Nordkorea Mit Atomwaffen will Kim Jong-un sein Überleben sichern Kim Jong Un

Warum veranstaltet Nordkoreas Machthaber einen Atomtest nach dem anderen? Weil er nicht enden will wie Diktatoren vor ihm. So radikal war das Regime nicht immer. Analyse von Christoph Neidhart mehr...

North Korea reportedly carries out suspected nuclear test Video
Nuklearprogramm Nordkorea bestätigt Atombombentest

Die internationale Gemeinschaft reagiert entsetzt. US-Präsident Barack Obama kündigt "ernsthafte Konsequenzen" an. Von Christoph Neidhart mehr...

Christian Kracht Neuer Roman "Die Toten" Christian Kracht zelebriert die hohe Kunst der Uneindeutigkeit

Sein neuer Roman spielt in der Filmindustrie zur Zeit der Machtergreifung durch die Nazis. Und alle Welt darf wieder grübeln: Ist das alles jetzt ernst oder ironisch gemeint? Buchkritik von Jens-Christian Rabe mehr...

North Korean leader Kim Jong Un claps during the first congress of the country's ruling Workers' Party in 36 years, in Pyongyang, North Korea Nordkorea Drohungen in neuem Stil

Nordkorea will die atomare Bewaffnung seiner Armee forcieren. Das besschloss der Kongress der Arbeiterpartei. Ein berichtender Journalist wurde ausgewiesen. mehr...

Nordkorea Nordkorea Nordkorea Kim Jong Un regiert wie der Großvater

Repression, Isolation, Atomwaffen - der junge Staatschef kopiert alte Rezepte. Das wird scheitern, aber auch das Ausland muss seine Sanktionspolitik überdenken. Kommentar von Christoph Neidhart mehr...

KCNA picture shows North Korean leader Kim Jong Un watching the Korean People's Army tank crews' competition at an unknown location Diktatur Kim Jong-un hält ersten Parteitag in Nordkorea seit 36 Jahren ab

Dass es so lange gedauert hat, könnte auch mit einem gewissen Risiko zu tun haben - und mit Deutschland. Von Christoph Neidhart mehr...

Day of the Sun in Pyongyang, North Korea Nordkorea Kim Jong Uns Feuerwerk ist vor allem Bluff

Die Raketen- und Atomtests des Diktators sind primär eine Machtdemonstration, mit der er die Elite Nordkoreas in Schach halten will. Die kleinen Leute sind ohnehin voll damit beschäftigt zu überleben. Von Christoph Neidhart mehr...

Pyongyang, North Korea Nordkorea Raketenstart zum Geburtstag des nordkoreanischen Staatsgründers misslingt

Es könnte sich um eine neuartige Mittelstreckenrakete gehandelt haben, die eines Tages auch abgelegene US-Militärbasen in Asien erreichen könnte. mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Paul Munzinger mehr...

Photoviz Neuer Fotoband "PhotoViz" Wenn Daten sichtbar werden

Wie sehen die Flugbahnen von Vögeln aus? Welche Dinge berührt ein Mensch in 24 Stunden? Welchen Weg wählt ein Basketballspieler? Nicholas Felton sammelt Fotos, die Daten visualisieren. Von Robert Hofmann mehr...

Nordkorea Zündeln in der Sackgasse

Pjöngjang provoziert immer wieder Streit zwischen den USA und China. Das dient dem Machterhalt. Von Christoph Neidhart mehr...

Nordkorea Aus der Not in die Versklavung

Die Bevölkerung als Exportprodukt: Das Regime in Nordkorea schickt ganze Arbeitsbrigaden bestehend aus den eigenen Bürgern ins Ausland, wo sie brutal ausgebeutet werden. Von Christoph Neidhart mehr...

Nordkorea Empire Burlesque

Es ist so weit: Endlich gibt es auch in Pjöngjang die ersten Staus und Smartphones! Eine Reise zu den Menschen ins bitterbunte Nordkorea, mit deutschen Politikern, die tun, was sie können. Von Kai Strittmatter mehr...

Nordkorea Nordkorea Nordkorea Zum Shopping nach Pjöngjang

In Nordkorea gibt es alles zu kaufen, vorausgesetzt man hat Devisen. Nirgendwo klaffen Anspruch und Realität des Regimes so weit auseinander wie an der Kasse. Von Christoph Giesen, Pjöngjang mehr...

Die Seite Drei Laibach in Nordkorea Laibach in Nordkorea Die dritte Sonne

Für solche Gesten kommt man eigentlich ins Lager: Wie das Kunstkollektiv "Laibach" in Nordkorea gastierte, und dabei mal eben einen neuen Führer ins Spiel brachte. Von Christoph Giesen mehr...

Nordkorea Immer im Bilde

Kim Jong Un hat die Foto-Propaganda neu erfunden. Seine Selbstdarstellung prägt das Bild von Nordkorea. Da wird doch mal die Frage erlaubt sein: Was aber stimmt davon? Von Stefan Kornelius mehr...

Nordkorea Posse in Pjöngjang Posse in Pjöngjang Nordkorea führt inhaftierten kanadischen Pastor vor

Inszenierte Selbstanklage: In Pjöngjang gesteht ein Pastor aus Kanada, er habe das "soziale System" Nordkoreas stürzen wollen. mehr...

360° Sport und Macht Tischtennis-WM 1979 in Nordkorea Tischtennis-WM 1979 in Nordkorea Pingpong in Pjöngjang

Eine Tischtennis-WM in Nordkorea? Doch, sogar das gab es schon. Peter Stellwag war dabei und erinnert sich an Diktator-Bilder über seinem Hotelbett. Von Lisa Sonnabend mehr... "360° Sport und Macht" - Analyse

Peter Stellwag Spiele ohne Lächeln Pingpong in Pjöngjang

Eine Tischtennis-WM in Nordkorea? Doch, auch das gab es schon. Peter Stellwag war dabei, als der Weltverband 1979 eine krude Idee durchsetzte. Noch heute staunt er über manche Erinnerung. Von Lisa Sonnabend mehr...

Dürre in Nordkorea Ernteausfälle Ernteausfälle Nordkorea droht die nächste Hungersnot

Das Regime in Pjöngjang bittet um Hilfe. Angeblich erlebt Nordkorea die schlimmste Dürre seit 100 Jahren. Doch selbst Experten rätseln, wie schlimm die Lage wirklich ist. Von Christoph Neidhart mehr...

Kim Jong Un Kurzfristige Absage an den Kreml Warum Kim Jong Un keine Zeit für Putin hatte

Eigentlich war Nordkoreas Diktator zur Siegesfeier in Moskau erwartet worden. Doch Kim Jong Un sagte kurzfristig ab - "Terminschwierigkeiten". Was kann wichtiger sein als ein Treffen mit Putin? Nun, eine Kuh zum Beispiel. Von Christoph Neidhart, Tokio mehr...

Pjöngjang, Nordkorea Tourismuswerbung für Nordkorea Joggen in Pjöngjang

Ausgerechnet das bitterarme Nordkorea wirbt bei einer Ferienmesse in der Schweiz um Touristen. Während Offizielle und Reiseveranstalter "wunderschöne" Landschaften und Skigebiete preisen, sprechen Aktivisten von Zynismus. Von Charlotte Theile mehr...

Nordkorea Tag der Arbeiterpartei in Nordkorea Tag der Arbeiterpartei in Nordkorea Kim fehlt auf Gästeliste

Wo ist Kim Jong Un? Selbst bei den Feierlichkeiten zum 69. Jahrestag der kommunistischen Staatspartei tritt Nordkoreas Machthaber nicht öffentlich auf. Das nährt Spekulationen - nicht nur über seinen Gesundheitszustand. mehr...

File photo shows North Korean leader Kim Jong-Un holding up his ballot during the fifth session of the 12th Supreme People's Assembly of North Korea in Pyongyang Nordkorea Kim Jong Un hat gesundheitliche Probleme

Erst hinkt er, dann tritt er wochenlang nicht öffentlich auf: Über den Gesundheitszustand von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wird seit Wochen spekuliert. Nun berichten die Staatsmedien erstmals zaghaft über seine Beschwerden. mehr...

Kim Jong Un Nordkorea Pseudo-Wahl in Nordkorea Kims demokratischer Mantel

Die Parlamentswahl in Nordkorea ist eine Farce, denn die Wähler werden an die Urnen gezwungen und das Ergebnis steht schon vorher fest. Angeblich will Kim Jong Un damit seine Macht zementieren. Doch wie viel Macht hat er überhaupt noch? Es gibt Indizien dafür, dass der Jungdiktator selbst nur noch eine Marionette ist. Von Christoph Neidhart, Tokio mehr...