

Noch nie haben Herrchen und Frauchen ihre Hunde mehr verhätschelt - und mehr gestresst. Von durchgetakteten Hundeterminkalendern und warum es wichtig ist, dem Tier jede Woche mindestens zwei Ruhetage zu gönnen. Von Katharina Blum mehr...

Überlastung Studie zur Belastung im Alltag Jeder fünfte Deutsche leidet unter Dauerstress

Tagsüber die Karriere vorantreiben, abends um die Familie kümmern und irgendwann noch Zeit für sich selbst finden: Sechs von zehn Deutschen leiden einer Studie zufolge unter Stress im Alltag, viele davon sogar dauerhaft. Besonders betroffen sind Frauen, Angestellte und Stadtbewohner. Die fünf wichtigsten Erkenntnisse. Von Pascal Paukner mehr...

ipad suche Suchanfragen in USA Google, ist meine Tochter übergewichtig?

Eltern holen sich in Erziehungsfragen häufig Rat im Netz. Ein Wissenschaftler hat nun ausgewertet, was amerikanische Mütter und Väter in das Google-Suchfeld eintippen - und überraschende Rückschrittlichkeit festgestellt. Von Jana Stegemann mehr...

Protest gegen Sexismus und Belästigung #Aufschrei - was bleibt? Wut muss sein

Meinung Tugendfuror oder netzfeministisches Meisterstück? Vor einem Jahr begann die Twitterkampagne #Aufschrei - und führte zur Renaissance eines unterschätzten Gefühls. Ein Kommentar von Hannah Beitzer mehr...