Biathlon-WM Laura Dahlmeier: Drittes Rennen, dritte Medaille Biathlon World Championships - Individual competition

"Das ist der Wahnsinn", sagt die 22-Jährige. Im WM-Einzel über 15 Kilometer holt sie Bronze. Bitter wird es für Franziska Hildebrand. mehr...

Nandlstadt/SC Ruhpolding Exot aus der Hallertau

Alexander Weingärtner kommt aus keiner typischen Wintersportgegend, zählt aber zur nationalen Langlaufelite und als Leichtathlet zur bayerischen Spitze auf der Mittelstrecke Von Alexander Kappen mehr...

IBU World championships Biathlon in Kontiolahti Vanessa Hinz bei der Biathlon-WM Mit Gold entschädigt

Im Einzelrennen zu nervös, in der Staffel ein entscheidender Faktor: Die 22-jährige Vanessa Hinz verkörpert bei der Biathlon-WM die neue deutsche Generation. Von Joachim Mölter mehr... Report

Biathlon-WM Frauen-Staffel bei Biathlon-WM Frauen-Staffel bei Biathlon-WM Mit Kraft und Nagellack

Bei Olympia drückten Misserfolge und ein Dopingfall auf die Stimmung, bei der WM verfügen die deutschen Biathletinnen nun über viele Qualitäten. Sie gelten als Staffel-Favorit - auch weil Laura Dahlmeier sich beim Klettern verletzte. Von Joachim Mölter mehr... Analyse

- Biathlon-WM Mit Startnummer 93 zur Weltmeisterin

Gabriela Soukalova fühlt sich schon als Gewinnerin - doch dann läuft die Russin Jekaterina Jurlowa mit Startnummer 93 überraschend ganz nach vorne. Laura Dahlmeier verpasst eine zweite WM-Medaille nur knapp. mehr...

Weltcup Biathlon Biathlon in Oberhof Ausverkauft war einmal

Marode Anlagen, kein Geld und jetzt wenden sich auch noch die Zuschauer ab: Der Biathlon-Standort Oberhof macht harte Zeiten durch - auch sportliche Gründe spielen eine Rolle. Von Saskia Aleythe mehr... Report

Luise Kummer SV Eintracht Frankenhain Deutschland auf der Rennstrecke on the race track Action Saisonstart im Biathlon Kummer und Horchler treffen 20 Mal

Hoffnung für deutsches Biathlon-Team: Die jungen Luise Kummer und Karolin Horchler behalten beim ersten Weltcup-Rennen in Östersund die Nerven, in der Loipe läuft es noch weniger gut. Die dreifache Olympiasiegerin Darja Domratschewa dominiert. mehr...

Evi Sachenbacher-Stehle Rücktritt von Sachenbacher-Stehle Das Ende von Gold-Evi

"Man ist mit mir auch menschlich nicht immer gut umgegangen": Obwohl der Cas ihre Dopingsperre verkürzt hat, tritt die Biathletin Sachenbacher-Stehle vom Leistungssport zurück. Womöglich erweist sie ihren einstigen Weggefährten damit einen Gefallen. Von Joachim Mölter mehr... Analyse

Andrea Henkel Biathlon-Weltcup in Oslo Sektabschied für Andrea Henkel

Letztes Rennen nach 19 Jahren im Weltcup: Andrea Henkel hält sich im Massenstart von Oslo noch einmal in der Nähe der Weltelite und beginnt die Abschiedsfeier direkt im Zielraum. Laura Dahlmeier fährt bis zum letzten Schießen um den Sieg. mehr...

Sotschi 210214 Biathlon und Langlaufzentrum Laura Biathlon Staffel Frauen im Bild Andrea Hen Misere im deutschen Biathlon Neuners Erbe bröckelt

Magdalena Neuner hat dem deutschen Frauen-Biathlon ein wunderbares Image hinterlassen. Zwei Jahre nach ihrem Rücktritt stecken Athleten und Verantwortliche in der Krise. Noch lässt sich der Sport trotz Misserfolgen, Team-Zerwürfnissen und Dopingfall vermarkten. Doch das könnte sich bald ändern. Von Saskia Aleythe mehr...

Sotschi 2014 - Biathlon Biathlon Zu viel Nebel für den Massenstart

Dichter Nebel verhindert den Massenstart der Männer in Krasnaja Poljana: Bei einer Sichtweite von kaum mehr als 20 Metern wird das Rennen erst um eine Stunde verschoben und dann vertagt. Die Biathleten müssen nun am Montag früh auf die Loipe. mehr...

461577733 Biathlon-Debakel der Frauen "Man muss das als ungenügend bezeichnen"

Die deutschen Biathletinnen enttäuschen auch im dritten Einzelrennen bei Olympia und müssen sich deutliche Worte des Bundestrainers anhören. In Sotschi droht nun eine historische Pleite: Zum ersten Mal in der Geschichte der Winterspiele könnte es keine Medaille für die DSV-Frauen geben. mehr...

Previews - Winter Olympics Day -1 Biathletin Andrea Henkel Botschafterin der Bescheidenheit

Sie hatte ähnliche Erfolge, doch das Rampenlicht überließ sie immer Kati Wilhelm oder Magdalena Neuner: Am Sonntag geht Biathletin Andrea Henkel im Sprint in ihr 13. Olympia-Rennen - und dann ist bald Schluss. Von Volker Kreisl, Krasnaja Poljana mehr...

Miriam Gössner Saisonstart im Biathlon Mit gebrochenem Rücken zu Olympia

Miriam Gössner kämpft sich nach einem Katastrophensommer zurück ins Weltcupteam und hofft auf eine Medaille in Sotschi. Ebenso wie Andrea Henkel, die ihre Karriere nach diesem Winter beenden will. Und Ole Einar Bjørndalen wird langsam vergesslich. Zehn Fakten zum Start der Biathlon-Saison. Von Saskia Aleythe mehr...

Biathlon-WM 2012 - Training Biathletin Andrea Henkel Schießgenie im Schatten der Großen

Sie hat Magdalena Neuner und Kati Wilhelm überlebt und immer noch Lust auf Biathlon: Andrea Henkel misst sich seit fast zwei Jahrzehnten mit der Weltelite. Bei der WM in Nove Mesto sorgt sie für Hoffnung im deutschen Team. mehr...

Sportler des Jahres 2012 Sportler des Jahres seit 1990 Vereinigung der Besten des Landes

Franziska van Almsick war es, Sven Hannawald auch: Sportler des Jahres. Wie oft schaffte es Magdalena Neuner, was hat Bruno Labbadia mit der Wahl zu tun und wann dominierten die deutschen Hockey-Spieler? Die Gewinner seit 1990 im Überblick. mehr...

Biathlon Biathlet Michael Greis Biathlet Michael Greis Mit 36 Jahren auf der Zielgeraden

Mit viel Ehrgeiz zum dreifachen Olympiasieg: Biathlet Michael Greis stieg erst mit Mitte 20 in den Weltcup ein und schaffte es mit teils eigensinnigen Trainingsmethoden zum Erfolg. Auch Verletzungen trotzte er. Bis der Kopf nicht mehr wollte. Seine Karriere in Bildern mehr...

Biathlon-WM 2012 Biathlon-Zukunft nach Magdalena Neuner Frontfrau gesucht!

Während Magdalena Neuner ihre letzten WM-Auftritte absolviert, beginnt die Suche nach einer Nachfolgerin. Talentierten Nachwuchs gibt es genug, doch der braucht Zeit. Mitten hinein platzt die Diskussion um Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle - die will sich zur Biathletin umschulen lassen. Von Carsten Eberts, Ruhpolding mehr...

German biathlon team pose during the opening ceremony of the Biathlon World Championships in Ruhpolding Deutscher Biathlon-Kader Gold-Franzi und die Harz-Connection

Wer hätte es gedacht? Das Biathlon-Team der Frauen besteht nicht ausschließlich aus Magdalena Neuner. Bei den Männern gibt es in Arnd Peiffer und Andreas Birnbacher zwei große Medaillenhoffnungen - und ein großes Sorgenkind. Der deutsche WM-Kader im Überblick. Von Carsten Eberts, Ruhpolding mehr...

- Sprintsieg in Oberhof Neuners Befreiungsschüsse

In der Staffel hatte Magdalena Neuner noch siebenmal danebengeschossen, zwei Tage später zeigt sie sich im Sprint davon völlig unbeeindruckt: Zehn Schuss, zehn Treffer- und eine überragende Laufleistung. Beim Biathlon-Volksfest in Oberhof holt Neuner ihren 27. Weltcup-Sieg. mehr...

Magdalena Neuner Magdalena Neuner gewinnt in Hochfilzen Befreit zum Sieg

Der DSV hatte gehofft, den Nachwuchs im Schatten der alle überstrahlenden Magdalena Neuner an die Weltspitze heranführen zu können. Jetzt wächst der Druck auf die jungen Biathletinnen, auch wenn Neuner noch fleißig Schatten spendet: Das erste Rennen nach ihrer Rücktritts-Ankündigung läuft sie völlig unbeschwert - und gewinnt. Von Joachim Mölter mehr...

Biathlon-Star Neuner tritt am Saisonende zurueck Bilder
Magdalena Neuner kündigt Rücktritt an Abschied einer genervten Strahlefrau

Mit nur 24 Jahren erklärt Magdalena Neuner überraschend ihren Rücktritt, nach der Heim-WM 2012 in Ruhpolding soll Schluss sein. Das passt zu einer Frau, die ihren eigenen Sport nie zu wichtig nehmen wollte - und trotzdem als Gesicht des deutschen Biathlons genutzt wurde. Für den Verband ist es der erwartet harte Schlag. Von Carsten Eberts mehr...

Biathlon-Star Neuner tritt am Saisonende zurueck Das Leben der Magdalena Neuner Glamourgirl, Vorbild, Freigeist

Doppel-Olympiasiegerin, zwölffache Weltmeisterin, Weltcup-Gewinnerin - und zweimal Sportlerin des Jahres: Magdalena Neuner hat alles erreicht. Doch Deutschlands beste Biathletin war stets anders als viele ihrer Kolleginnen und vom Rummel um ihre Person genervt. Nun beendet sie ihre Karriere. Ihre Karriere in Bildern mehr...

Wintersport Reaktionen zum Neuner-Rücktritt Reaktionen zum Neuner-Rücktritt "Magdalena ist nicht zu ersetzen"

Fassungslosigkeit beim Bundestrainer, großes Verständnis von früheren Kolleginnen wie Kati Wilhelm: Was Funktionäre, Kollegen und Weggefährten zum überraschenden Rücktritt von Magdalena Neuner sagen. Reaktionen im Überblick mehr...

IBU Biathlon World Cup - Women's 15 km Individual Erfolgreichste deutsche Biathletin Magdalena Neuner tritt 2012 zurück

Seit einiger Zeit hat Magdalena Neuner mit ihrem Abschied kokettiert, nun verkündet die deutsche Biathletin auf ihrer Homepage ihren Rücktritt: Die Heim-WM 2012 in Ruhpolding soll der letzte Höhepunkt ihrer Karriere werden - danach will sie mit dem Leistungssport aufhören. mehr...