Kindererziehung Schweden - ein Kinderparadies? SZ-Magazin

Laut einer neuen Studie ist Schweden das kinderfreundlichste Land der Welt. Unsere Autorin, erfahrene Schweden-Reisende, fragt sich, ob das stimmt. Von Nataly Bleuel mehr... SZ-Magazin

Familie Familien und Finanzen Über Geld spricht man - doch

Nur selten wissen Kinder, wie teuer Familienleben wirklich ist. Warum Eltern viel offener über Geld reden sollten. Kommentar von Jakob Schulz mehr...

Halloween: Wenn 'Saures' teuer wird Kinder und Halloween Fürchtet euch nicht!

Gruseln ist schön, Angst weniger und ein Trauma schon gar nicht. Wie viel Angst verträgt ein Kind? Von Christina Berndt mehr...

F wie Familie Arbeitsmarkt Frauen, die Frauen ersetzen, die Frauen ersetzen

Weil Frauen in den Industrieländern berufstätig sind, übernehmen Frauen aus ärmeren Ländern die Fürsorgearbeiten. Ein riesiger weiblicher Wirtschaftszweig entsteht. Von Gabriela Herpell mehr...

Schlaf Einzelkinder "Man sollte Geschwister nicht zu sehr verklären"

Jedes vierte Kind in Deutschland hat keine Geschwister. Sind Einzelkinder wirklich so egoistisch und verwöhnt, wie ihnen nachgesagt wird? Ein Entwicklungspsychologe gibt Antworten. Von Eva Dignös mehr... Interview

Kindererziehung Erziehung Erziehung Amtlich genehmigte Watschn

Darf man seine Kinder Ohrfeigen? In der Schweiz schon. Eine Nationalrätin wollte körperliche Bestrafung per Gesetz verbieten. Nun hat die Schweizer Regierung ihr Urteil gefällt. Von Yannick Nock mehr...

Kinderserie "Winx Club" Expertin zum Fernsehkonsum von Kindern "Kinder davon fernzuhalten ist fast unmöglich"

Was können Kinder im Fernsehen gucken, was sollten sie besser nicht sehen? Medienpädagogin Maya Götz über die Rolle der Eltern beim TV-Konsum - und die Gefahr von Disney-Klassikern. Von Kathrin Stein mehr... Interview

US-Strafrecht Was Strafjustiz mit Kindererziehung zu tun hat

In den USA ist die Zahl der Strafgefangenen stark gestiegen. Der Umgang Amerikas mit Kriminellen und ungehorsamen Kindern hat sich als falsch erwiesen. Von Christian Pfeiffer mehr... Gastbeitrag

Tipps Erziehung Taschengeld Experten Pädagogen Mehr Taschengeld 20,40 Euro im Monat für den Spross

Deutsche Kinder bekommen von ihren Eltern mehr Geld denn je - und verdienen sich seltener etwas dazu. Nur in einem Bundesland sind Väter und Mütter besonders knausrig. mehr...

Gautinger Römerbad Burnout bei Kindern Alle mal runterkommen

Schon den Englischkurs für die Kinder in den Sommerferien gebucht? Über den Unterschied zwischen Förderung und Überforderung. Und die Schwierigkeit, den Nachwuchs einfach mal in Ruhe zu lassen. Von Christina Berndt mehr... Analyse

Kind mit Smartphone DIVSI-Studie Bereits Dreijährige nutzen das Internet

Das Internet ist für Kinder wichtiger als Spielkonsolen. Das geht hervor aus einer Studie, die in Berlin vorgestellt wurde. Eltern sehen demnach im Internet eher Risiken als Chancen. mehr...

Schlichtung vereinbart Kita-Streiks enden kommende Woche

Die Tarifverhandlungen sind gescheitert, doch Eltern können trotzdem erleichtert sein: Ab Sonntag wird nicht mehr gestreikt - zumindest vorerst. Arbeitgeber und Gewerkschaften vereinbarten eine Schlichtung. mehr...

Kindererziehung Kinderpflege Kinderpflege "Im Grunde ist Pucken eine liebevolle Idee"

Durch den Prozess um die Erzieherinnen einer Thüringer Kita ist "Pucken" plötzlich in der Diskussion. Dabei ist es durchaus sinnvoll, Kinder einzuwickeln, erklärt eine Hebamme - wenn man es richtig macht. Von Violetta Simon mehr... Interview

Kindererziehung Spielzeug Spielzeug Lauschangriff im Kinderzimmer

Neue Produkte für Kinder sind manchmal mit Elektronik ausgestopft. Für den Nachwuchs mag das Spaß sein, doch tatsächlich werden damit seine Daten geklaut. Von Johannes Boie mehr...

Mutter mit Kind #RegrettingMotherhood "Wir brauchen Mütter, die ihre Grenzen kennen"

Manche Mutter reibt sich so lange auf, bis am Ende nur noch der Wunsch bleibt, nie Kinder bekommen zu haben. Ein Gespräch mit Soziologin Christina Mundlos über gesellschaftliche Ansprüche, Selbstversklavung und ein neues Mutterbild. Von Violetta Simon mehr... Interview

Social Projects Address Needs Of Struggling Families Nach der Trennung Allein erziehen, nur wie?

Wie das Kind ernähren, wo wohnen, wie leben? Wenn sich Eltern trennen, muss plötzlich vieles geklärt und geregelt werden. Der bürokratische Aufwand ist enorm. Von Hanna Maier mehr...

Kindertagesstätte Arbeitsbelastung Erzieher empfinden ihre Arbeit als besonders stressig

Viele Erzieher erleben ihren Job als so anstrengend, dass ihre Gesundheit davon beeinträchtigt wird. Vor allem der Personalmangel macht den Beschäftigten zu schaffen. mehr...

SZ-Magazin Nagellack für Jungs Lackschaden

Mit fünf Jahren beschloss unser Autor, keinen Nagellack mehr zu tragen - weil er deshalb gehänselt wurde. Doch was soll er sagen, als sich auch sein kleiner Sohn die Fingernägel bemalen will? Von Patrick Bauer mehr... SZ-Magazin

A Day Inside German Children's Daycare Erzieherinnen in Kitas Mehr Respekt, bitte

In Kindertagesstätten gibt es viel zu wenig Erzieherinnen - sie sind schlecht bezahlt und bekommen kaum Anerkennung. Die Gewerkschaften fordern nun eine Gehaltserhöhung. Mit dem Verdienst soll auch das Ansehen steigen. Von Ulrike Heidenreich mehr... Analyse

US-Bundesstaat Georgia Erziehung vom Friseurmeister

Radikaler Schnitt: Ein Friseur in den USA bietet für Eltern einen besonderen Service an. Er rasiert ungezogenen Kindern eine Altherrenfrisur - als Strafmaßnahme. mehr...

Familienurlaub Kindererziehung Die Macht der Abstammung

Oft folgt der Geburt eines Kindes die Erkenntnis, vieles genau wie die eigenen Eltern zu machen - vor allem wenn es um den Umgang mit Geld geht. Oder um Gefühle. Obwohl man sich geschworen hat, nie so zu werden wie sie. Von Julia Rothhaas mehr...

Vater und Kind Kindererziehung Und alle reden mit

Kein Zoologe würde sich anmaßen, einem Informatiker Tipps zum Thema Computer zu geben. Eltern aber müssen aushalten, dass sich Großeltern, Freunde und Wildfremde in die Kindererziehung einmischen. Das nervt. Zu Recht? Von Michael Neudecker mehr... Essay

Zensus-Ergebnisse Studie über Erziehung Eltern setzen sich selbst unter Druck

Viele Mütter und Väter sind gelegentlich unzufrieden mit sich selbst. Einer Forsa-Studie zufolge setzen sie sich in der Erziehung vor allem selbst unter Druck. Dabei sind ihre Kinder eigentlich ganz zufrieden. Von Katrin Langhans mehr...

Nuremberg Toy Fair 2014 Multimediale Spiele für Kinder Ausweitung der Spielzone

Früher drehte sich alles um die Frage: Was und wie lange darf das Kind fernsehen. Heute ist das Kinderzimmer ein elektronischer Multimedia-Zirkus. Vielen Eltern macht das Angst. Zu Unrecht. Von Martin Schneider mehr...

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Dein Sohn nervt!

Unser Leser selbst ist noch kinderlos, sein bester Freund aber ist bereits Vater. Darf er seinem Freund sagen, dass dessen Sohn ihm auf die Nerven geht? Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin