Online-Kartendienste Es geht nicht mehr nur um den kürzesten Weg Kartendienste Online-Kartendienste

Die deutschen Autohersteller haben sich mit Nokias Kartendienst "Here" eine wichtige Technologie gesichert. Die soll künftig noch viel besser werden. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Navi-Apps auf der Überholspur Navigations-Apps Wie das Smartphone das Navigerät ersetzt

Konkurrenz für Navigationsgeräte: Immer mehr Autofahrer nutzen Smartphone-Apps, die sagen, wo es langgeht. Oftmals kosten die noch nicht mal einen Cent. Bei der Auswahl des richtigen Systems gibt es allerdings einiges zu beachten. mehr...

Kartendienst Maps Google veröffentlicht Nordkorea-Karte

Bislang war aus Google Maps nicht viel über Nordkorea zu erfahren. Das soll sich jetzt ändern. Neben Schulen und Krankenhäusern sind in den Kartendienst neuerdings auch Gefangenenlager und eine Atomforschungsanlage eingetragen. mehr...

Google kehrt mit Karten-Anwendung auf iPhone zurück Kartendienst für iPhone und iPad Google veröffentlicht Maps-App für iOS

Apples schärfster Konkurrent Google ist mit einem eigenen Kartendienst auf iPhones und iPads zurück. Google hat das Programm grundlegend überarbeitet, nachdem Apple es im September von seinem Betriebssystem entfernt hatte. mehr...

Australische Polizei warnt vor Apple Maps Mobiler Kartendienst Australische Polizei warnt vor Apple Maps

Hitze bei 45 Grad, kein Wasser und ein riesiger Nationalpark: Mehrere Autofahrer mussten von der australischen Polizei gerettet werden, weil sie Apples Kartendienst in die falsche Richtung gelotst hatte. Lebensgefährlich könne das sein, heißt es. mehr...

iPhone Kartenmaterial Digitale Kartendienste Straßenkampf um das mobile Netz

Landkarten auf Smartphones und Tablets gewinnen für Computerkonzerne massiv an Bedeutung. Apple und Google ringen längst um die Vorherrschaft. Jetzt mischt sich auch Nokia ein. Es geht um einen Milliardenmarkt. Und um die Zukunft der Technologie. Von Pascal Paukner mehr...