Ebersberg Von Kolik bis Kindergeld Elternbriefe Ebersberg

Der Landkreis verschickt künftig Elternbriefe. Die Ratgeber sollen jungen Vätern und Müttern in ihrer neuen Rolle beistehen Von Lea Weinberg mehr...

Rente Alter Irrweg

Die CDU erwägt, Eltern einen Rabatt in der Rentenversicherung zu gewähren. Wie falsch! Von Thomas Öchsner mehr...

CDU Familien bevorzugt

Erst war es nur die Junge Union, jetzt legt die zuständige CDU-Kommission nach: Die Christdemokraten wollen mehr für Eltern tun - dazu sollen unter anderem deren Renten- und Pflegebeiträge reduziert werden. Von Robert Roßmann mehr...

Kind mit Smartphone DIVSI-Studie Bereits Dreijährige nutzen das Internet

Das Internet ist für Kinder wichtiger als Spielkonsolen. Das geht hervor aus einer Studie, die in Berlin vorgestellt wurde. Eltern sehen demnach im Internet eher Risiken als Chancen. mehr...

Gerichtsurteil Zwölf-Stämme-Kinder dürfen nicht zurück

Für die "Zwölf Stämme" gehört die Züchtigung mit der Rute zur Erziehung - deshalb verweigert ein Gericht zwei Elternpaaren der Glaubensgemeinschaft das Sorgerecht für ihre Kinder. mehr...

Kindergeld "Klar, mehr geht immer"

Die Koalition beschließt ihr Familienpaket, die Opposition ist empört - es begünstige nur die Wohlhabenden. mehr...

Vater und Kind Kindererziehung Und alle reden mit

Kein Zoologe würde sich anmaßen, einem Informatiker Tipps zum Thema Computer zu geben. Eltern aber müssen aushalten, dass sich Großeltern, Freunde und Wildfremde in die Kindererziehung einmischen. Das nervt. Zu Recht? Von Michael Neudecker mehr... Essay

Urteil in Baden-Württemberg Stadt darf rechtsradikalem Erzieher kündigen

Nähe zur NPD und rechte Sprüche: Die Stadt Mannheim hat einem Erzieher wegen seiner politischen Ansichten gekündigt. Ein Gericht bestätigt, dass "ein Mindestmaß an Verfassungstreue" verlangt werden dürfe. mehr...

Schwarz ist nicht nur schwarz Gothicdienst

Beim größten Wave-Gotik-Treffen der Welt in Leipzig geht es naturgemäß ganz schön düster zu. Aber seit einigen Jahren wird dort auch gebetet. Von Cornelius Pollmer mehr...

jetzt.de Mädchenfrage Jungs, wer sind eure Vorbilder für die Kindererziehung?

Wer heute Kinder kriegt, ist oft mit Eltern aufgewachsen, die klassische Rollenbilder erfüllen: die Mutter als Erzieherin und Ansprechpartnerin, der Vater als Versorger und Bespaßer. Doch wie stellt man sich die Vaterrolle heute vor? Von Valerie Dewitt und Christian Helten mehr... jetzt.de

Schlichtung vereinbart Kita-Streiks enden kommende Woche

Die Tarifverhandlungen sind gescheitert, doch Eltern können trotzdem erleichtert sein: Ab Sonntag wird nicht mehr gestreikt - zumindest vorerst. Arbeitgeber und Gewerkschaften vereinbarten eine Schlichtung. mehr...

Familienurlaub Kindererziehung Die Macht der Abstammung

Oft folgt der Geburt eines Kindes die Erkenntnis, vieles genau wie die eigenen Eltern zu machen - vor allem wenn es um den Umgang mit Geld geht. Oder um Gefühle. Obwohl man sich geschworen hat, nie so zu werden wie sie. Von Julia Rothhaas mehr...

Full House; Mary-Kate und Ashley Olsen Wunsch-Serien-Revivals Schluss mit niedlich bei "Full House"

"Full House" kommt zurück - besteht nun auch Hoffnung für unsere eingestellten Lieblingsserien? Wie es mit "Alf", den "Friends" und "Roseanne" weitergehen könnte. Und wer in einer Neuauflage unbedingt mitspielen müsste. Aus der SZ.de-Redaktion mehr... Bilder

Streiks in Kindergärten Kinderbetreuung Vom sozialistischen Makel zum Fördermodell

Die Erzieherinnen streiken, Eltern im ganzen Land sind betroffen. So logisch dieser Zusammenhang heute ist, so umstritten war die Kinderbetreuung noch vor wenigen Jahren. Die Zeitenwende in der deutschen Familienpolitik in Zitaten. Von Dorothea Grass mehr...

IW-Studie Frauen holen am Arbeitsmarkt auf

In fast allen EU-Ländern sind die Arbeitslosenquoten der Frauen zurückgegangen, während die der Männer gleich geblieben oder gestiegen sind, zeigt eine Studie. Das liegt auch am Wandel unserer Gesellschaft. Von Teresa Stiens mehr...

Freising Raus aus dem Rollenbild Raus aus dem Rollenbild Männer im Dialog

In Freising trifft sich eine internationale Gruppe, die einzig das Geschlecht verbindet. Es geht um Integration, Mietrecht und Erziehung. Geredet wird über alles außer Autos und Fußball. Von Rebecca Seeberg mehr...

Freising Chinesischer Kulturverein Chinesischer Kulturverein Die Zeichen verstehen

Im Freisinger Raum der Begegnung begegnen sich die asiatische und die westliche Kultur. Rund 15 chinesische Familien treffen sich hier regelmäßig. Kinder, die in Deutschland geboren wurden, sollen die Sprache ihrer Vorfahren spielerisch lernen. Von Rebecca Seeberg mehr...

Mitten in Haidhausen Scheußlich schön

Der erste Hof-Flohmarkt des Jahres lockt Massen, die schneller zugreifen, als man die Ware auslegen kann Von NICOLE GRANER mehr...

Royal baby Name der britischen Prinzessin Charlotte! Elizabeth! Diana!

Die Buchmacher lagen richtig: Charlotte war zuletzt der Favorit - und ist jetzt der erste Name der Tochter von Kate und William. Freuen dürften sich darüber Tante Pippa und Opa Charles. mehr...

60 Jahre Bundesrepublik Deutschland Kampf um Gleichberechtigung nach 1945 Als der Mann zur Last wurde

1945 schlägt die Stunde der Frauen. Sie bringen die Kinder durch, arbeiten, räumen die Trümmer fort. Als die Männer zurückkehren, wollen die ein anschmiegsames Weibchen - und ihre Jobs zurück. Von Annette Ramelsberger mehr...

Grubenunglück Grubenunglück in der Türkei vor einem Jahr Grubenunglück in der Türkei vor einem Jahr "Es ist sehr schwer, eine Mutter in Soma zu sein"

301 Männer starben während des größten Grubenunglücks im türkischen Bergbau vor einem Jahr. Für die Angehörigen ist das nicht nur eine emotionale Tragödie, sondern auch eine wirtschaftliche. Von Deniz Aykanat und Oliver Klasen mehr...

Überwachung Kindererziehung Kontrollwahn in der Kindererziehung Die Wachablösung

Peilsender im Schulranzen, GPS im Handy: Viele Eltern würden gerne ganz genau wissen, wo sich ihre Kinder herumtreiben. Sie wollen sie beschützen, indem sie sie kontrollieren. Und nehmen ihnen damit die Eigenständigkeit. Von Petra Steinberger mehr...

SZ-Magazin Kindererziehung Krieg der Mütter

Arbeiten? Zu Hause bleiben? Wie lang stillen? Ab wann Kita? Ab wann wieder arbeiten? Und wie viel? Man sollte meinen, Mütter helfen sich bei solchen Fragen gern mit Rat und Tat. Von wegen: alles ein einziger Konkurrenzkampf. Dabei kann der Streit um das richtige Lebensmodell leicht brutale Formen annehmen. Von Cornelie Kister mehr...