Frage an den SZ-Jobcoach Wie norde ich einen Egoisten ein?

Ein Kollege von John B. zieht in jedem Meeting seine Linie durch - ohne Rücksicht auf die Interessen der anderen Anwesenden. Ist es Zeit, die Geschäftsleitung über den Egoisten zu informieren? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie setze ich mich bei den Kollegen durch?

Maja W. leidet unter einem dominant auftretenden älteren Kollegen. Das Machtgefälle innerhalb des Teams empfindet sie als ungerecht. Soll sie den Kollegen darauf ansprechen? Oder lieber den Mund halten und sich beweisen? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Muss ich die neuen Kollegen duzen?

Angelika E. ist Ärztin und fängt demnächst in einem medizinischen Versorgungszentrum an. Dort duzen sich die Mitarbeiter untereinander. Ihr ist das unangenehm - kann sie auf das "Sie" bestehen? mehr...

Boxen WM Huck Afolabi Boxprofi aus Berlin bleibt Weltmeister Die Karriereplanung des Marco Huck

Marco Huck erreicht gegen den starken Briten Ola Afolabi ein Unentschieden und bleibt Weltmeister im Cruisergewicht. In der zweiten Kampfhälfte zeigte er eine couragierte Leistung - für einen weiteren Ausflug ins Schwergewicht empfahl er sich aber nicht. Von Jürgen Schmieder mehr...

Umfrage: Auch Väter wollen Kinder betreuen Karriereplanung mit Kind Mach du erst mal

Gerade noch waren beide Partner erfolgreich im Beruf, schon muss einer zu Hause bleiben und sich um das Baby kümmern - fast immer die Frau. Warum Paare vor dem ersten Kind über die gemeinsame Karriereplanung reden sollten. mehr...

Lehman-Pleite, ap Karriereplanung Konzepte gegen die Krise

Wer sich nicht bewegt, dem passiert auch nichts - das ist mitten in der Wirtschaftskrise genau die falsche Strategie. Um im Job zu überleben, sollten Arbeitnehmer nun ihre Karriereplanung überdenken. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Darf ich den Chef öffentlich kritisieren?

Martin Z. ist unzufrieden mit der neuen Geschäftsleitung in seiner Firma. Er überlegt, potenzielle neue Arbeitnehmer im Internet auf die Missstände aufmerksam zu machen. Doch wie weit darf er dabei gehen? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie finde ich einen geeigneten Coach?

Burn-out-Gedanken, dazu massive Probleme mit Mitarbeitern - Stefan H. würde sich gerne von einem Coach helfen lassen. Doch welcher ist der richtige? Und wer trägt die Kosten? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Exmatrikuliert - was soll ich jetzt tun?

Valentin K. ist wegen einer nicht bestandenen Prüfung aus dem Studium geflogen. Der SZ-Jobcoach sagt, welche Fragen sich der 23-Jährige jetzt stellen sollte - und warnt vor Panik. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie bringe ich meine Mitarbeiter auf Trab?

Norbert Z. hat genug vom kooperativen Kuschelklima in seiner Abteilung. Doch der Versuch, über eine externe Teamleiterin mehr Biss ins Büro zu bringen, ist gescheitert. Was nun? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Bekomme ich für mein Ehrenamt frei?

Johannes F. arbeitet ehrenamtlich als Kinder- und Jugendbetreuer. Im Frühjahr steht nun eine Ferienfreizeit an. Muss sein Chef ihn dafür freistellen? Und bekommt er weiter Lohn? mehr...

Schwanger Karriereplanung vs. Familienplanung SchWANNger?

Im Studium, vor dem ersten Job, nach der ersten Beförderung: Viele Frauen wollen irgendwann einmal Kinder. Aber wann genau? Gibt es den perfekten Zeitpunkt? jetzt.de-Autor Jan Schlieter hat sich umgehört. mehr...

treppe_istock Karriereplanung Treppauf, treppab

Führungsjob oder Fachlaufbahn: Karrieren müssen nicht immer steil nach oben verlaufen. Gute Fachleute verdienen dieselbe Wertschätzung wie Top-Manager - auch finanziell. Von Von Nadja Brize mehr...

Karriereplanung Karriereplanung Nächster Halt Arbeitsamt

Ein Umbruch steht an - mehr als die Hälfte der Formel 1 Fahrer wissen nicht, wie es weitergeht. Von Elmar Brümmer mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie schaffe ich es, kürzerzutreten?

Norman K. hat rasant Karriere gemacht - doch der berufliche Erfolg geht zulasten seines Privatlebens. Wie kommt er nun aus der Spirale seiner Arbeitsgewohnheiten heraus? Der SZ-Jobcoach weiß Rat. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Soll ich mich besser anonym bewerben?

300 Bewerbungen hat Gerhard Z. rausgeschickt - und immer Absagen bekommen. Um seine Chancen zu erhöhen, überlegt er nun, sich anonym zu bewerben. Doch ist das sinnvoll? Der SZ-Jobcoach weiß Rat. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Kann ich noch mal was völlig Neues ausprobieren?

Altenpflegerin Undine K. möchte sich beruflich umorientieren. Vorzuweisen hat sie unter anderem zehn Semester Heilpädagogik-Studium. Doch kann sie damit etwas anfangen - und wenn ja, was? Der SZ-Jobcoach gibt Tipps. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Vegetarierin gleich Spielverderberin?

Wenn Kollegen von Meike S. im Büro Geburtstag feiern, werden oft Weißwürste und Bier kredenzt. Sie selbst verzichtet jedoch auf Fleisch und trinkt auch keinen Alkohol. Wie soll sie sich verhalten? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie weise ich auf meinen Migrationshintergrund hin?

Mario F. würde bei der Bewerbung gerne seinen Migrationshintergrund erwähnen. Doch wie stellt er das am besten an bei einem deutschklingenden Namen? Und erhöht ein solcher Hinweis tatsächlich seine Einstellungschancen? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie bewerbe ich mich ohne Zeugnisse?

Sandra Z. hat sechs Jahre in den USA gearbeitet. Jetzt will sie in Deutschland in ihren gelernten Job einsteigen. Doch ihr fehlen Zeugnisse - wie soll sie bei der Bewerbung am besten vorgehen? mehr...

Frage an den SZ-Karrierecoach Wie finde ich den passenden Job?

Inga H. hält sich für eine gut qualifizierte Akademikerin mit Herz. Leider hat das bisher nicht zu einer Festanstellung geführt. Der SZ-Jobcoach gibt Tipps, wie sie ihr Potenzial ausschöpft - und welche Jobs für sie infrage kommen. mehr...

SZ-Jobcoach Frage an den SZ-Jobcoach Frage an den SZ-Jobcoach Darf ich mich nach einem Glas Sekt verabschieden?

SZ-Leser Maximilian M. ist kein Freund des Small Talks. Bei beruflichen Geselligkeiten geht er deshalb gerne früh. Doch stößt er damit nicht Chef und Kollegen vor den Kopf? Und soll er sich von allen Anwesenden verabschieden? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Schiebt man mich aufs Abstellgleis?

Abteilungsleiter Thomas W. ist 51 Jahre alt und hat beträchtliche Erfolge für sein Unternehmen erzielt. Jetzt wurde ihm ein wichtiger Verantwortungsbereich entzogen. Soll er sich nun vorsorglich nach einer Alternative umsehen? Der SZ-Jobcoach weiß es. mehr...

Hessentag Kassel - Helene Fischer Sängerin Helene Fischer Fräulein Zuckerguss

Verknallte Pärchen, tätowierte Typen, pubertierende Mädchen - sie alle lieben die Sängerin und Moderatorin Helene Fischer. Jetzt will auch das deutsche Schlagerfernsehen von ihr gerettet werden. Eine Begegnung. Von Katharina Riehl mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Gehören Uni-Projekte in meine Bewerbung?

Maximilian B. wird bald mit seinem Studium fertig und schickt die ersten Bewerbungen an Unternehmen. Soll er die Ausarbeitungen zu Uni-Projekten beilegen oder diese zum Gespräch mitbringen? Der SZ-Jobcoach hat die Antwort. mehr...