DFB-Akademie Tür an Tür mit Hansi

Der DFB plant sein Kompetenzzentrum als Denkfabrik, in der Trainer ausgebildet und Stürmer wiederentdeckt werden. Von Christof Kneer mehr...

Schlag den Raab, Stefan Raab, Pro7 Karriere von Stefan Raab Fünf goldene Raab-Regeln

Stefan Raab steht nicht nur für strapazierte Hörnerven, unzählige TV-Formate und die endlose Debatte um seine Zahnreihe. Der Mann hat vor allem gezeigt, wie man Karriere macht. Von Dorothea Grass und Matthias Kohlmaier mehr...

yuccie Diskussion um neuen Begriff Der Hipster ist tot, es lebe der Yuccie

Aber was kommt danach? Ein amerikanischer Autor fordert einen neuen Begriff: Der "Yuccie" ist eine Mischung aus Hipster und Yuppie - und zieht schon jetzt großen Hass auf sich. Von Jan Stremmel mehr... jetzt.de

Boxen WM Huck Afolabi Boxprofi aus Berlin bleibt Weltmeister Die Karriereplanung des Marco Huck

Marco Huck erreicht gegen den starken Briten Ola Afolabi ein Unentschieden und bleibt Weltmeister im Cruisergewicht. In der zweiten Kampfhälfte zeigte er eine couragierte Leistung - für einen weiteren Ausflug ins Schwergewicht empfahl er sich aber nicht. Von Jürgen Schmieder mehr...

Umfrage: Auch Väter wollen Kinder betreuen Karriereplanung mit Kind Mach du erst mal

Gerade noch waren beide Partner erfolgreich im Beruf, schon muss einer zu Hause bleiben und sich um das Baby kümmern - fast immer die Frau. Warum Paare vor dem ersten Kind über die gemeinsame Karriereplanung reden sollten. mehr...

Lehman-Pleite, ap Karriereplanung Konzepte gegen die Krise

Wer sich nicht bewegt, dem passiert auch nichts - das ist mitten in der Wirtschaftskrise genau die falsche Strategie. Um im Job zu überleben, sollten Arbeitnehmer nun ihre Karriereplanung überdenken. mehr...

Arbeitswelt "Elternzeit sollte kein völliger Rückzug sein"

Wer Kinder und Beruf will, muss sich rechtzeitig über seine Wünsche klar werden. Rät Cornelia Spachtholz vom Verband berufstätiger Mütter. Schon bei der Partnerwahl sei eine wichtige Entscheidung zu treffen. Von Dorothea Grass mehr... Interview

FSV Frankfurt Kunststücke auf der Kuhwiese

Unauffällig, aber einzigartig: Benno Möhlmann coacht sein 500. Zweitliga-Spiel. Dass er nur einmal von einem großen Klub engagiert wurde, findet der 60-Jährige nicht schlimm. Von Philipp Selldorf mehr...

Schulen in München Schulen in München Schulen in München Casting für das Gymnasium

Big Band? Chinesisch als Wahlfach? Tiefkühlkost in der Mensa? Vor der Entscheidung für eine Schule wollen es Eltern ganz genau wissen. Und die Gymnasien spielen mit. Die Auswahl treibt inzwischen seltsame Blüten - und zeugt von ungesundem Ehrgeiz. Von Melanie Staudinger mehr...

Karriereplanung Karriereplanung Nächster Halt Arbeitsamt

Ein Umbruch steht an - mehr als die Hälfte der Formel 1 Fahrer wissen nicht, wie es weitergeht. Von Elmar Brümmer mehr...

treppe_istock Karriereplanung Treppauf, treppab

Führungsjob oder Fachlaufbahn: Karrieren müssen nicht immer steil nach oben verlaufen. Gute Fachleute verdienen dieselbe Wertschätzung wie Top-Manager - auch finanziell. Von Von Nadja Brize mehr...

Schwanger Karriereplanung vs. Familienplanung SchWANNger?

Im Studium, vor dem ersten Job, nach der ersten Beförderung: Viele Frauen wollen irgendwann einmal Kinder. Aber wann genau? Gibt es den perfekten Zeitpunkt? jetzt.de-Autor Jan Schlieter hat sich umgehört. mehr...

Feelgood Wettbewerb der Konzerne Arbeite und fühl' dich wohl

Gerade jungen Menschen ist Freiheit und Spaß bei der Arbeit wichtiger als das Gehalt. Die Unternehmen reagieren - mit individueller Karriereplanung und "Feelgood-Managern". Von Nakissa Salavati und Jan Willmroth mehr... Die Recherche - Analyse

Kino Louise Fletcher wird 80 Louise Fletcher wird 80 Eiskalter Engel

Weil den Granden der Zeit die antifeministische Rolle in "Einer flog über das Kuckucksnest" nicht in die Karriereplanung passte, bekam Louise Fletcher den Job ihres Lebens. Nun wird die Schauspielerin, seinerzeit legendär böse als Schwester Ratched, 80 Jahre alt. Von David Steinitz mehr...

Sprung in den Starnberger See Hochqualifizierte Berufseinsteiger Lieber leben

Auf der Suche nach dem Traumberuf lassen sich Top-Talente nicht mehr mit Geld und Status locken. Für große Unternehmen wird das zum Problem - besonders in der Finanzindustrie. Von Jan Willmroth und Markus Zydra mehr... Analyse

Segeln Wissen weitergeben

DTYC-Manager Michael Fellmann wird bayerischer Landestrainer Von Ralf Tögel mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Arbeiten nach dem Lustprinzip - kann das funktionieren?

Arbeit muss anstrengend sein, lange dauern und darf auf keinen Fall Spaß machen. Falsch. Wohlfühlen und Spaßhaben können für wirtschaftlichen Erfolg stehen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Hochschulen im Freistaat Was Bayern für Doktoranden tun will

50 Arbeitsstunden pro Woche, kaum Zeit für die eigene Promotion, kurze Befristungen: Doktoranden an den bayerischen Hochschulen leiden unter miesen Verträgen. Eine Selbstverpflichtung der Unis soll mehr Sicherheit und Perspektiven bieten. Von Martina Scherf mehr...

Fürstenfeldbruck Symposium im Fliegerhorst Symposium im Fliegerhorst Schneller Weg ins Cockpit

Die Luftwaffe wirbt um junge Piloten. Doch die Anforderungen an die Bewerber haben sich geändert. Das erschwert die Suche. Von Andreas Ostermeier mehr...

Thomas Gottschalk spricht an der Hochschule für Philosophie Geplantes Abba-Jubiläum mit Gottschalk Ausharren auf der Bank

Eigentlich sollte Thomas Gottschalk in einer großen Jubiläums-Show das unvergleichliche Abba-Gefühl wieder aufleben lassen. Doch RTL macht dem Showmaster einen Strich durch die späte Karriereplanung. Von Hans Hoff mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie klappt die Urlaubsplanung ohne Streit?

Brigitta K. hat bei der Urlaubsplanung mit einer Mitarbeiterin zu kämpfen, die nicht bereit zu Kompromissen ist. Kann sie die Kollegin zwingen, auch mal zurückzustecken? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Muss man jede Stelle intern ausschreiben?

Jörg F. hat sich auf eine intern ausgeschriebene Stelle nicht beworben, weil sie nicht seinen beruflichen Vorstellungen entsprach. Im Nachhinein wurde die Stelle umdefiniert und er bereut, dass er sich nicht beworben hat. Hätte es eine neue Ausschreibung geben müssen? mehr... Ratgeber

Frage an den SZ-Jobcoach Wie bewerbe ich mich ohne Zeugnisse?

Petra P. hat 20 Jahre lang einen kleinen Handwerksbetrieb geführt und sich von der Buchhaltung bis zum Verkauf alles selbst beigebracht. Nun musste sie die Firma verkaufen und steht ohne Zeugnisse und Referenzen da. Wie soll sie sich bewerben? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Darf ich im neuen Job gleich in Elternzeit?

Michael K. steckt in der Zwickmühle: Er hat ein Stellenangebot, doch der Übergang in den neuen Job fällt mit seiner geplanten Elternzeit zusammen. Wie verhält er sich nicht nur rechtlich korrekt, sondern auch fair gegenüber dem neuen Arbeitgeber? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Soll ich auf die beste Lehrstelle warten?

Stefan K. hat sein Lehramtsstudium geschmissen und bewirbt sich um einen Ausbildungsplatz. Doch was ist, wenn er bei den favorisierten Lehrstellen leer ausgeht? Soll er warten - obwohl er bereits 26 ist? mehr... Ratgeber